Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.11.2019, 11:34   #21
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.103
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
...
Btw: Falls Du in diesem Zusammenhang vorhättest, Deiner Partnerin die volle Story zu erzählen, dann solltest Du ihr auch klarmachen, dass eine Partnerschaft nichts bringt, solang man irgendwelche Geister im Kopf hat, die vielleicht gar nicht mal real sein könnten. Das ist wichtig, damit sie sich nicht als zweite Wahl vorkommt.
Ich hatte vor hundert Jahren tatsächlich mal eine (dann) Kurzeitbe-
ziehung, wo dem Herrn in der Anfangsphase seine angeblich große
Liebe wieder über den Weg gelaufen ist, die ihm ja nie aus den Kopf
gegangen sei. O.k. im Unterschied zum TE waren wir erst ein paar
Monate "zusammen". Ich kannte sie von den Stories her und wuss-
te zudem, dass sie in einer Beziehung lebte. Außerdem war ich mir
sicher, dass sie keine Neuauflage der einst ziemlich kurzen Teenager
Romanze wollte, sondern eben nur eine reine Freundschaft. Aller-
dings fand ich auch, dass er das mal für sich vorab klären möge, da
ich es anderenfalls als Zumutung empfunden hätte, die Sache mit
ihm ggf. zu vertiefen. Ich hatte nicht das Gefühl "zweite Wahl" zu
sein, sondern eher, einen Kennenlernpartner zu haben, der emotio-
nal nicht greifbar ist. Ich halte das für einen erheblichen Unterschied.
Sie hat ihm dann zwar bestätigt, was ich ohnehin vermutet habe,
allerdings hat es mit uns aus diversen anderen Gründen auch nicht
"geklappt".

Ich weiß nicht, wie ich das als Partnerin empfinden würde, wär ich
mit meinem Partner schon, wie der TE eben, 6 Jahre zusammen.
Ich denke, ich könnte ihn nicht mehr wirklich ernst nehmen, käme
er plötzlich mit einer so alten Story an. Zumal die beiden gerade
mal nur 3 Wochen und das zu Teenager-Zeiten, zusammen waren
und in der ganzen Zwischenzeit nie ernsthaft in Kontakt standen.
Da würde ich mich ebenfalls nicht als zweite Wahl fühlen, sondern
eher als jemand, auf den Mann zurück gegriffen hat, um nicht al-
lein sein zu müssen. Ich nehme an, ich würde das direkt beenden
und mich fragen, wie ich über Jahre hinweg so blind gewesen sein
konnte... Denn auf einer echten Basis kann unsere Beziehung so
ja kaum aufgebaut gewesen sein. Jemand, der so in der Vergan-
genheit verhaftet ist, lebt eben nicht in der Gegenwart und das
allein spricht Bände.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 11:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Lilly 22, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 19.11.2019, 11:54   #22
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.771
Du kannst eine solche Erfahrung unter 14-jährigen, selbst wenn sie nur 3 Wochen andauerte, nicht mit einer 3-wöchigen Kennenlernphase unter Erwachsenen gleichsetzen. Die Realität kann da selten mit solch einer Fantasie mithalten. Der Sinn ist ja gerade, dass er diese Sache aus seinem Kopf bekommt, auf die eine oder andere Weise. Und ich glaube kaum, dass seine Partnerin nach 6 Jahren emotionaler Bindung solch eine abgeklärte Entscheidung treffen kann, wie Du sie geschildert hast. Die Alternative wäre, sie kommentarlos um eine Beziehungspause zu bitten und ihr alles Weitere zu verschweigen. Aber wenn sie nicht gerade eine Fernbeziehung haben, dann wird es schwer werden, mit der anderen Frau anzubandeln, ohne dass seine Partnerin das mitbekommt. Und dann ist es erst recht vorbei.

Letzten Endes kann der TE ja nichts dafür, dass er diese Faszination in seinem Kopf hat. Relevant ist nur, dass er nicht so wie bisher weitermacht - in seinem eigenen Interesse.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 12:07   #23
Mr.S
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2019
Ort: Westerwald
Beiträge: 19
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Hallo Mr.S,



dann erlaube mir die Frage, weshalb du einfach mal so bereit wärst, deine
jetzige Beziehung zu "verraten", nur um mit einer "Illusion von etwas" ggf.
auf Bekanntschaftskurs zu gehen?

Findus hat meines Erachtens nach in diesem Punkt leider Recht. Nun kann
man spekulieren, was wirklich Sache ist. Hast du z.B. nie allein sein können,
ist deine aktuelle Beziehung doch nicht das Wahre oder bist du einfach nur
ein arg romantisch verklärter Träumer, der nicht wertschätzen kann, was
er gerade wirklich hat usw.?

Beantworte dir das selbst, bevor du deine "Liebsten" über`n Jordan wirfst!

Manchmal scheitert es allein nur daran, dass man von seiner Vergangenheit
einfach nur nich loslassen will. Klar, dafür gibt es Gründe, die es zu erfor-
schen gilt. Nur hat das eben nichts mit dem Heute zu tun. Also, was ist es
bei dir konkret? Vor was bist du z.B. in Wirklichkeit auf der Flucht?

Ich konnte immer Alleine sein sehr gut sogar .Ob ich ein arg romantisch verklärter Träumer bin der nicht wertschätzen kann, was
er gerade wirklich hat? Ich kann es dir nicht sagen wie gesagt ich kenne mich so selber nicht. Ob ich auf der Flucht bin ist eine gute frage

Vielleicht liegt es daran das ich mit ihr seit über 20 Jahren nie richtig abgeschlossen habe.
Mr.S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 12:08   #24
Mr.S
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2019
Ort: Westerwald
Beiträge: 19
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Hallo Mr.S,



dann erlaube mir die Frage, weshalb du einfach mal so bereit wärst, deine
jetzige Beziehung zu "verraten", nur um mit einer "Illusion von etwas" ggf.
auf Bekanntschaftskurs zu gehen?

Findus hat meines Erachtens nach in diesem Punkt leider Recht. Nun kann
man spekulieren, was wirklich Sache ist. Hast du z.B. nie allein sein können,
ist deine aktuelle Beziehung doch nicht das Wahre oder bist du einfach nur
ein arg romantisch verklärter Träumer, der nicht wertschätzen kann, was
er gerade wirklich hat usw.?

Beantworte dir das selbst, bevor du deine "Liebsten" über`n Jordan wirfst!

Manchmal scheitert es allein nur daran, dass man von seiner Vergangenheit
einfach nur nich loslassen will. Klar, dafür gibt es Gründe, die es zu erfor-
schen gilt. Nur hat das eben nichts mit dem Heute zu tun. Also, was ist es
bei dir konkret? Vor was bist du z.B. in Wirklichkeit auf der Flucht?
Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Was sind denn die „Tiefen“?

So ein Satz macht mich hellhörig...möchtest Du das definieren?

Normal sollten Tiefen eher nicht sein...Du wertest das in dem Satz aber gleichwertig und relativierst.
Auf die Tiefen möchte ich momentan wirklich nicht eingehen
Mr.S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 12:10   #25
Mr.S
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2019
Ort: Westerwald
Beiträge: 19
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
O.k., er will Madame A, aus welchen Gründen auch immer. Vermutlich,
weil er ein ganz anderes Problem mit sich selbst, endlich mal zu klären
hat.

Das würde m.E.n. aber zugleich bedeuten, dass seine langjährigen an-
deren Beziehungen danach, ebenso von ihm hinterfragt werden sollten,
da sie einfach nur eine Kompensation -von wasweißichauchimmer- ge-
wesen sein können, aber nichts mit echter Liebe zu tun gehabt haben
können.

Ich glaube du hast da gar nicht so unrecht in dem Punkt das ich dieses Problem mit mir selber zu klären habe .

Aber bisher war ich in meiner Langjährigen beziehung glücklich und auf einmal wie aus dem nichts schlägt meine erste liebe wie eine bombe in mein Leben und ich beginne zu träumen "zu spinnen" was wäre gewesen wenn .
Mr.S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 12:14   #26
Mr.S
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2019
Ort: Westerwald
Beiträge: 19
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Eine Faszination, die 25 Jahre bestehen bleibt, kriegt man nicht mit Argumenten und Diskussionen aus dem Kopf. Wenn Du den Kontakt mit ihr abbrichst und mit Deiner jetzigen Partnerin weitermachst, egal wie gut die Partnerschaft sein mag, wird die andere Frau stets als Referenz in Deinem Kopf verbleiben. Dann wirst Du nie schätzen, was Du hast. Nein, so etwas muss geerdet werden. Entweder besteht es den Realitätstest oder beweist sich als untauglich. In dem Zusammenhang böte sich eine Beziehungspause an, sobald die Frau nach Deutschland kommt. Sag Deiner jetzigen Partnerin, dass Du einfach nicht weißt, wo Du emotional stehst und einfach Zeit für Dich allein brauchst, um das herauszufinden. Dann hast Du Deinen Versuch und kannst für Dich Gewissheit schaffen.

Btw: Falls Du in diesem Zusammenhang vorhättest, Deiner Partnerin die volle Story zu erzählen, dann solltest Du ihr auch klarmachen, dass eine Partnerschaft nichts bringt, solang man irgendwelche Geister im Kopf hat, die vielleicht gar nicht mal real sein könnten. Das ist wichtig, damit sie sich nicht als zweite Wahl vorkommt.
Das hast du schön geschrieben danke dafür , genau das ist das Problem seit 25 Jahren geht sie mir nicht wieder aus dem Kopf. Ich mag sie , und ja die frage Quält . Mein verstorbener Großvater sagte einst zu mir : jefder mensch begegnet einmal dem Menschen seines Lebens aber nur wenige erkennen Ihn rechtzeitig. Und ich weiß nicht wieso oder warum aber irgendwo habe ich den eindruck das sie dieser Mensch meines Lebens ist . Vielleicht verrenne ich mich auch gerade in eine traumwelt aber dieses gefühl bleibt
Mr.S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 12:33   #27
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.103
Hallo Mr.S,

Zitat:
Zitat von Mr.S Beitrag anzeigen
...Mein verstorbener Großvater sagte einst zu mir : jefder mensch begegnet einmal dem Menschen seines Lebens aber nur wenige erkennen Ihn rechtzeitig...
dann hat dir dein Großvater da einen Floh ins Ohr gesetzt, der dich
offenbar prägt.

Mein Großvater pflegte zu sagen: "Wenn dir ein besonderer Mensch
in deinem Leben begegnet, ist es wichtig das zu erkennen und wert-
schätzen zu wissen."

Während du also so konditioniert worden bist (vermutlich im Rahmen
einer von deinem Opa überidealisierten Liebe), dass es nur einen Men-
schen geben wird in deinem Leben, der etwas besonderes für dich dar-
stellen kann, bin ich damit groß geworden, grundsätzlich darauf zu
achten und es wert zu schätzen.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 12:43   #28
Mr.S
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2019
Ort: Westerwald
Beiträge: 19
Ich weiß was du meinst wir verpassen so viel Schönes weil wir uns im richtigen Moment mit den falschen Gedanken beschäftigen.
Mr.S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 12:43 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Mr.S, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:15 Uhr.