Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 14.04.2006, 19:16   #661
orchidee1612
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 237
Glaubt ihr wirklich das dieser Job gut ist um die Männer etwas positives abzugewinnen. Teilweise geht es dort doch nur um das eine.
Klar, habt ihr recht wenn ihr sagt ich soll nicht überreagieren und ein Kompliment nur als Kompliment zu sehen nicht glaich als Beziehungs oder Eheversprechen. Aber es fällt mir ein wenig schwer.
Ich geh heute Abend arbeiten und bete die ganze Zeit das ich nichz blöd angemacht werde, die Disco ist als aufreiss Disco bekannt und meine Freundin konnte sich nicht vorstellen das ich die letzten drei mal wo ich dort war nicht angemacht worden bin außer von den Tür stehern die zum TEAM gehören.
Ich lauf wirklich durch den Laden und hoffe bitte keiner Ansprechen!!!
Doof ich weiß aber ich kann nicht aus meiner Haut!!!
orchidee1612 ist offline  
Alt 14.04.2006, 19:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 14.04.2006, 23:16   #662
orchidee1612
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 237
Ich mach mich gleich auf den Weg zur arbeit. Mal sehn wie mein zweiter Arbeitstag laufen wird.
Wünscht mir Glück, entweder ich werde geheilt oder kriege eine ...
Ihr wißt was ich mein.
Es ist schön zu wissen das es Leute gibt die diese quälenden Gedanken nachvollziehen können oder selbst erlebt haben.
Werde mir in den nächsten tagen wenn meine Nichte und Neffe aus München wieder weg sind den Thread von vorne durchlesen vielleicht gibt es mir wirklich auftrieb.
Mir geht es nicht schlecht, nicht falsch verstehn ich bereuhe nichts von dem was ich in einem Jahr geschafft habe, ich bereue es das ich nicht eher hingeschaut habe vielleicht hätte ich dann nicht ganz so viele Narben davon getragen. Äußerlich und Sachlich gesehen get es mir gut emotional bin ich der Krüpel, es ist eine Ewigkeit her das mir Emotional etwas gutes passiert ist.
Mir ist nach .. in den arm genommen zu werden. Geknudddelt zu werden, ich kuschel mit meiner Nichte und Neffe aber das ist nicht was ich meine. Werde mich nie mehr fallen lassen können. Schade eigentlich.
orchidee1612 ist offline  
Alt 27.04.2006, 22:24   #663
orchidee1612
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 237
Hi,

mir gehts wieder besser, ich dachte ich erzähl euch davon als euch nur meinen Seelen schrott zuschreiben :schnuller .

Das mir die große Liebe über den Weg läuft glaub ich zwar immer noch nicht aber ist ja nicht schlimm, glaube ja auch nicht an den Osterhasen

Gibt noch andere Dinge im Leben, seid ein paar TAGEN sagen mir meine Kolleginen was den mit mir los sei ich würde morgens schon so strahlen, ich hab mir Gedanken gamcht, FAZIT : MIR GEHT ES GUT!!!!
Wenn ich ehrlich bin ging es mir noch nie in meinem Leben so. Ich bin frei und viel wichtiger ist ich bin ich!!!!!!
Es geht einzig und allein um mich um keinen anderen an den ich ständig denken muss, nur ich muß mich noch daran gewühnen aber fühlt sich gut an. Mache nur noch Dinge die ich möchte. Ich gehe gern zur Arbeit habe tolle Kollegen, komme gerne Heim ist mein Reich (habe so viel in die Wohnung gesteckt, ist toll geworden), gehe gerne weg mit Freundinnen und bin gern bei meinen Eltern wann ich will. Also was war nochmal mein Problem

Das ist doch erlaubt oder :d .
Im Mai kann ich die Scheidung einreichen, bin geapannt wie das alales ablaufen wird.
orchidee1612 ist offline  
Alt 27.04.2006, 23:41   #664
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Hört sich doch sehr gut an, liebe Orchidee.

Und das Scheidungsverfahren wirst Du irgendwann auch hinter dir haben. Kannst ja gleich `ne Party hintendran planen.

Wünsch dir alles Gute.
Lichtblick ist offline  
Alt 27.04.2006, 23:46   #665
tezig
abgemeldet
Meine Tante hat letzten Monat auch Hölzerne Scheidung gefeiert (10 Jahre geschieden)
tezig ist offline  
Alt 30.04.2006, 16:54   #666
orchidee1612
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 237
PARTY klingt gut!!! Klingt richtig richtig gut!!!
orchidee1612 ist offline  
Alt 30.04.2006, 18:00   #667
cmerci88
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2004
Beiträge: 680
beneidenswert
cmerci88 ist offline  
Alt 01.05.2006, 22:17   #668
Nicole666
Member
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: BigCityBeat
Beiträge: 268
Ja - beneidenswert!

Freu mich für dich!

Drück die Daumen das alles so läuft wie du es dir verstellst!

LG aus Kölle
Nicole666 ist offline  
Alt 27.05.2006, 13:16   #669
orchidee1612
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 237
Hi ihr lieben

wollte mich mal wieder melden. Zu aller erst MIR GEHT ES GUT!!!!

Fühle mich selbstbewusst und richtig wohl in meiner Haut. Ich hatte euch ja geschrieben das mein Mann gelegentlich es immermal probierte Kontakt mit mir aufzunehmen und ich wollte unter keinen Umständen mehr mit ihm reden.
Er wollte sich mit meinem Bruder treffen um über einiges zu reden und mein Bruder schlug mir noch vor ob ich nicht mitkommen wolle, ich könne ihm alles sagen was ich auf dem Herzen hätte er stünde hinter mir und mir könne nichts passieren. Ich lehnte ab, sagte meinem Bruder ich hätte ihm nichts mehr zu sagen er seih mir total egal und hätte nichts mehr auf dem Herzen.
Naja, ich hörte von meiner Kollegin das mein Mann auf meinem Arbeitsplatz angerufen hätte um nach mir zu fragen ich hatte aber frei. Ich war schon richtig sauer und gefasst auf den nächsten Anruf.
Der kam auch eine Woche später und jetzt werdet ihr richtig stolz auf mich sein. Ich war so cool am Telefon und merkte während des Gespräches das er mir keine Angst mehr machen konnte, das er keinerlei Macht mehr über mich hatte, das gab mir so viel Antrieb das ich einem letzten Gespräch wo die Fronten geklärt werden und es hauptsächlich um die Scheidung ging zustimmte. Ihr sagte ihm ich treffe mich einzig und allein mit ihm wenn es um die Scgeidung geht und wenn er wieder meint anderes Zeug mit mir zu reden steh ich auf und gehe, er solle mir bestätigen das unsere Ehe zu ende ist und es nur um die Trennung geht, das er das kapiert hätte, es dauerte zwar einen moment aber um dieses Treffen zu bekommen sagte er er hätte verstanden. Wir verabredeten uns nicht weit von meiner Arbeit in der Mittagspause und es verlief toll. Bin selbst Stolz auf mich. Er hat natürlich versucht sdämtliche ihm bekannte Knöpfe zu drücken ob es der reudige Blick, dreimal das geheule oder einen auf leidender kranker Mann machte aber bei diesen Knöpfen passierte nichts!!!!!! :3d:
orchidee1612 ist offline  
Alt 27.05.2006, 13:25   #670
orchidee1612
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 237
Ich sagte ihm klar und deutlich als ermeinte er sei sich sicher ich würde ihn genauso lieben wie er mich, das ich geschweige ihn lieben ich ihn nicht einmal mehr hasse das er mir einfach egal ist. Das seine Anwesenheit oder Abwesenheit nichts aber auch gar nichts ausmacht, er sei mir völlig egal. Ich glaub das hat gesessen, ich gab ihm den Zettel was ich bei der Scheidung will, er lachte drüber aber mal sehn was dabei raus kommt, will nicht aud dem Berg von Schulden sitzen während er mit dem Porsche durch die Gegend fährt und mir erzählt ich hätte im Gegensatz zu ihm ein abgezahltes Auto, mein abgezahltes Auto ist genauso viel Wert wie seine Anzahlung für sein Porsche dieser Idiot, wenn er meint ich sei auf den Kopf gefallen ihr er sich, Mir steht von allem die Hälfte zu was wir in neun Ehejahren angeschafft haben.
Er kann mir vielleicht Finanziell schaden aber Emotional nicht mehr, ich konnte danach auf die Arbeit und selbst meine Kolleginen die nicht so viel wissen wie ihr waren stolz auf mich <aber das wichtigste ist ich war und bin es.
Er wird nicht mehr versuchen mich umzustimmen, er hat meine Entschlossenheit gesehen. Er war so frustriert!!!!
orchidee1612 ist offline  
Alt 27.05.2006, 13:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer einmal betrügt, betrügt immer..?! Quitschie Archiv: Streitgespräche 112 20.06.2005 11:38
wie kriege ich seinen Namen? tanja78 Archiv: Loveletters & Flirttipps 23 17.06.2004 19:26
ich kriege es net hin... Arbaal Archiv: Loveletters & Flirttipps 10 14.04.2004 13:35
Betrügt sie mich? The Black Panther Archiv :: Herzschmerz 13 26.08.2002 20:33
Warum betrügt man ? Warum wird man betrogen ? Schnuppi [mRin] Archiv :: Herzschmerz 2008 15 15.04.2001 01:13




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:59 Uhr.