Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.09.2018, 23:12   #51
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Wo schreibt er denn, dass er es direkt angesprochen hat und sie das Gespräch verweigert hat? Ich find den Post grad nicht.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 23:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 11.09.2018, 23:13   #52
megam91
Member
 
Registriert seit: 03/2016
Beiträge: 95
Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
Du... mir fallen spontan die phantasievollsten Schimpfwörter ein. Ich sag mal Krötenherz, das ist forumsakzeptabel und drückt trotzdem gut aus, was für ein armseliges, uneinfühlsames Egowürstchen du offenbar bist.

Sie kann froh sein, wenn sie dich los ist.
Geht's noch?

Ist doch verständlich, dass die aktuelle Situation kein Dauerzustand in einer Beziehung sein kann.

Ihr fordert einerseits Verständnis von ihm, sie so akzeptieren, wie sie ist, bringt aber selbst kein Verständnis ihm gegenüber auf und akzeptiert nicht, dass er mit dieser Situation nicht dauerhaft glücklich sein kann.

Er kann und darf sie nicht verändern aber ganz ehrlich: Diese Angst der Freundin ist definitv nichts alltägliches und wenn sie sich nicht Hilfe sucht, wird keine Beziehung langfristig funktionieren. Das hat nichts damit zu tun, dass alle Männer böse Egowürstchen sind, aber gemeinsam einschlafen und aufwachen gehört für viele Mensche zu einer Beziehung dazu.
megam91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 23:14   #53
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 7.634
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Wo schreibt er denn, dass er es direkt angesprochen hat und sie das Gespräch verweigert hat? Ich find den Post grad nicht.
Wie schon erwähnt verstehe ich die Schilderungen des TE so. Aber gut das Du mittlerweile einsiehst das ansprechen doch kein Teufelswerk ist.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 23:17   #54
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Ich hab von Anfang an nie was Gegenteiliges behauptet bezüglich reden
Allerdings interpretierst du hier genauso frei rum, wie ich. Kann also auch genauso gut sein, dass ich komplett recht habe
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 23:45   #55
ndbmeua
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2018
Beiträge: 23
Entschuldigt dass die Antworten so lange dauern, habe zur Zeit viel beruflichen Stress.

Zitat:
Ich verstehe immer nicht, wenn man jemanden kennenlernt, das man den dann ändern will, und so haben möchte, wie es einem selber passt.
Ich sehe es nicht so, dass ich sie ändern will. Ändern wäre es, würde ich von ihr verlangen dauerhaft ungeschminkt bzw. mit weniger Schminke rumzulaufen. Ich wünsche mir lediglich, dass sie mir ein Mindestmaß an Vertrauen entgegenbringt und sich überwindet sich mir zu zeigen wie sie ist. Und sie weiß dabei ganz genau, dass das nichts an meinen Gefühlen ändern wird. Eher im Gegenteil, ich würde mich ihr noch näher fühlen da ich wüsste, dass sie mir mehr vertraut. Und das habe ich ihr genau so gesagt.

Zitat:
Dabei
geht es nicht mal um ihr Aussehen, sondern ihre Unfähigkeit, ihm ein
gewisses Maß an Vertrauen entgegenbringen zu können.
Genau das. Ich frage mich eben, ob es überhaupt eine ernsthafte Beziehung sein kann wenn sie mir gefühlt kein Vertrauen entgegenbringt.

Zitat:
Und es ist auch nicht so, dass der TE die Erstbeste nehmen muss, die
ihm über den Weg läuft, weil er bedürftig ist und sich ihm sonst keine
Chancen weiter auftun würden. Sie darf also wohl schon darauf vertrau-
en, dass er sie ernsthaft und das mit "Haut und Haaren" mag, wie sie
optisch eben ist, selbst, wenn sie die Schminke weg lässt.
Auch das ist richtig und das weiß sie auch..

Zitat:
Was der TE will ist aber nicht relevant.
Gut zu wissen, dass nur Wünsche eines Partners in einer Beziehung eine Rolle spielen und der andere nichts zu wollen hat.

Zitat:
Verstehe aber auch nicht, wieso man ne Beziehung eingeht und dann innerhalb kürzester Zeit versucht den Partner nach eigenemGusto umzuerziehen.
Siehe oben. Meiner Meinung nach ist das kein Versuch sie umzuerziehen.

Zitat:
Sie hat (mehr oder minder schwere) Hautprobleme und möchte sich vor niemandem ungeschminkt zeigen.
Richtig. Ich habe natürlich schon versucht mit ihr zu reden, weshalb ich sie nicht ungeschminkt sehen darf und sie nicht bei mir übernachten möchte.
Ihr Grund ist eben ihre Haut und dass sie sich nicht überwinden kann.

Zitat:
(...) ändert aber nichts daran, dass seine Freun-
ding trotz dieser Monate und trotz dieser Nähe kein Vertrauen bilden
möchte und demnach für eine längerfristige Beziehung nicht die bes-
te Basis bietet. Und nicht, weil er es auf einer gewissen Oberflächlich-
keit beruhen lassen möchte, sondern sie. Und, weil sie kein Vertrauen
pflegen möchte und nicht, weil er das nicht möchte.
Das fasst nochmal gut zusammen, warum mich die ganze Sache beschäftigt.

Zitat:
Vielleicht irrt der TE aber tatsächlich und sie sieht das alles nur als blos-
se Vögelei.
Darüber haben wir auch schon geredet. Das sieht sie, ihrer eigenen Aussage nach, nicht nur als Vögelei. Ob das die komplette Wahrheit ist weiß nur sie.

Zitat:
Sie fühlt sich unsicher und schämt sich - schreibt er - dann muss er das eben akzeptieren. Druck wird da kaum helfen. (...) Aber rumkritteln und piesacken, sie soll doch jetzt mal und Vertrauen und mimimi - das wird kaum was bringen
Ich mache ihr keinen Druck und werfe ihr nichts vor. Ich habe ein paar mal mit ihre normal darüber geredet, gleichzeitig aber betont dass ich sie zu nichts drängen will.

Zitat:
Du... mir fallen spontan die phantasievollsten Schimpfwörter ein. Ich sag mal Krötenherz, das ist forumsakzeptabel und drückt trotzdem gut aus, was für ein armseliges, uneinfühlsames Egowürstchen du offenbar bist.

Sie kann froh sein, wenn sie dich los ist.
Konstruktive Antwort. Dazu fällt mir ehrlich gesagt nicht viel ein. Genau das was man von einer Community für Hilfesuchende erwartet.

Zitat:
Naja, wenn sie so ätzend ist, wie du prophezeist, dann ist es wirklich besser, er macht Schluß, damit sie die Chance hat einen selbsticheren Mann als Partner zu finden ,der sie akzeptiert, wie sie ist und nicht gleich verunsichert ist, wenn die Freundin nach wenigen Wochen nicht bei ihm Heia machen möchte
Wo genau liest du raus, dass ich nicht selbstsicher bin? Ich akzeptiere wie sie ist zu 100%. Ich werde sie genauso ohne Schminke wie mit Schminke akzeptieren. Ich bin nur über die Situation verwundert, dass sie mir kein Vertrauen entgegenbringt.


Nochmal kurz zusammengefasst, wie es für mich ist:
Ich habe nicht vor, direkt mit ihr Schluss zu machen deswegen. Wieso dann gleich aggressive Kommentare wie "Dann mach halt Schluss wenn du so ein unselbstsicheres Egowürstchen bist" kommen ist mir zweifelhaft. Ihr habt wohl einfach einen schlechte Tag.
Ich mag sie wirklich sehr und wünsche mir, dass das mit uns funktioniert. Ich hatte schon ernsthafte Beziehungen (jaja ich weiß, mit 25 weiß ich noch gar nichts) und habe auch mein Singleleben ausgekostet. Deshalb weiß ich weiß ich in der Hinsicht möchte. Und das ist eine ernsthafte Beziehung.
Für mich gehört da ein Grundvertrauen eben dazu.
Außerdem hatte ich die Situation noch nie, dass sich eine Frau mir nicht ungeschminkt zeigen wollte und folglich nicht bei mir schlafen wollte. Die Situation ist komplett neu für mich. Deshalb beschäftigt mich das ganze so sehr und lässt mich daran zweifeln, ob sie es überhaupt ernst mit mir meint bzw. ob daraus jemals etwas Ernsthaftes entstehen kann.

Und nochmal: Ich werde die Beziehung nicht direkt beenden, weil das nicht mein Wunsch ist. Ich werde es noch weiterlaufen lassen und abwarten, ob von ihr was kommt in den nächsten Wochen/Monaten. Wenn nicht sehe ich weiter. Werde nochmal das Gespräch suchen und wenn es gar nicht klappt eben Konsequenzen daraus ziehen.
Trotzdem lässt mich persönlich das Thema nicht in Ruhe.

Auch wenn einige unangebrachte Kommentare dabei sind bedanke ich mich bei allen für die interessante Diskussion
ndbmeua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 23:51   #56
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Du willst also im Prinzip von ihr einen Liebesbeweis.
Auf der einen Seite schreibst du, du weißt, dass es ne ernsthafte Beziehung ist und dann wieder, dass du damit nicht klar kommst und gerne hättest, dass sie dir so beweist, dass sie dich auch ja wirklich will. Wie passt das denn bitte zusammen?

Wenn du von ihr etewas verlangst, was sie sonst generell nicht macht, dann ist das ein Versuch sie umzuerziehen. Auch, wenn du der Partner bist.
Denn du sagst ja selber, dass sie das generell bei NIEMANDEM will. Wieso sollte sie es bei dir also gleich wollen? jaja, du bist ihr Partner. Aber eben noch nicht wirklich lange. Offenbar braucht sie ja mehr Zeit, um tieferes Vertrauen aufzubauen. Bloss, weil das für dich oder andere "keine große Sache ist" sich ungeschminkt zu zeigen, muss sie das ja nicht genauso empfinden.

ich denke nicht ,dass sie die Beziehung nicht ernst nimmt. Sie ist wahrshceinlich einfach wirklich sehr unsicher in Bezug auf ihre Hautprobleme und braucht bei sowas einfach länger, bis sie sich dazu durchringen kann, das jemandem zu zeigen. und gerade in der ersten Verliebtheitsphase versucht man sich ja immer von seiner "besten Seite" zu zeigen - (auch) optisch.
Entweder du akzeptierst es und lässt sie in ihrem Tempo Vertrauen fassen oder du beendest das Ganze eben.
Aber ich würde sie nicht dauernd mit dem Thema nerven. Das baut nur Druck auf und machts wahrscheinlich noch schlimmer.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 00:00   #57
ndbmeua
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2018
Beiträge: 23
Ich habe geschrueben, dass es für mich eine ernsthafte Beziehung ist und ich es mir von ihrer Seite auch wünsche.
Naja was heißt, dass sie es generell nicht macht. Sie macht es eben nur bei Leute die ihr nahe stehen/standen.

Ich akzeptiere es in sofern ja auch, dass ich ihr keinen Druck mache und sie nicht dränge. Aber ich frage mich, wo das Vertrauen plötzlich herkommen soll. Ich bezweifle stark dass sie von sich aus sagen wird "So mein Lieber, heute schminke ich mich bei dir ab und schlafe bei dir"
ndbmeua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 00:01   #58
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 10.684
Zitat:
Zitat von ndbmeua Beitrag anzeigen
Wenn das so bleibt wie es ist wäre es - leider - tatsächlich ein Trennungsgrund für mich
Tsja, ich bleib trotzdem dabei: Das halte ich nicht für Liebe, sondern für eine Egowürstcheneinstellung.
Nicht, weil du den Wunsch hast, sie ungeschminkt zu sehen. Sondern weil du letztlich Druck machst, statt dass du versuchst zu verstehen. Im Vordergrund steht dein "ich will aber! ", nicht "was kann ich tun, damit sie sich sicher fühlt". Und Druck, wenn jemand ohnehin schon Angst hat - hier gleich noch mit Ultimatum, auch wenn bisher unausgesprochen ihr gegenüber: Das ist einfach schrottig.

Du sagst, du machst keinen Druck. Das liest sich aber anders. Wenn du sogar schon an Trennung denkst, spürt sie ganz sicher, dass du Druck machst.

Geändert von Anna-Lia (12.09.2018 um 00:05 Uhr)
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 00:03   #59
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Ja und du kannst nicht erwarten, dass du ihr nach 3 Monaten so nahe stehst, wie - keine Ahnung ihre Schwester oder so.
Vertrauen baut sich halt erst nach und nach auf. Irgendwann wird sie sich schon wohl genug fühlen, um sich mal abzuschminken in deiner Gegenwart. Vielleicht passiert es ja einfach mal - ohne, dass irgendwer vorher irgendetwas sagt.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 00:03   #60
ndbmeua
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2018
Beiträge: 23
Verstehe immernoch nicht wo ihr rauslest, dass ich ihr Druck mache. Aber naja, wenn ihr das so seht wird es wohl so sein
ndbmeua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 00:03 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:20 Uhr.