Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.05.2018, 19:11   #1
Mandragoa
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2018
Beiträge: 21
Freundin sehr unsicher mit ihrem Körper

Hey Leute, habe folgendes Anliegen:

Bin mit meiner Freundin nun circa 5 Monate zusammen, es läuft super und sie ist ein wundervoller Mensch! Haben uns vor 1 Jahr kennengelernt.
Im Bett läuft es auch gut, wir sind auf einer Wellenlänge und ich stehe immer noch total auf sie. Jedoch fällt mir immer mehr auf, wie unsicher sie mit ihrem eigenen Körper ist. Sie hat objektiv gesehen einen richtig schönen Körper und ich liebe jede Stelle an ihr. Sie sieht das jedoch anders, möchte meistens in gedimmtem Licht Sex haben, und ich merke dass sie es auch vermeidet, dass ich ihr wenn wir nackt sind direkt zwischen die Beine schaue, indem sie oft ihre Hand davor hält, etc.
Auf Oralsex hat sie auch selten Lust, dabei weiß ich wie sehr sie es genießt.
Ich weiß nicht, wie ich ihr diese Unsicherheiten nehmen kann. Habe ihr schon oft gesagt, wie wunderschön ich sie finde. Trotzdem bleiben diese Unsicherheiten.

Habt ihr Tipps für mich, wie ich das Thema anspreche, ohne sie unter Druck zu setzen, vielleicht mit Schrittweisem Vorgehen ?
Das habe ich schon probiert, aber selbst wenn wir mal zusammen baden gehen, soll ich mich kurz wegdrehen wenn sie völlig nackt aus der Badewanne steigt.. Ich finde es einfach Schade!

Eventuell hat jemand hier auch Erfahrungen damit gemacht bzw kann mir helfen. Vielen Dank im Voraus !
Mandragoa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 19:11 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 10.05.2018, 19:14   #2
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 4.629
Da kannst du garnichts machen. Sie muss selbst erkennen wie es ist.
(Spreche da aus Erfahrung)

EDIT: Du kannst ihr natürlich weiter gut zureden.
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 19:31   #3
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Akzeptier es doch einfach.
Brauchst du Flutlicht? Musst du ihr unbedingt zwischen die Beine schauen? Lass es doch einfach sein.
Wenn sie sich nicht wohl fühlt wird es auch rein garnichts ändern, dass du sie schön findest.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 19:33   #4
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 12.752
Zitat:
Zitat von Mandragoa Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht, wie ich ihr diese Unsicherheiten nehmen kann.
Gar nicht.
Das muss sie selber wollen, und es muss aus ihr selber kommen. Du kannst da gar nichts machen.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 19:34   #5
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 6.345
Sehe ich anders. Solche Hemmungen gehen nicht weg, wenn man die Person durch Passivität in ihrer Art bestärkt. M.E. hilft bei solchen Dingen nur dreist-spielerische Konfrontation. Wenn sie die Hand davornimmt, dann nimm sie in Deine, küsse sie und sag, sie soll sich entspannen. Und wenn sie aus der Wanne steigt, dann dreh Dich einfach um und sag ihr lächelnd, dass Du Dir doch diesen scharfen Anblick nicht nehmen lässt. Beim Oralsex dasselbe. Du musst sie eben leiten, ihr Sicherheit vermitteln, indem Du ihr klarmachst, dass es gut so ist und Du weißt, was Du tust. Denn sie selbst scheint ihre Hemmungen nur immer erhalten zu wollen. Also falls Du möchtest, dass sich etwas ändert, musst Du schon ein wenig die Zügel in die Hand nehmen. Das soll natürlich nicht bedeuten, dass Du sie bedrängen sollst, wenn sie eindeutig aktives, negatives Retour gibt. Aber manchmal braucht es einfach jemanden, der einem gehemmten Menschen einen Schubs gibt. Auf die passive "braver-Junge"-Art wirst Du wahrscheinlich nichts erreichen oder bestenfalls ewig brauchen.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 19:36   #6
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Joa kann halt aber dazu führen, dass sie dann gar keinen Bock mehr hat.
Wäre zumindest bei mir so, wenn mein partner derart rücksichtslos meine Bedürfnisse ignoriert
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 19:39   #7
hula
Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 208
Naja, von "rücksichtslos" habe ich hier nichts gelesen. Damien hat ja nicht vorgeschlagen, er soll sie ans Bett fesseln und ihr die Lampe zwischen die Beine halten...
hula ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 19:39   #8
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 6.345
Sehe ich anders. Solche Hemmungen gehen nicht weg, wenn man die Person durch Passivität in ihrer Art bestärkt. M.E. hilft bei solchen Dingen nur dreist-spielerische Konfrontation. Wenn sie die Hand davornimmt, dann nimm sie in Deine, küsse sie und sag, sie soll sich entspannen. Und wenn sie aus der Wanne steigt, dann dreh Dich einfach um und sag ihr lächelnd, dass Du Dir doch diesen scharfen Anblick nicht nehmen lässt. Beim Oralsex dasselbe. Du musst sie eben leiten, ihr Sicherheit vermitteln, indem Du ihr klarmachst, dass es gut so ist und Du weißt, was Du tust. Denn sie selbst scheint ihre Hemmungen nur immer erhalten zu wollen. Also falls Du möchtest, dass sich etwas ändert, musst Du schon ein wenig die Zügel in die Hand nehmen. Das soll natürlich nicht bedeuten, dass Du sie bedrängen sollst, wenn sie eindeutig aktives, negatives Retour gibt. Aber manchmal braucht es einfach jemanden, der einem gehemmten Menschen einen Schubs gibt. Auf die passive "braver-Junge"-Art wirst Du wahrscheinlich nichts erreichen oder bestenfalls ewig brauchen.

Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Brauchst du Flutlicht?
Ohne diese stetigen albernen Übertreibungen kommst Du wohl gar nicht zurecht, oder?

Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Musst du ihr unbedingt zwischen die Beine schauen? Lass es doch einfach sein.
Perfekte Einstellung für Sex.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 19:40   #9
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Ja, was sollte an der Einstellung falsch sein?
Wenn sie das nicht mag, dann soll er das eben akzeptieren. Wenn sie es irgendwann ok findet, dann hat er Glück. Ansonsten kann er doch auch so schönen Sex haben

Ich selber war übrigens auch so gehemmt am Anfangu nd das ist weggegangen. Soviel dazu
Und hättem ein Freund mich so bedrängt, dann hätte er definitiv keinen Sex mehr gekriegt. Dann wäre das schon im Vorfeld Stress gewesen, weil ich nur darüber nachgedacht hätte, ob er jetzt gleich wieder irgendwas verlangt, was ich nicht will und wie ich das möglichst galant verhindere.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 19:43   #10
silv74
Special Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 2.135
Wo hast du denn jetzt im Damiens Beitrag Rücksichtslosigkeit gefunden?
Ihr Sicherheit vermitteln und als der Partner der eben nicht das Problem hat, Hemmungen beim Sex zu haben, die Führung zu übernehmen ist sinnvoll.
Und auf die Art, wie Damien das beschrieben hat, finde ich es auch liebevoll.
silv74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 19:43 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
freundin, körper, scham, sex, unsicher

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:31 Uhr.