Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.02.2008, 08:36   #1
Senseless87
Member
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 91
Er belügt mich...

Hallo liebe Leute...

Ihr habt echt ein schönes Forum, das schonmal vorweg. Leider platze ich hier gleich mit einem großen Problem herein, wobei ich dringend Hilfe benötige. Vielleicht könnt ihr es euch ja wenigstens "anhören".

Es geht um meinen Freund (21) und mich (20). Wir sind fast vier Jahre zusammen, wohnen auch schon seit 1 1/2 Jahren zusammen. Eigentlich verstehen wir uns super, wir lieben uns, er ist einfach der Mann mit dem ich den Rest meines Lebens verbringen möchte. Nur leider gibt es da etwas, das mich wirklich tierisch stört. Und zwar schaut er sich anscheinend gerne mal Pornos an.

Ich weiß, das klingt jetzt nicht so dramatisch. SO schlimm finde ich es ehrlich gesagt ja auch nicht. Eigentilch stört mich die Art WIE er es verheimlicht, wie er mich dreist belügt.

Ich habe es nämlich gesehen, Lesezeichen auf seinem Computer mit eindeutigem Namen. Ordner in denen er besagte Sachen aufbewahrt. Die Art wie er sich gibt wenn er am Computer ist, die "nervöse" Art wenn ich an seinem Computer bin (er beobachtet mich regelrecht). Gestern ist er mit dem Hund rausgegangen. Ich war am Computer, mit einem Kollegen chatten. Kurz bevor er rausgegangen ist wollte er noch mal kurz am Computer. Als er dann weg war habe ich gesehen was er gemacht hat: Er hat mit irgend so einem Programm die Ordner "versteckt", man konnte sie also nicht mehr sehen. Dumm nur dass ich das eh schon vorher gesehen habe

Ich habe ihn auch schon mal versucht ein wenig darauf anzusprechen. Er hat irgendwelche Ausreden gefunden (die auch noch glaubhaft rüberkamen). Er hat mir beteuert mich noch nie angelogen zu haben und das auch niemals tun würde. Mit was für einer Ernsthaftigkeit er das gesagt hat

Irgendwie fällt es mir schwer ihm jetzt noch zu vertrauen. Ich weiß nicht ob er vielleicht auch bei anderen Sachen lügt....Hoffe ihr könnt das nachvollziehen.

Was soll ich nur tun?
Senseless87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 08:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Senseless87,
Alt 04.02.2008, 08:57   #2
The Black Panther
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Fändest du es schlimm, wenn er sich mal pornos rein zieht?? Weil das ist ja deine vermutung oder?? Oder er belügt dich, weil er angst hat dir zu sagen, dass er sich pornos rein zieht, weil du dann denken könntest, du würdest ihm nicht reichen
  Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 09:21   #3
listen
Special Member
 
Registriert seit: 11/2007
Beiträge: 2.900
@The Black Panther
Sie findet es nicht schlimm das er sich pornos reinzieht. Sie findet es schlimm das er mit aller gewalt versucht es zu leugnen obwohl sie es schon gesehen hat.

@TE
Er hat wahrscheinilch nur angst vor deiner reaktion falls du wirklich mal "ausversehen" auf einen seiner pornos kommst. Es gibt durchaus frauen die reagieren extrem allergisch wenn sie rausfinden das ihr partner pornos schaut. Gibt hier ja auch den ein oder anderen thread drüber.

Klar angelogen zu werden ist übel, vor allem wenn du auf einmal merkst wie gut er lügen kann. Wahrscheinlich aber nur beim thema pornos. Schließlich musste man(n) ja schon seid "frühester kindheit" die pornos vor den eltern verstecken. Betrachte den konkreten fall mal als notlüge.

Glaubst du denn er lügt auch in anderen sachen? Wenn ja besteht ein akutes vertrauensproblem. Da hilft nur viel reden. Für andere tipps bezüglich vertrauen wieder aufbauen kannst du ja mal in sämmtliche "mein-freund-ist-fremd-gegangen-aber-ich-liebe-ihn-immernoch-kann-ich-ihm-jemals-wieder-vertrauen"-threads schauen.
Wenn du denkst das es die einzige sache ist bei der er gelogen hat kannst du entweder die sache ignorieren.
Ich mein bis jetz hats dich ja auch nicht belastet. Oder du führst in eure beziehung den offenen umgang mit sexuell anrüchigem material ein. ^^
Soll heißen sexshopbesuch (mit freund oder freundin) und porno kaufen. Anschauen, spaß haben...
Irgentwann wird er dir wahrscheinlich auch mal seine sammlung zeigen.
listen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 09:23   #4
Senseless87
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 91
Tja gute Frage...
Auf der einen Seite finde ich es natürlich schlimm das er sich sowas reinzieht (klar es ist eine Vermutung aber warum sollte er sonst so viel in einem Ordner speichern?!). Auf der anderen Seite denke ich mir auch "ach, lass ihn doch einfach". aber mir fällt es schwer das zu denken und auch wirklich ernst zu meinen....

ich frage mich auch wozu er das braucht. wir haben ein erfülltes sexleben, er sagt mir oft genug wie sehr ich ihn reize usw. von daher verstehe ich den grund nicht...
Senseless87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 09:29   #5
Senseless87
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 91
hallo listen...
dir möchte ich natürlich auch noch antworten!

ich reagiere nicht extrem allergisch darauf. aber ich habe immer ein ganz beengendes gefühl wenn ich daran denke...als würd mir jemand das herz zuschnüren. und daran merke ich halt schon dass ich das nicht alles ganz gelassen nehmen kann...

Genau das ist es dass ich gemerkt habe wie gut er lügen kann...das macht mich total fertig. Natürlich will ich ihm nicht unterstellen dass er jetzt bei jeder gelegenheit lügt...nur die frage kommt halt doch auf
Senseless87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 09:38   #6
listen
Special Member
 
Registriert seit: 11/2007
Beiträge: 2.900
Zitat:
Zitat von Senseless87 Beitrag anzeigen
Tja gute Frage...
Auf der einen Seite finde ich es natürlich schlimm das er sich sowas reinzieht
Auf der anderen Seite denke ich mir auch "ach, lass ihn doch einfach". aber mir fällt es schwer das zu denken und auch wirklich ernst zu meinen....
Warum? Welche bedeutung hat denn ein porno für dich? Siehst du ihn als konkurrenz? Dann denk mal drüber nach ob es für ihn vielleicht einen ganz anderen stellenwert hat. Den grund siehst du im 2ten absatz.

Zitat:
Zitat von Senseless87 Beitrag anzeigen
ich frage mich auch wozu er das braucht. wir haben ein erfülltes sexleben, er sagt mir oft genug wie sehr ich ihn reize usw. von daher verstehe ich den grund nicht...
Weil es 2 arten von sex gibt. Einmal den sex mit einer frau. Aufregend und spaßig. Meißt mit viel liebe zuneigung und kuscheln verbunden. Nebenbei die schönste nebensache der welt und unheimlich befriedigend.

Die 2te art ist der sex mit sich selbst und seiner phantasie bzw. wichsvorlage. Nichts besonderes, meist nach 5-10min vorbei. Netter zeitvertreib ohne große bedeutung in der beziehung und druckabbau wenn man single ist. Macht man(n) einfach nur weils einem spaß macht, und einfach mal lust hat. Hat absolut nichts zu bedeuten.
Vergleichs mit computerspielen. Warum spielt man am computer wenn man doch mit seiner freundin/familie spielen könnt? Beides macht spaß,aber es ist ein anderes erlebnis.
listen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 09:42   #7
Senseless87
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 91
Hallo listen

du hast mir mit deiner antwort echt geholfen! Danke!

Viele haben mir schon das Gleiche gesagt wie du, aber nicht dass ich es wirklich verstehe

Manchmal denke ich echt dass ich maßlos übertreibe, nicht darüber nachdenke was ich da eigentlich sage. Ich versuch noch mal in aller Ruhe über diese Sache nachzudenken.

Aber nochwas: Wie siehst du das mit der Lügerei? Mach er es nur bei dieser einen Sache oder sollte ich auch bei anderen Sachen aufpassen. Klar, du kennst meinen Freund nicht und kannst es deshalb nicht so gut beurteilen, aber ich brauch einfach eine Meinung von außen..sonst dreh ich schon wieder durch
Senseless87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 09:54   #8
listen
Special Member
 
Registriert seit: 11/2007
Beiträge: 2.900
Zitat:
Zitat von Senseless87 Beitrag anzeigen
Hallo listen

du hast mir mit deiner antwort echt geholfen! Danke!

Viele haben mir schon das Gleiche gesagt wie du, aber nicht dass ich es wirklich verstehe

Manchmal denke ich echt dass ich maßlos übertreibe, nicht darüber nachdenke was ich da eigentlich sage. Ich versuch noch mal in aller Ruhe über diese Sache nachzudenken.
Kein problem.
Brauchst aber nicht allzuviel nachzudenken. Lohnt sich nicht wirklich. Wenn du zu viel drüber nachdenkst kommst du nur auf blöde gedanken. So lang eure beziehung und euer sexualleben gut läuft und du befriedigt bist sollten die pornos keinen einfluss auf die beziehung haben.
Das einzige wodrüber es sich nachzudenken lohnt ist ob du die pornos jetz weiterhin ignorierst oder offiziell pornos in eure beziehung einführst.

Zitat:
Zitat von Senseless87 Beitrag anzeigen
Aber nochwas: Wie siehst du das mit der Lügerei? Mach er es nur bei dieser einen Sache oder sollte ich auch bei anderen Sachen aufpassen. Klar, du kennst meinen Freund nicht und kannst es deshalb nicht so gut beurteilen, aber ich brauch einfach eine Meinung von außen..sonst dreh ich schon wieder durch
Wenn du meinst das das seine einzige lüge ist wird es wahrscheinlich auch so sein.

Wie schon geschrieben. Wir männer haben sehr sehr viel übung drin pornos vor eltern und sonstigen "nicht eingeweihten" zu verstecken. Dadrin hat man(n) teilweise schon so viel routine das es gar nicht auffällt wenn wir lügen. Das ist jetz aber keinesfalls repräsentativ für alle anderen lügen. Nur weil er pornos leugnet kann er nicht auch was anderes leugnen.

Bei anderen sachen tut man(n) sich da schon um einiges schwerer. Wie du selbst schon geschrieben hast, ich kenn deinen freund nicht. Doch wenn du glaubst das er dir sonst die wahrheit erzählt hat bzw. es für andere lügen keine anhaltspunkte gibt wird das ziemlich sicher auch so sein.
listen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 10:09   #9
Schmucki 33
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 7
Hallo Senseless,
genau das, was du gerade durchmachst, hab ich auch durchgemacht. Ich dachte zuerst, meine Geschichte wird hier beschrieben.
Mein Freund hat ständig Pornos angeguckt, er hat sie sich im Netz "gekauft", auch schon zu Beginn unserer Beziehung, wo eigentlich noch die rosa Wolken da waren. Als ich es entdeckt habe, hab ich ihm gesagt, daß ich das nicht gut finde, das "wir" das doch garnicht brauchen. Er hat mir versichert, da nicht mehr zu gucken. 4 Tage später erhielt er eine e-mail von so´ner Seite: "Vielen Dank für ihre Anmeldung, der Betrag wird von ihrem Konto abgebucht und sie erhalten xxx Bonus."
Ich war total platt und fertig, weil er mich schon wieder angelogen hat.
Dann sind wir im Urlaub gewesen, das Thema kam wieder auf, er hat mir erneut versichert dort nicht mehr zu gucken (ich wollte den Urlaub schon abbrechen und nach hause fahren) und.... 2 Tage nach unserem Urlaub hat er sich 3 Filme gekauft. Bums - schon wieder angelogen! Wir haben geredet und geredet und er guckt sich jetzt keine mehr an, mir zuliebe, weil ich das absolut sch... finde. Ich guck mir auch nicht allein sowas an. Wenn, dann machen wir das zusammen.
Ich weiß aber, wie es hier viele bestätigen, daß sowas nichts mit der Freundin oder Beziehung zu tun hat. Es ist für eine Frau schwer zu verstehen, aber Männer denken da etwas anders. Männer befriedigen sich auch öfter mal schnell selber,als Frauen (die in einer Beziehung stecken). Speicher es einfach als Nebenbeschäftigung eines Mannes ab. Die Wahrheit sagen sie nicht sofort, wenn sie ertappt werden. Dann kommt immer erst die Notlüge.
Ob er dich in anderen Dingen auch anlügt, kannst nur du wissen, denn nur du kennst ihn, das wären hier alles nur Vermutungen.
Ich kann dir nur aus eigener Erfahrung sagen: das er sich die Filme anguckt, ist normal und das er dich deswegen anlügt ist nur eine Notlüge.
Viele Grüsse...
Schmucki 33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 10:17   #10
P!nk
Rien ne sort de rien!
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 12.425
Sprich das Thema Pornos doch mal bei deinem Freund an.
Sag, dass du es weißt und wenn es okay für dich ist, sag ihm das.

Dann muss er keine Versteckspielchen mehr betreiben und du weißt.
P!nk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 10:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey P!nk,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
er belügt mich offensichtlich! soll ich es beenden?? nola Herzschmerz allgemein 21 18.06.2006 12:00
erster freund betrügt belügt und macht schluss per mail Trini20 Flirt-2007 13 08.03.2005 13:00
er belügt mich... twiggi08 Flirt-2007 21 21.09.2004 19:35
Sie belügt mich DarkDevil Flirt-2007 17 12.09.2004 19:26
belügt sie mich? baumschubser Archiv :: Herzschmerz 6 22.07.2002 16:44




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:23 Uhr.