Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.12.2006, 10:04   #1
malaika83
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 11
Soll ich´s sagen???

Also, wo fange ich an?! Ich bin seit 4 Jahren mit meinem Freund zusammen. Eigentlich lief bis auf das letzte Jahr eigentlich immer alles gut zwischen uns und ich habe ihm blind vertraut. Dann war er beruflich für vier Monate im Ausland und da hat er mir am Telefon gestanden, kurz bevor er wiederkam, dass er mit einer anderen Frau geschlafen hatte. Von da an ist eine Welt für mich zusammen gebrochen. Es tat ihm nach seiner Aussage sehr Leid und er hat mir versprochen so etwas nie wieder zu tun. Ich bin, weil ich ihn nicht verlieren wollte, mit ihm zusammen geblieben. Dennoch habe ich ihm das bis heute nicht verziehen und ich muss auch zugeben, dass ich nicht ganz fair zu ihm war, weil ich aus verletztem Stolz immer wieder auf diesem Thema rumgeritten bin. Das ist jetzt ein Jahr her…Nun ja, seit drei Monaten habe ich aber wieder das Gefühl, dass meine Eifersucht nicht unbegründet ist…Sie hat sich auch dermaßen gesteigert, dass ich anfange, ihn zu kontrollieren, weil ich merke, dass er mir dreist ins Gesicht lügen kann (auch bei Kleinigkeiten). Ich hatte schon seit längerem den Verdacht, dass er was mit einer Arbeitskollegin hat und sich auch heimlich mit ihr trifft. Ich habe ihn auch mehrmals darauf angesprochen und er meinte, da wäre nichts und da ist nichts gelaufen. Ich habe ihn bezüglich dieses Thema so genervt, dass er am Ende nicht mehr darüber diskutieren wollte und wütend geworden ist. Ich habe ihm erklärt, dass ich nur so reagiere, weil er mich anlügt. Aber er meinte, ich würde mich darüber eh nur aufregen.
Nun ja, am Wochenende hat er mir dann erzählt, dass er einen alten Freund treffen wolle und da er weiter weg wohnt, würde er dann auch bei ihm pennen. Alles klar, ich habe mir nichts dabei gedacht… doch nach einer halben Stunde kam er schon wieder und erzählte mir, dass sein Freund ihn mitten auf der Autobahn angerufen und das Treffen abgesagt habe. Er hat so überzogen reagiert, dass ich misstrauisch geworden und an sein Handy gegangen bin. Dort habe ich gesehen, dass er seine Kollegin gleich viermal zu dieser Zeit in regelmäßigen Abständen angerufen hat und sein Freund ihn gar nicht angerufen hatte. Dann hat sich mein Misstrauen noch weiter gesteigert… Ich wusste, dass er vorher im Supermarkt war und etwas für den Abend kaufen wollte. (Hatte ihm am Abend sogar angeboten, dass ich für ihn in den Supermarkt gehe, aber er meinte, er müsse ja jetzt eh gleich los) Naja, als er schon im Bett lag, bin ich dann zu seinem Wagen gelaufen und habe dort zwei Weinflaschen und Knabbergebäck gefunden. Und das Beste kam dann am nächsten Tag. Er kam gerade von seinem Onkel und meinte, er hätte mir zwei Weinflaschen mitgebracht und hat mir dermaßen ins Gesicht gelogen. Der Wein stamme von seinem Onkel… bla,bla… Ich habe nicht gesagt, dass ich das mit dem Wein wusste und erstmal geschwiegen… Also, ich weiß überhaupt nicht mehr weiter?! Ich denke, er wollte bei ihr schlafen, sie mit dem Wein überraschen und hat sie wahrscheinlich nicht angetroffen, weil der Besuch zu spontan war. Nur was mache ich mit dieser Information?! Welche Schlüsse soll ich jetzt aus dem ganzen ziehen?! Will ich mir nur einreden, dass es hier um eine normale Freundschaft geht?! Auf der anderen Seite weiß ich, dass meine Eifersucht viel kaputt macht und ich weiß nicht, ob ich ihn zu so einem Schritt eventuell getrieben habe… Soll ich ihn jetzt darauf ansprechen oder soll ich erstmal abwarten? Es tut mir Leid, dass ich ihm hinterher spioniert habe, aber ich wollte nur Klarheit haben und ich fühle sofort, wenn irgendetwas anders ist. Das mit dem Kontrollieren werde ich aber nicht mehr machen. 1. tut es mir weh und 2. kann ich damit einen Seitensprung eh nicht verhindern. Nur wüsste ich schon gerne, woran ich bei ihm bin?!
malaika83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 10:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo malaika83, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 04.12.2006, 10:13   #2
Moonlighting
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von malaika83
Auf der anderen Seite weiß ich, dass meine Eifersucht viel kaputt macht und ich weiß nicht, ob ich ihn zu so einem Schritt eventuell getrieben habe…
Ich denke nicht, dass Du schuld bist an der derzeitigen Situation. Dein Freund kann einfach nicht treu sein, das ist alles. Deine Eifersucht ist ja begründet. Was Du da an Indizien zusammengetragen hast, reicht für den Schuldspruch .

Zitat:
Zitat von malaika83
Soll ich ihn jetzt darauf ansprechen oder soll ich erstmal abwarten?
Werde dir klar, was Du möchtest und akzeptieren kannst, bevor Du mit ihm sprichst. Er wird vermutlich niemals treu sein können. Also, kannst Du damit leben?
  Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 10:22   #3
Taboa
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.957
Ich schließe mich meinem Vorredner an und glaube auch nicht, dass du schuld an der Situation bist. Wie ich das sehe, hast du ihm eine neue Chance gegeben und er macht einfach weiter wie er lustig ist.
Was eine normale Freundschaft zur Kollegin angeht. Wenn das so wäre, warum sagt er dir dann nicht, dass er zu ihr will? Warum schiebt er seinen Freund vor und lügt dich an?
Sorry, aber ich glaube nicht dass du auf Dauer mit diesem Mann glücklich sein wirst, du bist es ja schon ein ganze Weile nicht mehr und deine Eifersucht hat die Beziehung bestimmt nicht zerstört.
Taboa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 11:58   #4
malaika83
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 11
erstmal vielen Dank für eure schnelle Antwort. Meint ihr denn auch, dass ich die Zeichen richtig gedeutet habe? Ich frage mich nämlich die ganze Zeit, ob ich da vielleicht irgendetwas überinterpretiere... Naja, in dem Moment als die Sachen so nach und nach rausgekommen sind, da wir aufeinmal glasklar:"So, er betrügt dich..." Aber jetzt versuche ich irgendeinen Hoffnungsschimmer aus der ganzen Sache zu ziehen und will das alles nicht wahrhaben... Liebe Grüße
malaika83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 12:07   #5
Taboa
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.957
Zitat:
Zitat von malaika83
erstmal vielen Dank für eure schnelle Antwort. Meint ihr denn auch, dass ich die Zeichen richtig gedeutet habe? Ich frage mich nämlich die ganze Zeit, ob ich da vielleicht irgendetwas überinterpretiere... Naja, in dem Moment als die Sachen so nach und nach rausgekommen sind, da wir aufeinmal glasklar:"So, er betrügt dich..." Aber jetzt versuche ich irgendeinen Hoffnungsschimmer aus der ganzen Sache zu ziehen und will das alles nicht wahrhaben... Liebe Grüße
Ich finde schon, dass du die Zeichen richtig deutest, aber um Klarheit zu bekommen wirst du ihm schon sagen müssen, dass du weißt, was gespielt wird.
Du musst dir nur darüber im Klaren sein, dass das auch Konsequenzen haben muss. Es nützt ja nichts, wenn du ihm sagst was du weißt und denkst, aber die Beziehung dann trotzdem so weiter führst. Klar, ich verstehe schon, dass du noch einen Rest an Hoffnung hast, dass es nicht so ist, aber du weißt selbst, dass das relativ unwahrscheinlich ist.
Am liebsten wäre es dir, wenn sich alles als falsch erweisen würde und er dir treu wäre. Leider scheint das so nicht zu sein und du musst für dich einen Weg finden, dass du wieder unbeschwert leben und lieben kannst.
Das wird ein schmerzvoller Gang, aber ich befürchte, dass du den gehen musst. Es kann natürlich auch sein, dass er wieder um Vergebung bettelt und noch eine Chance haben will, wie du damit umgehst musst du entscheiden, das kann dir niemand abnehmen, leider.
Taboa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 12:09   #6
Moonlighting
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von malaika83
Aber jetzt versuche ich irgendeinen Hoffnungsschimmer aus der ganzen Sache zu ziehen und will das alles nicht wahrhaben... Liebe Grüße
Dann antworte ich mal auf die Frage, mit der Du den Thread eröffnet hast: Ja, sag' ihm, was Du rausgefunden hast. Für Versteckspielchen ist die Situation zu ernst, scheint mir. Es wäre erbärmlich, wenn er darauf hin die Wahrheit nicht auf's Tapet brächte.

Aber wie gesagt. Überlege dir gut deine Ziele. Was willst Du erreichen? Was wirst Du für Konsequenzen ziehen wollen? Das sollte dir vorher klar sein.

Und nein, ich denke, die Hoffnung auf eine plausible Erklärung kannst Du dir abschmincken. Selbst wenn er seine Kollegin nicht gev*gelt hat, geschah das wohl eher aus Mangel an Interesse ihrerseits. Seine Vorbereitung dazu war ja recht eindeutig. Das zusammen mit deinen anderen Erkenntnissen lassen gar keinen anderen (vernünftigen) Schluß zu, als dass er dir untreu ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 12:23   #7
Zebra
Striped Member
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.828
Zitat:
Zitat von Moonlighting
Überlege dir gut deine Ziele. Was willst Du erreichen? Was wirst Du für Konsequenzen ziehen wollen? Das sollte dir vorher klar sein.
Ein sehr guter Ratschlag
Zebra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 12:58   #8
malaika83
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 11
Okay, dann werde ich wohl in den sauren Apfel beißen müssen... Ich liebe ihn noch, aber ich habe ihm auch gesagt, dass ich bei einem 2. Seitensprung def. weg bin. Jetzt ist nur die Frage, ob sie schon was miteinander hatten oder ob er es Freitag vor hatte... Ich habe ihm schon eine SMS geschrieben, dass ich heute Abend mit ihm reden will. Darauf kam auch nix zurück...
Ich danke euch schonmal für die guten Ratschläge... Liebe Grüße
malaika83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 13:36   #9
Moonlighting
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von malaika83
Jetzt ist nur die Frage, ob sie schon was miteinander hatten oder ob er es Freitag vor hatte...
Ich frage rein aus Interesse: Macht das einen Unterschied für dich?
  Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 13:51   #10
malaika83
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 11
Schwierig zu beantworten... denn wenn sie da gewesen wäre, dann wäre es ja auf das eine hinausgelaufen... Wenn er schon was mit ihr hatte, bin ich eindeutig weg. Dann steht meine Entscheidung fest... Das würde die Sache wohl für mich einfacher machen... denn nochmal ertrage ich das nicht.
Wenn er noch nichts mit ihr hatte, dann wird die Entscheidung schwieriger und dann muss ich mir erst anhören, was er dazu zu sagen hat. Aber ich tendiere eher dazu, Schluß zu machen, auch wenn ich ihn noch liebe. Ich habe ihm so viel verziehen, ich kann guten Gewissens behaupten, dass ich alles für ihn getan habe. Auch wenn ich ihn mit dem Thema "Fremdgehen" oft genervt habe... Ich muss wohl erkennen, dass er sich nie ändern wird und dass ich diesen Menschen nie richtig gekannt habe. Ich dachte immer, er sei ein sehr ehrlicher Mensch. Naja, ich habe auch männliche Freunde, aber da würde ich nie so ein Geheimnis drum machen und einen romantischen Abend mit Wein etc. vorbereiten.
malaika83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 13:51 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey malaika83, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Soll ich´s versuchen oder nicht???? Dragonsmile Flirt-2007 3 17.10.2004 00:18
Rosenstolz - Westfalenhalle Dortmund... Poet Archiv: Kontaktsuche und Vorstellungen 473 03.02.2003 15:58
soll ich´s noch mal versuchen? sweet angel99 Archiv :: Herzschmerz 7 02.11.2001 20:55
wie soll ich´s ihr nur sagen soulmate Archiv :: Herzschmerz 2008 6 05.09.2000 06:47




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:47 Uhr.