Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.04.2019, 08:10   #61
narrenkaeppchen
Nobody's Fool.
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Belgische Ardennen
Beiträge: 2.280
Hey Geduuz

Damit Du Dich nicht allzu sehr winden musst, wenn nächstes Mal die Frage kommt, zieh sie doch einfach ins Sachliche.
Z.B. Gute Lebensqualität, gutes ÖPNV-Netz, kulturelle Angebote, und so weiter.
Sonst kann es Dir passieren, dass Dir die Ausrede mit der Freundin auf die Füsse fällt. Ich denke da an Einladungen mit Partner (Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, etc.).

Dann müsstest Du immer Ausreden erfinden, und das ist blöd, weil es Dich dann auch immer wieder an sie denken lässt.

So lenkst Du den Fokus auf Dich, kannst das souverän rüberbringen, und musst keine Ausreden erfinden.
narrenkaeppchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 08:10 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 10.04.2019, 13:58   #62
OneSilverDollar
من خانومه کارین هستم
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 12.669
Bamberg
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 22:35   #63
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 3.945
Hast du denn weiterhin vor in ihre Stadt zu ziehen ohne Hintergedanken dass es dann mit euch wieder anders werden könnte o.ä.?
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2019, 10:24   #64
geeduz
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 225
Zitat:
Zitat von narrenkaeppchen Beitrag anzeigen
Hey Geduuz

Damit Du Dich nicht allzu sehr winden musst, wenn nächstes Mal die Frage kommt, zieh sie doch einfach ins Sachliche.
Z.B. Gute Lebensqualität, gutes ÖPNV-Netz, kulturelle Angebote, und so weiter.
Sonst kann es Dir passieren, dass Dir die Ausrede mit der Freundin auf die Füsse fällt. Ich denke da an Einladungen mit Partner (Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, etc.).

Dann müsstest Du immer Ausreden erfinden, und das ist blöd, weil es Dich dann auch immer wieder an sie denken lässt.

So lenkst Du den Fokus auf Dich, kannst das souverän rüberbringen, und musst keine Ausreden erfinden.
In Gespräch 2 und 3 kam die Frage Gott sei dank nicht vor. Aber Generell liefen die Gespräche recht gut. Ich glaube ich bin noch nie so ungestresst in ein Vorstellungsgespräch gegangen.

Zitat:
Zitat von Kronika Beitrag anzeigen
Hast du denn weiterhin vor in ihre Stadt zu ziehen ohne Hintergedanken dass es dann mit euch wieder anders werden könnte o.ä.?
Um ehrlich zu sein hab ich die Gespräche jetzt genutzt um aus der Stadt zu kommen. Die 3 Tage waren jetzt auch mehr "Urlaub" als eine Reise für die Vorstellungsgespräche. Hab jetzt auch bei den Gehaltsvorstellungen noch mal gut 25% oben drauf gelegt von den was ich jetzt verdiene. Mal schauen was bei rum kommt.

Wo wir letzten ein wenig smaltalk hatten, hab ich nicht mit einem Wort erwähnt das ich nach Bamberg komme wegen Vorstellungsgesprächen. Aber ich bin halt auch ein wenig froh das sie grade nicht in Stadt war.
geeduz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 06:55   #65
narrenkaeppchen
Nobody's Fool.
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Belgische Ardennen
Beiträge: 2.280
Zitat:
Zitat von geeduz Beitrag anzeigen
In Gespräch 2 und 3 kam die Frage Gott sei dank nicht vor. Aber Generell liefen die Gespräche recht gut. Ich glaube ich bin noch nie so ungestresst in ein Vorstellungsgespräch gegangen.

Um ehrlich zu sein hab ich die Gespräche jetzt genutzt um aus der Stadt zu kommen. Die 3 Tage waren jetzt auch mehr "Urlaub" als eine Reise für die Vorstellungsgespräche. Hab jetzt auch bei den Gehaltsvorstellungen noch mal gut 25% oben drauf gelegt von den was ich jetzt verdiene. Mal schauen was bei rum kommt.

Wo wir letzten ein wenig smaltalk hatten, hab ich nicht mit einem Wort erwähnt das ich nach Bamberg komme wegen Vorstellungsgesprächen. Aber ich bin halt auch ein wenig froh das sie grade nicht in Stadt war.
Hey Geduuz,

was machst Du denn, wenn alle drei Firmen zusagen?
Locker ins Vorstellungsgespräch gehen und gleich "oben anfangen" mit den Gehaltsvorstellungen zeugt von Selbstbewusstsein. Und das ist sexy, ja auch (und insbesondere, in viel Fällen) für den AG.

Souverän gemeistert, Kompliment!

PS: Und wenn Du dann den gut bezahlten Job bekommst, wird sich die Dame in den eigenen Hintern beissen, dass sie Dich so mies behandelt hat.
So kommt sie jedenfalls aus Deinen Schilderungen bei mir an.

narrenkaeppchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 09:42   #66
geeduz
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 225
Zitat:
Zitat von narrenkaeppchen Beitrag anzeigen
Hey Geduuz,

was machst Du denn, wenn alle drei Firmen zusagen?
Locker ins Vorstellungsgespräch gehen und gleich "oben anfangen" mit den Gehaltsvorstellungen zeugt von Selbstbewusstsein. Und das ist sexy, ja auch (und insbesondere, in viel Fällen) für den AG.

Souverän gemeistert, Kompliment!

PS: Und wenn Du dann den gut bezahlten Job bekommst, wird sich die Dame in den eigenen Hintern beissen, dass sie Dich so mies behandelt hat.
So kommt sie jedenfalls aus Deinen Schilderungen bei mir an.

An alle 3 Glaube ich nicht. Aber bei einer Firma hab ich sehr gute Chancen da ich die 2 Herren aus dem Gespräch schon kannte von einer Fortbildung. Die hatten mir schon mal einen Job angeboten, aber da konnte ich ja nie Ahnen das ich mal was mit Bamberg zu tun hatte.

Naja diese Dame hatte eh kein Verhältnis zum Geld. Die Eltern haben alles gezahlt während des Studiums, selbst als sie bei mir eingezogen ist, haben die Eltern ihr 500€ für Miete überwiesen und ich hab dann 200€ bekommen und den Rest hat sie verbraucht.
geeduz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 10:40   #67
narrenkaeppchen
Nobody's Fool.
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Belgische Ardennen
Beiträge: 2.280
Das meine ich ja. Sollst mal sehen, wie schnell sie wieder in Dein Bettchen will, wenn der Kontostand stimmt.

Pass' auf Dich auf und *daumendrück*
narrenkaeppchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 11:57   #68
geeduz
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 225
Zitat:
Zitat von narrenkaeppchen Beitrag anzeigen
Das meine ich ja. Sollst mal sehen, wie schnell sie wieder in Dein Bettchen will, wenn der Kontostand stimmt.

Pass' auf Dich auf und *daumendrück*
naja der Kontostand stimmte auch schon vorher bei mir. Nur ich prall halt nicht damit rum, und Frau wusste auch nicht wirklich was drauf ist. Ging sie ja auch nichts an.

Aber Mutter und Vater von ihr sind beides Firmenvorstände oder so und sie ist eher mit dem goldenen Löffel im Arsch aufgewachsen^^. Daher glaube ich nicht das ihr das so wichtig war.

Xd Xd Xd eher wäre ich vom Ruhrpott ins Schloss am Bodensee gekommen

Geändert von geeduz (12.04.2019 um 12:36 Uhr)
geeduz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 12:27   #69
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 9.106
Aber hallo!!!
monochrom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2019, 14:40   #70
geeduz
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 225
So 2 von 3 Stellen hab ich nun bekommen und hab mit beiden Firmen ausgemacht das ich nun bis zum 1. Juni Zeit habe mich zu melden und zu entscheiden was ich möchte.

Dafür das ich die Gespräche nur wahrgenommen habe, um mich abzulenken, ein gar nicht mal so schlechtes Ergebnis. Nun warte ich erstmal auf die Verträge (ganz Old school per Post)


"Sie" war ja seit letztem Wochenende auch wieder zu Hause. Da ich aber auch nicht so genau wusste wann und sie sich ja auch melde wollte, wartete ich auch nicht einfach vor meinem Handy sondern war Samstag und Sonntag unterwegs.

Sonntag Nachmittag und Abends war ich unterwegs und hatte mein Handy zu Hause liegen lassen. In der Zeit beantwortete sie mir ein paar Fragen die ich ihr Anfang März gestellt hatte und kommentierte Fotos die ich gesendet hatte. Aber es eigentlich nix wichtiges dabei. So fragen wie was überhaupt los sei und so ignorierte sie.

Ich war irgendwann gegen 10 Uhr zu Hause und fragte nach wegen dem Gespräch, war aber auch schon kurze Zeit Später im Bett. Sie rief natürlich dann an als ich tief und fest am schlafen war so gegen Mitternacht.

" Tja dann haben wir uns wohl für heute verpasst". las ich dann nur auf dem Display am nächsten morgen. und Später am Tag.

"Die Nachbearbeitung der Messe ist stressiger als gedacht, ich melde mich wenn ich Zeit habe".
geeduz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2019, 14:40 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:04 Uhr.