Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.08.2019, 18:27   #11
San
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 104
Hab heute entgegen der vorherrschenden Meinung und der Empfehlungen hier, ihr einen Besuch abgestattet. Ja, ich habe auf meinen Bauch gehört und es nicht bereut.

Wollte zusammen mit ihr frühstücken und ein finales Gespräch führen. Kurzer Besuch bei nem Blumenladen und zu ihr gefahren. Als ich bei ihr ankam (es ist tatsächlich so passiert), seh ich sie wie sie mit Hund und ihrem Ex. Ich laufe ihnen 20m hinterher - sie tret sich um, ich werf ihr die Blumen vor die Füße, schau sie an und mehr als ein dreifach ironisches "wow" bekomm ich nicht über die Lippen. Dreh um und fahre mit einer Gewissheit nach Hause. Auf ihre mehrfachen Nachfragen zu einem Gespräch, sage ich ihr kühl, dass sie weiß, wo ich wohne.

Am Nachmittag schlägt sie hier auf, ich habe alle ihre Sachen in der Zwischenzeit gepackt, und mich mit Saubermachen abgelenkt. Sie sagt nicht viel außer "Ich habe noch Gefühle für ihn, ich dachte die würden irgendwann weggehen ...". Ich halte ihr eine Standpauke. Auf Nachfrage sagt sie, dass er nicht bei ihr war heute Nacht, er kam heute morgen und es ginge um den Hund (es ist ihr "gemeinsamer"). Auf Nachfrage ob sie überhaupt noch Gefühle für mich hätte, sagte sie ebenfalls "ja".

Ihre etwa 10 Jahre Beziehung hat sie nicht final verarbeitet, daher ihr unschlüssiges Verhalten am Freitag. Habe die Beziehung beendet.
Habe ihr ein paar Ratschläge gegeben, die sie womöglich befolgen wird. Sie muss sich selbst im klaren werden, was sie will. Kein Kontakt zu ihm, kein Kontakt zu mir. Soll sich Rat von Familie, Freunden oder aus dem Internet holen. Wenn sie sich nicht klar ist, soll sie lieber Single bleiben und Abstand gewinnen. Hauptsache sie ist zu allen Parteien zu 100% offen und ehrlich. Alles in ruhigem aber bestimmten Ton. Nachdem ihre Tränen getrocknet waren, ging sie.

Schwer nachzuvollziehen wieso sie noch Gefühle für ihn hat. Nach all ihren Schilderungen zu Beginn unserer Beziehung, warum es mit ihrem Ex vorbei war (schlecht behandelt, seine Alkoholtrinkgewohnheiten, dies das jenes). Ist der einzige Punkt, für den ich gern für mich noch eine Erklärung finden möchte.

Hartes tränenreiches Wochenende, aber zumindest bin ich gerade durch die Situation heute innerlich gewachsen.

@falorix
Definitiv nein.
Ich bin mir im Klaren darüber, dass ich keine Schuld trage. Die Erkenntnis ist nur momentan wenig hilfreich, da das Ergebnis einer gescheiterten Beziehung nunmal unveränderbar ist. Zeit und die Wunden ...
San ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 18:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo San, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 25.08.2019, 19:03   #12
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.261
Zitat:
Zitat von San Beitrag anzeigen
Hartes tränenreiches Wochenende, aber zumindest bin ich gerade durch die Situation heute innerlich gewachsen.
Genau das Gegenteil ist der Fall. Du hast Dich als Dramaqueen zum Affen gemacht und allenfalls ihr Mitleid geerntet. Und das obwohl sie Dir davor schon gesagt hat, was Sache ist. Deine Aktion war einfach nur noch ein Trauerspiel.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 19:06   #13
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 13.973
Zitat:
Zitat von San Beitrag anzeigen
...Habe die Beziehung beendet....
Ähm. Nee, hast du nicht. Sie hat euer Kennenlernen schon am Freitag beendet.



Zitat:
Zitat von San Beitrag anzeigen
Habe ihr ein paar Ratschläge gegeben, die sie womöglich befolgen wird.
Was soll das? Bist du ihr Papi? Ob sie es jetzt nochmal mit ihrem Ex probiert, Single ist, oder 3 Typen gleichzeitig hat, geht dich überhaupt nichts an.



Zitat:
Zitat von San Beitrag anzeigen
Sie muss sich selbst im klaren werden, was sie will.
Das weiß sie doch. Dich nicht. Vielleicht den Ex, vielleicht auch nicht. Wie gesagt, geht dich alles nichts an.


Zitat:
Zitat von San Beitrag anzeigen
..Soll sich, ... soll sie lieber, ... ...sie ist ...
Ist schon zielich anmaßend was sie alles soll,... wie gesagt, geht dich alles nichts an.




Zitat:
Zitat von San Beitrag anzeigen
Schwer nachzuvollziehen wieso sie noch Gefühle für ihn hat. Nach all ihren Schilderungen zu Beginn unserer Beziehung, warum es mit ihrem Ex vorbei war (schlecht behandelt, seine Alkoholtrinkgewohnheiten, dies das jenes). Ist der einzige Punkt, für den ich gern für mich noch eine Erklärung finden möchte.
Gefühle sind nicht rational erklärbar. Drum wirst du auch keine Erklärung finden.


Zitat:
Zitat von San Beitrag anzeigen
Hartes tränenreiches Wochenende, aber zumindest bin ich gerade durch die Situation heute innerlich gewachsen.
Gewachsen bist du noch kein Stück, nach deinem Dramaauftritt mit den Blumen und der Standpauke. Nur angekratztes Ego, weiter nichts.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 19:07   #14
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 13.973
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Genau das Gegenteil ist der Fall. Du hast Dich als Dramaqueen zum Affen gemacht und allenfalls ihr Mitleid geerntet. Und das obwohl sie Dir davor schon gesagt hat, was Sache ist. Deine Aktion war einfach nur noch ein Trauerspiel.
Sehe ich genau so.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 20:45   #15
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.124
Muss mich den bisherigen Meinungen hier anschließen.

Für mich ist schon unverständlich warum man jemandem der Schluss gemacht hat Blumen kauft. kommt mir persönlich fehl am Platz vor... das wäre vielleicht passend wenn du Schluss gemacht hättest und es dir doch anders überlegt hast, aber doch nicht zur Aussprache.
Scheinbar wolltest du auch unangekündigt dorthin um mit ihr zu frühstücken ansonsten hättest du sie vermutlich ja nicht in dieser Situation angetroffen.
Danach hast du auch aus meiner Sicht einfach nur eine Szene gemacht und verletzt und beleidigt gewirkt. Was vielleicht emotional nachvollziehbar ist und bestimmt nicht dir bisher als einzigem mal passiert ist - aber dennoch keine Meisterleistung, die gefeiert werden sollte.
Ebenso empfinde ich die "Standpauke" und deine "Ratschläge" als eher anmaßend. Sie hat immerhin ja mit dir bereits gesprochen gehabt und dir mitgeteilt dass sie nicht mehr an eure Beziehung glaubt und ihre Gefühle nicht reichen - im Grunde hat sie also vermutlich versucht sich fair zu verhalten und einen Schlussstrich zu ziehen.
Deine Forderungen nach einer klaren Entscheidung kommt also eigentlich zu spät.

10 Jahre Beziehung sind eine lange Zeit. Selbst wenn nicht alles perfekt war in der Beziehung verbindet die beiden viel an Erinnerungen und gemeinsamen Erlebnissen. Wenn sie damit noch nicht abgeschlossen hat, war es für euer Kennenlernen wohl noch zu früh oder sie hat - bewusst oder unbewusst - versucht sich damit abzulenken/ in etwas Neues zu stürzen.
Dass sie dir dann eher das erzählt was sie am Ex gestört hat, ist gar nicht so untypisch. Vielleicht auch ein wenig um sich selbst immer wieder seine negativen Eigenschaften aufzuzählen. Das heißt aber nicht, dass er nicht auch viele gute hat, die ihr ebenfalls bewusst sind.
Sie wäre ja auch schön blöd dir von allem vorzuschwärmen was sie an ihm toll fand. Auf solches Gerede über den Ex solltest du also nichts geben.
Und hier auf irgendwelche für dich nachvollziehbaren Erklärungen brauchst du nicht zu hoffen. Du steckst ja nicht in der Beziehung zwischen den beiden und musst das auch gar nicht verstehen können.
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 08:41   #16
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 9.348
Wow!

Das nenn ich mal maximal verkackt!
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 11:52   #17
Pinktier
Member
 
Registriert seit: 08/2018
Ort: Lalaland
Beiträge: 136
Quäle dich nicht länger und hake die Geschichte ab.
Die Gefühle für ihren Ex hat sie nicht erst seit gestern. Wahrscheinlich spukte der Typ während eurer ganzen Beziehung in ihrem Hinterkopf herum.
Pinktier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 12:54   #18
Narrenkaeppchen.
Nobody's Fool.
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 833
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Wow!

Das nenn ich mal maximal verkackt!
Aber sowas von!

Nene, TE, Romeo geht anders.
Narrenkaeppchen. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2019, 16:38   #19
Baldo
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 682
Zitat:
Zitat von San Beitrag anzeigen

Schwer nachzuvollziehen wieso sie noch Gefühle für ihn hat. Nach all ihren Schilderungen zu Beginn unserer Beziehung, warum es mit ihrem Ex vorbei war (schlecht behandelt, seine Alkoholtrinkgewohnheiten, dies das jenes). Ist der einzige Punkt, für den ich gern für mich noch eine Erklärung finden möchte.
Bevor ich das las, wollte ich mich schon über das hier lustig machen:

Zitat:
Zur Ursache - meine Vermutung ist, dass wir zu wenige Paaraktivitäten unternommen haben. Dass ihr das Abenteuer fehle. Vielleicht habe ich nach unserem sehr schnellen Zusammenkommen etwas abgebremst und mich ihr nur zu 90% gewidmet.
Wie schon meine Ur-Ur-Ur Großmama zu sagen pflegte, wenn es plötzlich aus ist, steckt meist ein anderer Kerl dahinter. Deine Ex hat vermutlich eh einen kleinen Schaden, wenn sie noch an ihrem Ex hängt, wenn er doch so ein Arsch war. Aber naja, jetzt weißt du es halt besser wie das abläuft. Wie sagen die ganzen neuen Frauenkenner Typen immer: sie wird nie dir alleine gehören, du warst halt nur an der Reihe.
Baldo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2019, 16:54   #20
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 10.858
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
... Was soll das? Bist du ihr Papi? Ob sie es jetzt nochmal mit ihrem Ex probiert, Single ist, oder 3 Typen gleichzeitig hat, geht dich überhaupt nichts an...
Obwohl er ihr Vorschriften glaubt machen zu dürfen/ zu müssen, hält er
sich selbst offenbar für die bessere Wahl in ihrer Auslage. Also spätes-
tens hiermit dürfte er sich selbst ins Aus gesetzt haben, nachdem sie
das Ganze ja bereits am Freitag beendet hatte. Ins "Aus" deshalb, weil
sie ihn ansonsten offenbar ja dennoch als sympathisch empfunden hatte.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2019, 16:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Lilly 22, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:44 Uhr.