Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.01.2008, 01:21   #1
benjamin_21
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 24
beziehungspause und jetzt?!

hi, ich entschuldige mich jetzt schon mal für meine schlechte rechtschreibung,
aber mein problem besteht deswegen trotzdem noch.

ich bin seit über 4 jahren in einer eigentlich glücklichen beziehung, nun habe
ich am neujahr meiner freundin endlich mal auf den zahn gefühlt. da ich schon
länger das gefühl hatte das sie immer dann abblockt wenn ich ihr zb körperlich
oder gefühlsmässig , sei es nur kuscheln um ihr nahe zu sein, abblockt.

aufjedenfall kam bei dem gespräch, bei dem viel tränen geflossen sind raus.
das sie findet das unsere beziehung zu alltäglich geworden sei und sie sich
nicht mehr so sicher sei ob sie mich noch so liebt wie sie es früher getan hat

achso zu meiner person ich bin wie mein nick schon sagt momentan 21 jahre
alt und bin mit meiner freundin zusammen gekommen wo ich 16 jahre alt war.

ich hab leider nicht viel leute mit den ich über sowas reden kann, mit meinen
besten freunden red ich eigentlich fast nie über sowas, ein nie
ausgesprochenes tabu-thema - wieso auch immer, leider!

momentan bin ich einfach nur fertig und habe einfach kein kopf zum lernen
und zum arbeiten. da ich neben beruf auch noch schule bewältigen muss fällt
mir das jetzt doppelt so schwer.

ich weiß nicht wie ich handeln soll, einerseits möchte ich meiner freundin die
zeit geben, die sie in anspruch nehmen möchte. da ich sie abgöttisch liebe und
nicht verlieren möchte. was ich allein in den letzten tagen noch viel gemerkt
habe. mir ist eigentlich seit der schlechten nachricht ununterbrochen schlecht
ich kann an fast nix anderes mehr denken. ich schlafe nachts so unruhig wie
noch nie. ich möchte sie am liebsten sobald ich zeit habe und zum
nachdenken komm anrufen und ihr sagen wie sehr ich sie liebe andererseits
will ich sie mit meinen liebesgeständnissen oder wie auch immer nicht
überfordern oder zu einer falschen entscheidung drängen. andererseits habe
ich auch angst das sie später denkt das es mich nicht interessiert und ich
mich vielleicht deswegen nicht melde.

aktuell ist es sehr schwer für mich am liebsten würd ich mich in luft auflösen
und so.


noch ein paar details zu unserer beziehung:
wir hatten eigentlich all die jahre nie so wirklich streit, mal kleiner wegen
irgenwelchem unbelanglichem, aber im endeffekt war das meist innerhalb von
ein paar stunden geklärt und wieder vergessen.

ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll, und sonst was. ich weiß nicht mal
was ich schrieben soll das ist das schlimme... ich könnt in selbstmitleid
verfallen und nur noch heulen, aber das ist auch nicht das richtige wie ich find.

es wäre sehr nett von euch wenn ihr was zum thema beziehungspause, undo/der
ein paar tipps abgeben könnt aus persönlichen erfahrungen oder welchen die
ihr so mitbekommmen habt. ich bin schon recht froh, das ich wenigstens ein
paar menschen so meine probleme mitgeteilt habe udn sie auch evtl ein wenig
teilen kann.

danke(!)

gruß benjamin
benjamin_21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 01:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo benjamin_21, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 06.01.2008, 02:48   #2
JPS
Member
 
Registriert seit: 09/2007
Beiträge: 396
Zitat:
Zitat von benjamin_21 Beitrag anzeigen
ich bin seit über 4 jahren in einer eigentlich glücklichen beziehung, nun habe ich am neujahr meiner freundin endlich mal auf den zahn gefühlt. da ich schon länger das gefühl hatte das sie immer dann abblockt wenn ich ihr zb körperlich oder gefühlsmässig , sei es nur kuscheln um ihr nahe zu sein, abblockt.
Ich vermute bei solchen Anzeichen immer einen Anderen. Aber vielleicht bin ich auch leicht paranoid.

Zitat:
Zitat von benjamin_21 Beitrag anzeigen
aufjedenfall kam bei dem gespräch, bei dem viel tränen geflossen sind raus.
das sie findet das unsere beziehung zu alltäglich geworden sei und sie sich
nicht mehr so sicher sei ob sie mich noch so liebt wie sie es früher getan hat
Siehe oben.

Sicherlich kann man sich auch auseinanderleben. Ihr seid jung zusammengekommen und die persönliche Entwicklung führt leider häufig zu Entfremdung.

Zitat:
Zitat von benjamin_21 Beitrag anzeigen
achso zu meiner person ich bin wie mein nick schon sagt momentan 21 jahre alt und bin mit meiner freundin zusammen gekommen wo ich 16 jahre alt war.
Siehe oben.

Zitat:
Zitat von benjamin_21 Beitrag anzeigen
momentan bin ich einfach nur fertig und habe einfach kein kopf zum lernen und zum arbeiten. da ich neben beruf auch noch schule bewältigen muss fällt mir das jetzt doppelt so schwer..
Mehr als verständlich. Aber lass Dich nicht zu sehr hängen. Deine Freundin ist Dir mEz in ein paar Monaten egal, Dein beruflicher Werdegang wahrscheinlich nicht.

Zitat:
Zitat von benjamin_21 Beitrag anzeigen
es wäre sehr nett von euch wenn ihr was zum thema beziehungspause, undo/der ein paar tipps abgeben könnt aus persönlichen erfahrungen oder welchen die ihr so mitbekommmen habt.
Eine Lotterie. Bei einigen klappt es, bei anderen wiederum nicht. Finde es auf jeden Fall gut, dass Du nicht weinerlich in der Ecke liegst und sie dauernd "belästigst". Das ist schon mal ein guter Ansatz.
JPS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 10:20   #3
benjamin_21
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 24
erstmal danke für deine fixe antwort.
konnte sie erst jetzt lesen, da ich endlich mal halbwegs gut schlaf gefunden
habe, könnte auch das resultat aus der übermüdung der letzten tage gewesen
sein.

ja ein "anderer", natürlich macht man sich auch über sowas gedanken. ich bin
eigentlich der meinung, sowie ich meine freundin kennen gelernt habe und
kenne das sie nicht der typ ist und jetzt einen anderen hat. falls doch hoffe
ich das sie mir es sagt, den klarheit ist mir lieber als die ungewissheit.

hab jetzt mal auch mit einer freundin darüber gesprochen, mit der sich meine
freundin sehr gut und ich recht gut verstehen.

diese meint das ganze sei nur eine phase, sozusagen torschusspanik.
wie gesagt wir sind in jungen jahren zusammen gekommen.
die freundin eben meint, vielleicht macht sie sich ernsthafte gedanken,
grade was evtl eine gemeinsamme zukunft angeht. das würde ich eigentlich
auch verstehen können. jedoch fragt man sich dann auch, wenn sie sich
solche fragen erst stellen muss, dass sie weiß was sie will ist es dann
überhaupt das richtige?! ich denke hierzu gibt es auch 2 meinungen und es
ist hoffe und denke ich auch immer viel von der einzelnen person die es
bettrifft abhängig.

genug erstmal mir fällt grade nicht mehr ein ...
falls ihr noch ein paar infos wollt schreibt ruhig, werde soviel wie nötig ist
preis geben.

// edit:
hatte gestern auch mit meiner freundin telefoniert, mit der wo ich die
beziehungspause habe. da sie meinte sie meldet sich kurz mal am wochen-
ende. als das telfon geklingelt hat war ich schneller dran als je zuvor.
aufjedenfall hat sie mir gesagt das sie noch etwas zeit braucht (bis jetzt
waren es auch grade mal 4-5 tage). ich habe ihr gesagt das ich ihr die zeit
geben werde. jetzt will sie sich gegen nächster woche wieder melden ich
gehe von freitag oder so aus. aufjedenfall habe ich beim telefonieren ge-
merkt wie schlecht es ihr geht. sie hat fast die ganze zeit geweint und
geschluchzt. es lässt mich hoffen das sie noch wohl immer gefühle für mich
hat, die frage ist nur wie sehr und wie stark.

gruß benjamin

Geändert von benjamin_21 (06.01.2008 um 11:05 Uhr)
benjamin_21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 13:17   #4
JeanBarth
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2007
Beiträge: 32
Hallo Benjamin ,

ich kann sehr gut nachvollziegen wie du dich fühlst!

Ich mimentan genau das selber durch und weiss ebenfalls nicht wie ich mich am besten verhalten soll.Falls du möchtest kannst du dir ja meine Geschichte durchlesen du findest sie ein paar Themen tiefer.

Vielleicht können wir uns in dieser schweren Zeit ein wenig unterstützen.

Ich drücke dir die daumen das alles wieder i.O wird.

Meine Vermutung ist auch das junge Alter und die Angst etwas zu verpassen.
Und das ist alle male besser als ein anderer kerl..also meiner Meinung gibt es noch Hoffnung.
JeanBarth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 15:28   #5
benjamin_21
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 24
jo das stimmt ich werde es mir gleich mal durchlesen. aber heute sind n paar
dumme tipps zb von meim vater gekommen, er meint ich solle mich bemühen
und um sie kämpfen quasi ihr nachlaufen. bevor es ein anderer tut und ich sie
sagen wir mal an ein anderen kerl "verliere".

ich mein meien freundin so gut zu kennen das sie das mit sicherheit nicht
machen würde. ich will ihr nicht hinter her laufen, weil ich ihr die zeit geben
möchte, hab aber angst das ich damit auch gleichzeitg was falsche mache.
ich würde gerne kämpfen aber sie sagt sie braucht zeit und lässt mich
deswegen quasi ja nicht um sie kämpfen

gruß benjamin
benjamin_21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 16:32   #6
JeanBarth
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2007
Beiträge: 32
Hallo Benjamin ,

bemühen finde ich ganz O.K.

Aber nachrennen und unter Druck setzten wäre denke ich ganz falsch.
ich weiss das es schwer ist aber versuche es.

Ich habe gerade auch einen Fehler gemacht.Sie rief mich an und ich konnte nicht anders und habe sie gefragt wie lange brauchst du denn noch um dich zu entscheiden..

das kam gar nicht gut..

Sie will sich aber mit mir treffen um zu gucken wie es läuft..ich verstehe das alles nicht.

Du könntset ihr vielleicht eine sms schreiben und abwarten...aber nicht die momentane beziehungspause ansprechen.
JeanBarth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 17:04   #7
benjamin_21
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 24
ich weiß nicht wie ich dieses "bemühen" deuten soll. ich hab einfach angst das
sie es dann als nachrennen oder drängen deutet.
es ist schwer ihr etwas zu schreiben um nicht auf die beziehungspause zu
kommen.

den fehler mit dem fragen wie lange sie noch braucht habe ich schon hinter
mir, hab ich das letzte mal auch gefragt, wo wir telefoniert haben - leider

das einzigste was dabei raus kam, war/ist das das sie sich ihrer gefühle nach
wie vor unsier ist und sie noch zeit für sich braucht.

ich hab heute so eine art breif geschrieben, in dem ich geschrieben habe wie
es mir so geht und wie ich über das ganze denke, wie es zur alltäglichkeit und
so kommen konnte und noch ein paar andere sachen. ich hab das mehr oder
weniger jetzt nur gemacht um das ganze auch für mich besser verarbeiten zu
können, also ich weiß nicht mal ob ich ihr den jemals geben werde.
benjamin_21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2008, 16:46   #8
benjamin_21
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 24
weiß sonst keiner einen rat ?

gruß benjamin
benjamin_21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2008, 18:01   #9
Altkaiser
Member
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 225
Zitat:
Zitat von benjamin_21 Beitrag anzeigen
weiß sonst keiner einen rat ?

gruß benjamin
Leider nicht, in bin in einer ähnlich verzweifelten Situation, wobei bei mir noch ein Dritter im Spiel ist. Kannst ja mal "Auszeit" lesen, dann weißt du was bei mir los ist.

Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass alles wieder klappt.

LG

KAiser
Altkaiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2008, 20:11   #10
benjamin_21
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 24
so heute ist der 12. januar, ich hab seit dem 1. januar fast keine auge zu getan. mir gings scheiße und ich wusste nicht wie ich mit der situation klar kommen soll.
seit heute habe ich klarheit - es ist vorbei , leider.

es waren die besten 4 jahre und 4 monate meines lebens.. welches ja mit meinen jungen 21 noch recht kurz ist..
ich bin noch jung und schaue positiv in die zukunft auch wenn es mir schwer fällt..

ich muss sagen irgendwie geht es mir jetzt besser, ich frag mich nur wieso ?
bin ich vielleicht froh das ich jetzt keine schmerzen mehr habe ? das es so vorerst das beste ist... ich weiß es grade nicht.

und irgendwie fühle ich gerade so in mir eine leere die mich zerreist.. es ist alles so komisch, neu, ungewohnt!!!!!!!!!

ich werde mal weiter berichten wie die zukunft so verläuft...

ich danke allen die meine beiträge gelesen haben und anteilgenommen haben an meinem leid...

gruß benjamin...
benjamin_21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2008, 20:11 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey benjamin_21, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
beziehungspause.... glamour kristin Kummer und Sorgen 2 09.01.2007 23:04
Beziehungspause Alrakis Herzschmerz allgemein 2 08.01.2006 23:36
Beziehungspause - neue Chance für die Liebe??? Isi3281 Flirt-2007 9 05.08.2004 20:37
Beziehungspause puesta del sol Archiv :: Herzschmerz 20 29.06.2003 15:05
Beziehungspause cali99 Archiv :: Herzschmerz 18 18.05.2003 18:11




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:44 Uhr.