Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.04.2007, 12:23   #51
liebesMädel89
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: bei Dortmund
Beiträge: 532
hmm ja also das mit dem sex ist mir ahlt einfach nur aufgefallen.. deshalb das mal so am Rande..

Also das mit dem Kommunikationsproblem ist echt so eine sache.. er ist halt südländer und drückt sich auf grund seiner Nationalität manchmal sehr oft falsch aus.. Das sieht er zwar nicht ein aber ich denke schon das das so ist.. Mein fehler ist das ich da immer wörtlich drauf eingehe obwohl mir einfach klar sein sollte das er es nciht böse meint.. Er sagt es manchmal halt einfach viel krasser als es im Enddeffekt gemeint ist. Na ja aber ich geh dann da immer drauf ein und denk das er es eben böse meint und so.. das ist echte in riesiges Problem..

das mit dem nicht reif genug sein hab ich im zusammenhang mit meinem Freund schon sehr oft gehört.. auch von bekannten. Das ist schon ein Problem aber ich weiß auch nciht was ich machen soll.. ich weiß auch das ich mir viel zu oft die schuld gebe.. Ein Kollege meinte auch schon zu mir ich soll mich nciht immer entschuldigen und so aber ich denke mir halt immer "Er hat son stress auf der arbeit, dann auch noch zu hause, abendschule, lass ihn.. er beruhigt sich schon wieder..!"

na ja ich weiß nciht.. ich hänge wirklich an ihm und es gibt ja nunmal auch zeiten die sind ainfach traumhaft.. da trägt er mich auf händen.. Na ja und dann gibt es halt aber auch wieder die zeit wo er mir das gefühl gibt ich bin ihm nciht wichtig und so.. Na ja dann ist er halt so gereizt und so aber wenn wir dann mehr oder weniger vor dem Punkt stehen wo wir uns trennen sollten, sagt er mir immer, dass er mich liebt, nicht verlieren will, wir uns bessern müssen und so weiter..

klar und verlieren möchte ich ihn nunmal auch nciht..
liebesMädel89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2007, 12:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo liebesMädel89, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 19.04.2007, 13:24   #52
dto
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 611
Zitat:
Zitat von liebesMädel89
Also das mit dem Kommunikationsproblem ist echt so eine sache.. er ist halt südländer und drückt sich auf grund seiner Nationalität manchmal sehr oft falsch aus.. ..
Falsch oder vielleicht einfach temperamentvoller?!? Südländer (meine Mama ist auch eine) haben einfach eine andere Art, die oft ehrlicher, aber auch für uns ungewohnt hart oder eben temperamentvoller rüber kommt.

Zitat:
Zitat von liebesMädel89
Das sieht er zwar nicht ein aber ich denke schon das das so ist.. Mein fehler ist das ich da immer wörtlich drauf eingehe obwohl mir einfach klar sein sollte das er es nciht böse meint.. Er sagt es manchmal halt einfach viel krasser als es im Enddeffekt gemeint ist. Na ja aber ich geh dann da immer drauf ein und denk das er es eben böse meint und so.. das ist echte in riesiges Problem..
..
Und schon wieder gibst du dir die Schuld und entschuldigst ihn... .
Ich will damit nicht sagen, dass seine Art unbedingt falsch ist; er ist eben, wie er ist, aber du auch. Und wenn du sensibler bist und dich manche Aussagen verletzen, dann kann man dagegen nicht viel machen außer reden und versuchen, gemeinsam für die Art des Anderen Verständniß aufzubringen. Aber ich denke, das ist in so einem Falle sehr schwer.

Zitat:
Zitat von liebesMädel89
aber ich denke mir halt immer "Er hat son stress auf der arbeit, dann auch noch zu hause, abendschule, lass ihn.. er beruhigt sich schon wieder..!"..
Und noch eine Entschuldigung... .
Hast du denn keinen Stress? Hast du denn keine Sch***tage? Gerade im Hinblick auf deine Therapie; ist das etwa nicht anstrengend???

Zitat:
Zitat von liebesMädel89
na ja ich weiß nciht.. ich hänge wirklich an ihm und es gibt ja nunmal auch zeiten die sind ainfach traumhaft.. da trägt er mich auf händen.. Na ja und dann gibt es halt aber auch wieder die zeit wo er mir das gefühl gibt ich bin ihm nciht wichtig und so.. Na ja dann ist er halt so gereizt und so aber wenn wir dann mehr oder weniger vor dem Punkt stehen wo wir uns trennen sollten, sagt er mir immer, dass er mich liebt, nicht verlieren will, wir uns bessern müssen und so weiter..

klar und verlieren möchte ich ihn nunmal auch nciht..
Es gibt immer ups and downs, aber im Gesamten sollte es einfach passen. Ich finde, da kann man sich von niemandem ins Zeug reden lassen, sondern da muss man einfach auf sein Herz hören und sich selber fragen, ob man eher glücklich oder unglücklich wird mit dem Partner...
dto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2007, 14:03   #53
liebesMädel89
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: bei Dortmund
Beiträge: 532
na ja ich bin glücklich mit ihm weil ich eigentlicher immer ehr an die guten tage denke.. Mit der therapie habe ich noch nicht begonnen, aber klar habe ich auch stress.. nur ich seh meinen Partner da ehr als eine Ruhepause.. wenn ich ihn sehe will ich den ganzen stress einfach nur vergessen.
liebesMädel89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2007, 14:03 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey liebesMädel89, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausländer, ihre Rechte, ihre Integration (geteiltes Thema) Türkenjäger Archiv: Streitgespräche 336 27.06.2005 11:24
kämpfen oder ziehen lassen? vici Flirt-2007 15 09.03.2005 10:14
Verletzt..... Chris1986 Flirt-2007 404 14.02.2005 22:04
Was Narfer denken und fühlen (Poe und Loop) (Episode 2) Dewitts-alter-account Megapostings 621 12.04.2001 09:28




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:25 Uhr.