Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.07.2021, 22:33   #1
Alphalama
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2021
Beiträge: 1
Gefühle auf einmal weniger. Hilfe :(..

Hallo zusammen,


ich bin seit 5 Monaten mit meiner Freundin zusammen, ich bin 22 sie 16. Wir kennen uns schon lange durch Freunde, anfangs hat sie sich gegen jeden Anflug für eine neue Beziehung gestreubt weil sie keine Lust auf eine neue Beziehung hatte aber iwann hat sie erkannt dass sie mich will, und wir kamen zusammen. Wir passen einfach perfekt zusammen, gleiche Art, Interessen, Humor, Hobbes, Freunde etc. Die Anspannung ist da, wir können lachen, ernst reden...
Wir treffen uns einmal die Woche, da sie 80 km weg wohnt, telefonieren ab und zu und schreiben viel. Alles wunderbar und es entwickelt sich gesund. Jetzt haben wir uns getroffen und sie meinte dass die Gefühle einfach weniger geworden sind und wenn es so weitergeht sie es nicht mehr aushalten würde.. Es liegt nicht an mir sie weiß es selber nicht, sie will mir halt nichts vorspielen.. Das kam für mich unerwartet.. Es ist nichts zwischen uns passiert und miene Gefühle sind natürlich auch abgeflacht, die Verliebtheit vergeht aber, scheinbar geht es für sie nicht mehr aber sie will uns auch nicht aufgeben da die Gefühle immer noch da sind. Freundschaft ist ihr zu wenig, eine Beziehung momentan zu viel.. Ich verstehe einfach nicht wieso...
......Wir haben uns darauf geeinigt das wir eine Pause machen, wir schreiben jetzt 3 Wochen oder 4 Wochen nicht mehr.. Wir wollen uns beide nicht aufgeben, dazu ist uns die Beziehung zu viel wert. Aber so weitermachen und sie "spielt" mir was vor geht auch nicht. Ich werde ihr nicht schreiben.. Vielleicht sieht sie ja dann dass ihr etwas fehlt. Wir treffen uns dann nochmal in 4 Wochen und reden.. Wenn sich nix verändert hat dann machen wir beide wahrscheinlich Schluss ��.. Ich will das aber nicht. Wenn sie aber nicht mehr glücklich ist kann ich sie nicht zwingen zu bleiben..
Ich denke es ist auf jeden Fall nicht richtig jetzt so weiterzumachen wie bisher, das wäre für beide belastend und wir würden uns beide nicht wohlfühlen. Was mich einfach am meisten fertig macht, ist die Frage warum. Es ist wirklich alles wunderbar und das hat Sie auch zu mir gesagt, es entwickelt sich alles gesund, und nichts wird überstürzt. Ich kann ihr auch wirklich alles geben was sie braucht, genauso umgekehrt. Eine Aussage von ihr war : Sie hat das Gefühl meine Gefühle sind stärker als ihre und das kommt iwann ins Ungleichgewicht. Aber das ist doch normal nach 5 Monaten, ich fühl auch ein bisschen weniger.. Ich hätte nie gedacht dass es vielleicht so auseinander gehen wird.. Ich verstehe einfach nicht, was sich geändert hat. Hoffentlich macht sie sie die Wochen Gedanken und sieht vielleicht was ihr entgeht . Hab von nem Kumpel gehört dass sie gerade auch total am Ende ist..
Das Ding ist auch, ich will nicht Schluss machen und sie auch nicht, aber zu wissen, dass sie unglücklich ist und wir machen so weiter, das funktioniert auch nicht. Das werde ich ihr auch so sagen. Nachdem wir neulich geredet haben meinte sie auch noch so, dass sie uns nicht aufgeben will, die Gefühle sind ja noch da bloß weniger.. Ich hoffe einfach so sehr dass ihr diese Zeit hilft.. Falls nicht, würde und das beide erstmal richtig zurückwerfen..Ich werde ihr vielleicht in einer Woche eine lange Nachricht schreiben in der ich sie nochmal an die wunderbare Zeit erinnern will, ich will für uns kämpfen. Danach schreibe ich aber nichts mehr. Danke für eure Meinungen ich bin so fertig
Alphalama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2021, 22:33 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 24.07.2021, 22:37   #2
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 7.558
Hallo Alphalama!

Manchmal passt es einfach nicht. Das ist wohl gelaufen. Tut mir leid Aber sehe es positiv: Es hat nicht gepasst, also kann es jetzt nur noch besser werden.
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2021, 22:43   #3
MiaMarietta
Special Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 2.191
Vielleicht hat sie auch einfach anderes, das sie derzeit mehr beschäftigt. Das muss ja nicht sofort das Ende sein.
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2021, 00:12   #4
StG44
Senior Member
 
Registriert seit: 07/2007
Beiträge: 611
Das Mädchen ist sechzehn Jahre alt und gerade mal den Kinderschuhen entwachsen. Erste Lieben, die in dem Alter eingegangen werden, haben in aller Regel eine ziemlich kurze Verfallszeit und die wenigsten dürften sich in dem Alter schon mit der Idee einer Beziehung mit Hochzeit, Haus und Kindern beschäftigen.
Was dir gerade passiert, ist also die Regel und das "Warum" lässt sich am einfachsten mit ihrem Alter begründen.

Wenn man für seinen Partner nach fünf Monaten weniger Gefühle hat, das als "normal" deklariert und, so wie du, dennoch meint, es entwickelt sich alles super, dann ist man schon auf dem falschen Weg.
Normal wäre es, dass die Gefühle stärker und tiefer werden, wenn sich eine Beziehung entwickeln und eine Zukunft haben soll.
Da, wo die Gefühle verschwinden, ist irgendwann keine Basis mehr für eine Beziehung vorhanden und die logische Konsequenz ist dann die Trennung - wenn man sein Leben nicht nur neben einem Menschen vergeuden will, für den man nichts mehr empfindet.

In eurem Falle ist dir zu raten, dich mit dem Ende der Beziehung anzufreunden. Deine Freundin ist ein ganz junges Vögelchen, das erstmal fliegen lernen will und Freiheit braucht.
StG44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2021, 12:49   #5
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.519
Zitat:
ich will für uns kämpfen
Da kannst Du nur verlieren! Wenn SIE nicht will, dann will Sie halt nicht. Ihr Problem, nicht Deins.

Und versuche nicht Beziehungsdinge per Textnachricht zu kommunizieren, das geht eh zu 99% schief. Wenn, dann rede mit ihr.

HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:21 Uhr.