Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.12.2018, 14:32   #31
loiloi17
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2017
Ort: Bremen
Beiträge: 357
Zitat:
Zitat von Fischli >°}}}>>< Beitrag anzeigen
Doch. Es besteht nämlich kein Grund, sie das spüren zu lassen was aber ganz offenbar der Fall ist.

Sie hat keine Fotos von dir ohne dein Einverständnis zu verbreiten, das ist korrekt. Aber das Motiv warum sie es tut ist nun schon deutlich sichtbar. Das entschuldigt nichts was sie tut, aber es erscheint klar, dass sie von dir in der Schwebe gehalten wird jederzeit gegen die anderen tollen Frauen um dich herum ausgetauscht werden zu können wenn sie nicht gefällig ist.
Was natürlich auch so sein kann, keine Frage.
Aber in einer liebevollen Partnerschaft lässt man den anderen nicht spüren, dass er einfach so ersetzbar ist. Und da sie noch sehr jung ist und du schon älter wird sie dich wohl anhimmeln und steckt ihre Grenzen daher nicht ab. Und du wütest ungeniert in ihrem Gefühlsleben wie es scheint.
Ich lasse Sie das ja nicht spüren.
Ihre Freundin, meine Arbeitskollegin, lässit Sie das spüren.
Damit ist es Ihr Problem wenn Sie dadurch unsicher ist/wird nicht meins. Ich kann Sie nur bei der Lösung Ihrer Probleme unterstüzen, diese aber nicht für Sie lösen, es sei denn es muss mal rauh zur Sache gehen.

Zitat:
Zitat von Fischli >°}}}>>< Beitrag anzeigen
Ist ja kein Problem wenn du das für dich geil findest, aber warum schmierst du deiner Freundin das aufs Brot? (Denn zumindest indirekt kriegt sie das wohl alles mit.)
Was veranlasst Dich zu der Annahme ich würde das tun?

Zitat:
Zitat von Fischli >°}}}>>< Beitrag anzeigen
Das ist unerheblich. Irgendwie klingt das nicht so recht nach liebevoller Zugewandheit wie du da schreibst.
Wonach es klingt ist egal, wie es ist, ist entscheidend.

Zitat:
Zitat von Fischli >°}}}>>< Beitrag anzeigen
Wieder ein Grund warum sie offenbar versucht ihre Unsicherheit zu übertünchen.
Du bist dir ihrer so sicher, dass du total und ohne Skrupel mit ihr spielst weil sie nieee auf die Idee käme sich zu trennen. Du scheinst 0 Probleme zu haben sie auszutauschen, zumindest wirkt es hier so.
Wo spiele ich bitte mit Ihr?
Also wenn eine Frau es nicht als Vertrauensbeweis sieht das Ihr Kerl auch andere haben könnte, diese aber nicht anrührt, dann hat die Frau ganz sicher ein Problem!

Geändert von loiloi17 (21.12.2018 um 14:36 Uhr)
loiloi17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2018, 14:32 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo loiloi17,
Alt 21.12.2018, 15:30   #32
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.503
Zitat:
Zitat von loiloi17 Beitrag anzeigen
Wird Sie nicht machen, dafür ist Sie sexuell zu abhängig.
Shades of grey für Arme.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2018, 17:14   #33
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 9.911
Ich glaube hier paßt, trotz altersunterschied, der Reifegrad vollkommen!
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2018, 17:43   #34
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.669
Ich kann nur beurteilen wonach das hier ausschaut was du da (be-)schreibst.
Wenn du ihr gegenüber eh so super bist und sie diejenige ist, die eine klare Ansage nicht befolgen kann, bleibt dir aber eh nur die Trennung.

Und ich bleibe dabei, liebevoll klingt für mich anders.
Fischli >°}}}>>< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2018, 18:51   #35
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.567
Ich sehe das in dem Fall genauso. Mir ist keine liebevolle und respektvolle Beziehung bekannt, wo einer der Partner vom anderen sagen würde "der/die würde mich niemals verlassen, weil er/sie total sexuell abhängig von mir ist".
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2018, 16:28   #36
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.577
Hallo loiloi17,

Zitat:
Zitat von loiloi17 Beitrag anzeigen
Ich empfinde es nicht so das ich sie am "langen Arm verhungern lasse"...
du bist ihr emotional nicht wirklich nah und das wird früher oder
später definitiv ein Trennungsgrund für sie sein, wenn du das für
dich selbst nicht auf die Reihe bekommst und dein Ego keinen
Raum dazu lässt.

Zitat:
Zitat von loiloi17 Beitrag anzeigen
...Wenn meine Freundin dennoch meint mit intimen Details oder Bildern zu prahlen weil Sie so glücklich ist dann ist...[
Wär sie wirklich so glücklich (emotional) mit dir, hätte sie das nicht nötig.
Das verstehst du offenbar nicht. Was sie tut, gleicht eher einem verzwei-
feltem Hilfeschrei, aber keiner Glücksbotschaft.

Zitat:
Zitat von loiloi17 Beitrag anzeigen
...Natürlich ist das schön fürs Ego, gerade am Beispiel der "besten" Freundin. Die will wieder was von mir, aber die wird diesmal am langen Arm verhungern.
Und das Gefühl ist natürlich nicht wichtiger als meine Partnerin, aber es ist ein gutes Gefühl...
Deine "Partnerin" scheint für dich "nur" mehrere Funktionen einzunehmen,
worüber du deine eigenen Defizite versuchst zu kompensieren. Da liegt es
auf der Hand, was dir wichtiger ist, auch, wenn du das anders sehen magst.

Du möchtest sie für deinen Ego- Push und um als alter Kerln im Außen den
Eindruck zu erwecken, ein toller Hecht zu sein. Aber auch, um eben dich an dieser Ex zu rächen. Bei all dem geht es überhaupt nicht um deine Partne-
rin als Individium, die du wegen ihrer Persönlichkeit usw. schätzt, liebst usw.
Und folglich ist und bleibt sie auch jederzeit austauschbar, weil es hier allein
um egozentrische Oberflächlichkeiten deinerseits geht.

Zitat:
Zitat von loiloi17 Beitrag anzeigen
Btw. ich tue mehr für meine Partnerin als einige meiner Kumpels für Ihre Partnerinnen...
Das du ihr auch "Kürmelchen" hin wirfst, um sie am Ball zu halten, ist mir
bewusst. Emotional lässt du sie dennoch am langen Arm verrecken und
hast da offensichtlich als Mann nicht viel zu bieten.

Zitat:
Zitat von loiloi17 Beitrag anzeigen
...Wird Sie nicht machen, dafür ist Sie sexuell zu abhängig.
Ach, papperlapapp... das bildest du dir maximal so ein, weil es deiner Ego-
zufuhr dienlich ist. Sie ist eine junge und wie du sagstest, hübsche Frau.
Da wird es für sie genügend Männer ohne Ende geben, mit denen sie Sex
haben kann. Nur, weil du sie entjungfert hast, heißt das nicht, dass sie
blind ist, was andere Männer angeht. Und sie wird schon bald selbst in Er-
fahrung bringen, dass das Ganze insgesamt auch Spaß machen kann, wenn
man sich halt den richtigen zur Seite sucht. Wenn sie dazu tatsächlich intel-
ligent ist, wie du anfangs behauptet hast, wird das auch nicht all zu lange
dauern, bis sie von selbst darauf kommt. Wär sie hingegen nicht so intel-
ligent würde sie ihr Ego noch viel schneller nebenher über andere Männer
wieder aufpushen.

Selbst, wenn sie erst in drei, vier Jahren darauf kommen würde, wär sie
immer noch eine junge, attraktive Frau und hätte genügend Auswahl. Et-
was, das bei dir dann noch weniger gegeben sein wird.

Sollte sie dir als Mensch und trotz deines Narzissmus am Herzen liegen,
wird es Zeit, dass du irgendwie "Empathie" dafür entwickelst, was Nar-
zissten für eine emotionale Kälte hinter lassen und damit beim Gegen-
über (Partner) bewirken. Dann könntest du viel besser deuten, was da
gerade tatsächlich los ist, anstatt selbstherrlich noch darüber deine Witz-
chen zu machen, weil du einfach nix auf dem Schirm hast, bei deiner Ego-
zentrik.

Du bist nicht gerade der Jüngste und hast beziehungstechnisch doch schon
selbst viel vergeigt, ohne offenbar tatsächlich daraus gelernt zu haben. Du
magst ja nach Außen hin gern den weltgewandten coolen hängen lassen,
der über alles die Kontrolle hat. Nur ist dem eben nicht so. Und wo bleibt
da deine "Intelligenz", wenn du dich wie im Hamsterrad nur wieder holst?

Eine echte "Liebesbeziehung" ist keine Show. Ist sie das dennoch, fehlt ihr
eine gesunde Basis.

Zitat:
Zitat von loiloi17 Beitrag anzeigen
... Wonach es klingt ist egal, wie es ist, ist entscheidend...
Falsch. Hier ist es ungesund in der Beziehung und es klingt eben nicht
nur danach. Wenn die Leser hier schreiben, es würde für sie so klingen,
als ob, dann ja wohl nur, weil sie dir nur wieder geben können, wie sie
sich in solch einer Beziehung fühlen würden bzw. weil sie die Probleme
dir aufzuzeigen versuchen.

Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Ich glaube hier paßt, trotz altersunterschied, der Reifegrad vollkommen!
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2018, 17:17   #37
loiloi17
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2017
Ort: Bremen
Beiträge: 357
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Hallo loiloi17,
du bist ihr emotional nicht wirklich nah und das wird früher oder
später definitiv ein Trennungsgrund für sie sein, wenn du das für
dich selbst nicht auf die Reihe bekommst und dein Ego keinen
Raum dazu lässt.
Alles ist möglich, ich sehe hier keinen Grund für mich etwas auf die Reihe zu bekommen.

Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Wär sie wirklich so glücklich (emotional) mit dir, hätte sie das nicht nötig.
Das verstehst du offenbar nicht. Was sie tut, gleicht eher einem verzwei-
feltem Hilfeschrei, aber keiner Glücksbotschaft.
Falls dem so wäre, dann wäre dies Ihr Problem. Da müsste Sie dann einfach mal den Mund aufmachen.

Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Deine "Partnerin" scheint für dich "nur" mehrere Funktionen einzunehmen,
worüber du deine eigenen Defizite versuchst zu kompensieren. Da liegt es
auf der Hand, was dir wichtiger ist, auch, wenn du das anders sehen magst.
Kannst Du Deine Vermutung auch mit Argumenten belegen?

Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Du möchtest sie für deinen Ego- Push und um als alter Kerln im Außen den
Eindruck zu erwecken, ein toller Hecht zu sein. Aber auch, um eben dich an dieser Ex zu rächen. Bei all dem geht es überhaupt nicht um deine Partne-
rin als Individium, die du wegen ihrer Persönlichkeit usw. schätzt, liebst usw.
Und folglich ist und bleibt sie auch jederzeit austauschbar, weil es hier allein
um egozentrische Oberflächlichkeiten deinerseits geht.
Unterstellung einer Hobbypsychologin. Ich brauche den Eindruck im Außen nicht zu erwecken, er ist so.
Genau die Ex bekommt jetzt das zurück was Sie selbst mit mir gemacht hat.

Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Das du ihr auch "Kürmelchen" hin wirfst, um sie am Ball zu halten, ist mir
bewusst. Emotional lässt du sie dennoch am langen Arm verrecken und
hast da offensichtlich als Mann nicht viel zu bieten.
Ebenfalls nur eine Vermutung der Hobbypsychologin, da Du gar nicht beurteilen kannst wie viel emotionale Nähe ich zulasse oder auch nicht.
Die Vermutung aufgrund weniger hundert geschriebener Zeilen zu äußern ist schon sportlich...

Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Ach, papperlapapp... das bildest du dir maximal so ein, weil es deiner Ego-
zufuhr dienlich ist. Sie ist eine junge und wie du sagstest, hübsche Frau.
Da wird es für sie genügend Männer ohne Ende geben, mit denen sie Sex
haben kann. Nur, weil du sie entjungfert hast, heißt das nicht, dass sie
blind ist, was andere Männer angeht. Und sie wird schon bald selbst in Er-
fahrung bringen, dass das Ganze insgesamt auch Spaß machen kann, wenn
man sich halt den richtigen zur Seite sucht. Wenn sie dazu tatsächlich intel-
ligent ist, wie du anfangs behauptet hast, wird das auch nicht all zu lange
dauern, bis sie von selbst darauf kommt. Wär sie hingegen nicht so intel-
ligent würde sie ihr Ego noch viel schneller nebenher über andere Männer
wieder aufpushen.
Es gibt sicher genug mit denen Sie welchen haben könnte, hat Sie aktuell aber nicht.

Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Selbst, wenn sie erst in drei, vier Jahren darauf kommen würde, wär sie
immer noch eine junge, attraktive Frau und hätte genügend Auswahl. Et-
was, das bei dir dann noch weniger gegeben sein wird.
Ich würde sagen das sehen wir dann in drei, vier Jahren.

Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Sollte sie dir als Mensch und trotz deines Narzissmus am Herzen liegen,
wird es Zeit, dass du irgendwie "Empathie" dafür entwickelst, was Nar-
zissten für eine emotionale Kälte hinter lassen und damit beim Gegen-
über (Partner) bewirken. Dann könntest du viel besser deuten, was da
gerade tatsächlich los ist, anstatt selbstherrlich noch darüber deine Witz-
chen zu machen, weil du einfach nix auf dem Schirm hast, bei deiner Ego-
zentrik.
Oh jetzt stellt die Hobbypsychologin fest der narzisstische Teil meiner Persönlichkeit überwigt. Das ist nichts weiter als eine kritisch, polemische Kennzeichnung von Dir an meiner Person.
Laut neueren Untersuchungen deutet der Vorwurf typisch "narzistisch" zu sein, darauf hin den eigenen zu bejahen.

Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Du bist nicht gerade der Jüngste und hast beziehungstechnisch doch schon
selbst viel vergeigt, ohne offenbar tatsächlich daraus gelernt zu haben. Du
magst ja nach Außen hin gern den weltgewandten coolen hängen lassen,
der über alles die Kontrolle hat. Nur ist dem eben nicht so. Und wo bleibt
da deine "Intelligenz", wenn du dich wie im Hamsterrad nur wieder holst?
Manchmal gewinnt man und manchmal verliert man eben. So ist das Leben. Ich habe noch gut 40 Jahre viel richtig oder falsch zu machen.

Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Eine echte "Liebesbeziehung" ist keine Show. Ist sie das dennoch, fehlt ihr
eine gesunde Basis.
Die Show wird nicht von mir auf Socialmedia-Medien betrieben.

Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Falsch. Hier ist es ungesund in der Beziehung und es klingt eben nicht
nur danach. Wenn die Leser hier schreiben, es würde für sie so klingen,
als ob, dann ja wohl nur, weil sie dir nur wieder geben können, wie sie
sich in solch einer Beziehung fühlen würden bzw. weil sie die Probleme
dir aufzuzeigen versuchen.
Also die Mitdiskutanten geben wieder wie sie sich an der Stelle meiner Freundin in der Beziehung fühlen würden ohne die Beziehung zu kennen?
Sie haben hier einen Streitfall geschildert bekommen und schließen daraus, in Kombination mit eigenen Erfahrungen, auf das ganze?
Und Du glaubst ernsthaft das soll man ernst nehmen?
loiloi17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2018, 17:26   #38
MiaMarietta
Platin Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 1.653
Auf jeden Fall klingst du hier ziemlich überheblich und sehr unsympathisch. Ich nehme an, du musst auf junge, unerfahrene Mädels zurückgreifen, weil eine erfahrene Frau nicht bei dir bleiben würde. Warum sonst konntest du deine Ehemalige nicht halten? Das scheint dich doch ziemlich zu wurmen.

Ich empfehle dir sehr, sich mal damit auseinanderzusetzen, welche Eigenschaften dem Narzissmus zugeschrieben werden. Vielleicht erkennst du dich an der einen oder anderen Stelle ja doch wieder. Ich halte das nämlich auch nicht für ganz ausgeschlossen.
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2018, 18:42   #39
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.204
Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
Auf jeden Fall klingst du hier ziemlich überheblich und sehr unsympathisch. Ich nehme an, du musst auf junge, unerfahrene Mädels zurückgreifen, weil eine erfahrene Frau nicht bei dir bleiben würde. Warum sonst konntest du deine Ehemalige nicht halten? Das scheint dich doch ziemlich zu wurmen.

Ich empfehle dir sehr, sich mal damit auseinanderzusetzen, welche Eigenschaften dem Narzissmus zugeschrieben werden. Vielleicht erkennst du dich an der einen oder anderen Stelle ja doch wieder. Ich halte das nämlich auch nicht für ganz ausgeschlossen.
Ihr versucht ihm ordentlich was einzureden, gell!? Das eigene Leben so schlimm? Oder ist es der Neid? Woran liegt es?
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2018, 00:34   #40
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.623
Zitat:
Zitat von loiloi17 Beitrag anzeigen
Ebenfalls nur eine Vermutung der Hobbypsychologin, da Du gar nicht beurteilen kannst wie viel emotionale Nähe ich zulasse oder auch nicht.
Die Vermutung aufgrund weniger hundert geschriebener Zeilen zu äußern ist schon sportlich...
Ohne Lilly in jedem Punkt zuzustimmen - ich habe ebenfalls den Eindruck emotionaler Distanz aus den paar Zeilen die du bisher über sie, über deine Sicht auf Sie und deine Erwartungen an Sie geschrieben hast. Wenn du die Zeit hast, lies dir nochmal durch wie dein Schreibstil an einigen Stellen kühl und emotionslos rüberkommt, wenn du von ihr schreibst.

Leider gehst du inhaltlich nicht weiter darauf ein - ein bisschen Selbstreflexion a la "Wie nah lasse ich sie an mich ran? Nah genug, damit sie sich geborgen fühlt und Vertrauen hat? Inwiefern kann es auch an mir liegen, dass sie sich so verhält, wie sie sich verhält?"

Zitat:
Zitat von loiloi17 Beitrag anzeigen
Sie haben hier einen Streitfall geschildert bekommen und schließen daraus, in Kombination mit eigenen Erfahrungen, auf das ganze?
Genau das ist der Sinn. Eine Einschätzung von Außenstehenden ist das, was die meisten suchen wenn sie hier einen Thread eröffnen. Die Antworten sind natürlich genau so bunt und individuell geprägt wie sie es im wahren Leben auch wären. Und ich würde mal frech den Mitpostern hier unterstellen, das keiner etwas geschrieben hat was er dir im wahren Leben bei einem Bier um die Ecke nicht genau so sagen würde. Was du mit dem Feedback dann anfängst, bleibt natürlich dir überlassen - aber wer fragt, kriegt Antwort.

Natürlich können wir jedoch nur auf das reagieren, was du uns an Informationen zukommen lässt.

Aber so wie ich lese, bist du bereits wieder aus der Hilfesuchender-Rolle raus, hmm? Was du schreibst, enthält nur noch wenig konstruktiv Beitragendes um dein Problem tatsächlich zu analysieren, und stattdessen viele Kommentare um Distanz zwischen uns und dich zu bringen (was wissen wir schon?).

Mag sein, dass das jetzt ein Reflex auf Lillys Distanzlosigkeit ist. Tut aber gar nicht so viel zur Sache - weil du (egal warum) deinen Thread so zum Popcorn-Kino machst. Was natürlich dein gutes Recht ist, ist ja schließlich dein Thread.
r.u.m.b.i ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2018, 00:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey r.u.m.b.i,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:15 Uhr.