Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 01.04.2008, 00:09   #421
juliajulia
Golden Member
 
Registriert seit: 08/2007
Beiträge: 1.409
Zitat:
Zitat von singlekrank Beitrag anzeigen
hey kleiner stern, wenn dein partner nicht w.ichen darf, dann beweis du bitte auch, wie sehr du ihn liebst, und telefoniere nie wieder mit deinem handy.
singlekrank, es geht ihr nicht prinzipiell ums wichsen. es ist ätzend, wenn jemand den thread nicht komplett liest und dann so unqualifizierten scheiß schreibt.
juliajulia ist offline  
Alt 01.04.2008, 00:09 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 01.04.2008, 01:12   #422
Cold Fire
Member
 
Registriert seit: 09/2007
Beiträge: 355
Zitat:
Zitat von kleinerstern83 Beitrag anzeigen
@morrighan
lies den threat komplett^^ und du wirst merken, dass du dir das hättest sparen können.
Ich mag pornos..habe welche und hätte sie gern öfter mit ihm geschaut...tja..
Stellungen abgelehnt, ich? Niemals

Gefragt hab ich öfters, ob ihm was fehlt...dürfte aber auch eigentlich nicht, denn ich hab alle gängigen Dinge mitgemacht und IMMER kamen die Ideen von mir. Er hat sie gern angenommen...
ICH wollt den Home-Porno drehen usw...bin die experimentierfreudigere...und mit mir konnte er über alles reden, das wusste er auch.
Außerdem hab ich an dem Content seiner Vorlagen nie was gesehen, was irgendwie "speziell" war. Nackte Frauen halt...und da er ja kein Kopfkino startet, sondern nur "guckt", damit er nicht denken muss (seine Aussage) hat er sich mit der Dame auch nix vorgestellt.
Er wollt nur was nacktes sehen und das gefühl genießen..denken wäre da zuviel, meinte er. Beim Sex würde er ja auch nicht denken.
ok demnach ist regelmäßiges / tägliches "von der palme wedeln" deines freundes im prinzip nicht das problem. weil er dich sexuell vernachlässigt hatte, wurde es zum problem.
ich meine, das herausgelesen zu haben, aber frage sicherheitshalber noch mal nach ...

ich unterstelle auch, dass du weißt, dass hinterherschnüffeln einer beziehung unwürdig ist. hast es aber trotzdem aus verzweifelung getan.

wen dem so ist, dann ist dir im prinzip nicht viel vorzuwerfen.
den schlussstrich hättest du doch eher ziehen sollen. ich wäre mir zu schade dafür gewesen, den guten deswegen unter druck setzen zu wollen.

wenn das interesse nicht da ist, ist es aussichtslos.

mal abgesehen davon: deine offenheit bzgl. sex finde ich ja echt bewundernswert. Ich gehe mal von mir aus: wenn ich meine fanatasien in realität ausleben kann, wozu brauche ich dann noch die video/bildchen so exzessiv zu konsumieren ...
.. verstehe nicht, was der noch wollte?
mehr kannst du meiner Meinung nach nicht tun.
Cold Fire ist offline  
Alt 01.04.2008, 06:24   #423
Dr. Grey
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: mit Ausblick
Beiträge: 17.105
Zitat:
Zitat von kleinerstern83 Beitrag anzeigen
Ich mag pornos..habe welche und hätte sie gern öfter mit ihm geschaut...tja..
Stellungen abgelehnt, ich? Niemals

Gefragt hab ich öfters, ob ihm was fehlt...dürfte aber auch eigentlich nicht, denn ich hab alle gängigen Dinge mitgemacht und IMMER kamen die Ideen von mir. Er hat sie gern angenommen...
ICH wollt den Home-Porno drehen usw...bin die experimentierfreudigere...und mit mir konnte er über alles reden, das wusste er auch.
Es wurde zwar schon alles geschrieben, was einem zu diesem Wahnsinn -
anders kann man es nicht bezeichnen - einfällt, aber eines ist mir gerade
noch aufgefallen:

Kleinerstern, du machst so ein Drama um Sex, daß ein normaler Umgang damit
ja gar nicht mehr möglich ist.

In deinem Wahn (was anderes fällt mir dazu nicht ein), besser als jede
Pornodarstellerin zu sein - siehe oben - gibst du ihm eine derartig steile
Vorlage, daß jegliche Leichtigkeit und jegliches Gefühl flöten gehen muß.

Vielleicht wollte der arme Mann einfach mal Blümchensex ganz ohne
Erwartungen und Vorlagen. Und das verhinderst du mit deiner Einstellung und
deiner Hinterherschnüffelei ganz bestimmt.

Wahrscheinlich kriegt er schon Panik, wenn er nur daran denkt, daß er
artistische Leistungen bei dir erbringen muß, um dir zu beweisen, daß der
Sex mit dir besser ist als seine Pornos.

Auf jeden Fall liegt das Problem sicher nicht nur bei ihm. Aber wenn ihr euch
weiterhin beide wahnsinnig machen wollt, dann paßt ja alles.
Dr. Grey ist offline  
Alt 01.04.2008, 07:30   #424
smithie
Special Member
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Dessau
Beiträge: 5.680
Zitat:
Gefragt hab ich öfters, ob ihm was fehlt...dürfte aber auch eigentlich nicht, denn ich hab alle gängigen Dinge mitgemacht und IMMER kamen die Ideen von mir. Er hat sie gern angenommen...
ICH wollt den Home-Porno drehen usw...bin die experimentierfreudigere...und mit mir konnte er über alles reden, das wusste er auch.
Das ist vielleicht aus deiner Sicht so, aber er sieht das vielleicht ganz anders ! Vielleicht wollte er nicht deine expermientierfreudigen Sexsachen machen, sondenr wollte vielleicht nur kuscheln, oder wie Dr. Grey sagte "Blümchensex" .Wenn ich das so lese, wie du über deine sexuelle Einstellung schreibst, dann kommt mir auch in den Sinn, dass er unter Druck steht.
smithie ist offline  
Alt 01.04.2008, 15:33   #425
kleinerstern83
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Nee, er ist sonst immer der eher leidenschaftlich...sportliche, der die Sache hinter sich bringt. Er hat eigentlich fast immer die Leitung.
Ich habe mir in letzter Zeit öfter von ihm gewünscht, mal etwas zärtlicher, liebevoller zu sein...Blümchensex halt...vor allem nach dem Quickie (und bei 3mal Sex im Monat mag ich keine Quickies)
Ansonsten gerne )

Das einzige, was ihn nervte, aber das habe ich in 3 Monaten einmal seeehr vorsichtig angedeutet ist die Leck-Sache.
Da hat er sich bisher immer verweigert...UND ich bin superhygienisch, rasiert..alles...
Ich brauchte nur anzudeuten, was ich wollte und er hat alles abgebrochen.
Das tat auch weh...vor allem, weil es keine Antwort auf´s "Warum" gab?
Am Geruch oder so liet es nicht, das wars einzige, was ich rausfinden konnte.
 
Alt 01.04.2008, 15:35   #426
kleinerstern83
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
@coldfire

-----signed-----
 
Alt 01.04.2008, 15:38   #427
chicca84
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ist ja nun auch eigentlich egal, wer was im Bett mochte ... fakt ist ja, dass Schluss ist und ihr es in der Beziehung nicht auf die Reihe gekriegt habt .. dass ihr in Sachen Sex auf einen Nenner kommt...

Warum sich jetzt noch den Kopf zerbrechen??
 
Alt 01.04.2008, 15:46   #428
listen
Special Member
 
Registriert seit: 11/2007
Beiträge: 2.900
Na so wie ich das sehe denkt die TE sowieso das die trennung nur von kurzer dauer ist und ihr freund die trennung gar nicht so richtig realisiert und erst nimmt. Ich würd an ihrer stelle aber die trennung mal etwas weiter hinaus zögern.
Also aus der gemeinsamen wohnung ausziehen und wirklich mal warten bis er ankommt und beide nicht mehr können.
Dann habt ihr vielleicht eine gesprächsbasis was eure sexuellen wünsche betreffen und was du willst und er dir geben kann bzw. andersrum.
Aber vielleicht lernst du in der auszeit ja auch jemand anderes kennen bei dem es auf anhieb besser klappt.
listen ist offline  
Alt 01.04.2008, 16:47   #429
kleinerstern83
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Mir gings in der Beziehung teilweise echt so, wie der TE "Brauereipferd".

Es ist übel, wenn man Sex echt liebt, SB langweilig wird, man den andren liebt, dieser aber nicht mit einem schläft.
Da wird man echt kirre. Vielleicht klingt es deshalb so, als würde sich bei uns alles nur um Sex gedreht haben....
 
Alt 01.04.2008, 16:57   #430
singlekrank
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 1.212
Zitat:
Zitat von juliajulia Beitrag anzeigen
singlekrank, es geht ihr nicht prinzipiell ums wichsen. es ist ätzend, wenn jemand den thread nicht komplett liest und dann so unqualifizierten scheiß schreibt.
ätzend und unqualifizierte scheiße ist eher dein fachgebiet.

natürlich gehts hier ums w.ichsen, ob einige daraus jetzt hintergründung einen dicken vertrauenbruch zusammenspinnen, ist völlig irrelevant. letztlich stört sie sich an seiner vielw.ichserei und dass er sie dafür sexuell vernachlässigt. und einem mann das wichsen zu verbieten, ist in etwa das gleiche, wie einer frau das handytelefonieren. was für ein unsinniger liebesbeweis soll das bitte sein? darum passt der vergleich.

also texte mich nicht blöd von der seite an, nur weil du keine peilung hast.

Geändert von singlekrank (01.04.2008 um 17:05 Uhr)
singlekrank ist offline  
Alt 01.04.2008, 16:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:11 Uhr.