Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 02.04.2008, 10:13   #451
juliajulia
Golden Member
 
Registriert seit: 08/2007
Beiträge: 1.409
Zitat:
Zitat von smithie Beitrag anzeigen
Das würd ich so nicht sagen - wie gesagt, es gehören immer 2 dazu !! Ob er jetzt weniger ein Idiot ist, als sie, die ihn kontrolliert hat und ausspioniert hat.
Auf jeden Fall wird sie es schwer haben, weil das ist nicht der letzte Mann, den sie kennenlernt, der Pornos schaut und auch SB macht.
Kann sein, dass sie beim Nächsten dann wieder so ne Show abzieht ...
pornos und SB stören sie doch nicht - es geht ihr lediglich um das verhältnis SB-sex und das problem kann sicher jeder nachvollziehen.

dass er ein idiot ist, finde ich - trotz ihres merkwürdigen verhaltens - auf alle fälle. wenn die gespräche über seine SB ihm peinlich waren, hätte er doch einfach klopapier benutzen können! stattdessen lässt er artig seine tempos liegen und lässt sie nachzählen, wie viele er benötigt hat.

klar war sie nicht unbeteiligt - aber er hätte auch einfach rechtzeitig den arsch in der hose haben können, ihr zu sagen, dass er nicht auf sie steht.
vielleicht hätten die beiden sich dann früher getrennt und diese ganzen peinlichen probleme wären nicht aufgetreten.
juliajulia ist offline  
Alt 02.04.2008, 10:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 02.04.2008, 10:19   #452
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.335
ungeachtet dieser leidigen und demütigenden schnüffelgeschichte - mir kann keiner erzählen, daß es normal ist vom partner, mit dem man sich in einer vermeintlichen liebesbeziehung befindet überhaupt nicht beachtet zu werden.
wenn keine sexuelle anziehungskraft da ist, warum beschränkt man sich dann nicht auf eine freundschaft? ist doch auch was schönes und v.a. dingen wären damit die fronten geklärt.
ich nehme niemandem ab, nicht verletzt, irrtiert, enttäuscht usw. zu sein, wenn er dauerhafte ablehnung erfährt.
das hat nichts mit selbstbefriedigung oder pornokonsum zu tun, sondern damit, wie man den anderen wahrnimmt und was er für einen darstellt.

hier haben sich echt zwei gefunden, die sich gegenseitig fertig machen. ich verstehe keinen von beiden, daß sie sich das so lange gefallen lassen und mitmachen. wie weit muß man sinken um so wenig selbstrespekt zu haben, wenn schon keiner für den anderen da ist.
Sailcat ist offline  
Alt 26.04.2008, 14:25   #453
psychotante
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 1
also kleiner stern....

frag dich doch mal, ob DU ihn LIEBST und wie liebesfaehig du bist. !!! was tust du denn fuer die beziehung ??? ausser putzen und jammern und spionieren ? mach ihm doch mal eine freude. ich glaube, dein freund fuehlt sich schon sehr allein und einsam, schon mal daran gedacht. ich denke dass sein gefuehl dir gegenueber recht KONSTANT ist und er sich sehr bemueht - wenn du das annehmen koenntest, wuerde er auch weniger seiten ansurfen. lass ihn doch in ruhe, und tu du was fuer die beziehung. kuemmere dich nicht, um die zeit, die ihr nicht zusammen sein, sondern um die zeit, die ihr zusammen habt. sei einfach freundlich zu ihm und redet ueber gott und die welt. DU REDUZIERST IHN AUF SEINEN SCHWA.NZ !! du willst begehrt und geliebt werden um jeden preis, egal was du fuer ein drama abziehst. so laeufts aber nicht, die menschen sind nicht der liebe gott und sind eben etwas neurotisch und haben auch gefuehle. du redest nur von seiner koerperlichen zugewandtheit und sex, aber hat er nicht auch andere seiten ? hast du dich ernsthaft schon einmal gefragt - unter den umstaenden dass er dich sehr liebt und mit dir eine schoene beziehung haben will - wie es ihm dabei geht, und was du euch eigentlich antust ? lass ihn doch in frieden, vergiss die bilder, vergiss den router, such dir auch ein hobby, hab wieder mehr freude am leben, du verbaust dir nur alles. das gehoert fuer manche maenner dazu wie sch.eissen, und dabei will man auch keine zuschauer. ich wuensche dir alles liebe.
psychotante ist offline  
Alt 26.04.2008, 14:36   #454
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
von kleinerstern ...Aber irgendwann wäre er nit ner andren Tussi dagestanden. Also besser so, als unnötig Zeit vergehen zu lassen.

Ich weiß, dass ich schon viel zuviel davon hab vergehen lassen, aber ich liebte ihn dennoch so, wollte das Problem lösen und wie ihr schon sagtet, mich oft genug zum Brot gemacht, leider.
wie läuft es denn inzwischen? Klappt es jetzt besser mit Eurer Kommunikation?

Zeigt ER Verständnis für Dich?
gabimaus ist offline  
Alt 26.04.2008, 15:27   #455
catweazle3
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 662
Zitat:
Zitat von juliajulia Beitrag anzeigen
stattdessen lässt er artig seine tempos liegen und lässt sie nachzählen, wie viele er benötigt hat.
Er kann ja auch Schnupfen haben


Davon abgesehen finde ich aber die Interpretationen hier doch übertrieben. Er hat ja wohl kein Verbrechen begangen.
Die TE fühlt sich vernachlässigt, das hat aber nichts mit Tempos zu tun.

Zitat:
Zitat von kleinerstern83 Beitrag anzeigen
Er hat ja sonst - bis auf Sex - soweit alles richtig gemacht.
Wer keine (Beziehungs-)Probleme hat, der macht sich welche.

Geändert von catweazle3 (26.04.2008 um 15:31 Uhr)
catweazle3 ist offline  
Alt 26.04.2008, 19:41   #456
kleinerstern83
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ich meld mich mal wieder...hatten von seiner Seite aus ein langes Gespräch...allerdings erst, als ich mich ja trennen wollte.
Das hat uns beiden gutgetan,auch wenn natürlich die Probleme nicht von einem auf den andren Tag verschwinden.

Er sagte zu mir, dass er "schrubben" mittlerweile schon gar nicht mehr will. Nicht, weil wir deshalb streiten, sondern weil er nachgedacht hat und mir sagte, dass er es wohl heftig überzogen hat, die Sache.
Er meinte, dass er viel lieber wieder mit MIR ne erfüllte Sexualität haben möchte und somit seine SB drastisch einschränken muss.

Ich sagte ihm nochmals, dass er auf keinen Fall verzichten soll, wenn er wirklich Lust bekommt...aber eben nicht erst dadurch, dass er sich Bilder ansieht, sondern eben schon scharf ist.
Da das dann ja wohl nicht jeden Tag vorkommt (er hat ja auch selten Lust mit mir...wo er keine Bilder guckt) wirds auch seltener.

Naja, den April über gabs noch ein paar seltsame "zufälle" in der Hinsicht, auch wenn er mir schwor, dass er nix gemacht hätte.
(SB-Video einer Tussi im Papierkorb, die er "aus versehen" widerhergestellt hat, anstatt sie zu löschen usw...)
Naja, mir bleibt wohl nix, als ihm da nun zu glauben und wieder ein bissl Vertrauen zu fassen.
Er versteht aber, dass ich nun sehr misstrauisch bin, weil er doch sehr sehr oft gelogen hat und mir die wildesten Stories aufgetischt hat und ich später die Wahrheit rausfand.
Er sagte, ich solle ihm vertrauen und glauben, wenn er allein zuhause bleibt, und mir auf keinen Fall Gedanken machen.

Ich muss sagen, dass es mir nun nach 3Wo immernoch schwerfällt, wenn er allein daheim bleibt.
Bisher hab ich sporadisch - einfach, um mich zu vergewissern, dass er mich nicht veräppelt - nachgeschaut. Und bis auf 2 Zufälle - in denen er recht glaubhaft erschien - hat er wohl echt verzichtet.

Dafür hab ich ihn dann mit heißem Sex belohnt
Versteht das nicht falsch, aber er hatte diesen Monat soviel Lust, wie nie zuvor. Ich fands klasse.
Lediglich letzte Woche wenig, aber da hat er lang gearbeitet und auf SB auch keine Lust gehabt. Sagte er selbst.

Seitdem ich merke, dass er es diesmal wohl WIRKLICH ernst meint, hab ich auch wieder mehr Lust auf ihn bekommen.
In der heftigen Phase des immer-wieder-enttäuscht-seins hatte ich das gar nicht mehr -zumindest nicht auf ihn.
Hab ihn eher als abstoßend empfunden. Einen Freund,der sich 3mal am Tag einen wedelt in den 5h Freizeit, während die Freundin im Nebenzimmer sitzt- das wollte ich nicht mehr.
UND ich wollte in der Beziehung auch gern erfüllten Sex. Da gehts mir wie Brauereipferd. Ich brauch das mittlerweile irgendwie

Wir streiten momentan keinen Tag. OK, die komischen Zufälle gaben mir Anlass, sein "Versprechen" in Frage zu stellen und wir haben lange geredet.
Er meinte, dass solche Dinge einfach nicht mehr vorkommen, da er sich selbst schadet, weil wirklich nix gewesen wäre.

An Tagen, an denen er frei hat, kümmert er sich im Haushalt und zockt viel am PC. Mittlerweile wärs mir sogar egal, wenn er NUR zocken würde, hauptsache nicht 4h am Tag Bilder gucken.

Ich hoffe, dass das so ähnlich bleibt.
Mich hats nur vorgestern bald umgehauen, als ich sah, dass er ne Großpackung Tempos gekauft hat. Das gab mir gleich nen Stich ins Herz.
Mich erschreckt selbst, dass ich echt ne totale Phobie gegen die Dinger entwickelt hab.
Kein Wunder, denn in 24 Jahren hab ich weniger Schnupfentempos gesehn, als im letzten Jahr Wichstempos...:schmoll:

"Zum Nase putzen, falls einer Schnupfen bekommt."sagte er...naja...wollen wirs mal so hinnehmen

Geändert von kleinerstern83 (26.04.2008 um 19:50 Uhr)
 
Alt 27.04.2008, 00:02   #457
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Nein... ich verkneif mir einfach jeden Kommentar.
Sam Hayne ist offline  
Alt 27.04.2008, 00:11   #458
juliajulia
Golden Member
 
Registriert seit: 08/2007
Beiträge: 1.409
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Nein... ich verkneif mir einfach jeden Kommentar.
tun hier fast alle, schätze ich. wozu auch ein "ich habe es doch gewusst." schreiben ...
juliajulia ist offline  
Alt 27.04.2008, 00:17   #459
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
ich mir auch. auch wenn es sehr schwer fällt..
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 27.04.2008, 12:28   #460
Cold Fire
Member
 
Registriert seit: 09/2007
Beiträge: 355
Zitat:
Zitat von kleinerstern83 Beitrag anzeigen
Ich muss sagen, dass es mir nun nach 3Wo immernoch schwerfällt, wenn er allein daheim bleibt.
Bisher hab ich sporadisch - einfach, um mich zu vergewissern, dass er mich nicht veräppelt - nachgeschaut. Und bis auf 2 Zufälle - in denen er recht glaubhaft erschien - hat er wohl echt verzichtet.
kleinerstern83, muss ich die gute Meinung, die ich von dir hatte, wieder revidieren?
Cold Fire ist offline  
Alt 27.04.2008, 12:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:43 Uhr.