Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.03.2007, 23:04   #1
Barbie86
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2006
Ort: Hepede*g*(ja ne is klar oma) HEDEPER
Beiträge: 1.344
Ist die Trennung das Richtige?

Habe vor einige Zeit einen Mann kennen gelernt....es war perfekt..er begehrte mich...zeigte mich wie sehr er mich mag und wollte.

dann kamen wir zusammen... ich wusste das er viel stress hatte und wenig geld....

naja an einem montag kamen wir zusammen...donnerstag sahen wir uns wieder, dann den donnerstag 2 wochen später und dann jetzt am mittwoch....dafür das wir "frisch verliebt" sind und nicht grad weit aus einander wohnen, definitiv zu wenig aber okay...allerdings hatten wir jedes wochenende einen streit.... meist weil er ständig dates absagte und ich beim dritten mal an die decke ging (werde schnell aggro), hab ihm dann immer die hölle heiß gemacht, doch er wollte mcih behalten (bin auch ziemlich unfair geworden)...naja es gab streits weil ich ihn mega gern hab aber die beziehung nicht so schön läuft... ich wünsche mir eine beziehung wo ich meinen freund so oft es geht sehe (er sagt mir er kann nicht rum kommen, er hat kein geld aber geht mit kumpels saufen), ich wünsche mir das man telefoniert wenn man sich net sieht oder eben kleine kitschige gute nacht sms schreibt oder sich wenigstens erkundigt wies einem geht oder was man gemacht hat.... das hat er nicht verstanden und sagte mir ich wäre sehr zickig...weil cih mir zuneigung und interesse wünsche bin ich zickig? okay ich hab mich vielleicht nicht immer glücklich ausgedrückt... er sah das scheinbar alles locker und er sage es wäre ja nicht schlimm wenn man sich ma ein oder 2 tage nicht hört... ich finde das schon irgendwie scheiße...naja dann rief ich ihn gestern an weil er sich wieder nicht gemeldet hat...(nicht das er sich dann nicht mehr meldet, nein dann nen tag später kommt ne sms wie sehr er mcih mag und vermisst, also sowas bekomm ich dann schon sehr oft...) auf jeden fall laberte er mcih betrunken voll und ích hatte keinen nerv und legte auf und schrieb ihm ne sms das ich moin mit ihm reden möchte weil ich ihn gerne mag aber ich mit dem beziehungslauf nicht glücklich bin... ich hab ihn echt gern... dann stritten wir ein wenig aber am ende beteuerten wir, wie sehr wir und mögen und er erwähnte das er nur mich will... naja dachte ich okay, dann werden wir heute reden...als er sich am frühen abend noch nicht gemeldet hatte, rief ich ihn an...er war dabei an seinem auto zu schrauben und meinte er melde sich später..er wusste das ich mir das reden wichtig war und naja ich wartete dann halt... gegen neun schrieb ich ihm das ich es schade finde das es heute nix mehr wird... njaa gegen 10 kam ne sms er gerne moin zu mir möchte.... naja darauf hin hba ich geschrieben das ich es halt echt schade finde das er mcih nicht ernst nimmt...das ich mit ihm reden wollte weil die beziehung nicht klappt aber ihm seine freunde und sein auto IMMER wichtiger sind....und ich daraus jetzt meine konsequenzen ziehen werde.weil es nicht das erste mla war und ich so nicht mehr kann und will weil er mir jedes mal weh tut...naja dazu kam nur ein super und darauf hin meinte ich ob mehr von ihm nicht kommt und das ich ihm ja ne menge bedeutet haben muss... naja darauf hin meinte er das es ihm jetzt total schlecht geht und er heulen könnte... naja ich meinte mir geht es nicht besser aber was soll ich tun wenn du mich nicht ernst nimmst....


jetzt sitz ich hier und ärger mich
ich hab ihn echt gern aber das gefühl das alles andere wichtiger ist und wie er meinte seine beziehungen zu führen tut weh... nur ich rede gegen eine wand und das macht mich fertig...verdammt ich weiß nicht weiter... ich mag ihn eigentlcih von der art echt gerne und wenn wir uns sehen ist alles toll...aber jetzt sowas...was soll ich tun und kann ich das irgendwie noch hinbekommen?
Barbie86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2007, 23:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Barbie86, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 01.04.2007, 11:25   #2
Sternschnuppe2002
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: In der Metropole Hessens
Beiträge: 831
würde mich persönlich auch etwas nerven wenn man sich gerade in der kennlernphase nich so häufig sieht, da ist die sehnsucht doch noch am größten. das er gerne mit kumpels weggeht und sein auto liebt - das ist halt so, typisch mann, mein freund ist da kein deut besser. aber das finde ich auch okay so, weil jeder seine interessen hat. fordere nicht so viel, er muß von selber drauf kommen, das du ihm fehlst, das er dich sehen will. mach dein ding, treff dich mit deinen freundinnen, geh aus, laß es krachen, aber eng ihn nicht ein oder schreib ihm vor, wie er was zu machen hat. mach dich interessant indem du ihm deine unabhängigkeit vorlebst, das du auch super gut ohne ihn kannst. ich kann deinen frust schon verstehen, aber wenn du permanent stress machst wird das nichts.
Sternschnuppe2002 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2007, 11:45   #3
Barbie86
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2006
Ort: Hepede*g*(ja ne is klar oma) HEDEPER
Beiträge: 1.344
er zerrt so an den nerven... weil man sich dann irgendwie scheiße fühlt..er sagt er vermisst mich aber trifft sich dann doch lieber mit seinen freunden..naja klar soll er seine freiheiten haben, die hab ich auch...seine freunde dürfen ihm auch noch wichitger sein...sind meine auch..wenn sie ein problem haben würde ich auch ein date absagen...aber kann doch nicht sein das ich GAR NIX von ihm hab...ich mein ich sag ih mir gehts scheiße und will mit ihm reden und er geht mit kumpels wech...das tat verdammt weh...... ich glaube er hat mich jetzt doch ma ernst genommen...kommt um halb eins vorbei und will mit mir reden..ma sehen was wird....
Barbie86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2007, 12:40   #4
Purpleswirl
abgemeldet
@ Barbie,

ich kann nicht verstehen, warum sich aus der von dir geschilderten Situation überhaupt die Frage nach dem Fortgang ableitet.

Du bezeichnest dich als frisch verliebt?
In was oder wen bist du verliebt?
Auch wenn deine Beschreibung nun mehrere Wochen umfasst, so habt ihr euch erst wenige Male gesehen.
Diese wenigen Male verbringt ihr mit Streit und Diskussion und die Zeit dazwischen bist du genervt und verärgert.

Was also bitte willst du mit einem Partner, durch den sich schon "Verliebtsein" so scheiße anfühlt?

Sei doch lieber froh, dass du bereits ganz zu Anfang einer Beziehung fesstellen kannst, dass ihr wohl beide nicht für einander gemacht seid.
Es gibt einfach Menschen, die nicht zusammen passen und glaube mir, dass die Bemühungen, sie doch irgendwie passend machen zu wollen, in aller Regel nicht von Erfolg, dafür aber von Schmerz, Leid und Tränen gekrönt sind.

Mich würde interessieren, was du an diesem Mann -nach so kurzer Zeit- so wichtig und wertvoll erachtest, dass es den ganzen Ärger wert sein sollte.

Welche Qualitäten bringt dieser Mann mit, dass du dich nicht einfach umdrehen und akzeptieren kannst, dass ihr keine Beziehung miteinander führen solltet.

Ich höre bisher nur, er hat keine Zeit für dich, kümmert sich nicht um dich, versetzt dich, er säuft, er zieht dir Kumpels und Auto vor, ihr streitet miteinander.

Alleine gelegentlich geäußerte Sätze, dass er dich mag und will, können doch seinen Wert für dich nicht ausmachen.

Was also hat dieser Mann?
Vielleicht solltest du dich das mal fragen und dann sehen, was überhaupt übrig bleibt.
Versuche es mal mit einer Pro- und Contraliste.
Vielleicht fällt dir dann selber auf, dass du dan an *Nichts* festhälst und dann stelle dir die Frage, ob man an Nichts festhalten sollte.
Purpleswirl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2007, 12:55   #5
GreatBallsofFire
Blixa Bargeld,Multitalent
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 10.778
[QUOTE=Purpleswirl
Welche Qualitäten bringt dieser Mann mit...
Was also hat dieser Mann?
[/QUOTE]
Na, immerhin hatte Barbie in einem anderen Thread darauf hingewiesen, daß er untenherum kräftiger gebaut ist als seine Vorgänger.
Das ist doch eine Qualität, die an ihm dranhängt und klar ersichtlich ist.

Barbie, konzentriere Dich auf das Wesentliche und mäkel nicht soviel herum, wenn er mal da ist.
GreatBallsofFire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2007, 14:29   #6
guckloch
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Barbie86
er meinte seine beziehungen zu führen tut weh...

das tolle daran ist, dass es naive mädels gibt, die so einen mist glauben und denken es müsste so sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2007, 21:23   #7
Barbie86
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2006
Ort: Hepede*g*(ja ne is klar oma) HEDEPER
Beiträge: 1.344
Zitat:
Zitat von guckloch
das tolle daran ist, dass es naive mädels gibt, die so einen mist glauben und denken es müsste so sein.

hmm das ist ein zusammen gewürfeltes zitat und ist gemein...
Barbie86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2007, 21:25   #8
Barbie86
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2006
Ort: Hepede*g*(ja ne is klar oma) HEDEPER
Beiträge: 1.344
Zitat:
Zitat von GreatBallsofFire

Na, immerhin hatte Barbie in einem anderen Thread darauf hingewiesen, daß er untenherum kräftiger gebaut ist als seine Vorgänger.
Das ist doch eine Qualität, die an ihm dranhängt und klar ersichtlich ist.

Barbie, konzentriere Dich auf das Wesentliche und mäkel nicht soviel herum, wenn er mal da ist.
wenn er da ist mäkel ich nicht rum, dann genieße ich es weil es halt schön ist wenn er da ist...dann merk ich das ich verliebt bin....

und glaub mir seine gehänge ist nicht der grund, weshalb ich ich ihn mag....da gibt es weit aus mehr....

Geändert von Barbie86 (01.04.2007 um 21:44 Uhr)
Barbie86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2007, 21:43   #9
Barbie86
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2006
Ort: Hepede*g*(ja ne is klar oma) HEDEPER
Beiträge: 1.344
Zitat:
Zitat von Purpleswirl

Du bezeichnest dich als frisch verliebt?
In was oder wen bist du verliebt?
Auch wenn deine Beschreibung nun mehrere Wochen umfasst, so habt ihr euch erst wenige Male gesehen.
Diese wenigen Male verbringt ihr mit Streit und Diskussion und die Zeit dazwischen bist du genervt und verärgert.

wenn wir uns sehen, streiten wir nicht...dann genieße ich die zeit mit ihm und er eigentlich auch mit mir...würde ich so vermuten...und dazwischen bin ich nicht "immer" genervt, weil ich ja selber kaum zeit hab, aber wenn wir beie mal zeit haben ist er eher am auto schrauben und kumpels treffen...

Was also bitte willst du mit einem Partner, durch den sich schon "Verliebtsein" so scheiße anfühlt?

das verliebt sein fühlt sich nicht direkt scheiße a, sondern die unterschiedlichen anforderungen die wir an die beziehung stellen...

Sei doch lieber froh, dass du bereits ganz zu Anfang einer Beziehung fesstellen kannst, dass ihr wohl beide nicht für einander gemacht seid.
Es gibt einfach Menschen, die nicht zusammen passen und glaube mir, dass die Bemühungen, sie doch irgendwie passend machen zu wollen, in aller Regel nicht von Erfolg, dafür aber von Schmerz, Leid und Tränen gekrönt sind.

Mich würde interessieren, was du an diesem Mann -nach so kurzer Zeit- so wichtig und wertvoll erachtest, dass es den ganzen Ärger wert sein sollte.

Welche Qualitäten bringt dieser Mann mit, dass du dich nicht einfach umdrehen und akzeptieren kannst, dass ihr keine Beziehung miteinander führen solltet.

Ich höre bisher nur, er hat keine Zeit für dich, kümmert sich nicht um dich, versetzt dich, er säuft, er zieht dir Kumpels und Auto vor, ihr streitet miteinander.

naja saufen tut er nicht, nenne wir es dann weggehen... ich denke es liegt am alter das man am wochenende dann doch ma bissel was trinkt...streiten tun wir nur weil ich jedes wochenende meinen ausraster bekommen...

Alleine gelegentlich geäußerte Sätze, dass er dich mag und will, können doch seinen Wert für dich nicht ausmachen.

er sagt es nicht gelegentlich, er schreibt es mir jeden morgen und am so sagt er es acuh immer und immer wieder...

Was also hat dieser Mann?
Vielleicht solltest du dich das mal fragen und dann sehen, was überhaupt übrig bleibt.
Versuche es mal mit einer Pro- und Contraliste.
Vielleicht fällt dir dann selber auf, dass du dan an *Nichts* festhälst und dann stelle dir die Frage, ob man an Nichts festhalten sollte.

warum dieser mann? ich weiß es nicht....er gibt mir halt dieses gefühl...es kribbelt wenn ich ihn seh oder so...einfach verliebt... wir denken in vielen dingen (Bis auf beziehungen ) halt gleich, habe ähnliche interessen und kommen einfach super klar...sind uns verdammt ähnlich und er zeigt und sagt mir wie sehr er mich mag und begehrt...

er war jetzt heute den ganzen tag bei mir....es war wunderschön, so wie ich es mir vorgestellt hab....auch was unternommen und so...geredet haben wir auch....ich denke er hat auch den ernst verstanden...ich will nciht einfach aufgeben weil ich ihn echt mag...also bekommt er noch ne chance....
Barbie86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2007, 10:12   #10
guckloch
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Barbie86
wir denken in vielen dingen (Bis auf beziehungen ) halt gleich, habe ähnliche interessen und kommen einfach super klar...sind uns verdammt ähnlich und er zeigt und sagt mir wie sehr er mich mag und begehrt...

dürfte das nicht schon ausreichen, um die alarmglocken klingeln zu lassen? #gruebel#


und das du mit ihm super klar kommst bezweifle ich, sonst gäbe es hier keinen thread.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2007, 10:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey guckloch, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Komische Gefühlslage nach Trennung constructor Herzschmerz allgemein 14 02.06.2006 16:52
Bittere Trennung Hacky Flirt-2007 118 17.12.2004 16:21
Trennungsschema? Do and dont do´s nach Trennung? lieschenmueller0815 Flirt-2007 12 19.11.2004 18:58
Trennung und neue Freundin Pyramus76 Flirt-2007 8 08.09.2004 15:58
Trennung - und was kommt danach? notbremse Archiv :: Herzschmerz 2008 116 02.04.2003 17:01




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:41 Uhr.