Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.10.2017, 13:13   #91
monochrom
Special Member
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.408
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Selbstbefriedigung und Sex mit dem Partner sind 2 verschiedene Dinge, die man nicht vergleichen kann. Wenn der Sex mit dem Partner erfüllend ist und die Selbstbefriedigung auch, ist es doch schön. Warum sollte man keine Selbstbefriedigung mehr betreiben, nur weil man einen Partner hat?
Keine Ahnung, warum sich meistens Frauen geradezu betrogen fühlen, wenn der Partner Selbstbefriedigung betreibt.
Die Furcht davor die vollständige Kontrolle zu verlieren?
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 13:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 12.10.2017, 13:14   #92
Curly2013
Special Member
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 8.770
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Die Furcht davor die vollständige Kontrolle zu verlieren?
Ich glaube Frauen denken immer noch, dass sie ihrem Partner nicht genügen, wenn er selber Hand anlegt. Dabei ist das so vollkommender Quatsch.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 13:16   #93
monochrom
Special Member
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.408
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Ich glaube Frauen denken immer noch, dass sie ihrem Partner nicht genügen, wenn er selber Hand anlegt. Dabei ist das so vollkommender Quatsch.
Das auch, ich denke aber auch das ist Teil der Kontrollgeschichte. Diese Frauen wollen alleine bestimmen, und eben als Einzige für die Befriedigung beim Mann sorgen (dürfen).
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 13:18   #94
Curly2013
Special Member
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 8.770
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Das auch, ich denke aber auch das ist Teil der Kontrollgeschichte. Diese Frauen wollen alleine bestimmen, und eben als Einzige für die Befriedigung beim Mann sorgen (dürfen).
Oh je.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 17:00   #95
Common Sense
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2017
Beiträge: 37
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Selbstbefriedigung und Sex mit dem Partner sind 2 verschiedene Dinge, die man nicht vergleichen kann. Wenn der Sex mit dem Partner erfüllend ist und die Selbstbefriedigung auch, ist es doch schön. Warum sollte man keine Selbstbefriedigung mehr betreiben, nur weil man einen Partner hat?
Keine Ahnung, warum sich meistens Frauen geradezu betrogen fühlen, wenn der Partner Selbstbefriedigung betreibt.
Das sagen meistens Singles. Wenn beide oft genug wollen, und es auch tun, gibt es keinen Grund für Onanie. Wer dabei mehr Glücksgefühle verspürt, hat glaube ich ein mittleres Problem.
Common Sense ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 17:15   #96
Curly2013
Special Member
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 8.770
Zitat:
Zitat von Common Sense Beitrag anzeigen
Das sagen meistens Singles. Wenn beide oft genug wollen, und es auch tun, gibt es keinen Grund für Onanie. Wer dabei mehr Glücksgefühle verspürt, hat glaube ich ein mittleres Problem.
Der "Grund" für Selbstbefriedigung ist eben, dass es was völlig anderes al Sex ist. Ob der Partner mich befriedigt oder ich mich selber sind zwei völlig verschiedene Dinge. Es geht dabei auch nicht darum, wer wann mehr Glücksgefühle verspürt. Es ist eben anders.
Ich denke eher, dass jemand, der Selbstbefriedigung in einer Partnerschaft vertreufelt ziemlich unreif ist.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 17:19   #97
monochrom
Special Member
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.408
Zitat:
Zitat von Common Sense Beitrag anzeigen
Das sagen meistens Singles. Wenn beide oft genug wollen, und es auch tun, gibt es keinen Grund für Onanie. Wer dabei mehr Glücksgefühle verspürt, hat glaube ich ein mittleres Problem.
Bullshit.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 18:01   #98
Lilly 22
Special Member
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 8.493
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Keine Ahnung, warum sich meistens Frauen geradezu betrogen fühlen, wenn der Partner Selbstbefriedigung betreibt.
Keine Ahnung, aber vermutlich würde es gerade Männern dabei überhaupt
nicht anders gehen, würde es als selbstverständlich gelten sollen, dass de-
ren Partnerinnen im Internet ständig nach heißen Männern Ausschau halten, um sich darüber tagtäglich selbst zu befriedigen. Oft genügt den Männern
hierbei ja schon dank ihrer eigenen Fantasie der Gedanke, ein anderer Mann
könnte ihre Freundin überhaupt heiß finden, um sich daneben "klein" zu füh-
len, weil nur sie derjenige sein wollen, bei dem ihre Partnerin Spaß am Sex
hat. Ich bin mir sogar ziemlich sicher darin, dass Männer so ein offenes Ver-
halten und Dafürsprechen von Seiten der Frauen noch viel mehr zu schaffen
machen würde, als sie von Frauen verlangen, dass diese so etwas als selbst-verständlich betrachten sollen. Oder was glaubst du, weshalb Mann glaubt, für ihn sei das normal und Frau solle das so hinnehmen können müssen?

Die TE kann ihren Freund so ja einfach mal spiegeln und ihre Festplatte selbst
mit solchen Kram vollspeichern, sich ein entsprechendes Profil anlegen usw. usf. und ihrem Freund dann damit beschwichtigen, selbst den 50 EUR Amazon- Gutschein nur zur eigenen Selbstbefriedigung, was ja ganz natürlich sei, investiert zu haben. Ich wette, er würde nicht anders reagieren, als sie das gerade tut.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 18:15   #99
Curly2013
Special Member
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 8.770
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Ich wette, er würde nicht anders reagieren, als sie das gerade tut.
Wie sie auf Pornos oder eben Frauen, die er im Internet auf irgendwelchen Seiten findet reagiert, ist die eine Sache. Aber dass sie ihm schon vom Anfang der Beziehung hinterschnüffelt ist nochmal eine ganz andere Hausnummer.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 18:34   #100
Lilly 22
Special Member
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 8.493
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Wie sie auf Pornos oder eben Frauen, die er im Internet auf irgendwelchen Seiten findet reagiert, ist die eine Sache...
Mein Kommentar bezog sich allein auf deine obige Aussage,
weshalb ausgerechnet meistens Frauen sich geradezu betro-
gen fühlen würden, wenn der Partner Selbstbefriedigung (an-
hand diverser Angebote) betreiben würde.

Dass diese Hinterherschnüffelei ein Unding ist, steht außer Fra-
ge.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 18:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:02 Uhr.