Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 30.03.2008, 16:48   #21
Ebrias
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 449
Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen

@Ebrias: warum verdammt nochmal sagst du ihr nicht, dass es dein erstes mal ist??? kann es schlimmer werden als jetzt?
(oder hab ich was überlesen und du hast es ihr gesagt.)
wenn sie dann immer noch schmollt, schieß sie ab.
wenn nicht - umso besser !

abgesehen davon: mein lieber schwan, die junge frau ist ein ganz schöner vulkan. aber wenn du mit viel temperament und ungeduld zurechkommst...
Sie schmollt ja nicht, ihr ist das quasi egal oder sie kann echt gut schauspielern, bloß das glaube ich nicht. Sie ist einfach so wie sie ist. Entweder total anschmiegsam oder wild wie ein Tier. Das sind einfach 2 Extreme.

Aber so habe ich sie ja kennengelernt und sie hat mir ja auch erzählt, das sie nunmal so ist, dass sie schnell Sachen und Leute nerven. Deshalb hat sie ja auch nicht viele Freunde. Aber um ganz ehrlich zu sein steh ich auf diese Persönlichkeit. Es gibt ja auch andere Seiten an ihr.Sie ist zielstrebig, gewissenhaft, sparsam, hilfsbereit. Das sind dann auch gleichzeitig Grundzüge der Menschen, zu denen ich mich hingezogen fühle. Aber das Beste ist ja, dass sie auch Macken hat mit denen ich mich voll identifizieren kann. Z.B. zum passenden Zeitpunkt vernünftig und an anderer Stelle dann total bekloppt. Das schätze ich auch sehr an ihr, da ich mich meistens nicht anders verhalte.

Und wenn sie dann mal rumschreit weil sie irgendwas nervt, juckt mich das auch garnicht, wenn es mal wieder etwas total irrationales ist. Da hab ich einfach die Ruhe weg und denke: "Lass sie sich mal aufregen ".
Wenn es dann wegen ner ernsteren Sache passiert, ist es natürlich etwas ganz anderes, da würde ich auch richtig drauf eingehen. Sie und ihre Persönlichkeit fehlt mir schon sehr. Er war auch so schön mit ihr auf der Couch zu kuscheln oder im Bett ganz eng aneinander zu liegen.
Das es mit dem Sex nicht geklappt hat war natürlich blöd, aber ist für mich jedenfalls kein Weltuntergang, da das alles wie von selbst kommen würde. Da muss nur einmal der Knoten platzen.

Jemanden zu finden mit dem man Sex haben kann ist sicher nicht schwer. Aber jemanden zu finden bei dem man sich wohlfühlt und mit dem man ganz gut zurechtkommt, gestaltet sich schon etwas schwieriger.
Ebrias ist offline  
Alt 30.03.2008, 16:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 30.03.2008, 17:09   #22
Cold Fire
Member
 
Registriert seit: 09/2007
Beiträge: 355
Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
oh je.

@Ebrias: ich hoffe, Du machst Dir nicht die tendenziell pornografische Einstellung von Cold Fire zu eigen.
Pornografische Einstellung? LOL! Was ist das denn für ein schräger Thread? Einer meiner Vorredner hat schon Rüffel verteilt, weil ihm diese Diskussion zu sehr ins Sexuelle abgleitet. Und das in einem Thread über ein sexuelles Thema? Was für ein Skandal! Nein...

Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
Ich rede nicht von stundenlangem Diskutieren, sondern davon, kurz und knapp die Fakten auf den Tisch zu legen.
Halte ich nicht unbedingt für die Lösung der aller ersten Wahl.
Vielleicht könntest du eher mal anklingen lassen, dass du noch nicht so viel Erfahrung hast oder das letzte Mal etwas länger zurück liegt. Das nimmt dir erst einmal den Druck.
Diese "Notlüge" oder Halbwahrheit kann du später dann aufklären. Jeder Frau sollte das nachvollziehen können. Du kannst ja auch damit argumentieren, dass sie einen entsprechenden Spruch mal losgelassen hat, dass sie es sich mit Jungfrauen weniger vorstellen kann.

Es sollte doch erst einmal darum gehen, sich zu entkrampfen. Von "die Karten auf den Tisch legen" und Wahrheitsfanatismus halte ich garnichts.

Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
@ColdFire:

Hinter welchem Mond lebst Du eigentlich?
unfassbar.
Naja, eigentlich stört mich daran, dass man es nicht gleich konsequent macht. Schließlich gibt es noch andere Geschlechtskrankheiten, auf die man sich testen lassen kann. Und natürlich wäre es auch sehr wichtig für den Partner zu wissen, gegen was man alles geimpft ist. Ich würde sofort auf eine Hepatitis B/C Impfung bestehen. Ansonsten wird bei mir schon mal GARNICHTS laufen. LOL.

Ich plädiere für ein vollständiges medizinisches Gutachten vor dem Eingehen einer Partnerschaft! Jawohl.
Cold Fire ist offline  
Alt 30.03.2008, 17:17   #23
Topfpflanze
Nachtschattengewächs
 
Registriert seit: 02/2008
Ort: Bernsteinzimmer
Beiträge: 2.059
Zitat:
Zitat von Cold Fire Beitrag anzeigen
Es ist ganz einfach: Die Frau will richtig "durchgenommen" werden . Also geh ran und tu ihr den Gefallen. Lass dich doch nicht von ihrem Gehabe einschüchtern, zeig ihr "wo's langgeht"!
Das kann er ja nicht tun, solange es nicht funktionieren will und es wird solange nicht funktionieren, wie er ihr nicht gesagt hat, dass er noch Jungfrau ist. Ganz einfach. Sobald du es ihr beichtest, wird dein Leben einen Hüpfer nach vorn machen, wie du es noch nie erlebt hast!

Ich wurde übrigens auch nach meiner "Beichte" erstmal richtig in dem Thema "unterrichtet" von meiner Freundin, welche schon weit vor mir ein erfülltes Sexualleben hatte und ich muss sagen, dass ich den Tag gerne nochmal erleben würde, da sie sich richtig Mühe gegeben hat, um mir Sex als sehr sehr schöne Erinnerung einzuprägen! ; )

Du hattest vermute ich viel zu viele Gedanken bei deinen zwei fehlgeschlagenen Anläufen und ich bin überzeugt, dass diese verschwinden, wenn du ihr sagst, dass sie deine erste Freundin ist.

Achja, und lass dir nicht einreden, dass deine Ausführungen abstoßend sind! Bis jetzt habe ich noch keinen Text hier im LT-Forum gelesen, bei dem ich vom Mitlesen dieses Liebeskribbeln bekommen habe außer bei deinem! ; )

Liebste Grüße,

Topfi
Topfpflanze ist offline  
Alt 30.03.2008, 17:20   #24
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.307
@ Ebrias: Genau!
Außerdem ist es tausendmal schöner, wenn jemand Charakter hat! Und auch mal Krallen zeigen kann.
Und man ist halt nicht immer rational und anschmiegsam.
gute Mischung!
Anna-Lia ist offline  
Alt 30.03.2008, 17:26   #25
Ebrias
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 449
Hatte ja sowas schon geahnt. Anscheinend ist sie sich darüber bewusst, dass sie scheisse gebaut hat. Sie fragte mich, ob ich sauer bin und ob ich sie noch mag. Ich fragte sie, warum ich das nicht tun sollte und sie ja noch dieselbe Persönlichkeit besitzt und ich nichts anderes erwartet habe.

Dann kam noch folgendes von ihr:
Sie ist im moment etwas angenervt und ist sich nicht so sicher was uns angeht, also Beziehung und so. Sie braucht einfach etwas Zeit und hofft, dass ich es verstehe. Sie hätte halt auch gerne mal wieder richtig guten Sex. Sie versteht, dass ich da etwas Zeit brauche, aber wenn sie sich darauf freut und nix draus wird ist sie eben angenervt.Voll Banane, aber ist so.

Dann habe ich ihr noch gesagt, wenn ich ihre Persönlichkeit mit all ihren Macken nicht mögen täte, ich garnicht mit ihr schreiben würde.

Daraufhin meinte sie, dass sie viele Macken hat, worauf ich ihr entgegnete, dass es doch keine richtig schlimmen sind. Sie sagte dann, dass sie diese Macken hasst, wo sie dann immer was zu wirft oder drauf haut und dabei was kaputt geht. Hinterher täte ihr das dann immer Leid, bloß wäre es dann meistens zu spät. Sie würde schon lange daran arbeiten. Ist auch schon weniger geworden aber immer noch da. Das findet sie scheiße. Deswegen ginge sie auch zu einem Psychotherapeuten. War zwar schon länger nicht mehr dort, aber will noch diese Woche nen Termin ausmachen.

Ihre Persönlichkeit halt. Klingt zwar komisch, aber finde ich klasse.

Trotzdem weiss ich nicht, wie ich mich verhalten soll. Nach der Panne habe ich schon sowas geahnt, allerdings nicht unbedingt damit gerechnet, dass es so tragisch endet.Das tat schon sehr weh. Sauer bin ich nicht, eher enttäuscht. Ich weiss es auch nicht, das ist eben meine Art. Wahrscheinlich werd ich einfach ich selbst bleiben und dann mal schauen.
Ebrias ist offline  
Alt 30.03.2008, 17:28   #26
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.307
@Cold-Fire
Zitat:
zeig ihr "wo's langgeht"!

Zumindest wäre das die einfachste Lösung ohne viel Worte verlieren zu müssen, die nicht unbedingt die sexuelle Lust steigern.
DAS finde ich pornografisch. nur noch das f*** im Kopf und alles andere bleibt auf der Strecke. - Da fehlt was! Findest Du nicht?
Hmm.
Komisch, dass Dir das nicht selbst auffällt.

Zitat:
Naja, eigentlich stört mich daran, dass man es nicht gleich konsequent macht. Schließlich gibt es noch andere Geschlechtskrankheiten, auf die man sich testen lassen kann. Und natürlich wäre es auch sehr wichtig für den Partner zu wissen, gegen was man alles geimpft ist. Ich würde sofort auf eine Hepatitis B/C Impfung bestehen. Ansonsten wird bei mir schon mal GARNICHTS laufen. LOL.

Ich plädiere für ein vollständiges medizinisches Gutachten vor dem Eingehen einer Partnerschaft! Jawohl.
da fällt einem schon fast nix mehr ein vor Baffheit.
versteh ich Dich echt richtig, dass Du es merkwürdig findest, die eigene Gesundheit zu schützen?
Anna-Lia ist offline  
Alt 30.03.2008, 17:32   #27
Cold Fire
Member
 
Registriert seit: 09/2007
Beiträge: 355
Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
@ Ebrias: Genau!
Außerdem ist es tausendmal schöner, wenn jemand Charakter hat! Und auch mal Krallen zeigen kann.
Und man ist halt nicht immer rational und anschmiegsam.
gute Mischung!
Stimme teilweise zu. Eine Partnerin sollte schon wissen, ob ein Krallen zeigen in manchen Augenblicken vielleicht doch unangemessen ist.
Gegen ein wenig Temperament ist ja nichts einzuwenden. Ebenso kann man mit Frust, der nicht permanent auf einen projeziert wird, gut zurechtkommen.

Allerdings: wenn jemand wegen Nebensächlichkeiten gleich die Beziehung in Frage stellt, ist das verdammt destruktiv. Als eine Traumfrau würde ich das nicht bezeichnen.
Cold Fire ist offline  
Alt 30.03.2008, 17:32   #28
Ebrias
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 449
@all

Danke für die Tipps und lieben Worte.Das baut echt auf. Ich nehme sie mir Herzen und werde sie in mein weiteres Vorgehen soweit miteinbeziehen, ohne dass ich mich selbst dabei aufgeben muss.
Ebrias ist offline  
Alt 30.03.2008, 17:53   #29
Cold Fire
Member
 
Registriert seit: 09/2007
Beiträge: 355
Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
@Cold-Fire


DAS finde ich pornografisch. nur noch das f*** im Kopf und alles andere bleibt auf der Strecke. - Da fehlt was! Findest Du nicht?
Hmm.
Komisch, dass Dir das nicht selbst auffällt.
An Smileys und Ausdrücken wie "LOL" und *g* oder ggf. auch erkennt man, dass etwas nicht ganz so ernst gemeint ist, wie es wort-wörtlich geschrieben steht. Komisch, dass dir das nicht selbst auffällt, dass ich auch ein bisschen provozieren möchte.

Ich geh mal auf deine Reaktion sachlich ein: Mich stört an solchen Diskussion wie dieser, dass die vorherrschende Meinung ist: "Offenbare dich und alles wird leichter." In diesem Fall halte ich es nicht für unbedingt erforderlich.

Sex ist nicht rocket science, das man studiert haben muss. Und eine Einführung in das Thema braucht der Gute auch nicht. Das was er bisher gemacht hat, ging doch auch ohne Anleitung, oder? Warum traut man sich dann nicht den letzten Schritt noch zu ohne eine Diskussion vom Zaun brechen zu müssen, die man zu diesem Zeitpunkt so noch nicht möchte.

Was ich ihm u.a. mit meinen Worten sagen möchte: Sex ist kein heiliger Gral. Auch wenn versucht wird, ihn ständig zu verklären. Zuviel Respekt vor der ganzen Chose ist nicht einfach nicht notwendig.
Vor diesem Hintergrund: wozu ein Geständnis ablegen?

Zitat:
da fällt einem schon fast nix mehr ein vor Baffheit.
versteh ich Dich echt richtig, dass Du es merkwürdig findest, die eigene Gesundheit zu schützen?
Du verstehst es falsch. In dieser Frage spaltet sich scheints die LT-Gemeinde, ob es sinnig ist, einen HIV-Test zu verlangen oder nicht.
Wie schon gesagt, weiss ich, mit wem ich mich einlasse. Und bevor ich mir nicht sicher bin, ob man der entsprechenden Person vertrauen kann, werde ich mich auf nix einlassen. Für ONS finde ich die Diskussion angebracht. Ja.
Aber bei Beziehungspartnern nachzufragen, von denen man sich schon ein umfassendes Bild gemacht hat, bevor man ja zu einer Partnerschaft sagt (Meine Vorgehensweise ist das auf jeden Fall), das halte ich für überzogen. Soviel Vertrauensvorschuss gewähre ich meinem Partner. Wer ansonsnten einen soliden Eindruck auf mich macht wird auch in seiner Vergangenheit verantwortungsbewußt mit seiner Sexualität umgegangen sein.

Grüße,

Cold Fire
Cold Fire ist offline  
Alt 30.03.2008, 18:14   #30
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.307
@ColdFire: okay okay, das klingt schon viiiiiiel sympathischer .
also statt :gemotze: zur abwechslung mal #lieb#
auch wenn ich noch nicht mit allem einverstanden bin (!! )
genaueres evtl später, habs grad eilig.
gruß
@Ebrias: görnö
Anna-Lia ist offline  
Alt 30.03.2008, 18:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
freundin und beste freundin der freundin serYs Herzschmerz allgemein 161 02.03.2006 00:09
Freundin hat starke Probleme mit sich selbst... Jan2004 Kummer und Sorgen 9 11.11.2005 15:54
Ich, eine Freundin und Ihre Freundin? kirchgasser Herzschmerz allgemein 48 31.10.2005 16:14
Meine beste Freundin is komisch geworden... Xtina86 Flirt-2007 4 19.08.2004 16:25
Probleme mit meiner Freundin, Ich Liebe sie und weiß nicht was ich tun soll. Archiv :: Liebesgeflüster 1 16.08.1999 22:26




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:17 Uhr.