Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.03.2008, 15:34   #1
rocky75
Junior Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 20
Sie erzählt "einem fast fremden" private dinge über mich

moin moin ihr lieben,
meine freundin erzählt einem typen den sie grad mal 4 monate kennt absolute private sachen über mich und das ganze heimlich durch einen zufall habe ich es rausbekommen und sie drauf angesprochen, selbst da hat sie mich noch angelogen ( wer das ist) ich wusste es aber schon!!! hat sie sich verliebt, will sie sex oder was soll ich davon halten??? ich habe gesagt das ich mich trennen werde, was sie weinend ablehnte??? was soll das verhalten und wie soll ich jetzt reagieren? ist das normal bei euch frauen?
danke im vorraus
rocky75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 15:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo rocky75,
Alt 30.03.2008, 15:39   #2
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von rocky75 Beitrag anzeigen
ist das normal bei euch frauen?
nicht bei mir

Zitat:
danke im vorraus
bitte
schökümarshmallöw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 15:57   #3
<Rick>
Member
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 80
Zitat:
meine freundin erzählt einem typen den sie grad mal 4 monate kennt absolute private sachen über mich
Die Dauer des Kennens ist meiner Meinung nach kein Indikator für das "sich verstehen" oder für das "jemandem vertrauen"

Jetzt kommt es darauf an, was das für private Dinge sind. Wenn das Dinge sind, die NUR Dich betreffen, fände ich das suspekt.
Sind es Dinge die auch sie betreffen, direkt oder indirekt, dann ist es wichtig, dass sie sich darüber unterhält. Und zwar durchaus auch außerhalb Eurer Beziehung.

Zitat:
selbst da hat sie mich noch angelogen ( wer das ist)
Ein Grund dafür könnte sein, dass sie sich schuldig fühlte und Dich nicht verletzten wollte, aber trotz allem unbedingt Redebedürfnis hatte.

Zitat:
hat sie sich verliebt, will sie sex oder was soll ich davon halten???
Mal nicht gleich den Teufel an die Wand! Mit nicht ganz geringer Wahrscheinlichkeit will sie einfach nur reden.
Und das heißt nicht, dass sie das mit Dir nicht kann, sondern dass es ab und an auch mal außenstehende Personen sind, Personen die DICH nicht kennen.
Du tust das jetzt gerade ja auch. Ist zwar was anderes, weil hier völlig anonym, aber ist auf gewisse Weise ähnlich.

Zitat:
ich habe gesagt das ich mich trennen werde
DAS finde ich ziemlich unfair. So eine harte Drohung ....

Zitat:
wie soll ich jetzt reagieren?
Werde Dir klar darüber, wie Du dazu stehst. Mach Dir klar das es wichtig ist Vertrauenspersonen außerhalb der Beziehung zu haben. Das man nicht alles immer nur mit dem Partner besprechen kann, insbesondere nicht die Dinge, die den Partner betreffen.
Und dann sprich mit ihr darüber. Gib ihr das Gefühl, dass es voll ok ist, wenn sie sich mit ihm unterhält und trifft.
Wenn sie sich tatsächlich in ihn verliebt hat oder Sex mit ihm will, dann kannst Du es meiner Meinung nach nicht dadurch verhindern, dass Du ihr verbietest ihn zu treffen.
<Rick> ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 15:58   #4
DieSteffi
Member
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: ...zwischen Sauerland und Ruhrpott...
Beiträge: 224
Das ist natürlich sch***** wenn sie private Dinge über dich erzählt. Aber frag sie doch einfach mal warum sie das gemacht hat. Das war vielleicht nicht so bewusst in dem Moment, das dich das stören könnte. Und das sie lügt, ist selbstverständlich auch ein Fehler, den man aber auch verzeihen kann. Das musst du abwegen. Tut es ihr leid und gelobt Besserung? Wenn sie die Trennung weinend abgelehnt hat, muss sie dich ja lieben. Und du musst wissen, ob du sie (noch) liebst, und ihr Vertrauen kannst.
DieSteffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 16:16   #5
rocky75
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 20
@ rick:
also ich kenne dienen mann ja auch es ist einer vom hundeverein wo wir beide mitglieder sind! ich habe ihn auch drau angesprochen.

ich habe ihn sogar angerufen und er hat sich als einen anderen ausgegeben !?

dann habe ich ihm eine sms gaschrieben und ihn gefragt wie ich mich jetzt gegenüber ihm verhalten sollte???

kurz darauf klingelte das handy von meiner freundin und er verlagte mich, er sagte das da nichts zwischen den beiden läuft und ich mir keine sorgen machen sollte!!!

er sagte er hat sich für jemanden anders ausgegeben weil sein chef grad daneben stand!?!?!?

wir sind zusammen zum hundplatz gefahren (da hatte ich noch von nichts ne ahnung) man muss sich vorstellen das die beiden da schon sms geschrieben und telefoniert haben.

und ich sitze da wie ein honck!

die dinge sind z.b: ich bekomme meinen arsch nicht in bewegung (nur versicherungstechnisch) und und und

wir hatten eine feier aufm platz, wo meine freundin etwas zu durstig war und "DEM TYPEN" diverse male an den hintern gegriffen hat und noch andere ähnliche dinge.

darauf hin ging der kontakt los, sagt sie!

sie hätte ihm ne sms geschrieben ob er noch was davon wüsste... und irgendwie sind sie dann auf mich gekommen! so hat sie mir das erzählt!?

ich abe momentan ein absolutes problem ihr zu vertrauen dur sooo viele lügen in so kurzer zeit, ich abe ihr immer wieder chancen gegeben mir die wahrheit zu sagen indem ich ihr die antwort praktisch in den mund gelegt habe aaaaber dann hat sie wieder gelogen (mit der situation wer es sei).
rocky75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 22:22   #6
<Rick>
Member
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 80
Ok.
Mein erster Post scheint da nicht wirklich drauf zu passen.
Letztlich solltest Du dann wohl mal in Ruhe drüber nachdenken und dann mit ihr sprechen.
Ihr sagen, wie Du darüber denkst, bzw. wie das bei Dir ankommt und dass es Dir komisch vorkommt, wenn sie rumdruckst und scheinbar nicht die Wahrheit sagt, oder diese zumindest verbiegt und dass Du gerne wüsstest warum.
Ich glaube, so ein Gespräch ist nicht leicht...
<Rick> ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 14:43   #7
DieSteffi
Member
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: ...zwischen Sauerland und Ruhrpott...
Beiträge: 224
Also jemand fremden an den Hintern zu packen find ich ziemlich krass!!!
DieSteffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 15:39   #8
Thergothon
Member
 
Registriert seit: 09/2007
Ort: Verlorenes Paradies
Beiträge: 148
Zitat:
Zitat von rocky75 Beitrag anzeigen
@ rick:
also ich kenne dienen mann ja auch es ist einer vom hundeverein wo wir beide mitglieder sind! ich habe ihn auch drau angesprochen.

ich habe ihn sogar angerufen und er hat sich als einen anderen ausgegeben !?

dann habe ich ihm eine sms gaschrieben und ihn gefragt wie ich mich jetzt gegenüber ihm verhalten sollte???

kurz darauf klingelte das handy von meiner freundin und er verlagte mich, er sagte das da nichts zwischen den beiden läuft und ich mir keine sorgen machen sollte!!!

er sagte er hat sich für jemanden anders ausgegeben weil sein chef grad daneben stand!?!?!?

wir sind zusammen zum hundplatz gefahren (da hatte ich noch von nichts ne ahnung) man muss sich vorstellen das die beiden da schon sms geschrieben und telefoniert haben.

und ich sitze da wie ein honck!

die dinge sind z.b: ich bekomme meinen arsch nicht in bewegung (nur versicherungstechnisch) und und und

wir hatten eine feier aufm platz, wo meine freundin etwas zu durstig war und "DEM TYPEN" diverse male an den hintern gegriffen hat und noch andere ähnliche dinge.

darauf hin ging der kontakt los, sagt sie!

sie hätte ihm ne sms geschrieben ob er noch was davon wüsste... und irgendwie sind sie dann auf mich gekommen! so hat sie mir das erzählt!?

ich abe momentan ein absolutes problem ihr zu vertrauen dur sooo viele lügen in so kurzer zeit, ich abe ihr immer wieder chancen gegeben mir die wahrheit zu sagen indem ich ihr die antwort praktisch in den mund gelegt habe aaaaber dann hat sie wieder gelogen (mit der situation wer es sei).
Ich finde es verständlich, dass es Dir aufgrund der ,,Vorkommnisse" schwer fällt, ihr zu vertrauen.

Mein Rat: Sage ihr einfach klar und mit Nachdruck, dass sie das Vertrauen, das Du nach wie vor in sie setzt, untergräbt und so über kurz oder lang eure Beziehung gefährdet, wenn sie dir Dinge verheimlicht, dich anlügt, besagtem Kerl im Suff an den Hintern fasst usw.

Wenn ihr eure Beziehung wichtig ist, wird sie dann wohl dementsprechend Klartext mit dir reden und in Zukunft auf Heimlichtuerei und Lügen verzichten.

Jedoch: Die Tatsache, dass er sich bei Dir meldet, und von sich aus beteuert, dass nichts zwischen ihm und deiner Freundin läuft finde ich sehr ähm ,,merkwürdig" - wie kommt er schließlich zu der Annahme, dass Du meinst, es könnte da was laufen? Aus heiterem Himmel? Ich will nicht den Teufel an die Wand malen, aber da scheint etwas im Busch zu sein.
Natürlich kann ich mich auch irren...


Mal nebenbei: Hat man sich diesen Hundeverein so in etwa wie Hausmeister Krauses Dackelverein vorzustellen?
Thergothon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 18:25   #9
rocky75
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 20
@Thergothon :

moin moin, ich habe ihn gefragt ob nd was da läuft.
ich habe mit ihr inzwischen klartext geredet mit ihr und ihm! was ich nicht wusste, seine freundin wusste auch das die beiden "gesimst" hatten !!! nur ich hatte keine ahnung! meine freundin wird am dienstag (morgen) mit ihr auch nochmal srechen und ihr sagen dasw sie nichts von ihrem freund will und sie sich an den abend so gut wie überhaupt nicht errinnert! was ich ihr eigentlich auch glaube nach dem was sie getrunken hat! naja ich danke euch auf alle fälle für die ratschläge usw. ich werde euch berichten was am dienstag rausgekommen ist.
liebe grüße
rocky...
rocky75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 18:35   #10
rocky75
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 20
@ steffi:
das finde ich allerdings auch!
ich weiss ja nicht ab wieviel promille das gehirn soweit aussetzt das man halt solche sachen macht???
ich was auch schon so besoffen das ich mich an gewisse abende nicht mehr erinnern kann aber so etwas habe ich noch nicht gemacht!
muss dazu sagen das meine freundin 24 und ich 33 bin?
vieleicht hat sie sich ja noch nicht ausgetobt???
das habe ich sie aber auch schon gefragt und ihr auch zu verstehen gegeben das sie sich erstmal austoben sollte und dann eine beziehung eingehen kann, sie betonte aber das sie das hat und ihr es auch so reicht!?
naja wollen wir mal schauen was draus wird.

@Thergothon :
ja manchmal ist es so wie im dackelclub
wenn einer `ne runde ausgibt wird dreimal "wuff" gemacht das ist aber auch das einziege manko! wir wir machen mit unseren hunden (golden retriver & deutscher schäferhund) begleithund, schutzdienst & fährtenhund, bis auf paar "blöde situationen" ( mein fall) bring es echt spass!
rocky75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 18:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey rocky75,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:45 Uhr.