Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.10.2018, 14:29   #31
JohannMiller
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2017
Ort: östliches Rheinland
Beiträge: 397
Wie gesagt, Sex haben wir und es ist auch gut, kann nicht klagen.
Und wie El Guapo25 sagt, wäre Sensibiltät mal angeraten. Egal, jetzt bei welchem User.

Ich verstehe es einfach nicht, weil meine Freundin vor 1-2 Wochen noch nicht so komisch drauf war. Die Anlaufphase war ok, aber meinerseits etwas schleppend. Sie hat dann die Dinge in die Hand genommen. Danach bin ich aber auch mutiger geworden und hab die Dinge mitangepackt.

Die Beziehung gestaltete sich wirklich harmonisch. Ich kann es wirklich nicht anders beschreiben. Natürlich waren 7 Wochen dazwischen, aber die hatten wir gut überbrückt mit Telefon, Skype und WhatsApp. Sie hatte selber zu mir gesagt, dass wenn sie gewusst hätte, dass wir zusammenkommen, sie nicht so lange gefahren wäre und lieber Zeit mit mir verbracht hätte. Aber nun war es halt mal so.
Gleich als sie wieder da war, hatte wir uns auch getroffen und ein ganzes Wochenende mit Montag und Dienstag verbracht, es war wirklich schön. Sie hing an mir, wie eine "Klette" (klingt vllt. böse, soll es aber nicht sein). Auch jetzt noch, wenn wir uns sehen und spazierengehen, will sie meine Hand halten oder auch wenn wir zusammen essen gehen, kann sie fast nicht loslassen.
Wir hatten jedes Wochenende zusammen verbracht danach. Dann sind wir auch von Freitag bis Sonntagabend weggefahren zu einem Kumpel von mir und hatten den ganzen Samstag und den halben Sonntag nur für uns gehabt. Auch da kein Streit, wirklich harmonisch. Auch der Kumpel, der sie da zum ersten Mal gesehen hat, meinte zu mir, dass sie wirklich gut zu mir passt. Wir haben uns Frühstück gemacht, die Stadt erkundet, chillig zusammen Mittag gegessen. Alles perfekt, so wie es ist, wenn man glücklich ist.

So, dann fing wieder die Uni an und für uns beide der Stress. Wir sehen uns aber halt nicht so häufig, weil sie nicht die Veranstaltungen belegt hat, die ich belegt habe. Sie hat auch deutlich mehr zu tun als ich, weil sie noch einen weiteren Studiengang belegt. Dann macht sie noch zwei Nebenjobs und Sport. Dann ist es kein Wunder, dass die gemeinsame Zeit knapp wird oder wir unterschiedlich frei haben. Gut, wir haben auch dann wieder die Wochenenden zusammen verbracht, sie hat es sich auch gewünscht. Meistens kochen wir Mittags zusammen, chillen oder gehen zusammen joggen, machen was mit Freunden/Kollegen oder ihren WG-Mädels. Wir teilen auch alles, also ich esse bei ihr mit und sie bei mir. Es ist ein Geben und Nehmen. Die WG-Mädels, sind von mir (soll nicht selbstbeweihräucherung sein) richtig angetan und finden, dass wir gut zusammen passen.
Am Freitag, sollte ich ihre Eltern kennenlernen, aber die standen dann im Stau und ich hatte am Nachmittag einen Termin, sodass das Treffen platze. Also da hat sie es ja auch erzählt. Ich bin halt ihr allerster Freund und zuvor hatte sie niemanden.

Aber unter der Woche, wird es halt immer schwerer. Ja, wir sehen uns jetzt erst nächste Woche wieder. Ich kann auch nichts dafür. Ich fragte sie ja, ob wir uns heute Abend sehen, aber sie muss im Institut arbeiten. Dann meinte sie noch, dass es wahrscheinl. bis 21 Uhr Abends gehen wird, wenn es früher aus wäre, dann würde sie mir schreiben. So morgen haben wir beide keine Zeit, am Donnerstag bin ich nicht da und Freitag, fährt sie auf ein Wochenende. Also!?

Ich verstehe es einfach nicht! Sie hat in ihrem Zimmer 3 Bilder von uns aufgehangen. Als ihren Handysperrbildschrim hat sie mich.
JohannMiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018, 14:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo JohannMiller, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 30.10.2018, 14:34   #32
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.146
Das sind doch schon einmal verwertbare Infos. Bleibt noch die Frage wie lange Ihr Euch kennt, und vor allem wie lange die Kennlern- bzw. Anlaufphase bis hierhin gewesen ist.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018, 14:35   #33
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.146
Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen
Dem schließe ich mich an. Hat sie wirklich gut geschrieben!

Ich kann ihn auch ein wenig verstehen, denn sicherlich spürt er es selbst das da was nicht passt, und dann wünscht oder erhofft man sich vielleicht ein wenig mehr Sensibilität der User.
Daran hat es bisher nicht gemangelt, sorry.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018, 14:43   #34
JohannMiller
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2017
Ort: östliches Rheinland
Beiträge: 397
Kennengelernt, haben wir uns eigentlich letztes Jahr im Oktober. Aber da hatten wir noch weniger Kontakt. Richtig angefangen, hat es dann so im Februar dieses Jahres, dann hatten wir auch miteinander geschrieben und uns regelmäßig getroffen. Also die Anlaufphase war von Februar bis Ende Juni. Dazu muss man aber sagen, dass Ende April ihr Opa gestorben ist und wir uns dann längere Zeit nicht getroffen haben, weil sie auf nichts Lust hatte.

Doch monochrom, ich finde vorallem es unsensibel, wenn man ständig behauptet es sei keine Beziehung. Ich finde das anmaßend, darüber zu richten. Da gilt der Spruch: Jedem das seine! Man kann sich vieles denken, aber wenn ich oder meine Freundin es so denken, dann würde ich es bitten es zu respektieren.
JohannMiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018, 15:00   #35
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.118
Zitat:
Zitat von JohannMiller Beitrag anzeigen
Ich verstehe es einfach nicht!
Sorry, aber ich verstehe immer noch nicht dein Problem.
Sie hat eben wenig Zeit. Siehe:


Zitat:
Zitat von JohannMiller Beitrag anzeigen
Sie hat auch deutlich mehr zu tun als ich, weil sie noch einen weiteren Studiengang belegt. Dann macht sie noch zwei Nebenjobs und Sport. Dann ist es kein Wunder, dass die gemeinsame Zeit knapp wird oder wir unterschiedlich frei haben.
Also? Was ist das Problem? Ihr seht euch halt nicht oft, ist doch verständlich, wenn sie so viel zu tun hat.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018, 15:08   #36
Dexter Morgan
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 3.422
Zitat:
Zitat von JohannMiller Beitrag anzeigen
Man kann sich vieles denken, aber wenn ich oder meine Freundin es so denken, dann würde ich es bitten es zu respektieren.
Audiatur et altera pars. Und, was sagt deine Freundin zu deinen Bedenken? Nur, falls die Frage nicht zu unsensibel ist.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018, 15:12   #37
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.146
Zitat:
Zitat von JohannMiller Beitrag anzeigen
Kennengelernt, haben wir uns eigentlich letztes Jahr im Oktober. Aber da hatten wir noch weniger Kontakt. Richtig angefangen, hat es dann so im Februar dieses Jahres, dann hatten wir auch miteinander geschrieben und uns regelmäßig getroffen. Also die Anlaufphase war von Februar bis Ende Juni. Dazu muss man aber sagen, dass Ende April ihr Opa gestorben ist und wir uns dann längere Zeit nicht getroffen haben, weil sie auf nichts Lust hatte.

Doch monochrom, ich finde vorallem es unsensibel, wenn man ständig behauptet es sei keine Beziehung. Ich finde das anmaßend, darüber zu richten. Da gilt der Spruch: Jedem das seine! Man kann sich vieles denken, aber wenn ich oder meine Freundin es so denken, dann würde ich es bitten es zu respektieren.
Mit den wenigen spärlichen Informationen des Eingangpostings kann man erst einmal nur davon ausgehen das Ihr Euch erst seit vier Monaten kennt. Allgemein fällst Du hier schon durch eine hohe Empfindlichkeit auf. Statt das also einfach klarzustellen jammerst Du mehrere Postings lang rum. Naja, sei es drum.

Aus dem was Du schreibt kennt Ihr Euch eben noch nicht so wirklich lange, und seid so in dieser Zwischenphase nenne ich das jetzt mal zwischen gefestigter Beziehung und Kennenlernphase. Im Grunde habt Ihr Euch noch nicht richtig kennengelernt, und wenn es wegen dem - sorry - bisschen Unistress plötzlich dazu führt das ihr kaum noch Kontakt habt kann die Begeisterung auf ihrer Seite nicht allzu groß sein.

Wäre sie richtig heftig verliebt hätte es diesen komischen Auftritt mit dem Bussi nicht gegeben (Ausnahmesituationen mal außen vor gelassen).
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018, 15:25   #38
JohannMiller
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2017
Ort: östliches Rheinland
Beiträge: 397
Natürlich, ist es auch ok, wenn man sich nicht sieht, wenn man viel zutun hat! Das ist jetzt auch nicht so das riesen Problem, ich hab ja auch noch ein Leben, aber ich fand es halt seltsam, dass sie vor 4 Wochen noch den Mega Stress geschoben hat und unsere Beziehung, wie ein Fernbeziehung bezeichnet hat und ich hatte voll das schlechte Gewissen, wenn ich am WE nicht da war und jetzt: "Ja, ok, dann sehen wir uns halt nächste Woche."

Also Kontakt, haben wir ja, dann halt über WhatsApp oder Telefon und sie meinte ja auch zu mir, dass wir uns heute sehen könnten, wenn´s nicht zu lange dauert, aber es halt später Abend und dann sind wir beide zu müde.

Ich weiß auch nicht, was das gestern sollte! Das hat sie noch nie gemacht. Ich brauch es auch nicht, dass wir vor den anderen knutschen, aber wir waren ja alleine gewesen. Und z.B. am Donnerstagabend bin ich von ihr zu mir nachhause gefahren und wir standen noch an der Bushaltestelle und da knutschte sich mich richtig ab, ich hätte fast den Bus verpasst.
Und am Sonntagabend schrieb sie mir auch noch: "Freu mich, wenn wir uns sehen <3"

Ich weiß nicht, ich glaube schon das sie in mich verliebt ist, ich ja auch in sie. Ich kann es nicht so beschreiben, aber sie hängt an mir, hat auch Pläne gemacht, wir wollten über Weihnachten auch wegfahren.
JohannMiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018, 15:28   #39
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.146
Bist Du denn in sie verliebt? Oder freust Du Dich nur jemanden gefunden zu haben?
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018, 15:36   #40
JohannMiller
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2017
Ort: östliches Rheinland
Beiträge: 397
Ich muss zugeben, dass ich am Anfang als ich sie kennenlernte mir dachte: "Joa, naja besser als keine." Sie war fast in der Art wie ein Therapeutikum für meinen Liebeskummer und ich war auch nicht ganz darauf aus, dass ich sie als meine Freundin bekomme. Aber dann, als wir immer mehr machten und ich ihren Charakter kennenlernte und wie sich engagiert, da kamen immer mehr Gefühle ins Spiel. Wenn ich in ihre Augen schaue, ich kann einfach nicht anders. Sie ist liebevolle, aufmerksam, hilfsbreit und hat immer ein offenes Ohr. Ich bin stolz, dass ich mit ihr zusammen bin und sie Interesse für mich gezeigt hat.
JohannMiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018, 15:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey JohannMiller, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
angst, eltern, freundin, kennenlernen, stress

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:05 Uhr.