Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 26.03.2018, 09:58   #1
Tom-25
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2012
Beiträge: 6
Meine Partnerin behandelt mich wie Dreck

Hallo zusmmen.
Ich muss mir mein erlebtes jetzt mal von der Seele schreiben.
I bin 30, meine Partnerin 28 und wir sind seit 5 jahren zusammen. Im August möchten wir Heiraten.

Seit einiger zeit nörgelt Sie nur noch an mir herum.
Sie nörgelt das ihr verlobungsring nicht schön sei und ich immer nur solchen mist kaufe.

Wir wollen Heiraten, ein Haus Bauen und in die Flitterwochen nach Neuseeland. Aber woher das Geld kommen soll interessiert sie nie. Für die Heirat und die Flittwochen habe ich genug Geld und wenn wir ein Haus Bauen, können wir das nur wegen meinen finaznen. Sie spart kein geld und will immer alles haben.

Immer wenn ich das mit Ihr besprechen will kommen nur sätze wie ich würde immer alles ausbremsen und nicht zu ihr stehen.

Gestern ist das ganze eskaliert, sie nörgelte von früh morgens an mir herum. Ich muss mit dem auto Fahren da Sie nicht will, werde aber die ganze zeit nur kritisiert wie ich fahre. Kaum sind wir wieder zuhause will ich die Wohnung aufräumen und werde nur wieder zusammengestaucht das ich zu langsam sei und alles sowiso falsch mache. Also sage ich Ihr das sie es doch selbst machen sollle. Da fing das Theater richtig an, ich sei eine Fette schwuchtel, ich sei zu garnichts fähig und nerve sie nur noch bei jedem atemzug. Ich nerve sie mit meiner blosen anwesenheit. Aber etwas aleine machen darf ich auch nicht. Mir wurde vorgeworfen das ich dieses Jahr bereits einmal im Fitness war, das ich mich alle 2 wochen mit einem freund treffe usw.

Bin ich bei ihr bin ich ein ***** und bin ich nicht bei ihr bin ich auch ein ***** weil ich nicht bei ihr bin. seit ca. einem Jahr ist das so. Ich bin ihr zu klein, zu fett, einfach kein Mann in ihren augen, das leben mit mir sei Langweilig und Beschissen.

Wie kann man mit einer solchen frau leben bzw wie kann ich Sie wieder normal machen?

Danke für eire Tips!
Tom-25 ist offline  
Alt 26.03.2018, 09:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Tom-25, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 26.03.2018, 10:06   #2
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.361
Zitat:
Zitat von Tom-25 Beitrag anzeigen
Da fing das Theater richtig an, ich sei eine Fette schwuchtel, ich sei zu garnichts fähig und nerve sie nur noch bei jedem atemzug. Ich nerve sie mit meiner blosen anwesenheit.
[...]
Ich bin ihr zu klein, zu fett, einfach kein Mann in ihren augen, das leben mit mir sei Langweilig und Beschissen.

Wie kann man mit einer solchen frau leben

Gar nicht. Außer man steht auf Schläge.

Hast du eigentlich einen Funken Selbstwertgefühl? Ich werd's nie nachvollziehen können, wieso man nach solchen Sätzen nicht sofort Schluss macht. Ich würd so einen Menschen nie wieder anschauen.
Anna-Lia ist offline  
Alt 26.03.2018, 10:08   #3
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Trenn dich halt.
Du wirst sie nicht ändern können. Was hält dich überhaupt noch bei ihr?
dear_ly ist offline  
Alt 26.03.2018, 10:53   #4
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.091
Zitat:
Zitat von Tom-25 Beitrag anzeigen
...wie kann ich Sie wieder normal machen?


Frag´ dich lieber, wo dein Selbstwert hin ist.
Sie hat keinen Respekt vor dir, du sollst ihr alles finanzieren (Haus), ich kann dir nur raten sie auf keinen Fall zu heiraten und dich zu trennen.
Curly2013 ist offline  
Alt 26.03.2018, 11:00   #5
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.074
Zitat:
Zitat von Tom-25 Beitrag anzeigen
Wie kann man mit einer solchen frau leben
Da muesste sie sich radikal aendern, wozu sie im Moment / seit einiger Zeit aber weder Grund noch Anlass hat oder verspuert. Dagegen kannste jetzt nix (vielleicht: "nix mehr") machen.

Zitat:
Zitat von Tom-25 Beitrag anzeigen
bzw wie kann ich Sie wieder normal machen?
Trennung mit dauerhafter Kontaktsperre. Begruendung: weil sie Dich schlecht behandelt. Duerfte eine kalte Dusche und/oder heilsamer Schock fuer sie sein.

Vielleicht macht sie beim naechsten Mann etwas anders - unterschiedet IHRE Probleme von DEINEN und buerdet sie nicht kommentar- und ausweglos ihrem Partner auf.
CtrlAltDel ist offline  
Alt 26.03.2018, 11:43   #6
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.593
Handelt es sich um diese Frau?
https://www.lovetalk.de/singles-und-...oder-mehr.html

Weil, das war ja vor fünf Jahren.
Helmut Logan ist offline  
Alt 26.03.2018, 12:16   #7
El Guapo25
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 1.181
Spätestens nach dem "Fetten Schwuchtel" hätte ich sie aus die Bude geschmissen. https://youtu.be/UCDa7pi7MhU

Sowas darf man sich nicht bieten lassen. Eigentlich kannst du froh sein, dass sie vor der Hochzeit ihr wahres Gesicht zeigt, und du dich nicht noch hinterher mit Scheidung, Eigentums Streit, eventuelle irgendwann Sorge rechts Streit rum kämpfen muss.

Heiratete eine Frau die dich besser behandelt. Selbst wenn du Fehler gemacht haben solltest, und sich bei ihr die jahre über Wut angestaucht hat, so rechtfertigt es ein solches Verhalten immer noch nicht. Das ist einfach ein Charakter Problem dieses Menschen.

Alles Gute und viel Glück für die Zukunft.
El Guapo25 ist offline  
Alt 26.03.2018, 13:46   #8
ligawo
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2018
Beiträge: 37
Wie war denn ihr Verhalten vor der Verlobung?
Gibt es denn Gründe für diese Veränderung?

Ansonsten halte ich es wie meine Vorredner: zieh die Reißleine.
ligawo ist offline  
Alt 26.03.2018, 14:27   #9
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.074
Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen
Sowas darf man sich nicht bieten lassen.
Ja, dann muss man gehen / trennen / rausschmeissen.

Zitat:
Eigentlich kannst du froh sein, dass sie vor der Hochzeit ihr wahres Gesicht zeigt,
Absolut.

Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen
Selbst wenn du Fehler gemacht haben solltest, und sich bei ihr die jahre über Wut angestaucht hat, so rechtfertigt es ein solches Verhalten immer noch nicht.
Wenn ihre Wut bzw. Geringschaetzung so gross geworden sind, dann ist ein Zusammenbleiben nicht rechtfertigbar. Es waere jetzt aber ein denkfehler, wenn Du darauf vertraust, dass SIE Dich verlassen will. Dass sie dies nicht tun wird, hat sie schon dadurch gezeigt, dass es so weit zur Eskalation gekommen ist.

Eigentlich haette sie schon frueher gehen sollen. Da sie es nicht getan hat, ist es nun Deine Verantwortung fuer Euch beide, dies zu tun.
CtrlAltDel ist offline  
Alt 26.03.2018, 15:54   #10
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.650
Mit so jemandem willst du dein Leben zubringen? Heiraten? Haus bauen?
Ich meine das jetzt so wie ich es schreibe: Lauf!

Wo ist deine Selbstachtung? Wo ist der Respekt, die Fürsorge, die Liebe in eurer Beziehung? Das ist ja nurmehr Kampf, Krampf und Krieg.
Definiere "normal" und warum ist sie jetzt so "unnormal"?

Raus da und nichts wie weg, auch andere Mütter haben schöne Töchter. "Fette Schwuchtel"... ich mein, wie weit schneits denn noch runter?
Fischli >°}}}>>< ist offline  
Alt 26.03.2018, 15:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Fischli >°}}}>><, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:08 Uhr.