Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 19.01.2006, 07:38   #621
Nicole666
Member
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: BigCityBeat
Beiträge: 268
Zitat:
Zitat von orchidee1612
Klingt nach Spass ???? Dschinni4!!!!

Das mit dem Job hat nicht geklappt zu lange gewartet!! Pech!!!
Manchmal ist es lustig mit Unsicherheiten! Wenn das Ergebnis fest steht weiß man meist genau ob es einem so gefällt!

Mir fällt gerade ein, das ich in solch Situationen die Sache auslose! Wenn ich weiß was gewonnen hat (und wie ich handeln muss) sagt mir meist mein Bauchgefühl ob ich zufrieden bin oder eben nicht. Dann kann ich notfalls immer noch umlenken. Trick 17!
Nicole666 ist offline  
Alt 19.01.2006, 07:38 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 19.01.2006, 22:05   #622
orchidee1612
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 237
Meine Wohnung nimmt richtig formen an. ein tolles Gefühl. Ich war letzte Woche in einem großen Möbelhaus und hatte den völligen Kaufrausch. Es war super, ich hab das Schlafzimmer mit matratzen und Lattenrost, Lampen für das Schalfzimmer, Wohnzimmer, Flur etc. Gläser gekauft. Es war fast so gut wie ein O.......
Ihr wißt schon was ich meine. Ein tolles Gefühl Dinge auszuwählen ohne es jemand anderem recht machen zu müssen. Nur mir mußte es gefallen. meine Freundin war mit sie hatte genauso Spaß mit mir die Sachen auszusuchen und zusehen wie viel freude es mir machte. Ich fragte sie nach ihrer Meinung und meist waren wir uns einig da unser Geschmack was Möbel ähnlich ist. Es war der absoluter Super Gau!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ein herrliches Gefühl, ich glaube das war die kostprobe auf mein zukünftiges Leben.
Frei, unabhängig und viele andere toll klingende Worte die mir jetzt nicht einfallen.
Ich sollte nicht länger mit Ballast rumlaufen, ich habe auch ein recht mal tief aufzuatmen, will keine Steine oder Felsen mehr in meinem Weg sehen.
orchidee1612 ist offline  
Alt 20.01.2006, 07:05   #623
Nicole666
Member
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: BigCityBeat
Beiträge: 268
Umzug

... ich beneide dich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

Ich will auch umziehen - Möbel aussuchen - und richtig nett wohnen!

Freu mich tierisch für dich mit!

8-)
Nicole666 ist offline  
Alt 22.01.2006, 01:13   #624
Maulwurf24
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 42
Hallo Orchidee,

na das klingt doch richtig gut!
Freu mich für Dich, dass Du solche Momente auch geniessen kannst.
Du kannst sowas von Stolz auf Dich sein!!!

Drückerchen von Maulwurf
Maulwurf24 ist offline  
Alt 29.01.2006, 22:29   #625
orchidee1612
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 237
Ich krieg die Krise, meine Küche ist der Alptraum. Diese Küchenmenschen bringen mich um den Verstand es ist das reinste Chaos, nichtzs ist so wie ich es wollte. Das Wohnzimmer ist toll geworden, Schlafzimmer kommt mitte Februar und sobald diese verflixte Küche fertig ist werde ich umziehen.

Mein Mann nervt mich wieder, hat irgendwie die neue Handynummer meines Vaters raus gekriegt und bettelt er solle ein gutes Wort einlegen ich würde doch auf ihn hören. Was für ein Idiot macht allen Scheiß und steht nicht einmal für die Konsequwnzen gerade, was soll ich tun um ihn los zuwerden. möchte nie wieder zu ihm zurück!!! Will ihn endgültig los werden möchte es endlich hinter mir haben es hinter mich lassen aber es ist nach wie vor Gegenwart durch seine Versuche.
orchidee1612 ist offline  
Alt 29.01.2006, 22:35   #626
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Huhu Orchidee,

geh zum Amtsgericht und reich einen Antrag auf den Erlaß einer einstweiligen Verfügung ein, wo ihm jede weitere Kontaktaufnahme untersagt wird. Hatte ich schon mehrfach geschrieben.

So etwas nennt man Stalking, was im übrigen auch strafbar wäre.

Ansonsten mit der Küche: hast keine Freunde, die dir da helfen könnten?


Geändert von Lichtblick (29.01.2006 um 22:46 Uhr)
Lichtblick ist offline  
Alt 29.01.2006, 23:48   #627
smallchild
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Hallo Orchidee,

ich habe Deinen Thread erst recht spät entdeckt und deshalb erstmal nichts geschrieben, sondern nur gelesen. Aber nun möchte ich doch etwas schreiben, nämlich folgendes:

Es ist wirklich bewundernswert, was Du geschafft hast.

Mich hat Deine Situation besonders aus dem Grunde angesprochen, weil ich sehr ähnliches mit meinem Ex durchgemacht habe. Und ich kann sehr viel von dem nachvollziehen, was Du schreibst. Ich glaube Dir aufs Wort, dass Du ihm nie, wirklich zu keinem Zeitpunkt hörig warst...viel eher finde ich es wichtig, hier mal zu betonen, wie viel Kraft jemand haben muss, über so viele Jahre mit einem schwierigen Menschen zusammenzuleben. Der Grund war mit Sicherheit keine Hörigkeit, sondern LIEBE. Das Du aus Liebe so lange mit ihm zusammengeblieben bist, zeichnet Dich aus. Ich schätze Dich als sehr taffe Persönlichkeit ein, die auch damals schon wusste, was sie will. Meine Bewunderung

Ich hoffe auch sehr, dass Deine Kraft noch zunimmt, denn nachdem Du nun den ganzen Ballast dieser schwierigen Zeit mit Deinem Ex so langsam hinter Dir lässt, kannst Du die freiwerdende Energie nun viel besser für Dich selbst nutzen. Natürlich wird in Zukunft vermutlich auch das ein oder andere Mal etwas aus der Zeit in Deinen Gedanken auftauchen, das lässt sich wahrscheinlich nie so ganz vermeiden.... wie böse Geister aus der Vergangenheit (zumindest bei mir war das so). Aber das wird immer weniger, irgendwann wird es im Rauschen des Alltags untergehen und spielt keine Rolle mehr. Und irgendwann verliert der ganze Mist einfach jegliche Wichtigkeit in Deinem Leben. Dann hast Du es geschafft, und keiner wird das so gut und tapfer bewältigen wie Du, da bin ich mir sicher.

Das wichtigste, was nach einer solchen Zeit ansteht, ist wieder zu sich selbst zu finden, aber das tust Du ja auch bereits in großen Schritten, wie ich hier mitverfolgen konnte. Das freut mich sehr für Dich, denn damit bereitest Du Dir auch selbst die Basis, auf der es vielleicht in einiger Zukunft eine neue Beziehung geben kann. Und allein durch die Tatsache, dass Du viel mehr zu Dir selbst gefunden hast als je zuvor bist Du schon vor ähnlichen Entwicklungen wie in der Beziehung zu Deinem Ex gefeit.

Apropos, ich wollte noch etwas schreiben wegen der ständigen Belästigungen Deines Ex: Ich kann es sehr gut verstehen, wie Du Dich fühlst. Man hat immer ein ungutes Gefühl, wenn man weiss, dass da noch nicht "Ruhe im Karton" ist, dass er gedanklich immer noch herumspekuliert und sich bei Dir in irgendeiner Form präsent machen möchte. Mein Ex hat ähnliches veranstaltet, zum Glück waren meine Eltern aber nie gut auf ihn zu sprechen, deshalb würde er sie nie anrufen, wie Dein Ex es bei Deinem Vater tut. Aber er meldet sich immer mal wieder bei mir, zum Glück in immer größeren Abständen. Seit dem ich meine Telefonnummer gewechselt habe nur noch per E-Mail (wunderbar unpersönliches Kommunikationsmittel )Ich habe gelernt, damit zu leben, ich ignoriere ihn einfach. Das klappt bisher ganz gut *g*
Ich würde Deinem Vater empfehlen, die Handynummer zu wechseln, oder vielleicht gibt es ja Methoden, bestimmte Anrufernummern direkt abzublocken (kenne mich leider nicht so gut aus mit Handys, aber vielleicht hat ja jemand anders hier einen Tipp) Die Idee mit der einstweiligen Verfügung von Lichtblick ist natürlich auch nicht schlecht, aber das musst Du entscheiden... es wäre wieder eine Art Kontakt zu ihm, da er ja dann auch Post bekommt

Naja, um jetzt mal wieder zu besseren Themen zu kommen:

Es ist schön, mitzubekommen, wie sehr Du jetzt aufblühst (besonders Deine Beschreibungen von der Möbel-Shoppingtour sind einfach mitreißend ). Das ganze Leben steht Dir offen und auch die Liebe wird Dich zu einer neuen Runde einladen, da bin ich mir sicher

Viele Grüße und alles Gute,

smallchild
 
Alt 31.01.2006, 22:31   #628
orchidee1612
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 237
Smallchild Wow, wieso hast du nicht vorher geschrieben, bin begeistert. Dankeschön

Ja, es gab eine Zeit gerade zu Anfang wo ich es mit der Verfügung beim Amtsgericht in Erwägung gezogen habe aber ich kann mich mit diesem Schritt noch (betonung auf noch) nicht abpfinden. er macht es auch geschickt meine Anwältin meint es reicht noch nicht weil es bisher noch nicht vorkam das er mir aufgelauert hat oder mich ernsthaft bedroht hat, er bettelt ja nur.
Ach wie soll ich das Beschreiben ??? ich glaube spätestens wenn er meine adresse raus gefunden hat und versucht Kontakt aufzunehmen werde ich mit diesem schritt nicht zögern. Das erste was ich mir angeschafft habe ist ein Türkette.
Ich habe Angst ihn mit diesem Zug zu provozieren endgültig den Faden zu verlieren und aus zu ticken. ich möchte möglicht wenig Konflikt und Reibereien haben es muss doch auch möglich sein friedlich sich zu trennen es ist jetzt ein halbes jahr her :schnuller
orchidee1612 ist offline  
Alt 11.02.2006, 23:32   #629
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Huhu Orchidee,

bist Du inzwischen eigentlich schon ganz umgezogen?
Lichtblick ist offline  
Alt 13.02.2006, 09:18   #630
orchidee1612
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 237
Jaaaaaaahhhhhh gestern abend, lag ich in meiner Wanne mit einem Glas Prosecco in der Hand und dankte dem Himmel das ich aufgewacht bin. Habe letzte Nacht das erste Mal hier geschlafen und heute morgen meinen Telefon und DSL anschluß bekommen, gehe jetzt das erste mal online und das erste was ich mache ist nachsehen ob ihr mir geschrieben habt. Ich könnte gerade einen Freudentanz veranstalten. Alles klappt!!!! Toll.
Mit der Wohnung bin ich noch nicht ganz fertig aber es wird. Meine Küche kommt erst in 4-5 Wochen da ich doch so ärger mit der anderen Firma hatte ich hab sie jetzt in einem vernünftigen Küchenstudio bestellt und sie kommt, morgen kommt Lattenrost und Matratzen für mein Schlafzimmer, heute kam der Telefonanschluß und letzte Nacht auf meiner eigenen Couch in meiner eigenen Wohnung war ein Traum.
orchidee1612 ist offline  
Alt 13.02.2006, 09:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer einmal betrügt, betrügt immer..?! Quitschie Archiv: Streitgespräche 112 20.06.2005 11:38
wie kriege ich seinen Namen? tanja78 Archiv: Loveletters & Flirttipps 23 17.06.2004 19:26
ich kriege es net hin... Arbaal Archiv: Loveletters & Flirttipps 10 14.04.2004 13:35
Betrügt sie mich? The Black Panther Archiv :: Herzschmerz 13 26.08.2002 20:33
Warum betrügt man ? Warum wird man betrogen ? Schnuppi [mRin] Archiv :: Herzschmerz 2008 15 15.04.2001 01:13




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:49 Uhr.