Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 05.05.2019, 20:27   #191
Lebens-Zeichen
Special Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 3.405
Zitat:
Bei dem Haare waschen habe ich dann schon etwas gesagt. Das war ja diese Geschichte: (...)
Was soll dir das jetzt bringen, jede Geschichte ihrer komischen Anwandlungen hier bis ins letzte Detail niederzuschreiben? Sorry, aber das lese ich nicht mehr. Die Frau ist dir, was Lebensfähigkeit angeht, nicht gewachsen, und Ende.

Zitat:
Aber ich mache schon noch extreme Vorwürfe ihr Unrecht getan zu haben. Sie hat sich bisher nicht gemeldet. Da wird sich auch nichts mehr ändern.
Äh - sie hat sich von dir getrennt, oder hab ich da was falsch verstanden?!
Lebens-Zeichen ist offline  
Alt 05.05.2019, 20:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Lebens-Zeichen, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 05.05.2019, 20:34   #192
042gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von silv74 Beitrag anzeigen
Ich lese hier schon ne Weile mit.
Ich denke, es ist sinnvoll gewesen, die Beziehung zu beenden, weil das Bedürfnis nach Nähe und Distanz einfach nicht passt.
Ich selbst bin ein Mensch, der gerne für sich ist und nicht wirklich viel Nähe braucht, undbich finde es immer recht traurig, dass das gerne mal mit lieblosigkeit gleichgesetzt wird oder darauf gedrungen wird, dass der Partner quasi ein Recht auf bestimmte Zeiten hat, weil das nirmal ist und weil sich Paare nun mal sehen wollen.
Nun. Da sind Menschen unterschiedlich und das Bedürfnis, andere Dinge zu tun oder alleine zu sein ist nicht weniger wichtig und verständlich, als das des Partners.
Und wenn ich hier lese, wie jede Begebenheit mit genauer Uhrzeit angerechnet wird, wird mir schon eng im Hals.
Es passt halt nicht zusammen, muss da einer die Schuld tragen?
Da hast du absolut Recht, dass man Menschen, die wenig Nähe brauchen und eher für sich sind nicht mit Lieblosigkeit gleichsetzen kann und darf. Da bin ich voll bei dir. Weiterhin habe ich die Begebenheiten mit Uhrzeit nur aufgelistet, um halt alles genau zu erzählen weil ich einfach wissen wollte, was da passiert ist.

Ich habe am Anfang nach dem zweiten Treffen noch gefragt, was sie sich wünscht und ob sie wie ich auch auf der Suche nach einer ernsten Beziehung ist. Das hat sie definitiv bejaht. Weiterhin hat sie immer betont, dass es so wie bei dem Paar im Freundeskreis es nichts für sie wäre, eine Beziehung über diese Distanz zu führen und sich so wenig zu sehen. Das waren ihre Worte. Sie hat anfangs selbst gesagt wie sehr sie sich freut mich zu sehen an den Wochenenden und hat selbst kommuniziert wie wichtig ihr das ist, dass man sich sieht und wie sehr sie die gemeinsame Zeit genießt. Sie hat anfangs die langen Wochenenden selbst vorgeschlagen, die Ausflüge auch und immer gesagt, wie sehr sie es genießt - die langen Autofahren, die Beziehung etc. Zumindest am Anfang. Dann hat sie begonnen immer mehr zu reduzieren. Wenn sie mir von Anfang an gesagt hätte, dass sie lieber alleine ist und etwas lockeres sucht, dann wäre das absolut okay gewesen und ich hätte die Chance gehabt, ob ich so eine Form der Beziehung mit ihr gewollt hätte und wäre vermutlich zu dem Ergebnis gekommen, dass ich es nicht will. Das ist überhaupt nicht schlimm, wenn man das kommuniziert und hat auch nichts mit Lieblosigkeit zu tun. Da ist gar nichts daran auszusetzen. Aber ich habe das gefragt was sie sucht.
 
Alt 05.05.2019, 20:37   #193
042gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Lebens-Zeichen Beitrag anzeigen
Was soll dir das jetzt bringen, jede Geschichte ihrer komischen Anwandlungen hier bis ins letzte Detail niederzuschreiben? Sorry, aber das lese ich nicht mehr. Die Frau ist dir, was Lebensfähigkeit angeht, nicht gewachsen, und Ende.


Äh - sie hat sich von dir getrennt, oder hab ich da was falsch verstanden?!
Du hast Recht. Ne, es ging nur noch darum, dass sie bei mir und ich bei ihr noch ein paar Sachen habe und wie das jetzt ablaufen soll. Weiterhin hat sie selbst gesagt, dass sie vielleicht zu einem Abschlussgespräch bereit ist in der nächsten Woche oder so, auf meine Nachfrage am Telefon bei dem Trennungsgespräch am Donnerstag, aber eigentlich bringt das nichts mehr. Da hast du Recht.

Geändert von 042gast (05.05.2019 um 20:40 Uhr)
 
Alt 05.05.2019, 23:07   #194
042gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Man muss halt sagen, dass sie Berufsanfängerin war und erst seit Mai 2018 gearbeitet hat, kurz bevor wir uns kennengelernt haben. Vielleicht habe ich da wirklich keine Rücksicht genommen und sie überfordert, weil da war ja viel neu in ihrem Beruf und sie brauchte nach dem vielen Lernen von neuen Sachen die Erholung.
 
Alt 06.05.2019, 08:38   #195
QueenBee
Golden Member
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 1.244
Zitat:
Zitat von kilian94 Beitrag anzeigen
Man muss halt sagen, dass sie Berufsanfängerin war und erst seit Mai 2018 gearbeitet hat, kurz bevor wir uns kennengelernt haben. Vielleicht habe ich da wirklich keine Rücksicht genommen und sie überfordert, weil da war ja viel neu in ihrem Beruf und sie brauchte nach dem vielen Lernen von neuen Sachen die Erholung.
Ach komm, hör doch mal auf, Ausreden für sie zu finden.

Du hast mehr als genug Rücksicht auf sie genommen. Du hast dich sogar so angebiedert, dass sie den Respekt vor dir verloren hat und es nicht mal für nötig erachtet hat, mit dir persönlich Schluss zu machen. (Und nein, es wird kein Abschlussgespräch geben, da hat sie keine Lust drauf und hat dir das nur gesagt, um dich erst einmal loszuwerden.)

Natürlich ist ein Berufseinstieg anstrengend, aber daran liegt es doch hier gar nicht. Es waren ihre weinerliche Art und die gesamte Lebenssituation, die es unmöglich gemacht haben, dass sich mehr zwischen euch entwickelt.

Der Hauptgrund war wahrscheinlich, dass sie generell viele Tauben auf dem Dach hatte, die Pferde, ihre Familie, das Schloss, und so weiter.
Ich persönlich könnte auch nicht jedes Wochenende woanders verbringen, weil dann zuhause alles liegen bleiben würde, aber man könnte sich abwechseln. Und da kommt der nächste Punkt: Zuhause ist sie noch das Kind, wohnt in ihrem Kinderzimmer und es nervt ja auch auf Dauer, dort die Wochenenden zu verbringen, ihr seid ja keine 16 mehr.
Das hätte sich mittelfristig auch nicht geändert, von daher kannst du eher froh sein, dass du sie los geworden bist.
QueenBee ist offline  
Alt 06.05.2019, 08:48   #196
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 3.436
Zitat:
Zitat von QueenBee Beitrag anzeigen
Ach komm, hör doch mal auf, Ausreden für sie zu finden.
Nur, wenn er eine Schuld in sich findet, kann er zu ihr gehen und sie mit einem Kniefall um Vergebung und Rückkehr bitten. Vermutlich steckt nichts anderes hinter diesen Gedanken.

So wird es nicht funktionieren und so ist es für niemanden wünschenswert. Für diese Einsicht ist es aber noch zu früh.
Dexter Morgan ist offline  
Alt 06.05.2019, 09:32   #197
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.243
Zitat:
Zitat von QueenBee Beitrag anzeigen
Das einzige, das du jetzt noch tun kannst: schick ihr ihre Sachen kommentarlos per Post und gut ist. Einen Termin für die Übergabe auszumachen wird dann nämlich wieder daran scheitern, dass das nicht geht, weil sie den Pudel ausführen oder weiß der Geier was machen muss.
Evtl. muss sie ihre Socken sortieren oder ähnlich harte und zeitintensive Dinge tun.
monochrom ist offline  
Alt 06.05.2019, 11:43   #198
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.623
Zitat:
Zitat von QueenBee Beitrag anzeigen
Ach komm, hör doch mal auf, Ausreden für sie zu finden.
Die Einschätzung ist sicher zutreffend, aber ich denke die meisten würden in seiner Situation jetzt erst mal alles von links nach rechts wenden, ordentlich kaputt-analysieren und so richtig schön viel zweifeln (an sich, an ihr, an der Welt).

Er ist ja selbst jetzt auch noch nicht so wahnsinnig oft bei einer Trennung dabei gewesen - wir sollten nicht vergessen was für eine Kerbe sowas schlägt, wenn es die ersten paar Mal passiert.

Ich lese hier von kilian jedenfalls nichts was man nicht von einem Frisch-Verlassenen erwarten würde - allen voran dieses quälende "Richtig so!" - "Oh Gott, warum musste das passieren?"-Hin-und-Her. Das wird wohl auch noch eine Weile so gehen, von daher wünsche ich uns allen viel Geduld beim Begleiten.
r.u.m.b.i ist offline  
Alt 06.05.2019, 11:44   #199
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.623
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Für diese Einsicht ist es aber noch zu früh.
Das befürchte ich auch.
r.u.m.b.i ist offline  
Alt 06.05.2019, 17:43   #200
042gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von QueenBee Beitrag anzeigen
Ach komm, hör doch mal auf, Ausreden für sie zu finden.

Du hast mehr als genug Rücksicht auf sie genommen. Du hast dich sogar so angebiedert, dass sie den Respekt vor dir verloren hat und es nicht mal für nötig erachtet hat, mit dir persönlich Schluss zu machen. (Und nein, es wird kein Abschlussgespräch geben, da hat sie keine Lust drauf und hat dir das nur gesagt, um dich erst einmal loszuwerden.)

Natürlich ist ein Berufseinstieg anstrengend, aber daran liegt es doch hier gar nicht. Es waren ihre weinerliche Art und die gesamte Lebenssituation, die es unmöglich gemacht haben, dass sich mehr zwischen euch entwickelt.

Der Hauptgrund war wahrscheinlich, dass sie generell viele Tauben auf dem Dach hatte, die Pferde, ihre Familie, das Schloss, und so weiter.
Ich persönlich könnte auch nicht jedes Wochenende woanders verbringen, weil dann zuhause alles liegen bleiben würde, aber man könnte sich abwechseln. Und da kommt der nächste Punkt: Zuhause ist sie noch das Kind, wohnt in ihrem Kinderzimmer und es nervt ja auch auf Dauer, dort die Wochenenden zu verbringen, ihr seid ja keine 16 mehr.
Das hätte sich mittelfristig auch nicht geändert, von daher kannst du eher froh sein, dass du sie los geworden bist.
Ich meine bei der Situation mit dem Haare waschen, hat sie ja nicht gesagt "ich hab keine Zeit für dich weil ich Haare waschen muss" sondern "ich geh heute schon um 15.00 Uhr damit ich noch Haare waschen kann vor dem Geburtstag um 18.00 oder 19.00". So ist es gewesen. Sie hätte die Haare ja auch bei mir waschen können und direkt zum Geburtstag fahren, aber das wollte sie nicht. Das war die Geschichte mit dem Glatteis:
Das war damals so, dass wir eigentlich beide auf dem Geburtstag eingeladen waren und am Tag danach auf dem Geburtstag ihrer Oma. Das war der ursprüngliche Plan, dann wollte sie bei beiden Geburtstagen alleine hin "da haben wir nicht viel voneinander. Ich will lieber Zeit mit dir alleine verbringen." Sie ist dann Freitagnachmittag um 15.00 gekommen und ursprünglich dachte ich, dass sie von mir direkt zu dem Geburtstag ihrer Freundin um 18.00 fährt. Dann hat sie mir eröffnet am Samstag gegen 11.00, dass sie schon um 15.00 gehen will um noch ihre Haare waschen zu können. Natürlich war ich dann angepisst. Sie hat dann eingesehen, dass das schon etwas unfair ist und sie noch geheult hat " es ist schwierig alles zeitlich unterzukriegen und was mit mir los ist" und wir haben ausgemacht, dass wir zusammen auf den Geburtstag ihrer Freundin gehen, wo wir beide eingeladen waren, damit wir wenigstens noch etwas von uns haben oder so. Trotzdem war von Übernachten nichts gesagt worden, obwohl ich extra gekommen auf einen Geburtstag, wo wir ursprünglich beide eingeladen waren und das hat mich geärgert. Ich habe noch gehofft, dass sie sagt ich solle bleiben und nicht mehr fahren spät in der Nacht. Ich bin also nachdem sie gegangen war, eine Stunde später zu ihr gefahren 40km und wir sind mit ihrem Auto zu dem Geburtstag ihrer Freundin gefahren. Sie wollte bisschen etwas trinken, was für mich ok war. Also habe ich sie gegen Mitternacht mit ihrem Auto zurück nach Hause gefahren und die ganze Zeit kam keine Einladung. Ich bin dann um 0.30 Uhr bei Glatteis und -8 Grad und stockdunkler Nacht wieder heim gefahren, was nicht ganz ungefährlich war. Da war ich mächtig angepisst um ehrlich zu sein, vielleicht habe ich da wirklich überreagiert.

Ich fühle mich immer noch schlecht wie es gelaufen ist und glaube, dass ich überreagiert habe in vielen Punkten. Ich hätte viel mehr Verständnis zeigen sollen. Sie ist halt nicht so flexibel gewesen, aber das kann man ja auch nicht verlangen. Sie hat selbst gesagt, dass sie halt nie Stress im Leben gehabt hätte. Das mit dem Arbeiten sei neu und dann bin ich noch gekommen. Das hat sie schon gestresst und das tut mir auch unendlich Leid.
 
Alt 06.05.2019, 17:43 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey 042gast, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:33 Uhr.