Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 25.07.2005, 14:37   #271
hachja
Nachtvogel
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 4.349
krass!
hachja ist offline  
Alt 25.07.2005, 14:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 25.07.2005, 14:45   #272
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.623
Zitat:
Zitat von orchidee1612
Seht ihr, ich wehre mich und er flippt aus!!!!!!!!!!
Ich glaub das was jetzt passiert kann man nicht mehr objektiv bewerten. Du hast dich mit dem Trennungsgedanken schon so gut wie angefreundet - er merkt wie du ihm immer mehr entgleitest, wie er die Kontrolle über dich verliert, und wird langsam richtig nervös. Beide Seiten sind überspannt und empfindlich.

Zieh die paar Wochen die ihr noch teilen müsst durch (wegen dem Urlaub deiner Eltern glaube ich, oder?), und dann nichts wie weg dort - das wird sicher nur unschön was da jetzt noch kommt.
r.u.m.b.i ist offline  
Alt 25.07.2005, 15:24   #273
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Zitat:
Zitat von orchidee1612
...ist solle wieder normal werden, er liese sich das nicht länger gefallen wie ich mit ihm umgehe usw.
PS: ein guter Spruch, um ihn gleich mal zu fragen, ob er in die Schiedung einwillgt.

Orchidee,

entschuldige, aber wenn dein Mann solche Possen rausläßt, kann ich mich darüber wirklich nur schieflachen.

Du wirst dir das wohl leider verkneifen müssen, um ihn dadurch nicht unnötig vor deinem Auszug zu provozieren.

Ja, aus seiner Sicht bist Du eben nur "normal", wenn Du schön artig unter seiner Kontrolle stehst und ihm gut zu Diensten bist.

Rumbi hat schon recht, dein Mann merkt, dass Du langsam seinen Kontrollfädchen zerreist.
Für dich also ein gutes Zeichen, dass Du auf dem richtigen Weg bist. Zieh dir sowas emotional nicht rein. Denn ansonsten schwächst Du dich dadurch und er kann wieder die Oberhand über dein Tun gewinnen. Bleib tapfer.
Lichtblick ist offline  
Alt 25.07.2005, 15:29   #274
Dschinni4
bambi
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: weiche warme wiesen
Beiträge: 4.704
Wie wärs damit doch jetzt zu Deinen Eltern zu ziehen und sie fahren im nächsten Jahr und wissen wenigstens, daß mit Dir alles in Ordnung ist?
Dann kannst Du im Schutz Deiner Familie wenigstens darüber lachen, wie er sich aufführt wegen der Trennung.
Dschinni4 ist offline  
Alt 25.07.2005, 15:40   #275
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Zitat:
Zitat von Dschinni4
Wie wärs damit doch jetzt zu Deinen Eltern zu ziehen und sie fahren im nächsten Jahr und wissen wenigstens, daß mit Dir alles in Ordnung ist?
Daran habe ich ehrlich gesagt gestern auch schon gedacht. Aber da sind in deiner Erklärung auch gleich wieder soviel Schuldgefühle gewesen, die Du bei dieser Erwägung meiner Meinung nach dabei empfinden könntest.

Obwohl ich der Meinung bin, die solltest Du nicht haben. Deine Eltern sind gewiß froh und glücklich darüber, dir zur Seite stehen zu dürfen und dir Halt geben zu können, damit Du da heil heraus kommst. Du bist ihr Kind, dessen Wohl ihnen offensichtlich wichtiger als eine Urlaubsreise ist.
Lichtblick ist offline  
Alt 25.07.2005, 22:57   #276
Traumhüter
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Hessen
Beiträge: 550
ich kleiner Einmischer wollte auch noch mal alles Gute für die nächste Zeit wünschen!! Mensch, da ist ja ganz schön was losgewesen die letzten Tage, hab mich aber noch mal durchgelesen. Liebe Orchidee, es ist total "gesund" dass Dich jetzt auch die Wut packt. So wirst Du es besser überstehen, die Trennung zu wagen und hart zu bleiben, falls er Dich wieder kleinkriegen möchte. Es ist wirklich zu viel verlangt, dass er etwas möchte (Laptopgeschichte) und Du sollst gleich "springen". Du hast geschrieben, Du hast ihn als offenen und nicht so superspießigen Mann kennengelernt. Demnach muss er auch nicht denken, dass Du immer nur putzen musst. Jeden Tag hast Du gesaugt? Das ist wahnsinnig ordentlich. Aber egal, das mit dem Putzen- müssen sind ja fast "peanuts" in dieser Geschichte. Es ist okay, wenn man jemandem "Wünsche von den Augen ablesen" will. Aber das nächste mal, wenn in ein paar Monaten oder Jahren mal wieder ein Mann an Deine Seite darf, wirst Du Deine eigenen Wünsche nicht mehr vergessen. Diesen schmerzhaften Prozess machst Du jetzt ein Mal durch, und so schlimm er wird, er wird Dich stärken. Es ist schön, dass Deine Eltern so warmherzige Menschen sind. Voll süß, wie Dein Vater erst nachgefragt hat wegen ihrem Urlaub, ob es Dir gut geht. Du kannst frei entscheiden. Wenn Du durchhalten willst, provozier Deinen Mann nicht so doll, damit er Dir nicht dauernd Szenen macht. Wenn Du aber Angst vor der Zeit hast, in der Deine Eltern weg sind, gehe zu ihnen und nimm in Anspruch, dass sie da sind. Sie werden es Dir nicht später vorhalten. Auch das wäre eine weitere Möglichkeit, zu erfahren, dass man ohne Schuldgefühle annehmen darf. Aber so, wie Du jetzt schon schreibst, bist Du auf dem allerbesten Weg, das zu schaffen! Alles Gute und viel Kraft.
Traumhüter ist offline  
Alt 25.07.2005, 23:03   #277
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Zitat:
Zitat von Traumhüter
.....Möglichkeit, zu erfahren, dass man ohne Schuldgefühle annehmen darf.
Genau so ist es nämlich! Etwas, das Du in deiner Beziehung anscheinend nie erfahren hast.
Lichtblick ist offline  
Alt 26.07.2005, 13:32   #278
orchidee1612
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 237
Hi Leute,
ihr seid ein TRAUM! So viel Zuspruch das ist der Wahnsinn. Ich fühle mich nicht mehr alleine wie vor einem Monat, ich habe vor genau einem Monat dieses Forum betreten und geschrieben, seid dem hat sich einiges in mir geändert. Ich bin am reine machen meiner Gefühle. Klar habe ich imoment sehr viel Wut in mir. Aber das kann ja auch produktiv sein, so wie ich höre.
Ich bin oft gefragt worden, was mich anmeinem Mann noch hält. Ich glaube es sind viele kleine Punkte aber mir ist etwas aufgefallen was mir noch nie zuvor bewusst war. Ich muss etwas ausholen. Ich bin ein sehr Kinderfreundlicher Mensch und viele würden mir ihre Kinder anvertrauen, weil ich gut mit Kindern kann und es mir großen Spaß macht. Als ich mit 19 Jahren geheirratet habe, haben mein Mann und ich uns entschieden 5-6 Jahre mit dem Nachwuchs zuwarten, damit sich jeder von uns im Beruf weiter kommen kann.Vor 4 Jahren wurde bei mir Endometriose (gutartiger Tumor der Gesunder Gewebe beschädigt) festgestellt, ich wurde operiert und man hatte mir nach meiner 6 Monatigen Therapie (künstliche Wechseljahre HORMONE, es war mehr als grausam diese Zeit) geraten mit dem Kinderwunsch gleich zu beginnen, das wollte ich auch weil mein Kinderwunsch sehr groß ist mein Mann sagte damals das er das nicht will. Weil ich auch Körperlich in einer sehr schlechten Verfasssung war, er sagte ich solle erst zu Kräften kommen und dann können wir immer noch.
Das war vor 4 Jahren, es kamen immer Hindernisse um den Kinderwunsch in weite Ferne zu schieben. Mir ist in den letzten 4 Wochen aufgefallen, das er fast jeden 2-3 Abend etwas von Kindern und Zukunft fallen läßt ohne je konkret zu werden. Was wir für ein tolles Leben wir führen werden, was für ein toller Vater er dann sein wird, was er dann alles mit seinem Kind unternimmt etc. Er sugeriert mir meine Illusion in Häpchen damit ich ihn ja nicht verlasse.
Dieses Gefühl habe ich einfach.
orchidee1612 ist offline  
Alt 26.07.2005, 13:57   #279
beta
alphatier
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: berlin
Beiträge: 6.338
er zieht alle register, damit du bei ihm bleibst. das ist dir doch hoffentlich klar, oder?
weil er genau weiß, wie wichtig dir kinder sind, fängt er jetzt mit dem thema an. so ein schwacher mann!!!!
orchidee, mach jetzt bloß nicht den fehler und werd schwanger (falls ihr überhaupt noch miteinander schlaft). aber das weißt du ja sicher schon, klug, wie du bist.
beta ist offline  
Alt 26.07.2005, 14:19   #280
Dschinni4
bambi
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: weiche warme wiesen
Beiträge: 4.704
Zitat:
Zitat von orchidee1612
Er sugeriert mir meine Illusion in Häpchen damit ich ihn ja nicht verlasse.
Dieses Gefühl habe ich einfach.




Das ist so gemein und so arm

Wenn Du so krank warst und so eine schwere Behandlung durch machen mußtest, kann ich schon verstehen, daß einem da die Beziehungsprobleme nicht so bewußt werden - da bräuchte man eher Unterstützung.


Diese böse A****geige


Ich freue mich auf Deinen Auszug

Du wirst aufatmen und Dich wundern, was das Leben für einen netten Menschen wie Dich zu bieten hat.

Aber gib Dir auch nicht die Schuld daran, wie die Beziehung gelaufen ist, das ist nur der nachträgliche Wunsch sich einzureden, daß man etwas hätte kontrollieren, also besser machen können.
Das Leben ist, wie es ist. Jeder geht einen anderen Weg.
Du bist ein Wunder an Stärke, liebe Orchidee.
Dschinni4 ist offline  
Alt 26.07.2005, 14:19 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer einmal betrügt, betrügt immer..?! Quitschie Archiv: Streitgespräche 112 20.06.2005 11:38
wie kriege ich seinen Namen? tanja78 Archiv: Loveletters & Flirttipps 23 17.06.2004 19:26
ich kriege es net hin... Arbaal Archiv: Loveletters & Flirttipps 10 14.04.2004 13:35
Betrügt sie mich? The Black Panther Archiv :: Herzschmerz 13 26.08.2002 20:33
Warum betrügt man ? Warum wird man betrogen ? Schnuppi [mRin] Archiv :: Herzschmerz 2008 15 15.04.2001 01:13




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:40 Uhr.