Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.03.2021, 22:32   #31
GewitterLiter
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2021
Beiträge: 14
Danke, ja meine nächste Freundin schaue ich mir genauer an. Klar man sollte seinen Partner so akzeptieren wie er/sie ist, aber das der Partner mein Leben vorschreibt, wenn ich zu treffen habe oder nicht, ist ein NoGo

Und ich bin mir sicher, die nächste Frau wird die richtige sein, und wenn nicht dann die übernächste, den wie sagt man so schön? Eine Biene muss auch erst von Blüte zu Blüte fliegen, um die richtige Blüte zu finden. So jetzt gehe ich ins Bett, bin müde. Schönen Abend noch, und danke für die lieben Worte lg
GewitterLiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2021, 22:32 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 13.03.2021, 22:42   #32
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.470
Zitat:
Zitat von GewitterLiter Beitrag anzeigen

Aber das hat sich erledigt, ich habe Schluss mit ihr gemacht, den sie wollte es einfach nicht einsehen. Sie hat bitterlich geweint, aber es musste sein.
Na, das ging ja schnell.

Zitat:
Ich finde auch eine andere Freundin fürs Leben. Aber mein bester Freund wird immer an erster Stelle stehen und ich stehe für ihn an erster Stelle, wir haben einfach zuviel erlebt wir beide.
Ich bezweifle, daß du eine Frau für's Leben findest, wenn dein Freund immer an erster Stelle stehen soll.
Ein LEBENSpartner, der immer in zweiter Reihe steht - würde dir das gefallen?
Sailcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2021, 06:46   #33
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.568
Trotzdem hat sie kein Recht ihm vorzuschreiben mit wem er befreundet ist. So ein Ansinnen würde bei mir auslösen die Partnerschaft ad acta zu legen.

Nachtrag:

Zitat:
Wer von euch Diskutanten kann hier eigentlich auf eine langjährige glückliche Beziehung verweisen, um sich hier als der Fachmann in Beziehungsbelangen aufspielen zu können?
Nun, die Wichtigen 7 Jahr, 6 Jahre und die Jetzige geht seit 2015. Noch Fragen?
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2021, 07:44   #34
GewitterLiter
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2021
Beiträge: 14
Soll ich etwa warten, bis ich ein Opa bin mit der Trennung? Sowas muss man sofort erledigen bzw so schnell wie möglich, wenn man merkt, das es nicht die richtige Person ist.

Und wer weiß, wenn sie die richtige ist, und ich merke ich bin ihr wichtig, dann wird sie mir genauso wichtig wie mein bester Freund sein. Und trotzdem, muss man seine Freundschaft pflegen, vorallem wenn sie seid Kindergarten besteht. Freundschaft ist das wichtigste.
GewitterLiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2021, 09:16   #35
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.649
Zitat:
Zitat von GewitterLiter Beitrag anzeigen
Soll ich etwa warten, bis ich ein Opa bin mit der Trennung? Sowas muss man sofort erledigen bzw so schnell wie möglich, wenn man merkt, das es nicht die richtige Person ist.

Und wer weiß, wenn sie die richtige ist, und ich merke ich bin ihr wichtig, dann wird sie mir genauso wichtig wie mein bester Freund sein. Und trotzdem, muss man seine Freundschaft pflegen, vorallem wenn sie seid Kindergarten besteht. Freundschaft ist das wichtigste.
Ich bin da ganz bei Salicat.

Du räumst deinem Freund einen höheren Stellenwert ein als deiner Freundin. Das erkennt man daran, dass du in sofort in Schutz nimmst, wenn deine Freundin dir erzählt hat, was er macht.

Das konntest du dir nicht vorstellen, weil du ihn so lange kennst. Aber WEISST du, dass es diese Vorfälle nicht gab?

Stattdessen hast du sie abgebügelt. Und das bestimmt öfters, sodass deine Freundin am Ende wohl keine Ausweg mehr sah, als dich vor die Wahl zu stellen.

Und anstatt da mal zu hinterfragen, ob man nicht beides unter einen Hut bringen kann - eine gute Beziehung, in der sich deine Partnerin geschätzt fühlt - und eine Freundschaft mit dem besten Kumpel, hast du innerhalb von 10 Stunden eine 4-jährige Partnerschaft beendet.

Keine reife Leistung.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2021, 09:29   #36
El Guapo25
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 1.356
Zitat:
Zitat von GewitterLiter Beitrag anzeigen
Soll ich etwa warten, bis ich ein Opa bin mit der Trennung? Sowas muss man sofort erledigen bzw so schnell wie möglich, wenn man merkt, das es nicht die richtige Person ist.

Und wer weiß, wenn sie die richtige ist, und ich merke ich bin ihr wichtig, dann wird sie mir genauso wichtig wie mein bester Freund sein. Und trotzdem, muss man seine Freundschaft pflegen, vorallem wenn sie seid Kindergarten besteht. Freundschaft ist das wichtigste.
Lass dir kein schlechtes Gewissen einreden. Meiner Meinung nach hast du auch absolut richtig gehandelt. Jede Frau die was von sich hält, hätte andersrum exakt genauso gehandelt und würde sich nichts vorschreiben lassen.

Das große Problem heutzutage ist, dass sehr viele Männer sich sowas bieten lassen, und dann trotzdem noch verzweifelt an die Beziehung klammern um bloß eine Partnerin zu haben. Die Folge, über kurz oder lang sind sie es die ein Arschtritt bekommen.
El Guapo25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2021, 09:34   #37
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.568
Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen
Lass dir kein schlechtes Gewissen einreden. Meiner Meinung nach hast du auch absolut richtig gehandelt. Jede Frau die was von sich hält, hätte andersrum exakt genauso gehandelt und würde sich nichts vorschreiben lassen.

Das große Problem heutzutage ist, dass sehr viele Männer sich sowas bieten lassen, und dann trotzdem noch verzweifelt an die Beziehung klammern um bloß eine Partnerin zu haben. Die Folge, über kurz oder lang sind sie es die ein Arschtritt bekommen.
So isses
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2021, 12:49   #38
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.371
Ich bin fassungslos.

Wie kann man jemandem raten, die eigene Freundin abzuschießen, ohne die Fakten zu kennen?
Es ist hier alles möglich: Dass der Kumpel lügt ebenso, wie dass die Freundin lügt.
Und es könnte auch eine Sache sein, bei der beide beteiligt sind.

Wir wissen es schlicht nicht.
Deswegen finde ich die einzig richtige Lösung hier, Licht ins Dunkel zu bringen und zu klären, was die Fakten sind.
Jeder andere Rat ist potenziell zerstörerisch.
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2021, 13:01   #39
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.568
Weil die Forderung der Dame unter Erwachsenen ein absolutes NoGo ist?
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2021, 13:13   #40
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.371
Und was, wenn es wahr ist, was sie sagt?
Ist es dann immer noch ein NoGo aus deiner Sicht?
Bzw. was würdest du dann an ihrer Stelle tun, nachdem du zigmal erfolglos versucht hast, das friedlich(er) zu lösen?
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2021, 13:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:47 Uhr.