Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.05.2008, 15:37   #131
gabimaus
abgemeldet
aber für JEDEN Alkoholiker gilt, dass ER um Hilfe bitten muss..

um das einzuschätzen, muss ich kein Gruppenleiter sein .. und das kannst Du mir nun wiederum auch glauben, dass ich, als Alkoholiker (trocken) mich damit auskenne

Du bist nicht "Mädchen" für Alles ... und hast momentan ja kaum noch Kraft für Dich selbst - Mensch *grrrrrrrr* sei vernünftig
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2008, 15:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 02.05.2008, 16:58   #132
wolle0231
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: bo do
Beiträge: 114
ich weiss das du recht hast.aber zu wissen,und sich daran zu halten,sind immer zwei dinge.er hat mich schon mal nüchtern darum gebeten,wenn er so abstürzt,etwas zu unternehmen.ausserdem brauche ich auch seine unterstützung.vielleicht will ich mich damit aber auch nur ablenken.ich fühle mich im moment eher dazu in der lage ihm zu helfen,als mir selbst.wenn doch alles nur schon vorbei wäre.ich fühle mich sehr allein.
wolle0231 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2008, 18:27   #133
gabimaus
abgemeldet
Eine eigene kleine Wohnung wäre für Dich der geeignetste Ort um zur Ruhe zu kommen.
Oder fürchtest Du das Alleinsein noch mehr als das was gerade ist?

Verstehen könnte ich das. Aber Du darfst Dich nicht runterziehen lassen - sorge für DICH und maches es nicht daran fest, ob und wie Deine Schwägerin dazu steht. Nutze doch einfach mal die Hilfe, die Dir angeboten wird - lasse es auch mal zu, dass Dich Menschen trösten. Du bist wichtig!
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2008, 10:47   #134
wolle0231
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: bo do
Beiträge: 114
einsammer als im moment kann ich mich nicht mehr fühlen.aber meine möglichkeiten sind eingeschränkt.ich muss auf mein geld sehen ,das reicht im moment nicht.aber in dem zimmer das ich zuhause habe,bin ich relativ ungestört.aber ich kann mir auf dauer auch nicht den kopf mit musik zudröhnen.du sagst ich soll mich trösten lassen,von wem?ich merke das ich mich gerade zurückziehe.ich muss da raus!ich mache es mir gerade selber schwer.aber das kenne ich von mir,als alki neige ich dazu.das wichtigste im moment ist das ich nicht anfange zu trinken.denn dann kann ich alles was ich bisher angefangen habe vergessen.andererseits weiss ich das ich dann mutiger bin.und da sehe ich die gefahr.erst mal sehen was heute der tag bringt,ich arbeite gerade.
wolle0231 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2008, 10:54   #135
Dr. Grey
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: mit Ausblick
Beiträge: 17.105
Hallo Wolle!

Alle Achtung, wie du das machst!

Vielleicht würde es dir helfen, wenn du dir jeden Tag einen Fixpunkt setzt,
auf den du dich freuen kannst.

Z.B. ein schöner Spaziergang nach der Arbeit. Oder triff dich doch mit deiner
Schwägerin auf einen Kaffee, warum nicht? Wenn es dir hilft?

Einfach so Kleinigkeiten, die dich ein bißchen von der Grübelei ablenken.
Ansonsten ist es in deiner Situation normal, daß man Hochs und Tiefs hat.

Weiterhin viel Glück wünsch ich dir!
Dr. Grey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2008, 11:19   #136
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.315
wolle, nicht nachlassen jetzt !!
solche phasen sind normal - die kann man durchstehen, auch wenn´s manchmal schwer ist.

wirst sehen, das gefühl, dass du keine kraft mehr hast, geht wieder vorbei. vielleicht isses schon morgen wieder so, dass du voller power bist.

halt durch !
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2008, 16:43   #137
Drachenträne
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ich kann mich Anna-Lia nur anschließen...

Phasen der Ruhe und Phasen der Aktivität wechseln immer ab!

Vielleicht kannst Du Dir eine Meditation mit den Wellen des Meeres besorgen - oder zumindest darüber nachsinnen... deine Ruhe ist nur das Kraftsammeln für den nächsten Vorschub.

Alles ist gut! - Alles wird gut!
  Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2008, 08:36   #138
wolle0231
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: bo do
Beiträge: 114
ich habe das wochenende gar nichts gemacht,noch nicht einmal geschlafen.jedesmal wenn ich mich hingelegt habe,fing es in meinem kopf an zu arbeiten.ich hatte nach jedem hinlegen die lösung gefunden.aber wenn ich dann wieder aufgestanden bin,war alles wieder weg.ich habe mir fest vorgenommen,in dieser woche alles auf die reihe zu bekommen.meine frau reagiert seit meinem auszug aus unserem gemeinsammen zimmer,auch nicht mehr so gereizt.meditations cd hab ich einige,aber besser reagiere ich auf autogenes training.nur fällt es mir im augenblick schwer da reinzufinden.meine schwägerin treffe ich erst am nächsten samstag wieder.bis dahin habe ich zeit mich vorzubereiten.ich hoffe das ich bis dahin meine gedanken wieder geordnet habe.
wolle0231 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2008, 08:48   #139
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.315
Zitat:
ich hatte nach jedem hinlegen die lösung gefunden.aber wenn ich dann wieder aufgestanden bin,war alles wieder weg.

DAS kenn ich !

insgesamt, trotz schlafmangel: hört sich gut an, wolle.
viel erfolg.
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 07:15   #140
wolle0231
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: bo do
Beiträge: 114
guten morgen!gestern habe ich mir meinen hund genommen und bin ein paar stunden durch den wald gelaufen.dasergebniss war ein müder hund,und ein klarer kopf.mein kumpel entgiftet gerade.eigentlich kann ich jetzt mit freiem kopf,alles weiter angehen.und ich denke ich schaffe es.als nächstes werde ich einen termin mit meiner schwägerin machen,und nochmal alles mit ihr besprechen.und unabhängig vom ergebniss,mein lebenweiter in meine eigenen hände nehmen.der schwung kommt wieder.
wolle0231 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 07:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann man die erste große Liebe vergessen?? Dezem89 Probleme nach der Trennung 68 25.04.2011 20:19
was ich an dir so liebe sunflower123 Flirt-2007 18 28.05.2006 00:05
Fortsetzung, das Einzig Lohnenswerte mondvogel Archiv: Allgemeine Themen 3 17.12.2004 02:57
Lest das einfach mal!(was ist Liebe?) These Archiv :: Herzschmerz 15 18.12.2001 22:34
Was ist Liebe???? Princess_Toni Archiv :: Streitgespräche 11 25.03.2001 07:19




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:55 Uhr.