Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.10.2019, 08:25   #1
fert
Junior Member
 
Registriert seit: 11/2006
Beiträge: 17
Uneinfühlsam oder undankbar?

Hallo ihr Lieben,
Ich brauche einmal eure. Blick von Außen:
Meine Frau ist gestern 40 geworden. Zu diesem Anlass sind wir (so wie sie es sich gewünscht hat) mit ihren Eltern und unserer Tochter ein paar Tage ans Meer in ein schönes Hotel direkt am Strand gefahren. Wir machen hier jeden Tag Ausflüge und es ist aus meiner Sicht wirklich schön und nett.
Gestern zu ihrem Geburtstag habe ich ihr dann ein (relativ teures) Armband geschenkt und wir haben -wie die Tage davor- einen Ausflug gemacht, sind lecker Essen gegangen und hatten einfach einen (aus meiner Sicht) schönen Tag. Abends haben dann meine Schwiegereltern Babygesittet und wir waren noch einen Cocktail trinken. Nachdem sie den ganzen Tag nicht so recht fröhlich wirkte, habe ich sie dann darauf angesprochen. Sie fing an zu weinen und sagte, sie sei enttäuscht, da sie sich gewünscht habe, ich würde noch ein paar Überraschungen für den Tag organisieren...
Dies hat mich echt etwas getroffen...wir fahren extra in den Urlaub, haben ein paar schöne Tage und dann schenke ich ihr noch ein echt wertiges, teures Armband und als „Dankeschön“ kommt...nicht genug Überraschung...
Ich weiß nicht, ist das undankbar oder hat sie wirklich Recht?
fert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 08:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo fert, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 09.10.2019, 08:38   #2
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 9.635
Steckt sie villt. in einer 'Midlife-Crisis'?
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 09:10   #3
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.068
Zitat:
Zitat von fert Beitrag anzeigen
ist das undankbar oder hat sie wirklich Recht?
Ich finde es beachtenswert, dass Du offenbar viele Jahre mit ihr zusammenbist und Dich ihre Reaktion trotzdem derart überrascht. Entweder sagt das aus, dass ihr grundsätzlich aneinander vorbeilebt und euch kaum wahrnehmt oder dass dies eine einmalige Verhaltensauffälligkeit ist und sie dann ein tiefersitzendes Problem hat. In letzterem Fall böte sich ein Gespräch an, aber nicht über fehlende Überraschungen, sondern darum, ob sie etwas anderes bedrückt. Vielleicht gibt sie wirklich viel darauf, dass jetzt eine 4 vor ihrem Alter steht. Vielleicht hätte sie gern gehört, dass sie immer noch attraktiv ist. Vielleicht fehlte ihr der Sex/Intimität. Oder es ist ganz etwas anderes. Rede mit ihr darüber.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 11:54   #4
Robertalk
Special Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.365
Zitat:
Zitat von fert Beitrag anzeigen
Sie fing an zu weinen und sagte, sie sei enttäuscht, da sie sich gewünscht habe, ich würde noch ein paar Überraschungen für den Tag organisieren...
Was hat sie denn damit konkret gemeint?
Was muss ich mir unter Überraschung vorstellen?
Ein Hubschrauberrundflug, Musicalbesuch oder so etwas?
Ich empfinde es im übrigen schwierg Geschenke zu machen, über die sich der Beschenkte auf freut. Manchmal liegt man mit der "Überraschung" sehr daneben.

Geändert von Robertalk (09.10.2019 um 12:02 Uhr)
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 12:27   #5
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.391
Zitat:
Zitat von Robertalk Beitrag anzeigen
Was hat sie denn damit konkret gemeint?
Was muss ich mir unter Überraschung vorstellen?
Ein Hubschrauberrundflug, Musicalbesuch oder so etwas?
Ich empfinde es im übrigen schwierg Geschenke zu machen, über die sich der Beschenkte auf freut. Manchmal liegt man mit der "Überraschung" sehr daneben.
Den meisten Frauen muss man doch nur mal richtig zuhören, dann weiß man, was sie sich wünschen.

Trotzdem finde ich die Reaktion unschön. Da würde mich die Vorgeschichte interessieren, denn aus dem Nichts heraus kommt das ja nicht. Wer bei einem gemeinsamen Urlaub mit Babysitter für das Kind und teurem Geschenk heult, fühlt sich auch sonst nicht genug beachtet.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 13:22   #6
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.454
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Den meisten Frauen muss man doch nur mal richtig zuhören, dann weiß man, was sie sich wünschen.
Frauen wissen doch selbst nicht was sie wollen, also woher sollen es Männer wissen?

Und so lustig dieser Spruch auch gemeint ist, so sehr steckt da ein fettes Körnchen Wahrheit drin.

Zitat:
Trotzdem finde ich die Reaktion unschön. Da würde mich die Vorgeschichte interessieren, denn aus dem Nichts heraus kommt das ja nicht. Wer bei einem gemeinsamen Urlaub mit Babysitter für das Kind und teurem Geschenk heult, fühlt sich auch sonst nicht genug beachtet.
Die Vorgeschichte ist wahrscheinlich wie so oft: die Frau fühlt sich zu wenig beachtet und kommuniziert das bestenfalls sehr subtil mit leichten Andeutungen die sie manchmal in Richtung Mann abschickt. Der Mann schneidet das aber nicht mit, weil nicht wirklich kommuniziert wird, und die Andeutungen eher auf andere Dinge hindeuten. So Mann diese denn überhaupt wahrnimmt.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 13:35   #7
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.068
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Die Vorgeschichte ist wahrscheinlich wie so oft: die Frau fühlt sich zu wenig beachtet und kommuniziert das bestenfalls sehr subtil mit leichten Andeutungen die sie manchmal in Richtung Mann abschickt. Der Mann schneidet das aber nicht mit, weil nicht wirklich kommuniziert wird, und die Andeutungen eher auf andere Dinge hindeuten. So Mann diese denn überhaupt wahrnimmt.
Ziemlich ironisch. Du sagst aus, dass nicht ausreichend kommuniziert wird und alles Vermutungen sind, rätst aber nicht zur Kommunikation und Aufklärung, sondern fällst selbst erstmal mit klischeehaften Vermutungen ins Haus.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 14:04   #8
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.454
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Ziemlich ironisch. Du sagst aus, dass nicht ausreichend kommuniziert wird und alles Vermutungen sind, rätst aber nicht zur Kommunikation und Aufklärung, sondern fällst selbst erstmal mit klischeehaften Vermutungen ins Haus.
Ah, natürlich soll und muss kommuniziert werden, das ist der Umkehrschluss meines in der Tat leicht ironischen Texts.

Deine Reaktion beweist auch meinen Punkt: ich habe es nur implizit im Text versteckt, ich hätte es deutlich ausdrücken müssen damit es ankommt. So verhält es sich eben auch mit der Frau vom TE. Immer nur darauf zu warten das der Mann irgendwann schon errät das etwas nicht stimmt führt nur dazu das die eigene Unzufriedenheit irgendwann so groß wird das sie so ausbricht wie hier beschrieben. Oder in einer plötzlichen Trennung mündet, oder oder oder...
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 14:06   #9
076gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Frauen wissen doch selbst nicht was sie wollen, also woher sollen es Männer wissen?

Und so lustig dieser Spruch auch gemeint ist, so sehr steckt da ein fettes Körnchen Wahrheit drin.
Ich weiss ja nicht, was Du für komische Frauen kennst, aber ich kenne keine, die so sind, mich eingeschlossen!
  Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 14:17   #10
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.454
Zitat:
Zitat von Narrenkaeppchen. Beitrag anzeigen
Ich weiss ja nicht, was Du für komische Frauen kennst, aber ich kenne keine, die so sind, mich eingeschlossen!
Als ob Du die Regel wärst... also quasi normal...
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 14:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey monochrom, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:57 Uhr.