Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 05.05.2019, 16:37   #181
Lebens-Zeichen
Special Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 3.415
Zitat:
Vielleicht hätte ich einfach am Mittwoch schlucken sollen und es weiterlaufen lassen und es akzeptieren, dass sie später kommt und früher gehen will. Dann sähe jetzt die Welt anders aus.... . Das ist schon ein quälender Gedanke.
Ja, dann sähe die Welt zunächst mal anders aus als jetzt, nämlich so wie vorher, und das wäre in der Tat ein quälender Gedanke.

Du glaubst doch nicht im Ernst, dass das mit euch jemals für eine gewisse Zeit gut gegangen wäre?! Was soll eine Frau neben dir, die ein simpler Bürojob stresst und die einen Heulkrampf kriegt weil sie nicht in der Lage ist, ihr Auto aufzutanken?? In jedem neuen Beitrag schreibst du Dinge über sie, bei denen ich mir denke, So einen Menschen würde ich nicht mal ein WE lang neben mir ertragen, Kinder werden wenigstens mal selbstständig und erwachsen, aber diese Frau offenbar nicht.

Zitat:
Was hätte ich anders machen sollen? Ich stelle mir die Frage bis heute. Ich weiß nicht, wie viele andere Typen soviel versucht hätten da entgegenzukommen. Das weiß ich wirklich nicht und manchmal denke, sie hat sie eine riesen Chance verbaut weil sie bei mir eben nicht "top gekleidet, top Verhalten, top dies, top jenes, top das, top hier, top dort" hätte sein müssen. Alles was ich verlangt habe war, dass Sachen rechtzeitig und persönlich besprochen und abgesagt werden bzw. die gemeinsame Zeit nicht noch mehr verkürzt wurde.
Du hättest nicht von Anfang an deine Bedürfnisse hintanstellen sollen. Dass du dich verbogen hast damit es wenigstens einingermaßen passend erscheint, war dein Fehler. Lass ab von dieser Frau und mach diesen Fehler nicht nochmal bei einer anderen.
Lebens-Zeichen ist offline  
Alt 05.05.2019, 16:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Lebens-Zeichen, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 05.05.2019, 16:43   #182
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 9.761
Eben!

Schau auf Dein Leben, deine Bedürfnisse....wenn FRAU da meint nicht 'funktionieren' zu müssen...dann wünsch Ihr ein schönes Restleben.

Es ist nicht einen Pfennig wert sein Leben für eine Frau zu verschwenden die nicht wirklich will!

Hätte sie DAS wirklich gewollt hätte sie was getan.

Hat sie aber nicht....

Also: Haken dran!
HW124 ist offline  
Alt 05.05.2019, 18:56   #183
042gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von QueenBee Beitrag anzeigen
Warst du mit Rapunzel zusammen, oder was?
Mal ganz ehrlich, in einigen Dingen war sie ja schon extrem speziell, siehe hier:













Es bringt ja jetzt nichts mehr viel, aber vielleicht hättest du da doch mal was sagen sollen. Wenn ein erwachsener Mensch mir erzählt, dass er keine Zeit für mich hat, weil er sich die Haare waschen muss etc., sorry, aber da kann ich nicht mit Verständnis reagieren, sondern würde fragen, ob derjenige mich verarschen will.
Indem du ihr noch das Popöchen nachgetragen hast und für jeden Mist Verständnis aufgebracht hast, hast du das ja noch verstärkt.
Du fandest es insgeheim doch auch total ätzend und komisch, oder nicht?

Das einzige, das du jetzt noch tun kannst: schick ihr ihre Sachen kommentarlos per Post und gut ist. Einen Termin für die Übergabe auszumachen wird dann nämlich wieder daran scheitern, dass das nicht geht, weil sie den Pudel ausführen oder weiß der Geier was machen muss.
Bei dem Haare waschen habe ich dann schon etwas gesagt. Das war ja diese Geschichte: Das war damals so, dass wir eigentlich beide auf dem Geburtstag eingeladen waren und am Tag danach auf dem Geburtstag ihrer Oma. Das war der ursprüngliche Plan, dann wollte sie bei beiden Geburtstagen alleine hin "da haben wir nicht viel voneinander. Ich will lieber Zeit mit dir alleine verbringen." Sie ist dann Freitagnachmittag um 15.00 gekommen und ursprünglich dachte ich, dass sie von mir direkt zu dem Geburtstag ihrer Freundin um 18.00 fährt. Dann hat sie mir eröffnet am Samstag gegen 11.00, dass sie schon um 15.00 gehen will um noch ihre Haare waschen zu können. Natürlich war ich dann angepisst. Sie hat dann eingesehen, dass das schon etwas unfair ist und sie noch geheult hat " es ist schwierig alles zeitlich unterzukriegen und was mit mir los ist" und wir haben ausgemacht, dass wir zusammen auf den Geburtstag ihrer Freundin gehen, wo wir beide eingeladen waren, damit wir wenigstens noch etwas von uns haben oder so. Trotzdem war von Übernachten nichts gesagt worden, obwohl ich extra gekommen auf einen Geburtstag, wo wir ursprünglich beide eingeladen waren und das hat mich geärgert. Ich habe noch gehofft, dass sie sagt ich solle bleiben und nicht mehr fahren spät in der Nacht. Ich bin also nachdem sie gegangen war, eine Stunde später zu ihr gefahren 40km und wir sind mit ihrem Auto zu dem Geburtstag ihrer Freundin gefahren. Sie wollte bisschen etwas trinken, was für mich ok war. Also habe ich sie gegen Mitternacht mit ihrem Auto zurück nach Hause gefahren und die ganze Zeit kam keine Einladung. Ich bin dann um 0.30 Uhr bei Glatteis und -8 Grad und stockdunkler Nacht wieder heim gefahren, was nicht ganz ungefährlich war. Da war ich mächtig angepisst um ehrlich zu sein, vielleicht habe ich da wirklich überreagiert.

Du hast schon Recht, dass ich manchmal ihre Eigenheiten schon ätzend und komisch fand. Eigentlich wollte sie mit mir damals im November zur ihrer Abschlussfeier (Graduationsfeier) vom Studium und wollte mich unbedingt dabeihaben. Die Abschlussfeier wäre um 16.00 gewesen. Dann kam es so, dass die Weihnachtsfeier von ihrem Steuerberaterbüro um 18.00 oder 19.00 angefangen hätte. Ursprünglich wollte sie mit ihrer besten Freundin vom Studium und mir zu der Abschlussfeier. Beide Orte lagen allerhöchstens eine halbe Stunde auseinander. Sie hätte sicherlich bei der Weihnachtsfeier von ihrer Firma später kommen können, das hätten die Chefs bestimmt verstanden und das habe ich auch gesagt. Dann wollte sie es so machen, hat aber mit ihrer Mama entschieden dass es zu stressig und zuviel ist und hat die Abschlussfeier an ihrer Fachhochschule abgesagt und ging zum Betrieb weil das "sonst zuviel und zu stressig sei. Der Betrieb ist die Zukunft". Ich hab damals nichts gesagt, weil es mich ja nicht direkt betroffen hat und es ja auch nicht so im Vordergrund stand und uns betraf aber ich fand es komisch.

Geändert von 042gast (05.05.2019 um 19:01 Uhr)
 
Alt 05.05.2019, 19:00   #184
042gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Lebens-Zeichen Beitrag anzeigen
Ja, dann sähe die Welt zunächst mal anders aus als jetzt, nämlich so wie vorher, und das wäre in der Tat ein quälender Gedanke.

Du glaubst doch nicht im Ernst, dass das mit euch jemals für eine gewisse Zeit gut gegangen wäre?! Was soll eine Frau neben dir, die ein simpler Bürojob stresst und die einen Heulkrampf kriegt weil sie nicht in der Lage ist, ihr Auto aufzutanken?? In jedem neuen Beitrag schreibst du Dinge über sie, bei denen ich mir denke, So einen Menschen würde ich nicht mal ein WE lang neben mir ertragen, Kinder werden wenigstens mal selbstständig und erwachsen, aber diese Frau offenbar nicht.


Du hättest nicht von Anfang an deine Bedürfnisse hintanstellen sollen. Dass du dich verbogen hast damit es wenigstens einingermaßen passend erscheint, war dein Fehler. Lass ab von dieser Frau und mach diesen Fehler nicht nochmal bei einer anderen.
Ich weiß, was du meinst. Aber ich mache schon noch extreme Vorwürfe ihr Unrecht getan zu haben. Sie hat sich bisher nicht gemeldet. Da wird sich auch nichts mehr ändern. Sie hat mir wirklich schöne und persönliche Geschenke gemacht und dann wieder solche Sachen wie beschrieben gemacht, das sind alles solche Widersprüche, die mich fertig machen. Ich weiß nicht, ob ich ihr nicht doch Unrecht tue und getan habe.
 
Alt 05.05.2019, 19:12   #185
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 3.637
Zitat:
Zitat von kilian94 Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht, ob ich ihr nicht doch Unrecht tue und getan habe.
1. Sie hat sich von dir getrennt

2. Du hattest Trennungsgedanken, weil dir die gemeinsame Zeit nicht reichte

Völlig egal, wer wem Unrecht getan hat. Ein Fakt wurde geschaffen, und er hätte wohl nie anders aussehen können.
Dexter Morgan ist offline  
Alt 05.05.2019, 19:29   #186
QueenBee
Golden Member
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 1.245
Zitat:
Zitat von kilian94 Beitrag anzeigen
Aber ich mache schon noch extreme Vorwürfe ihr Unrecht getan zu haben.
Du solltest dir eher Vorwürfe machen, dass du diesen Zirkus so lange mitgemacht hast. Da wären mal ein paar klare Worte nötig gewesen.
Sie will keine Psychotante sein? Gut, dann kann man sie ja wie einen normalen Menschen behandeln. Und diesem spiegelt man mal, wenn der sich wie ein Psycho aufführt.
Hast du sie damals nach der Geburtstagsfeier nicht direkt gefragt, ob du bei ihr übernachten kannst?

Zitat:
Zitat von kilian94 Beitrag anzeigen
Sie hat sich bisher nicht gemeldet. Da wird sich auch nichts mehr ändern.
Warum sollte sie auch? Allerhöchstens, um ihre Sachen wiederzubekommen. Ist es denn etwas, das sie auf jeden Fall wiederhaben will?
Falls sie deswegen anruft, würde ich die ersten drei Termine, die sie dir nennt, verneinen. Du kannst da nicht, du musst dir die Haare waschen und dich erholen.
QueenBee ist offline  
Alt 05.05.2019, 19:35   #187
Helen89
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2019
Beiträge: 514
Zitat:
Zitat von QueenBee Beitrag anzeigen
Du kannst da nicht, du musst dir die Haare waschen und dich erholen.


Helen89 ist offline  
Alt 05.05.2019, 20:05   #188
silv74
Special Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 2.251
Ich lese hier schon ne Weile mit.
Ich denke, es ist sinnvoll gewesen, die Beziehung zu beenden, weil das Bedürfnis nach Nähe und Distanz einfach nicht passt.
Ich selbst bin ein Mensch, der gerne für sich ist und nicht wirklich viel Nähe braucht, undbich finde es immer recht traurig, dass das gerne mal mit lieblosigkeit gleichgesetzt wird oder darauf gedrungen wird, dass der Partner quasi ein Recht auf bestimmte Zeiten hat, weil das nirmal ist und weil sich Paare nun mal sehen wollen.
Nun. Da sind Menschen unterschiedlich und das Bedürfnis, andere Dinge zu tun oder alleine zu sein ist nicht weniger wichtig und verständlich, als das des Partners.
Und wenn ich hier lese, wie jede Begebenheit mit genauer Uhrzeit angerechnet wird, wird mir schon eng im Hals.
Es passt halt nicht zusammen, muss da einer die Schuld tragen?
silv74 ist offline  
Alt 05.05.2019, 20:10   #189
Helen89
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2019
Beiträge: 514
Zitat:
Zitat von kilian94 Beitrag anzeigen
Sie hat sich bisher nicht gemeldet. Da wird sich auch nichts mehr ändern.
Kategorisch nicht melden und keine weitere Aussprache anstreben.
Ihr passt nicht zusammen, Kilian, ihr seid in eurer Kennelernphase gemeinsam auf keinen grünen Zweig gekommen, da ändert auch ein 4-Tage "Urlaub" gar nichts daran. Die paar Tage sind ein Witz. Sie trägt sich bestimmt schon länger mit Trennungsgedanken, sowas kommt nicht wegen einer Auseinandersetzung. Und du ja auch. Du kannst weder etwas richtig noch etwas falsch machen, wenn es nicht passt. Fertig.

Übrigens fragt man sich bei deinen Erzählungen ernsthaft, wann eure schöne Zeit eigentlich gewesen sein soll. Es scheint, als hattet ihr wegen jedem Pieps Diskussionen.
Diese Heulerei wegen nichts ist übrigens gar kein gutes Zeichen (dir gegenüber als Partner), das kann nicht nur Stressabbau sein, sondern auch eine Art, seinen Willen durchsetzen zu wollen, weil du gerade ihre Planung störst, nur mal so am Rande bemerkt.
Helen89 ist offline  
Alt 05.05.2019, 20:10   #190
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.609
So sieht's doch aus!

Also versuch die Dame jetzt mal aus deinen Gedanken zu streichen. Je weniger du über sie nachdenkst, desto besser.
Helmut Logan ist offline  
Alt 05.05.2019, 20:10 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Helmut Logan, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:30 Uhr.