Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.01.2018, 23:04   #1
BlindvorLiebe
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2018
Beiträge: 3
Ist ein Studium das alles wert?

Hallo Zusammen

Ich werde euch jetzt eine Frage stellen, die für die meisten einfach zu beantworten ist, denn für mich war es vor ein paar Monaten auch noch ziemlich einfach - jetzt leider nicht mehr, daher hoffe ich auf ein paar gute Denkansätze von euch.

Seit ein paar Monaten habe ich einen Freund und er ist wie der Deckel zu meinem Topf, wir harmonieren in jeder Hinsicht. Wir wollen auch auf die gleiche Uni studieren gehen, ich wäre noch nicht mit ihm zusammengezogen, da ich gerne mindestens ein Jahr das Leben in einer WG ausprobieren möchte. Doch habe ich nun ein Studienfach irgendwo ganz anders entdeckt, welches noch viel besser zu meinen Vorstellungen passt.
Ich könnte natürlich bei meinem anderen Fach bleiben, schließlich gefällt es mir ja auch, aber es ist halt nicht das Gleiche und ich habe Angst, dass ich mir selbst irgendwann Vorwürfe machen werde. Aber wenn ich mich für die andere Uni entscheide, ist dies ein ziemlich sicheres Aus, nicht weil es nicht mehr passen würde, sondern weil keine Zeit bleiben würde. Mein Freund ist ein erfolgreicher Sportler und hat jeden Tag Training oder Wettkämpfe, wenn dann jedesmal die Distanz zwischen uns liegt... und die Prüfungen und die Familie, ich sehe einfach keine Chance.
Vielleicht überwindet Liebe alles, aber ich bezweifle es und eigentlich sehe ich mich auch nicht als einen Menschen der für Fernbeziehungen gemacht ist. Jedoch will ich mich auch nicht von ihm trennen.

was denkt ihr?
Liebe Grüße!
BlindvorLiebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 23:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo BlindvorLiebe,
Alt 14.01.2018, 23:30   #2
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.826
Das kannst nur du selbst entscheiden. Das wird dir hier keiner abnehmen können.

Wie lang bist du mit deinem Freund zusammen?
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 23:56   #3
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Berufliche Zukunft geht vor. IMMER.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2018, 00:12   #4
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.826
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Berufliche Zukunft geht vor. IMMER.
Naja.. immer ist vllt etwas übertrieben. Aber es ist klar was du meinst.
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2018, 00:52   #5
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Nein ist es nicht. Man sollte NIEMALS seine berufliche Zukunft unter einem Partner einordnen. Gerade, wenn man noch so jung ist.
Und wenn es die wirkliche Liebe ist, dann hält man die Fernbeziehung auch aus.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2018, 00:58   #6
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Ich würd' mein Traumstudium aufnehmen.
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2018, 07:39   #7
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.717
Wie weit liegen denn die Studienorte auseinander?
Bietet die andere Uni sein Fach auch an?
Wie sieht er das thema Fernbeziehung? Habt ihr darüber gesprochen?
Kronika ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2018, 08:00   #8
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.349
Zitat:
Zitat von BlindvorLiebe Beitrag anzeigen
was denkt ihr?
Dass Du eben nicht blind vor Liebe bist .
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2018, 21:49   #9
BlindvorLiebe
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2018
Beiträge: 3
Ja, es liegt wohl wirklich nur an mir eine Entscheidung zu treffen... wir sind seit vier Monaten zusammen.
BlindvorLiebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2018, 21:55   #10
BlindvorLiebe
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2018
Beiträge: 3
Zitat:
Zitat von Kronika Beitrag anzeigen
Wie weit liegen denn die Studienorte auseinander?
Bietet die andere Uni sein Fach auch an?
Wie sieht er das thema Fernbeziehung? Habt ihr darüber gesprochen?
Es sind nur 2h, aber wie gesagt investiert er sehr viel Zeit in Sport und wenn so gut wie jeder Tag Training ist, bleiben oft nur eins zwei Stunden gemeinsame Zeit. Andere Unis haben mein Fach natürlich auch, doch nicht mit den gleichen Untergebieten. Wir haben es noch nicht ausführlich besprochen, aber ich habe ihm gesagt, dass noch eine andere Uni zur Wahl steht...
BlindvorLiebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2018, 21:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey BlindvorLiebe,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
distanz, fernbeziehung, studium

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:47 Uhr.