Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.04.2007, 10:49   #1
Darice
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 19
er hat mich einen monat lang betrogen...ich weiß nicht weiter!

Ich weiß im Moment keinen Ausweg...ich habe niemanden zum reden und weiß nicht, wie ich mit meinen Gefühlen klarkommen soll...

Ich bin 24 Jahre alt...Mein Freund und ich sind seit knapp 3 Jahren zusammen, seit 2 Jahren wohnen wir zusammen.
Anfang März war ich für 3 Wochen in Afrika (mit der Uni), und als ich zurück kam, war mein Freund anders. Er hat mich richtig mies behandelt... nicht geküsst, er war unaufmerksam und teilweise richtig gemein zu mir.. 2 Wochen später hatten wir ein "klärendes" Gespräch, in dem er richtig lange geweint hat und meinte, er hätte so Angst gehabt, dass ich in dieser Zeit einen Anderen habe und er wünscht sich so sehr, das Gefühl zu haben, dass er für mich der wichtigste Mensch ist. Wir haben richtig lange geredet und von diesem Tag an wurde es auch besser... Er war wieder lieber zu mir und wir hatten viele schöne Tage.
Letzten Samstag haben wir bei dem schönen Wetter einen richtig tollen Fahrrad-Ausflug gemacht. Als wir abends heim kamen, wollten wir uns einen schönen Abend vorm TV machen. Er wollte nur noch mal joggen gehen.
Als er sich umgezogen hat, hat sein Handy gebrummt, und ich hab es genommen und wollte es ihm geben, habe dabei gesehen, dass eine SMS von "Christiane" angekommen ist... Diesen Namen hat er noch niemal erwähnt... ich hab das Handy zurück gelegt und ihm gesagt, dass es gebrummt hat. Als er dann die SMS gelesen hatte, habe ich gefragt, was wäre... nach langem rumdrucksen meinte er, die wäre von eienr Kollegin und wohl nicht für ihn gedacht gewesen... das habe ich hingenommen... dann ist er joggen gegangen und hat sein handy mitgenommen (was er früher nie getan hat)... als er nach 1 Stunde heim kam (er wollte nur 20 minuten laufen) und unter die dusche ging, brummte sein Handy wieder und ich habe noch eine SMS von Christiane gesehen, die ich dann aus Neugier gelesen habe (ich weiß, das tut man nicht und ich habe sowas auch noch nie getan...aber in dieser Situation wohl nachvollziehbar)...
in der SMS stand, wie sehr sie doch in ihn verliebt ist und ihm einen Kuss schickt...
ich habe ihn aus der Dusche gezerrt und gesagt, er solle seine Sachen packen... irgendwie hat er es aber doch geschafft, mich zu überreden, dass er mir das erklären darf...

zusammenfassend ist dabei herausgekommen, dass er sie, als ich in Afrika war, im Internet kennengelernt hat..angeblich brauchte er nur jemanden zum reden... sie haben sich in den letzten 5 Wochen 8 mal getroffen (teilweise direkt hier vorm haus), und er war immer dann mit ihr zusammen, wenn ich abends bei freunden war...teilweise hat er sich aber auch ausgedacht, dass er zu freunden geht und war dann bei ihr...
sie haben sich täglich 5 bis 10 SMS geschrieben und jeden Tag, wenn er joggen war, entweder getroffen oder telefoniert...

Es reisst mir das Herz raus, zu wissen, dass er mich so hintergangen hat... ich kann mich an jede sekunde erinnern, die er nicht hier war (sondern eben bei ihr) und ich auf ihn gewartet habe... mir sorgen gemacht habe, weil er schon viel zu lange weg war...

ich habe ihn gefragt, wieso er wirklich so mies zu mir war die letzten wochen und er meinte, er hat es nicht übers herz gebracht, mit mir schluss zu machen, also hat er gehofft, dass ich es tue wenn er so ist... er wollte sich für sie von mir trennen...

er meinte auch, sie wäre eben ganz anders als ich... und es hätte bei ihm gekribbelt und sie hat ihm den kopf verdreht... diese sätze tun so unendlich weh....es ist kaum auszuhalten...

er beteuert seit samstag abend, dass ihm jetzt klar geworden ist, was er aufs spiel gesetzt hat und dass ich ihm viel wichtiger bin und er mich nicht verlieren will.. aber das kann ich ihm nicht glauben.. wenn er wirklich gefühle für sie hatte, dann kann er die nicht binnen 1 stunde abstellen... das kann ich nicht glauben

ich hab ihm gesagt, er muss bei ihr anrufen und das beenden... das hat er getan...und zwar mit sätzen wie "wir könnne uns leider nicht mehr sehen"..."tut mir leid"..."ruf mich bitte nicht mehr an"....
wieso ist er selbst in so einer situation so nett und mitfühlen mit ihr????????
später hab ich ihm gesagt, er solle nochmal anrufen und ihr sagen, dass er nie etwas empfunden hat für sie (ich weiß, dass ist blöde...wenn es erzwungen ist, bringt es gar nichts...aber ich brauchte das)... er hat angerufen und gesagt "ich habe eigentlich nie etwas empfunden"..."das hätte eigentlich nie passieren dürfen"... wieso "eigentlich"????

er sagt seit samstag immer nur, dass es ihm leid tut, dass er es rückgängig machen wolle, dass er mir nie wehtun würde...aber er hat noch nicht einmal gesagt, dass es das nicht wert war oder dass er es bereut...
ich verstehe das nicht... wieso sagt er das nicht? das ist das, was ich hören möchte, was mir ein bisschen linderung verschafft... dass er sich scheiße fühlt weil er weiß, dass er es verbockt hat, ist klar...aber er soll doch im nachhinein nicht gut über sie denken (so á la "ich hatte wenigstens nette 5 wochen mit ihr")...so kommt es mir vor...

tut mir leid, dass ich hier einen halben roman geschrieben habe... ich weiß nicht weiter... ich habe niemanden zum reden, weil ich nicht will, dass mein freund vor meinen freunden oder meiner familie schlecht dasteht...

ich habe die letzten 3 nächte nicht geschlafen, nur geweint... ich weiß nicht mehr weiter
Darice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 10:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Darice, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 17.04.2007, 11:03   #2
Lunar Eclipse
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Darice
ich verstehe das nicht... wieso sagt er das nicht? das ist das, was ich hören möchte, was mir ein bisschen linderung verschafft... dass er sich scheiße fühlt weil er weiß, dass er es verbockt hat, ist klar...aber er soll doch im nachhinein nicht gut über sie denken (so á la "ich hatte wenigstens nette 5 wochen mit ihr")...so kommt es mir vor...
Du willst das Unmögliche hören. Er hatte fünf nette Wochen mit ihr. Soll er lügen?
  Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 11:03   #3
Barbie86
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2006
Ort: Hepede*g*(ja ne is klar oma) HEDEPER
Beiträge: 1.344
hallo Darice,

fühl dich erst einmal gedrückt
das muss echt nen beschissenes gefühl sein...

so leid es mir auch tut, er wird nicht das sagen, was du hören willst... wie lief eure beziehung vor der reise? war alles in ordnung....was hat ihn denn dazu bewegt, dich zu betrügen (ausser das alleine sein)
kannst du ihm denn überhaupt noch glauben und dir eine zukunft mit ihm vorstellen? ich mein fremdgehen ist scheíße, ob nun einmal oder einen monat lang, aber es schien sich doch mehr entwickelt zu haben als nur sex, oder?
Barbie86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 11:04   #4
Darice
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 19
er soll nicht lügen... aber es kann doch nicht sein, dass er selbst nach dem was passiert ist noch denkt, dass die zeit mit ihr toll war...
er kann doch nicht gut über die sache mit dieser schnalle denken!!
Darice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 11:05   #5
zappelweib
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Tut mir leid, was passiert ist

Ich weiß nicht, wie eure Beziehung vor Afrika gelaufen ist, aber oft kommt es vor, dass man den Partner selbstverständlich sieht und nimmt und sich dadurch eine gelangweilte Gewohnheit einstellen kann. Man denkt nicht mehr daran, was man am Partner wirklich liebt und was früher ein Kribbeln hervorgezaubert hat. Er wollte wohl was neues ausprobieren und ist da reingerutscht. Es war neu, aufregend, was anderes. Das heißt nicht, dass er Gefühle für sie hatte. Eine neue Sache, die aufregend und neu ist ist, kann Gefühle hervorrufen, aber es sind eher Kleinkindsgefühle. Wie zu Weihnachten, wenn kleine Kinder das tollste Geschenk bekommen. Jeder kennt dieses bestimmte Kribbeln. Er hat gemerkt, dass es so war. Er ist sich seiner Liebe zu Dir wieder bewußt geworden. Leider merken viele Menschen das immer erst, nachdem ein Hammer kam.
Du bist jetzt erstmal an der Reihe dir zu überlegen, ob Du damit leben kannst. Ob Du es ihm irgendwann verzeihen kannst. Es ist schwer, ich weiß, aber oft lohnt es sich auch um eine Beziehung zu kämpfen. Stell ihm alle Fragen, die Du hast. Und dann zieh Dich zurück, um Dir bewußt zu machen, was Du willst.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 11:06   #6
Barbie86
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2006
Ort: Hepede*g*(ja ne is klar oma) HEDEPER
Beiträge: 1.344
Zitat:
Zitat von Darice
er soll nicht lügen... aber es kann doch nicht sein, dass er selbst nach dem was passiert ist noch denkt, dass die zeit mit ihr toll war...
er kann doch nicht gut über die sache mit dieser schnalle denken!!
sieht aber ganz so aus...wenn er sie gern hat und die zeit schön war, warum sollte er es dann bereuen? sorry, aber das is das leben und kein Kinofilm....wenn er es nicht bereut, warum sollte er dir sagen das er es bereut?
Barbie86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 11:06   #7
zappelweib
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Darice
er soll nicht lügen... aber es kann doch nicht sein, dass er selbst nach dem was passiert ist noch denkt, dass die zeit mit ihr toll war...
er kann doch nicht gut über die sache mit dieser schnalle denken!!

Doch kann er, und das wird er sogar, allerdings mit nem bitteren Beigeschmack...
  Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 11:08   #8
radieschen
Special Member
 
Registriert seit: 10/2005
Ort: home again
Beiträge: 2.373
das ist ganz schwierig.

ich kann verstehen, dass du traurig bist, verletzt, enttäuscht....

jetzt ist die frage, inwieweit du bereit bist, ihm zu verzeihen.
vergessen kannst du sicher nicht.

aber sieh mal, er hat mit ihr schluss gemacht, er hat eigentlich das getan, was du von ihm verlangt hast.
er hat sich nicht für SIE entschieden, sondern ich glaube schon, dass DU ihm wichtig bist.

natürlich müsst ihr das alles erstmal in ruhe verarbeiten.
und vor allem: vertrauen neu gewinnen! das ist sicher nicht leicht,aber zu schaffen, wennihr euch liebt und sonst alles in ordnung ist.
radieschen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 11:11   #9
Darice
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 19
Zitat:
Zitat von Barbie86
so leid es mir auch tut, er wird nicht das sagen, was du hören willst... wie lief eure beziehung vor der reise? war alles in ordnung....was hat ihn denn dazu bewegt, dich zu betrügen (ausser das alleine sein)
kannst du ihm denn überhaupt noch glauben und dir eine zukunft mit ihm vorstellen? ich mein fremdgehen ist scheíße, ob nun einmal oder einen monat lang, aber es schien sich doch mehr entwickelt zu haben als nur sex, oder?
vor der reise war alles toll... wir haben unsern urlaub geplant, neue möbel gekauft... weit in die zukunft geplant eben...

er sagt, es war einfach das neue..das unbekannte..der reiz zu sehen, dass auch noch eine andere interesse an ihm hat...
er beteuert, dass nie mehr war als ein kribbeln im bauch für sie (er meint, das war eben das unbekannte...)

im moment kann ich mir nicht vorstellen, ihm nochmal zu glauben
wie er mich belogen und betrogen hat... so berechnend... er erzählt mir, er geht laufen, braucht aber statt 45 minuten 1 stunde 15... seine erklärung war, dass sein bein weh tat..in wirklichkeit hat er sie im park getroffen und war keine 500m laufen... das tut so weh, zu sehen, wie dumm man war bzw. für wie dumm man gehalten wurde...

und er hat auch nichts gelernt: nachdem ich ihm sonntag abend gesagt habe "wir ziehen hier ein strich... alle lügen auf den tisch...die werde ich verarbeiten müssen...alles was danach noch rauskommt, ist zuviel und ich werde sofort schluss machen..." das hab ich ihm klar gemacht.... und gestern kommen noch 2 weitere treffen raus, von denen er mir nicht erzählt hat...er hat mich belogen, obwohl er wusste, dass ich sofort schluss mache, wenn noch eine lüge herauskommt, von der er mir nichts erzählt hat...
ich war nicht konsequent genug, um ihn gestern abend rauszuwerfen... aber das macht mir noch mehr angst, dass er ja jetzt weiß, dass er weiter lügen kann, weil ich meine drohungen nicht wahr mache...
Darice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 11:15   #10
zappelweib
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Vielleicht solltest du ihn bitten, für ein paar Tag auszuziehen, damit du in ruhe nachdenken kannst?
  Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 11:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey zappelweib, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Betrogen worden... weiß nicht mehr weiter! italiana78 Herzschmerz allgemein 20 21.12.2005 19:31
Er hat mich betrogen julez Flirt-2007 61 22.03.2005 12:54
Betrogen durchs I_net???:heulen: Heidelrose23 Flirt-2007 5 04.09.2004 17:12
Wieviel euro pro monat? antonella23 Archiv: Allgemeine Themen 13 29.03.2004 01:09
Ich bin wieder da- (Hurra?) 1 Monat top und dann? cali99 Archiv :: Herzschmerz 13 21.06.2003 03:29




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:17 Uhr.