Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.02.2018, 17:29   #71
feel-it
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2018
Ort: Region München
Beiträge: 19
Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
Das sehe ich anders.
Ich denk zwar, dass es große Lieben gibt, die halten.
Aber dass es genauso den Fall gibt, dass Menschen sich weiter- und auseinanderentwickeln, so dass die noch vorhandene Zuneigung nicht mehr genügt und im besten Fall zu Freundschaft umgewandelt werden kann.

Davon abgesehen ist deine Sichtweise ja eine, die den Wechsel zu einem anderen Partner komplett verwerflich findet. Insofern bist du da weit extremer als ich.
Ich glaub auch das es einfach Partnerschaften gibt in denen man sich gemeinsam ebtwickeln und welche die sich halt auseinander entwickeln.
Das mag zwar traurig sein, aber deshalb noch 20-40 Jahre todunglücklich sein?
Das ganze restliche Leben lang?
Wenn man fühlt das sogar ein Leben alleine einen glücklicher macht
Weil man lieber selbst gewählt einsam ist, als einsam mit einem Partner an der Seite der es emotional nicht einmal mehr schafft einen in den Arm zu nehmen wenn man traurig ist weil ein wichtiger Mensch in deinem Leben gestorben ist?

Also wer an so einer Beziehung festhalten kann nur weil jemand gesagt hat in guten wie in schlechten Zeiten, und die guten so lange her sind, das im Herzen nichts mehr geblieben ist..
Also sorry ich kann das nicht. Ich habe im schlimmsten Fall einsam und alleine bis zum Ende gewählt und damit kann ich besser leben.

So lebe ich jetzt mein Leben und bin happy, und wenn noch die Richtige will, habe ich aus einem guten Leben noch viel zu geben.
Besser als sich in seiner Beziehung so auf den Boden treten zu lassen das man nichts mehr zu geben hat.
feel-it ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 17:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 10.02.2018, 17:35   #72
feel-it
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2018
Ort: Region München
Beiträge: 19
Zitat:
Zitat von erdmännchen Beitrag anzeigen
Das soll charaktervoll sein? Das ist Weglaufen, weil ein paar Teenie-Illusionen ins Wanken geraten sind. Was heißt überhaupt "Liebe weg"? Liebe ist in der Regel nie ganz weg (mit Ausnahme von Extremsituationen, wo vielleicht Gewalt o.ä. im Spiel ist). Sie ändert sich im Laufe der Zeit, schwächt sich auch mal ab, oder die Zuneigung erstreckt sich auf andere Bereiche wie am Anfang. Und selbst wenn man nur noch eine Art Freundschaft oder "Arbeitsgemeinschaft" lebt - was ja immer auch mit gegenseitigen Vorteilen verbunden ist - wo ist der Grund zur Trennung?
Das hört sich für mich nicht plausibel an.
Arbeitsgemeinschaft mit Vorteilen?-
Also ohne jedes Gefühl?
Ohne in den Arm genommen zu werden, wenn einer der wichtigsten Menschen in Deinem Leben stirbt.
Ohne Kuss an Deinem Geburtstag.
Ohne das sich jemand für Dich freut wenn Du Erfolg hast?
Eher den Neid spürst?!

Mir ist das zu wenig.
Aber das soll jeder für sich wissen.
feel-it ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 09:15   #73
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von feel-it Beitrag anzeigen
Wir sind mal echt einer Meinung...


Wenn schon Partner, dann auch mit Liebe.
Haben sich zwei Teenies hier gefunden

Forever young kann halt auch heißen forever unreif.

Naja, wer's mag!

Nur: in zehn Jahren siehst Du die Situation wsl. eben doch schon in einem anderen Licht als gerade jetzt. Nicht jede/r ist da so hartnaeckig wie dear_ly.

Denn bei der naechsten Frau wird voraussichtlich eben gar nicht alles anders. Und sollte dies nicht eintreten: zehn Jahre Einsamkeit werden auch Deinen Blick auf selbstgewaehlte Einsamkeit veraendern, denke ich.

Geändert von gastlovetalk (11.02.2018 um 09:20 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 09:31   #74
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.445
Genau....es ist ja auch so viel besser in gemeinsamer Einsamkeit zu verharren als sein Leben selbst in die Hand zu nehmen, mit der Option einen wirklich passenden Partner zu treffen, ne?
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 10:47   #75
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Man sollte unterscheiden zwischen "Alltag eingekehrt" und "Liebe weg".
Bei der Frau des TE scheint es Zweiteres zu sein und dann hat das auch nix mit "Teenie Illusionen" zu tun.
Dass man nach 10 Jahren nicht mehr so frisch verleibt ist, wie in den ersten 10 Wochen ist klar. Aber Liebe weg? Keine Intimitäten mehr? Nur Alltag und Routine?

Warum sollte man dann eine Partnerschaft aufrecht erhalten?
Dann wäre ich auch lieber alleine, als in so einer ausweglosen Situation zu bleiben.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 12:23   #76
MiaMarietta
Special Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 2.117
Vielleicht sollte man aber auch einen Augenmerk darauf legen, dass sie ja auch schonmal anders war. Und vielleicht wäre es nicht ganz verkehrt, der TE würde mal hinterfragen, weshalb sie sich so verändert hat. Vielleicht hat er ja durchaus auch seine Anteile dazu beigetragen.
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 00:27   #77
feel-it
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2018
Ort: Region München
Beiträge: 19
Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
Vielleicht sollte man aber auch einen Augenmerk darauf legen, dass sie ja auch schonmal anders war. Und vielleicht wäre es nicht ganz verkehrt, der TE würde mal hinterfragen, weshalb sie sich so verändert hat. Vielleicht hat er ja durchaus auch seine Anteile dazu beigetragen.

Ich habe immer gesagt 50% Schuld nehme ich, aber keine 51. Es gehören 2 dazu wenn die Liebe geht. Und manchmal, oh entsetzlich, entwickeln sich Menschen auseinander.
Und eine Trennung tut auch mal gut. Sorry wenn ich verlange das mich mein Parner in die Arme nimmt wenn es mir dreckig geht.
In eine Beziehung in der das nicht klappt will und wollte ich nie.Habe ich auch immer klar kommuniziert.
Manche mögen sich damit zufrieden geben, ich nicht.
Ich möchte meiner Zukünftigen Liebe geben, und ein wenig davon zurück kriegen.
Sollte das zuviel verlangt sein bin ich halt falsch auf dieser Welt.
Aber dafür werde ich mich nie entschuldigen.
feel-it ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 06:50   #78
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von feel-it Beitrag anzeigen
Aber dafür werde ich mich nie entschuldigen.
Das hat hier wohl auch niemand gefordert. Ich jedenfalls nicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 08:33   #79
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 13.128
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Man sollte unterscheiden zwischen "Alltag eingekehrt" und "Liebe weg".
Bei der Frau des TE scheint es Zweiteres zu sein und dann hat das auch nix mit "Teenie Illusionen" zu tun.
Dass man nach 10 Jahren nicht mehr so frisch verleibt ist, wie in den ersten 10 Wochen ist klar. Aber Liebe weg? Keine Intimitäten mehr? Nur Alltag und Routine?

Warum sollte man dann eine Partnerschaft aufrecht erhalten?
Dann wäre ich auch lieber alleine, als in so einer ausweglosen Situation zu bleiben.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 08:33 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
herzbeben, herzfeuer, herzschmerz

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:49 Uhr.