Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 02.05.2019, 17:55   #121
042gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
Da gibt es eigentlich nur eine Antwort drauf: „Lass das mal mein Problem sein. Du musst dir nicht meinen Kopf zerbrechen. Ich bin alt genug!“
Wenn ich so etwas gesagt hätte, dann hätte es mit Sicherheit krach gegeben. Sie hat die Richtung vorgegeben in diesem Punkt und dabei blieb es. Alles was du angesprochen hast, habe ich versucht umsetzen und entgegenzukommen, Vorschläge zu machen aber es bringt einfach nichts wenn der Wille oder die Art unflexibel ist. Mir gehen wirklich die Ideen aus und ich bin keiner, der schnell aufgibt.
 
Alt 02.05.2019, 17:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo 042gast, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 02.05.2019, 18:09   #122
MiaMarietta
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 1.426
Zitat:
Zitat von kilian94 Beitrag anzeigen
Wenn ich so etwas gesagt hätte, dann hätte es mit Sicherheit krach gegeben. Sie hat die Richtung vorgegeben in diesem Punkt und dabei blieb es. Alles was du angesprochen hast, habe ich versucht umsetzen und entgegenzukommen, Vorschläge zu machen aber es bringt einfach nichts wenn der Wille oder die Art unflexibel ist. Mir gehen wirklich die Ideen aus und ich bin keiner, der schnell aufgibt.
Ja und? Dann gibt es halt mal Krach! Hättest du das mal klargestellt, dann sähe die Welt heute vielleicht etwas anders aus. So langsam habe ich das Gefühl, du bevorzugst das Jammern und die Opferrolle. Aber ich habe da noch eine Idee: vielleicht leistet sie dir ja auch einfach einen passiven Widerstand.

Hast du das schonmal in Erwägung gezogen?
MiaMarietta ist offline  
Alt 02.05.2019, 18:16   #123
042gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
Ja und? Dann gibt es halt mal Krach! Hättest du das mal klargestellt, dann sähe die Welt heute vielleicht etwas anders aus. So langsam habe ich das Gefühl, du bevorzugst das Jammern und die Opferrolle. Aber ich habe da noch eine Idee: vielleicht leistet sie dir ja auch einfach einen passiven Widerstand.

Hast du das schonmal in Erwägung gezogen?
Ich kann diese Streitereien einfach nicht mehr. Wenn es Krach gibt, dann redet man wieder 3x Tage nicht miteinander und zerfleischt sich. Sie steigert sich ins unmöglich rein etc. Kenne ich schon alles. Passiver Widerstand? Ich weiß es nicht. So schätze ich sie nicht ein.
 
Alt 02.05.2019, 18:27   #124
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.153
Es sieht für mich nicht so aus, als sei sie sonderlich an der Beziehung interessiert. Wahrscheinlich macht sie aus Bequemheit oder anderen Gründen nicht Schluss. Drum nimm´ es ihr ab, und mach´ du Schluss. Das wird nix mehr.
Curly2013 ist offline  
Alt 02.05.2019, 18:38   #125
QueenBee
Golden Member
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 1.244
Deine Wut ist eben deine Wut im Moment, die wird sich auch wieder legen. Solange du sie für dich einfach auslebst, ist doch alles ok, dann ist es auch mal in Ordnung sie "Tusse" zu nennen, finde ich.
Allerdings würde ich ihr gegenüber eher einen geordneten Rückzug empfehlen. Es gibt ja im Prinzip auch nichts mehr zu besprechen oder zu diskutieren, gegenseitige Vorhaltungen bringen euch auch nicht mehr weiter. Am souveränsten und nervenschonensten wäre es, ihr persönlich zu erklären, dass es für die einfach nicht passt und du die Beziehung beenden möchtest.
Gegenstände dramatisch wegwerfen kannst du dann machen, wenn sie nicht mehr zugegen ist.

Wann würdet ihr euch denn das nächste Mal sehen und was ist dann geplant?
QueenBee ist offline  
Alt 02.05.2019, 18:58   #126
MiaMarietta
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 1.426
Zitat:
Zitat von QueenBee Beitrag anzeigen
Deine Wut ist eben deine Wut im Moment, die wird sich auch wieder legen. Solange du sie für dich einfach auslebst, ist doch alles ok, dann ist es auch mal in Ordnung sie "Tusse" zu nennen, finde ich.
Allerdings würde ich ihr gegenüber eher einen geordneten Rückzug empfehlen. Es gibt ja im Prinzip auch nichts mehr zu besprechen oder zu diskutieren, gegenseitige Vorhaltungen bringen euch auch nicht mehr weiter. Am souveränsten und nervenschonensten wäre es, ihr persönlich zu erklären, dass es für die einfach nicht passt und du die Beziehung beenden möchtest.
Gegenstände dramatisch wegwerfen kannst du dann machen, wenn sie nicht mehr zugegen ist.

Wann würdet ihr euch denn das nächste Mal sehen und was ist dann geplant?
MiaMarietta ist offline  
Alt 02.05.2019, 21:59   #127
042gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Sie hat heute Abend am Telefon die Beziehung beendet! Es kamen folgende Gründe:

- ich kann dir in einer Beziehung nicht das geben was du brauchst
- ich fühle mich ausgelaugt und fertig, seit Monaten schon. Es kann jetzt heraus, dass nie die Arbeit das Problem war wirklich sondern unsere Beziehung.
- sie hat sich von Anfang an gegenüber mir verstellt, das hat sie zugegeben und das hat Kraft gekostet. Das ist sowas von ein harter Schlag ins Gesicht, weil sich vor mir niemand verstellen muss. Sie könne nur zuhause sich selbst sein, deshalb wurde die gemeinsame Zeit reduziert.
- es kam der Vorwurf, dass ich mich auch verstellt hätte was aber absolut nicht stimmt

Offensichtlich hat sie sich in meiner Gegenwart nie fallen lassen können, obwohl es eigentlich immer schön und lustig war. Das hat sie monatelang mir vorgemacht und immer wieder gesagt. Ob ihre Gefühle da auch vorgespielt waren und was der Antrieb war entzieht sich meiner Kenntnis. Ich fühle mich wirklich elend und das ist ein Schlag ins Gesicht. Ich habe nie an ihr rumkritisiert, nie gesagt "mach dies, jenes, du bist blöd etc.". Sehr oft habe ich versucht die Probleme von der Arbeit abzufangen, habe sie aufgebaut und Komplimente auch gemacht. Trotzdem kann sie sich nicht fallen lassen und hat sich vor mir monatelang verstellt. Das ist eine schallende Ohrfeige. Ich hab das nie verlangt. Bei mir darf jeder so sein wie er will aber dann mich von Verwandten, gemeinsame Zeit deshalb auszuschließen ist schlimmer als wenn man mir ins Gesicht sagt "du *********".

Geändert von 042gast (02.05.2019 um 22:03 Uhr)
 
Alt 03.05.2019, 05:14   #128
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.153
Zitat:
Zitat von kilian94 Beitrag anzeigen
Sie hat heute Abend am Telefon die Beziehung beendet!
Siehe hier, so was dachte ich mir doch schon, deutete alles drauf hin.

Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Es sieht für mich nicht so aus, als sei sie sonderlich an der Beziehung interessiert. Wahrscheinlich macht sie aus Bequemheit oder anderen Gründen nicht Schluss.
Curly2013 ist offline  
Alt 03.05.2019, 05:17   #129
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.153
Zitat:
Zitat von kilian94 Beitrag anzeigen
Sie hat heute Abend am Telefon die Beziehung beendet! Es kamen folgende Gründe:

- ich kann dir in einer Beziehung nicht das geben was du brauchst
- ich fühle mich ausgelaugt und fertig, seit Monaten schon. Es kann jetzt heraus, dass nie die Arbeit das Problem war wirklich sondern unsere Beziehung.
- sie hat sich von Anfang an gegenüber mir verstellt, das hat sie zugegeben und das hat Kraft gekostet. Das ist sowas von ein harter Schlag ins Gesicht, weil sich vor mir niemand verstellen muss. Sie könne nur zuhause sich selbst sein, deshalb wurde die gemeinsame Zeit reduziert.
- es kam der Vorwurf, dass ich mich auch verstellt hätte was aber absolut nicht stimmt

Offensichtlich hat sie sich in meiner Gegenwart nie fallen lassen können, obwohl es eigentlich immer schön und lustig war. Das hat sie monatelang mir vorgemacht und immer wieder gesagt. Ob ihre Gefühle da auch vorgespielt waren und was der Antrieb war entzieht sich meiner Kenntnis. Ich fühle mich wirklich elend und das ist ein Schlag ins Gesicht. Ich habe nie an ihr rumkritisiert, nie gesagt "mach dies, jenes, du bist blöd etc.". Sehr oft habe ich versucht die Probleme von der Arbeit abzufangen, habe sie aufgebaut und Komplimente auch gemacht. Trotzdem kann sie sich nicht fallen lassen und hat sich vor mir monatelang verstellt. Das ist eine schallende Ohrfeige. Ich hab das nie verlangt. Bei mir darf jeder so sein wie er will aber dann mich von Verwandten, gemeinsame Zeit deshalb auszuschließen ist schlimmer als wenn man mir ins Gesicht sagt "du *********".

Lass gut sein. Du hast doch selber gemerkt, dass es nicht passt zwischen euch. Du hast schon ziemlich an ihr rumkritisiert, ob nur hier im Forum oder auch bei ihr, weiß ich nicht.
Ich glaube es war jetzt vor allem ein Schlag ins Gesicht, weil sie dir zuvor gekommen ist, mit dem Schlussmachen und dein Ego jetzt angekratzt ist.
Hak´ die Sache ab.
Curly2013 ist offline  
Alt 03.05.2019, 06:56   #130
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 9.484
Was nicht passt kann man auch nicht 'passend' machen...
HW124 ist offline  
Alt 03.05.2019, 06:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey HW124, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:09 Uhr.