Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.06.2019, 09:06   #11
Alkyone
Member
 
Registriert seit: 06/2017
Ort: Oberbayern
Beiträge: 134
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Warum setzt man bei dem Berg an Problemen ausgerechnet noch ein Kind in die Welt....und das auch noch wo der Vater nichtmal in der Lage ist SEIN Leben auf die Reihe zu kriegen??
Das begreife ich auch nicht!

Bekommst du für deinen Sohn wenigstens irgendeine finanzielle Zuwendung durch den Kindsvater? Von was lebt ihr alle sechs? Zahlt der Vater / dein jetziger Lebensgefährte, Unterhalt für seine beiden Jungs an seine Ex-Frau? Was arbeitet er und warum ist er immer Pleite?

Wie steht er eigentlich zu eurer gemeinsamen Tochter, kümmert er sich denn um sie? War diese tatsächlich ein Wunschkind?
Alkyone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 09:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Alkyone, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 08.06.2019, 09:08   #12
Sterntaler111
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 17
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Irgendwo passt das alles nicht. Entweder DU bindest uns oder er Dir einen Bären auf!

Pfändungsfreibetrag
Ihm bleiben 800€ davon holt sich aber die Bank 600€ für die Kredite die er noch hat das andere so hat er mir gesagt wird für den u Unterhalt Rückstand weggenommen habe es selbst gesehen dass ihm über 1500€ Lohn gepfändet wird den Rest holt sich die Bank ihm bleiben ca 200€ die er mir gibt aber das nehme ich nicht an weil er ja auch noch was braucht fürs Monat Zigarette usw... also zahle ich somit wieder alles alleine u nein ich binde hier niemanden einen Bären auf was hätte ich denn davon wollte mir Tipps holen was ich tun kann
Sterntaler111 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 09:15   #13
Sterntaler111
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 17
Zitat:
Zitat von Alkyone Beitrag anzeigen
Das begreife ich auch nicht!

Bekommst du für deinen Sohn wenigstens irgendeine finanzielle Zuwendung durch den Kindsvater? Von was lebt ihr alle sechs? Zahlt der Vater / dein jetziger Lebensgefährte, Unterhalt für seine beiden Jungs an seine Ex-Frau? Was arbeitet er und warum ist er immer Pleite?

Wie steht er eigentlich zu eurer gemeinsamen Tochter, kümmert er sich denn um sie? War diese tatsächlich ein Wunschkind?
Ja für meinen Sohn bekomm ich Unterhalt wir leben von meinem Kindergeld
Mein Partner arbeitet u hat hohen Unterhalt Rückstand für seine Kinder da er knapp 10 Monate arbeitslos war u den Unterhalt nicht zahlen konnte somit so hat er mir gesagt wird ihm das jetzt weggenommen...er hat ein relativ gutes Einkommen eigentlich. Er liebt unsere Tochter.
Da ich vor Jahren eine Operation hatte sagte man mir damals ich könne keine Kinder mehr bekommen dass unsere Tochter da ist ist für mich ein Wunder u ich freue mich sehr darüber auch wenn ich zu Beginn sehr überrascht war dass es dazu kam u natürlich zu Beginn unsicher war was ich diesbezüglich tun soll
Sterntaler111 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 09:17   #14
Sterntaler111
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 17
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Irgendwo passt das alles nicht. Entweder DU bindest uns oder er Dir einen Bären auf!

Pfändungsfreibetrag
Ihm bleiben 800€ davon holt sich aber die Bank 600€ für die Kredite die er noch hat das andere so hat er mir gesagt wird für den u Unterhalt Rückstand weggenommen habe es selbst gesehen dass ihm über 1500€ Lohn gepfändet wird den Rest holt sich die Bank ihm bleiben ca 200€ die er mir gibt aber das nehme ich nicht an weil er ja auch noch was braucht fürs Monat Zigarette usw... also zahle ich somit wieder alles alleine u nein ich binde hier niemanden einen Bären auf was hätte ich denn davon wollte mir Tipps holen was ich tun kann
Sterntaler111 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 09:18   #15
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.091
Zitat:
Zitat von Sterntaler111 Beitrag anzeigen
Ihm bleiben 800€ davon holt sich aber die Bank 600€ für die Kredite die er noch hat das andere so hat er mir gesagt wird für den u Unterhalt Rückstand weggenommen habe es selbst gesehen dass ihm über 1500€ Lohn gepfändet wird den Rest holt sich die Bank ihm bleiben ca 200€ die er mir gibt aber das nehme ich nicht an weil er ja auch noch was braucht fürs Monat Zigarette usw... also zahle ich somit wieder alles alleine u nein ich binde hier niemanden einen Bären auf was hätte ich denn davon wollte mir Tipps holen was ich tun kann
Ähm, wieso nimmst du die 200 Euro nicht an? Wenn er sich davon Zigaretten kauft ist es ok? Sorry, aber dann darfst du dich hier auch nicht beschweren.
Ich würde ihn ja rausschmeißen, soll er sich eine Wohnung suchen und alleine klar kommen.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 09:19   #16
Sterntaler111
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 17
Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
Wenn das alles so zutrifft, dann finde ich, ihr solltet euch getrennte Wohnungen zulegen. Denn das kann nicht sein! Da machst du dich kaputt mit und deinen Kindern wirst du auch nicht mehr gerecht. Außerdem wird dies hier erst der Anfang der Konflikte sein. Ihr seid jetzt schon beide unzufrieden. Wie soll das weitergehen.

Am Besten, ihr trennt euch räumlich und sucht eventuell Wohnungen, die nicht so weit auseinanderliegen. Das würde vermutlich auch eine finanzielle Entlastung für dich darstellen.
Wenn er Geld hätte für eine eigene Wohnung könnte er mir gleich etwas geben für unsere gemeinsame Wohnung die wir momentan haben er kann sich keine Wohnung leisten nicht mal die Anschaffung wäre ihm möglich, kaution, Möbel usw
Sterntaler111 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 09:21   #17
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.091
Ich hatte es schonmal gefragt: Gehst du im Moment arbeiten? Er könnte ja auch auf eure Tochter aufpassen, während du wieder voll arbeiten gehst. Und die 200 Euro würde ich nehmen, ist ja das Mindeste.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 09:22   #18
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.091
Zitat:
Zitat von Sterntaler111 Beitrag anzeigen
Wenn er Geld hätte für eine eigene Wohnung könnte er mir gleich etwas geben für unsere gemeinsame Wohnung die wir momentan haben er kann sich keine Wohnung leisten nicht mal die Anschaffung wäre ihm möglich, kaution, Möbel usw
Wenn er Hartz 4 anmeldet ist das schon möglich. In Deutschland muss niemand auf der Straße leben.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 09:30   #19
Sterntaler111
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 17
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Wenn er Hartz 4 anmeldet ist das schon möglich. In Deutschland muss niemand auf der Straße leben.
Muss dazu sagen dass wir in Österreich leben. Ich habe bei der schuldenberatung selbst angerufen diese teilte mir mit dass wenn die Bank sich auf keine Stundung des Kredits einlässt es sehr wohl üblich ist dass die Bank alles holen darf auch wenn einem dann so gut wie nichts mehr bleibt war auch fassungslos da ich auch glaubte das Existenz Minimum wäre unantastbar ist aber nicht so
Ich geh nicht arbeiten bin bei unserer Tochter u meinem Sohn zuhause. Ich würde (komme) auch mit meinen Geld prima aus, nur ihn mitfinanzieren ist schwer. Weil er eben nichts beitragen kann
Sterntaler111 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 09:44   #20
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.091
Zitat:
Zitat von Sterntaler111 Beitrag anzeigen
Ich geh nicht arbeiten bin bei unserer Tochter u meinem Sohn zuhause. Ich würde (komme) auch mit meinen Geld prima aus, nur ihn mitfinanzieren ist schwer. Weil er eben nichts beitragen kann
Und warum gehst du nicht arbeiten und er passt auf eure Tochter auf?
Oder warum geht er nicht arbeiten? Und falls er arbeiten geht, und er trotzdem so wenig Geld hat, dann muss er sich eben noch einen Nebenjob suchen.

Und wieso nimmst du 200 Euro von ihm nicht an? Sorry, aber ein wenig bist du da mit dran Schuld, er will dir das Geld ja geben.
Und wenn er mit den Zigaretten aufhören würde, wäre sogar noch mehr Geld da.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 09:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Curly2013, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:01 Uhr.