Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.04.2008, 05:48   #101
wolle0231
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: bo do
Beiträge: 114
guten morgen.ich bin am zweifeln ob ich alles richtig mache.heute nacht habe ich gehört das meine frau geweint hat.als ich gefragt habe was los ist,hat sie gesagt das wäre nur ihr schnupfen.meine schwägerin habe ich nicht getroffen,sie musste länger arbeiten.meine kinder waren sehr aufmerksam,sie haben mir beim spülen und kochen geholfen,ohne das ich gefragt habe.heute will ich meine schw. treffen.ihr auto ist kaputt,und ich will es reparieren.danach wollen wir noch einen kaffee trinken gehen.ich denke das ich sie heute ansprechen werde was mit mir los ist.ich habe ein bisschen angst.aber wenn ich weiterkommen will ist es an der zeit.erstmal gehe ich jetzt arbeiten,vielleicht lenkt mich das etwas ab.ich möchte auch niemanden wehtun,nur wird das wahrscheinlich nicht gehen.das macht mir sorgen.
wolle0231 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 05:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 22.04.2008, 11:24   #102
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Du solltest Dir nun einmal ganz in Ruhe folgende Fragen stellen:

1.
Wollte ich meine Frau nur verlassen, weil ich meine Schwägerin liebe?
2.
Verlasse ich meine Frau auch, wenn meine Schwägerin sagt, dass sie zwar ebenfalls Gefühle für mich hat, aber niemals eine Beziehung unter den Augen der gesamten Verwandtschaft mit mir führen könnte?
3.
Liebe ich meine Frau doch noch und könnte es eine Auffrischung unserer Liebe geben (evtl. mit Hilfe einer Eheberatung?)
4.)
Kann ich meine Frau nicht mehr ertragen und verlasse meine Familie auf alle Fälle, um endlich frei zu sein und irgendwann mit einer ganz anderen Partnerin einen Neuanfang zu wagen, auch wenn jeder von uns höchstwahrscheinlich finanzielle Altlasten mitbringt?
z.B. Anwartschaften für mehr als 20 Jahre die auf das Rentenkonto meiner Frau übertragen werden, da sie 22 Jahre nicht berufstätig war (was meine Rente später enorm kürzen wird).
Verdient eine neue Partnerin selbst genug, dass keine finanzielle Sorgen eine Beziehung von Anfang an belasten, da ich noch viele Jahre Unterhalt für Kind und evtl. Ehefrau zahlen muß, wenn sie nicht genug verdient?

Die Gesetze wurden jetzt zwar geändert, aber da Deine Ehe bereits vor vielen Jahren geschlossen wurde, gelten da noch die alten Gesetze.
Was passiert, wenn meine Frau durch dieses Chaos in Depressionen fällt und nichts mehr selbst verdient, weil sie erwerbsunfähig wird. Gibt es nach so wenigen Jahren erneuter Berufstätigkeit eine ausreichende Erwerbsunfähigkeitsrente für sie, oder muß ich sie voll versorgen?
Gibt es ein Haus, welches evtl. unter den Hammer kommt, weil Du sie ausbezahlen mußt, oder sie nicht alleine für alle anfallenden Kosten aufkommen kann?
Eine neue Partnerin hat dann ganz schlechte Karten (Lies Dir mal diesen Thread durch) http://www.lovetalk.de/herzschmerz-d...ml#post2300540Da hat die NEUE eine gutes Einkommen und trotzdem gibt es Zoff wegen der Altlasten.

Achso, ich bin Anwaltsgehilfin U N D spreche aus eigener Erfahrung, nach einer 25jährigen Ehe.

Und dann lies Dir noch meine nachfolgende Signatur durch.

Geändert von GiselleDortmund (22.04.2008 um 11:48 Uhr)
GiselleDortmund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 12:33   #103
wolle0231
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: bo do
Beiträge: 114
du hast sicherlich recht ,mit deinen bedenken.aber ich habe mich mit der finanzielen seite noch gar nicht beschäftigt.ich denke das ich nur aus der situation zuhause raus muss.egal ob mit oder ohne schwägerin.im laufe unserer ehe waren wir wiederholt bei einer eheberatung.es ging dann auch nach vielen gesprächen,wieder für einige zeit gut.aber wir sind dann wieder in unser altes verhalten zurückgefallen.ich bin aber auch müde,es immer wieder zu versuchen.vor allem weil ich das ergebnis schon kenne.
wolle0231 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 13:00   #104
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von wolle0231 Beitrag anzeigen
du hast sicherlich recht ,mit deinen bedenken.aber ich habe mich mit der finanzielen seite noch gar nicht beschäftigt.ich denke das ich nur aus der situation zuhause raus muss.egal ob mit oder ohne schwägerin.im laufe unserer ehe waren wir wiederholt bei einer eheberatung.es ging dann auch nach vielen gesprächen,wieder für einige zeit gut.aber wir sind dann wieder in unser altes verhalten zurückgefallen.ich bin aber auch müde,es immer wieder zu versuchen.vor allem weil ich das ergebnis schon kenne.
das ist sehr gut, wenn Du weißt, dass da nichts mehr zu kitten ist, ob mit oder ohne Schwägerin.

Ich habe meinen Mann damals auch verlassen, weil ich wußte, dass es für mich keine Alternative gab, egal zu welchen Konsequenzen es geführt hätte.

Ich hatte großes Glück mit meiner Entscheidung (vor 20 Jahren), habe danach erst angefangen wieder zu leben und es niemals bereuen müssen.
GiselleDortmund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 14:09   #105
trauemer71
abgemeldet
Zitat:
Zitat von GiselleDortmund Beitrag anzeigen
Eine neue Partnerin hat dann ganz schlechte Karten (Lies Dir mal diesen Thread durch) http://www.lovetalk.de/herzschmerz-d...ml#post2300540
Lieber nicht. Soviel Stuss auf einmal habe ich selten gelesen.
trauemer71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2008, 10:04   #106
wolle0231
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: bo do
Beiträge: 114
über geld will ich im moment noch gar nicht nachdenken.das hat für mich noch nie eine rolle gespielt.es muss einfach zum leben reichen.ich brauche auch keinen luxus.ich habe eine mietwohnung ein auto und das wars.mein job ist relatv sicher,ich bin im öd.meine frau auch.meine kinder waren immer das wichtigste in meinem leben.aber die brauchen mich nicht mehr.vielleicht ist das der grund warum ich jetzt wachgeworden bin,und wieder selbst leben will.
wolle0231 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2008, 08:25   #107
wolle0231
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: bo do
Beiträge: 114
guten morgen.gestern abend hatte ich ein gespräch mit meiner schwägerin.wir haben uns hauptsächlich über mich unterhalten.vor allem was gefühlsmässig mit mir los ist.ich habe ihr von meiner sehnsucht nach berührungen erzählt.worauf sie mir sagte das es ihr ebenso geht.sie meinte auch das ich die trennung von meiner frau durchziehen sollte.sie hat immer wieder andeutungen gemacht,die mir das gefühl gaben,das sie auch etwas für mich empfindet.ich bin jetzt total verunsichert.soll ich es ihr einfach sagen,das ich sie liebe,oder soll ich noch warten.am liebsten hätte ich sie gestern sofort in den arm genommen.aber wie würde sie reagieren?ich hoffe das ich den arbeitstag heute einigermassen geregelt bekomme.ich danke euch für die bisherigen tips,und den zuspruch.
wolle0231 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2008, 13:40   #108
gabimaus
abgemeldet
..immer langsam mit den jungen Pferden

jetzt nur nichts überstürtzen .... wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, werdet Ihr Euch eh in den Armen liegen #lieb#
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2008, 14:01   #109
wolle0231
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: bo do
Beiträge: 114
ich hoffe du hast recht.es ist aber nicht leicht,zu warten.und ich sehne mich so nach einer berührung.
wolle0231 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2008, 14:16   #110
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.315
erst trennen, dann schwägerin !
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2008, 14:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann man die erste große Liebe vergessen?? Dezem89 Probleme nach der Trennung 68 25.04.2011 20:19
was ich an dir so liebe sunflower123 Flirt-2007 18 28.05.2006 00:05
Fortsetzung, das Einzig Lohnenswerte mondvogel Archiv: Allgemeine Themen 3 17.12.2004 02:57
Lest das einfach mal!(was ist Liebe?) These Archiv :: Herzschmerz 15 18.12.2001 22:34
Was ist Liebe???? Princess_Toni Archiv :: Streitgespräche 11 25.03.2001 07:19




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:25 Uhr.