Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.08.2022, 19:59   #21
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.981
Ich frage mich eher warum mann, nachdem man weiß wie zeitfressend schon zwei Kinder sind, noch ein Drittes in die Welt setzt. Und sich dann wundert das bei all dem Stress die Beziehung den Bach runter geht....
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2022, 22:43   #22
tucholsky90
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2022
Beiträge: 8
Ich klinke mich hier jetzt aus und bedanke mich nochmal bei denjenigen, die hier ernsthaft mitdiskutiert haben.

Ich muss an dieser Stelle sagen, dass die Tendenz von manchen - in diesem Thread und in anderen die ich mir angeguckt habe - ständig den Fokus auf irgendeinen anderen Aspekt zu legen, der mit der Ausgangsfrage nichts zu tun hat, sehr störend ist, und in vielen Fällen auch beleidigend.

@HW14: Danke. Ich sollte mich wirklich nochmal fragen, warum ich 3 Kinder habe. Und es tut mir leid, dass ich Dir nicht vermitteln konnte, dass unsere Beziehung nicht den Bach runtergeht, sondern dass ich ein aktuelles, auf Sex bezogenes konkretes Problem innerhalb einer wunderbaren Beziehung besprechen wollte.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
tucholsky90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2022, 23:49   #23
Robertalk
Special Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 3.281
Meine letzte, sehr allgemeine, Frage wurde nicht beantwortet.

So ist halt der Mensch, wenn er Fragen bekommt, die ihm unangenehm sind. Die er nicht beantworten mag.

Es klinkt sich halt aus.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2022, 07:25   #24
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.981
Eine sexlose Beziehung, die 'wunderbar' ist.....finde den Fehler
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2022, 10:09   #25
tucholsky90
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2022
Beiträge: 8
@ Robert: Ich finde einen professionellen Handjob einigermaßen reizvoll und habe nicht die von Dir geschilderten Assoziationen. Deshalb stelle ich meine Überlegung an.

@HW: Für mich kann eine Beziehung wunderbar sein, auch wenn in akuten Stresssituation gerade wenig bis kein Sex stattfindet. Das ist für mich kein Anlass die Beziehung in Frage zu stellen.

Was ich zum Ausdruck bringen wollte: Es erschwert die Diskussion über die Ausgangsfrage bzw. tötet diese ab, wenn die Prämisse, die jedenfalls für mich als TE nunmal feststehen, permanent in Frage gestellt werden (dass ich den prof. Handjob gut finde und meine Beziehung wunderbar, ist doch nun mal der Fall, auch wenn Ihr es für Euch vielleicht anders sehen würdet).
Und wenn das dann noch so herablassend kommunziert wird, dann ist das nicht besonders schön. Wenn Ihr eine Thread im Ausgangspunkt nicht nachvollziehbar findet, dann erscheint es mir nicht so sinnvoll, das die ganze Zeit zu schreiben.

Ich bin neu hier, nach meinem Verständnis ist der grundsätzliche Zweck des Forums, sich gegenseitig in bestimmten Lebenslagen, die die TE beschreiben, zu helfen. Das funktioniert mE so nicht.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
tucholsky90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2022, 12:36   #26
Robertalk
Special Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 3.281
Naja, dann nochmal zu den Ausgangsfragen.

Ich halte einen Handjob von einer Sexarbeiterin für einen Seitensprung, wenn in der Ehe von erotischer Exklusivität ausgegangen wird. (Die Ausrede, es war nur ein Handjob erinnert mich an Clinton, der angab mit Monika L. keinen Sex gehabt zu haben, es war ja nur ein Blowjob.) Kurzum, - Du bist auch bereits bei einem Handjob schon heimlich "fremdgegangen". Wenn es rauskommt, - und es kommt oft raus (Bekannter läuft über den Weg), wird die Heimlichkeit der Hauptvorwurf sein, und nicht die Art der sexuellen Interaktion.

Stellt sich die Frage: Warum überhaupt heimlich?
Kann man mit seiner Partnerin nicht vielleicht darüber sprechen, dass man mal einen bezahlten Handjob erleben möchte?
(Warum soll es eigentlich nur ein Handjob sein?)
Da kommt es wohl darauf an, wie man die Partnerin einschätzt. Geht sie locker und offen mit dem Thema Sexualität um? Es gibt z.B. etliche Paare, die komplett monogam geheiratet haben, aber die Ehe irgendwann im Einvernehmen sexuell geöffnet haben, und z.B. einen Swingerclub aufgesucht haben. Irgendwie müssen die ja mal das Thema "erotische Exkluvität" angesprochen haben.

Es mag vereinzelt Situationen geben, wo ggf. auch heimliche Seitensprünge zu rechtfertigen sind. So eine Situation sehe ich bei Dir derzeit noch nicht.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2022, 13:22   #27
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 9.297
Zitat:
Zitat von tucholsky90 Beitrag anzeigen
Es erschwert die Diskussion über die Ausgangsfrage bzw. tötet diese ab, wenn die Prämisse, die jedenfalls für mich als TE nunmal feststehen, permanent in Frage gestellt werden
Da hast Du Recht, aber wieso ignorierst Du die dann nicht einfach und konzentrierst Dich auf jene, die auf Dich eingehen?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2022, 15:32   #28
lemmera29
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2022
Beiträge: 1
da kann man viel reden. aber wo ist die Wahrheit?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
lemmera29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2022, 17:37   #29
Vianne
Member
 
Registriert seit: 06/2021
Beiträge: 75
wie so oft verborgen, hinter vielen Schleiern.

https://www.lovetalk.de/5862629-post53878.html


Die Wahrheit, die Wahrheit, dies wertvolle Gut.
Dafür braucht man Stärke und auch ganz viel Mut.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.

Geändert von Vianne (01.12.2022 um 17:52 Uhr)
Vianne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:47 Uhr.