Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.11.2007, 21:55   #1
hannes70
Junior Member
 
Registriert seit: 11/2007
Beiträge: 10
Verknallt in Freundin trotz Beziehung

Liebes Forum,

mein Problem besteht darin, dass ich super-unglücklich gerade bin. Ich habe eine Freundin, aber leider auch eine gute "normale Freundin" und ich glaube, dass ich mich über die Monate, die ich sie nun schon kenne, in sie verliebt habe.

Das Ganze war früher kein Thema, aber ich hatte immer wieder Ärger mit meiner Freundin in den letzten Monaten und so langsam glaube ich, dass das auch mit der besagten Freundin - nennen wir sie Anna - zu tun hat.

Meine Freundin ahnt nichts davon, sie mag Anna sogar ganz gerne, aber ich bin natürlich in einer beschissenen Situation. Ich habe zwar schon noch Gefühle für meine Freundin, aber Anna geht mir nicht mehr aus dem Kopf, ich sehne mich immer mehr, sie wieder zu sehen und mir ist phasenweise ganz schlecht, so wie ich es seit meinen früheren Teenager-Tagen nicht mehr erlebt habe.

Meine Freundin ist ein paar Jahre jünger als Anna und Anna in etwa so alt wie ich. Wir sind beide Mitte 20. Das Einzige, was ich als objektiven Grund für die Entwicklung nennen könnte ist die Tatsache, dass Anna sehr selbstständig ist, auf eigenen Beinen steht, einer Sache, die ich an meiner Freundin phasenweise doch sehr vermisse. Anna ist einfach ein Stück reifer und "weiter". Das beeindruckt mich und in Kombination mit ihrem tollen Charakter ist die Kombination echt tödlich sozusagen. Meine Freundin ist anfang 20.

Kennengelernt habe ich Anna auf einer Auslands-Fahrt mit einem Kurs im Studium. Da haben wir uns gut verstanden (mehr nicht), auch nach der Fahrt haben wir uns wenn überhaupt ein paarmal mit anderen zusammen in diversen Nachtreffen gesehen, aber seit einiger Zeit machen wir immer öfter auch so was zusammen. Ich hab ihr zuhause am PC geholfen und soll das auch in Zukunft wieder tun, sie war bei mir in der Arbeit beim Essen, ich bei ihr, sie hat mich auf eine Party eingeladen, ich sie auf eine bei mir etc. Wir haben viel Mail-Kontakt, oft ruft sie mich an, wenn sie ernsthaft Ratschläge für schwieirge Entscheidungen im Studium und in der arbeit braucht. Wir machen also nicht nur Blödsinn miteinander, auch wenn das immer wieder vorkommt

Oft hat sie nach meiner Freundin gefragt, wie es läuft etc. und ich weiche dann immer aus. Ich sage immer wieder, dass es nicht so toll läuft, aber mehr auch nicht. Einmal bin ich komplett ausgewichen und sie hat realtiv entsetzt gefragt, was denn "schelcht laufen" hieße und ob bei uns alles ok sei. Ob das in eigenem Interesse war und sie gehofft hat, dass es nicht gut läuft oder ich ihr in der Hinsicht echt egal bin und sie wirklich besorgt war, kann ich kaum sagen.
Es ist echt beschissen, ich kann auch nicht über meine Freundin drüber reden, wenn ich vor ihr stehe und sind dann mein Gewissen und meine chaotischen Gefühle... -Chaos in mir! Meine Freundin ist Tabuthema wenn wir uns sehen, ich denke, dass müsste sie merken.


Meine Situation ist so mies. Natürlich hab ich gehofft, dass das nur eine Phase ist und ich das wieder vergesse, aber das hat einmal funktioniert und jetzt ist es wieder gekommen und will nicht mehr weggehen. Ich kann weder meiner Freundin momentan in die Augen sehen, noch möchte ich Anna alles sagen - aus Angst, dass ich damit diese beginnende tolle Freundschaft zerstöre (die ich jetzt mal als solche bezeichne) und aus Angst, abgelehnt zu werden. Ich weiß wie scheisse das für meine Freundin wäre, wenn sie das überhaupt alles wüsste - das kommt noch hinzu. Also bitte veruteilt das jetzt nicht moralisch, ich weiß selbst wie scheisse das ist...

Habt ihr Erfahrungen mit solchen Konstellationen?

Danke fürs Zuhören sozusagen,

Hannes :heulen:
hannes70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2007, 21:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 25.11.2007, 00:12   #2
Lunar Eclipse
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von hannes70 Beitrag anzeigen
[...] Anna geht mir nicht mehr aus dem Kopf, ich sehne mich immer mehr, sie wieder zu sehen und mir ist phasenweise ganz schlecht, so wie ich es seit meinen früheren Teenager-Tagen nicht mehr erlebt habe.
Solche starken Gefühle hattest Du also für deine Partnerin nicht, bevor ihr zusammen kamt? Auch wenn es nicht deinem eigentlichen Anliegen zu entsprechen scheint - erzähl mal ein wenig über sie. Wie lange seid ihr zusammen? Wie lange kanntest Du sie? Wie kamt ihr überhaupt zusammen?
  Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 17:48   #3
LovingBunny
Junior Member
 
Registriert seit: 11/2007
Beiträge: 12
Willst du mit dieser Anna denn zusammen sein oder nur befreundet sin? Denn so wie du deine Gefühle zu ihr beschreibst bist du ziemlich verknallt und würdest lieber eher mit ihr zusammen sein.

ich stecke in so einer ähnlichen Situation, ich habe auch jemand anderes kennen gelernt, wir schreiben täglich mehrmals e-mails und ich sitze wie ne bekloppte vor meinem pc und starre auf meine e-mail fach und wenn dann die kleine "1" erscheint freue ich mich wie doof!

Von meinem freund entferne ich mich immer mehr und ich werde auch eine Pause mit ihm einlegen in der ich mir über meine Gefühle zu ihm und dem anderen klar werde.

Vielleicht ist das ja auch eine Lösung für dich! Mach eine Pause mit deiner Freundin, sag ihr das du etwas zeit für dich brauchst und wieder auf sie zukommen wirst wenn du dir über einiges im klaren bist. geh mit deiner Freundin nicht im Streit auseinander, versuch es ihr ruhig beizubringen.
Schau in den tagen einfach was du fühlst. Vermisst du deine Freundin oder denkst du eher an Anna, wenn du auf dein handy guckst, hoffst du eher auf eine sms von Anna oder deiner Freundin?
Guck einfach was dein herz dir sagt zu wem du dich eher hingezogen fühlst.
Wenn du meinst du willst Anna lieber als "Kumpel" und deine freundin wieder fest, dann soll es so sein.
Aber lass dir zeit und überstürze nichts!

ich hoffe ich konnte helfen

LG
Bunny
LovingBunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2008, 18:38   #4
dampfhans
Member
 
Registriert seit: 05/2008
Beiträge: 65
ich kann dir nur sagen, sei vorsichtig. verlass nicht deine liebe für eine liebelei... musst dir halt klar werden was du willst.
dampfhans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2008, 18:41   #5
zappelwaib
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 644
Zitat:
Zitat von dampfhans Beitrag anzeigen
ich kann dir nur sagen, sei vorsichtig. verlass nicht deine liebe für eine liebelei... musst dir halt klar werden was du willst.
Ich glaube so nach nem halben jahr könnte er sich bereits entschieden haben
zappelwaib ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2008, 15:24   #6
Deep Thought
abgemeldet
sowas kenne ich nur zu gut.
hatte vor einigen monaten die gleiche situation. ich habe meiner freundin alles erklärt, und gesagt das ich eine pause machen möchte. sie war sehr traurig am anfang. dann hab ich alles meiner besten freundin erzählt, halt das ich mehr möchte als nur eine gute freundschaft. und sie sah das genauso !
nach 2 monaten hat sie schluss gemacht. und ich fands überhaupt nich so schlimm, ich hatte mich wieder in meine vorherige freundin verliebt. die mittlerweile aber selbst wieder einen neuen freund hatte. mit der guten freundin versteh ich mich nich mehr gaz so gut wie vorher, aber immer noch freundschaftlich. mit meiner früheren freundin bin ich leider auch "nur" befreundet.
bei mir war es vll ein positives ende in hinsicht auf die freundschaft.
aber in hinsicht auf die liebe war es ein schreckliches ende.
mich plagen jede nacht gedanken, was passiert wär hätte ich nich schluss gemacht. und dann mach ich mir vorfürfe DAS ich schluss gemacht hab.
denk also bevor du irgendetwas tust, seeeehr genau nach.

mfg Deep
Deep Thought ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
am Boden zerstört trotz toller Beziehung horstrt10 Herzschmerz allgemein 24 12.10.2006 16:55
FALSCHE FREUNDE - wenn die beste Freundin mit dem Freund fremd geht!!!! sheiva Flirt-2007 146 18.04.2005 08:57
Einsam trotz Beziehung goldisyra Flirt-2007 6 19.04.2004 10:20
(eine) freundin ist in rechten Typen verknallt tigerduck Flirt-2007 1 01.02.2004 13:57
...die beste Freundin von ihr....*grrr* Makaveli'82 (Finch) Archiv :: Herzschmerz 2008 0 23.07.2001 02:32




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:43 Uhr.