Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 15.08.2005, 09:20   #401
orchidee1612
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 237
Hi,

ihr feiert mich als hätte ich Geburtstag oder so.
Ich habe mit schulterklopfen gerechnet aber soviel Zuspruch, toll!!!!!
Danke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Also er trudeln immer wieder Liebesbriefe ein, indem er schreibt das er ohne mich nicht Leben kann und das er eher stirbt als ohne mich zu sein.
Es setzt mich nicht direkt unter Druck seine Suizid Drohungen aber egal ist es mie auch nicht. Ich wünschte er würde normal ticken.

Ich werde versuchen im Urlaub nochmal zu schreiben. Ich muss nur noch heute ertragen dann habe ich vielleicht ruhe vor ihm. Es seih denn erfliegt mir nach.

Klar lichtblick, mit die stoß ich auch an, immerhin hast du mir sehr geholfen. :zebraprost:
orchidee1612 ist offline  
Alt 15.08.2005, 09:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 15.08.2005, 09:24   #402
orchidee1612
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 237
Es fühlt sich sehr eigenartig an, wenn ich ihn sehe.
Dieses Gefühl ist mir fremd. Er tut mir nicht Leid, es bricht mir nicht das Herz ihn fertig zusehen aber es ist eigenartig. Es ist mit keinem Gefühl was mir bekannt ist vergleichbar.
Eine gewisse Leere empfinde ich. Aber keinen Schmerz.
Ich ahbe keine einzige Träne seid Montag vergossen, vorher eher.
Vielleicht kommt das noch?
Ich kann darauf verzichten!!!!!!!!!!!!!
orchidee1612 ist offline  
Alt 15.08.2005, 10:50   #403
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Hallo Orchidee,

vielleicht ist es ja eine Art Geburtstag den Du auch feiern solltest, ich meine deinen großen Schritt, den Du nun gewagt hast.

Ich hoffe Du wirst einen schönen und vorallem erholsamen und herzlichen Urlaub mit deiner Familie erleben :sonjysun: :-dellexe-car: und dabei von deinem Ehemann in Ruhe gelassen wirst.
Genieß die Sonne und laß sie in dein Herz.

Das "Gefühl" das Du umschreibst, zeigt wahrscheinlich nur, wie sehr Du emotional wohl doch schon mit ihm abgeschlossen hast.
Und egal wie "schlimm" die Beziehung gewesen ist, eine gewisse Gewohnheit daran muss auch erst noch ihre Bedeutung verlieren.
Um so mehr Du dich jetzt auch dich und deinen neuen Alltag konzentrierst, um so schneller wird dieser zu deiner neue Gewohnheit. Richte deinen Blick auf deine Zukunft.

Du hast dir jetzt selbst bewiesen, wie stark und konsequent Du sein kannst, damit aber eben auch, dass Du Grenzen setzen kannst. Das wird dich in Zukunft prägen.
Du darfst wirklich sehr sehr stolz auf dich sein.

Deinem Mann kann wohl nur ein Profi helfen. Er hat nicht einmal jetzt erkannt, dass man mit Menschen so nicht umgeht.

Drücke dir ganz fest die Daumen und freue mich, bald wieder was von dir zu lesen.

Lichtblick
Lichtblick ist offline  
Alt 15.08.2005, 20:03   #404
Dschinni4
bambi
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: weiche warme wiesen
Beiträge: 4.704
Zitat:
Zitat von Irrsinn
Ich versteh euch nicht.

Hier ist was wirklich trauriges passiert und ihr feiert das wie eine Geburt

Was ist trauriges passiert?

Sag mal, was Dir diesen Eindruck vermittelt hat.
smithie ist sicher auch stolz auf Orchidee.
Dschinni4 ist offline  
Alt 15.08.2005, 20:48   #405
Nicole666
Member
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: BigCityBeat
Beiträge: 268
Zitat:
Zitat von Dschinni4
Was ist trauriges passiert?

Sag mal, was Dir diesen Eindruck vermittelt hat.
smithie ist sicher auch stolz auf Orchidee.
... smithie????? Wer ist eigentlich smithie?!?!?
Nicole666 ist offline  
Alt 15.08.2005, 20:52   #406
Nicole666
Member
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: BigCityBeat
Beiträge: 268
Aber ich denke auch das smithie stolz wäre wenn er das hier alles gelesen hätte!

Allerdings muss man Irrsinn wirklich zustimmen - das wenn man hier nicht alles miterlebt hätte oder gar richtig gelesen hätte - sagen könnte - das was schlimmes passiert ist!!! (immer dieser konjunktiv - tze, tze)!

Aber Irrsinn - es ist das beste was orchidee passieren könnte. Jetzt muss sie nur noch die Vergangenheit abschließen und ihr "Ehemann" hilfe erhalten dann ist wieder alles gut!!!
Nicole666 ist offline  
Alt 16.08.2005, 07:11   #407
Irrsinn
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2005
Beiträge: 732
Zitat:
Zitat von Dschinni4
Was ist trauriges passiert?
Zwei Menschen ,die sich mal geliebt haben, haben sich getrennt.
Das find ich schonmal traurig!

Auch ich habe ihr den Tip gegeben die Beziehung zu beenden, weil da überhaupt keine Basis zu erkennen war (laut ihrer Sicht- und Erzählweise).

Ich finde ja auch das sie einen Schritt in die richtige Richtung macht, aber deshalb tanz ich nicht auf dem Tisch vor Freude.
Irrsinn ist offline  
Alt 16.08.2005, 12:16   #408
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.623
Zitat:
Zitat von Irrsinn
Zwei Menschen ,die sich mal geliebt haben, haben sich getrennt.
Ich weiß nicht, die Trennung ist nicht das Traurige finde ich. Die Trennung ist das Notwendige, nachdem die Liebe "abhanden kam". Und genau hierbei hatten wir ja Angst, dass orchidee das Notwendige nicht umsetzen kann. Deswegen freuen wir uns alle so, dass sie es doch schaffte.

Das Traurige an der Sache ist, das die Liebe abhanden kam, aber das ist wohl schon vor langer Zeit passiert - und da hat auch niemand von uns etwas mit zu tun
r.u.m.b.i ist offline  
Alt 16.08.2005, 21:03   #409
Dschinni4
bambi
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: weiche warme wiesen
Beiträge: 4.704
Zitat:
Zitat von Irrsinn
Ich finde ja auch das sie einen Schritt in die richtige Richtung macht, aber deshalb tanz ich nicht auf dem Tisch vor Freude.

Ich bin so froh, weil Orchidee weggegangen ist von einem Menschen, der ihr Selbstbewußtsein untergraben hat/wollte, sie betrogen hat und obendrein behauptet hat, sie würde sich nur aufführen und es sei nichts.

Wenn sie alleine gewesen wäre bei ihrem Auszug hätte er sie vielleicht
mehr als nur geohrfeigt.

Aber sie entzieht sich und muß sich ja von der Situation nicht mehr als .nötig mitnehmen lassen.

Es ist nicht sooo dramatisch.

Ja, sie verläßt und verliert (wenn man so will) einen Mann, den sie geliebt hat oder vielleicht auch noch ein bißchen liebt, aber die Hauptsache ist doch, daß sie ganz konsequent die Kraft aufgebracht hat eine unhaltnare Situation zu beenden. Eine, die es auf dieser Welt für niemanden geben sollte.

Wie wäre Dir denn zu Mute, wenn Du Angst hättest Dich von Deiner Frau zu trennen, weil Du erwarten mußt, daß sie Dich schlägt? Oder verleumdet in einer Weise, die Dir innerhalb Deines Umfelds großen Schaden zufügen kann?
Würde sie Dir nicht zuwider mit der Zeit?

Aber, wenn Du durch große Entschlossenheit ohne unfair zu ihr zu sein geschafft hast zu gehen, WÜRDEN DEIN UMFELD NICHT ERLEICHTERT SEIN?

Es scheint Dir auch nicht klar zu sein, daß ihr Mann jetzt und vorher auch schon nicht wollte, daß sie unbeschwert und glücklich ist, weil er es selbst nicht aus freiem Herzen sein kann. (Entschuldige Orchidee, aber da Du nicht da bist, schreibe ich jetzt mal, wie ich es mir denke - ich nehme es auch zurück, wenn Du sagst, daß es anders ist.)

Wenn jemand also möchte, daß Du Dich schlecht fühlst, ist das doch der beste Grund das nicht zu tun und die Selbstmordshow ist doch unter aller Würde und ich bin froh, daß Orchidee sich nicht so sehr für ihn schämt, daß sie es verheimlicht vor uns.

Er will sie klein kriegen und sie ist stärker als je zuvor


Was ist nun daran falsch?

Ich muß mich so fürchterlich zügeln, daß es gleich weh tut, deswegen geh ich jetzt mal lieber joggen.


:sonjaf-box2:
Dschinni4 ist offline  
Alt 16.08.2005, 21:46   #410
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Muss man sich für seine Freude jetzt schon rechtfertigen?

...ich denke ja mal nicht!

..und wenn ich vor Freude auf dem Tisch tanze, in die Hände klatsche und mich im Kreis drehe und hüpfe.... dann bin ich eben so und gut.

Geändert von Lichtblick (16.08.2005 um 21:49 Uhr)
Lichtblick ist offline  
Alt 16.08.2005, 21:46 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer einmal betrügt, betrügt immer..?! Quitschie Archiv: Streitgespräche 112 20.06.2005 11:38
wie kriege ich seinen Namen? tanja78 Archiv: Loveletters & Flirttipps 23 17.06.2004 19:26
ich kriege es net hin... Arbaal Archiv: Loveletters & Flirttipps 10 14.04.2004 13:35
Betrügt sie mich? The Black Panther Archiv :: Herzschmerz 13 26.08.2002 20:33
Warum betrügt man ? Warum wird man betrogen ? Schnuppi [mRin] Archiv :: Herzschmerz 2008 15 15.04.2001 01:13




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:56 Uhr.