Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.11.2018, 13:38   #1
Rho
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 21
Wie soll ich damit umgehen?

Hallo,

seit ca. einem halben Jahr bin ich in einer relativ glücklichen Beziehung. Wir sehen uns soweit es unser Alltag möglich macht, haben viel Spaß miteinander und unternehmen schöne Dinge.
Wir haben uns beim Sport kennengelernt und als der Funke übergesprungen ist ging alles relativ schnell. Es war von beiden Seiten von Anfang an viel Anziehung da und auch die sogenannte Wellenlänge stimmt überein.

Nun zu meinem Problem. Ab und zu hat sie diverse Phasen in denen sie mir sagt sie wäre nicht die richtige für mich und ich sollte mir eine Andere suchen. Sie drängt mich sozusagen dazu die Augen offen zu halten und eine "bessere" zu suchen.
Ich weiß nicht, ob das nur ein Spiel von ihr ist oder ob da wirklich was dran ist, denn auf der anderen Seite merke ich wie gern sie mich hat, wie sehr sie sich freut, wenn ich da bin. Das irritiert mich alles ein bischen.
In ihrer Vergangenheit hat sie schon einige negative Erfahrungen mit Männern gemacht. Sie hat auch eine kleine Tochter um die sie kämpfen musste. Es ist mir schon bewusst, dass ein halbes Jahr sozusagen noch die Kennenlernphase ist in der wie stecken jedoch bin ich mit ihren Aussagen manchmal überfordert und weiß nicht damit umzugehen.

Habt ihr vielleicht Tipps, was das sein könnte oder wie ich damit umgehen kann.
Rho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2018, 13:38 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 11.11.2018, 13:56   #2
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 10.471
Hallo Rho,

da du hier nicht gerade ein Neuling bist, sollte dir bei dem von dir
aufgeworfenem Thema doch mehr oder weniger bewusst sein, dass
sie vermutlich Probleme mit ihrem Selbstwertgefühl hat und sich des-
halb "unwohl", nicht als "liebenswert genug" betrachtet und von daher
so redet. Ob das auf Dauer "gesund" für eine neue Beziehung ist, dürf-
te eher zweifelhaft sein. Ich empfinde es aber mindestens genauso als
merkwürdig, dass du diese Aussagen wortwörtlich nimmst, anstatt die
Dame mal zu hinter fragen. Da scheint es auf deiner Seite ja wohl auch
gewisse Zweifel zu geben, ob sie wirklich die Passende ist?
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2018, 10:03   #3
luki94
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2018
Beiträge: 12
Vielleicht hat sie eine selbstzerstörerische Ader...
luki94 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:10 Uhr.