Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.05.2008, 08:05   #141
Drachenträne
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Klasse.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 08:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 06.05.2008, 11:14   #142
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.315
Zitat:
guten morgen!gestern habe ich mir meinen hund genommen und bin ein paar stunden durch den wald gelaufen.dasergebniss war ein müder hund,und ein klarer kopf.mein kumpel entgiftet gerade.eigentlich kann ich jetzt mit freiem kopf,alles weiter angehen.und ich denke ich schaffe es.als nächstes werde ich einen termin mit meiner schwägerin machen,und nochmal alles mit ihr besprechen.und unabhängig vom ergebniss,mein lebenweiter in meine eigenen hände nehmen.der schwung kommt wieder.
jippiiiiiiiiiiie !!
#lieb#
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 12:31   #143
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von wolle0231 Beitrag anzeigen
....und unabhängig vom ergebniss,mein lebenweiter in meine eigenen hände nehmen.der schwung kommt wieder.
das ist die absolut richtige Lebenseinstellung. Nur so kannst Du optimistisch und voller Schwung einen Neubeginn starten, egal was die Zukunft für dich bereit hält und wer Dich auf Deinem Weg begleiten wird.
GiselleDortmund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 13:08   #144
GoCrimsons
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 843
Auch von mir ein du machst das super. Und wenn die nächste Flaute kommt gibts hier genügend Leute im Forum die dich wieder aufbauen.

Ich drück dir auch weiterhin die Daumen, dass alles gut wird.
GoCrimsons ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2008, 09:11   #145
wolle0231
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: bo do
Beiträge: 114
ich bin gestern recht gut gelaunt nach hause gekommen.aber das hielt nicht lange an.meine frau und meine kinder,hatten sich wegen einer kleinigkeit an den köpfen.das zog sich über eine 1/2 std.trotz mehrmaligen versuchen den streit zu beenden hörten sie nicht auf.und dann hab ich in einer art reagiert,die ich von mir nicht kenne.ich hab den teller den ich vor mir stehen hatte,an die wand geworfen.ich hab mich vor meiner eigenen reaktion erschreckt.ich hab mich dann sofort in mein zimmer verzogen.ich überlege ob bei mir die nerven so blank liegen,oder ob es ein ausrutscher war.auf jeden fall werde ich mich heute entschuldigen.
wolle0231 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2008, 13:02   #146
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von wolle0231 Beitrag anzeigen
ich bin gestern recht gut gelaunt nach hause gekommen.aber das hielt nicht lange an.meine frau und meine kinder,hatten sich wegen einer kleinigkeit an den köpfen.das zog sich über eine 1/2 std.trotz mehrmaligen versuchen den streit zu beenden hörten sie nicht auf.und dann hab ich in einer art reagiert,die ich von mir nicht kenne.ich hab den teller den ich vor mir stehen hatte,an die wand geworfen.ich hab mich vor meiner eigenen reaktion erschreckt.ich hab mich dann sofort in mein zimmer verzogen.ich überlege ob bei mir die nerven so blank liegen,oder ob es ein ausrutscher war.auf jeden fall werde ich mich heute entschuldigen.
Au weia, Du mußt Dich bei weiteren Zwischenfällen dieser Art raushalten (Augen zu und durch) und sofort in Dein Zimmer gehen.

Wenn Du nicht mehr dort wohnst, müssen sie es ebenfalls ohne Dich durchstehen.

Für erzieherische Maßnahmen bei Ehefrau und Kindern ist es jetzt zu spät.
GiselleDortmund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2008, 15:04   #147
Drachenträne
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Giselle hat recht, sie sollten lernen, damit umzugehen und sich miteinander auseinanderzusetzen. Was deine Frau mit Dir nicht lernen wollte, wird sie jetzt mit den Kindern müssen... so ist das Leben...


Eine Depression ist eine Form unterdrückter angestauter Energie.

Nun, da Du zu leben beginnst, ewacht auch Deine innere Wut. GUT SO!!

Ich gratuliere Dir herzlichst! Da Du erschrocken bist, weißt Du ja schon, daß diese Art des Ausagierens nicht zur Gewohnheit werden sollte, aber grundsätzlich ist es GUT und RICHTIG, daß sich Deine Wut ihren Weg bahnen darf.

Ich kenne solche Reaktionen aus meiner Jugend, da habe ich, ohne jemanden zu verletzen und eigentlich sogar mit Kontrolle, einmal ein Glass an die Wand geschmissen. Ich empfand das als sehr befreiend.

Wolle, vielleicht kannst Du Situationen dieser Art eher verlassen, oder Dir die Wut für einen Schrei im Wald aufsparen...

Es ist wirklich sehr sehr gut, daß sich Deine Gefühle zurückmelden... verzeih Dir großzügig, daß Du sie nicht auf Anhieb richtig einsetzen kannst. Du wirst es lernen...mit der Zeit.

Sei Dir dessen bewußt, daß durch Dein Erwachen viel viel Energie frei werden wird... suche Dir ganz bewusst Wege, diese Energie sinnvoll und kreativ irgendwohin zu lenken...ein Hobby, Sport, Spaziergänge, irgendetwas aktives, das Deine Kraft und Aufmerksamkeit fordert.

Du wirst Dich noch wundern, wieviel Energie in Dir steckt!! Es ist die, die Dich in Deine Sucht und Depression gezwungen hat. Richtig eingesetzt, wird sie Dich befreien und Dein Leben auf wunderbare Weise bereichern...

Liebe Grüße!! ... weiter so! Begrenze Dich NICHT! Das wäre ein Rückschritt.

Drachenträne
  Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 07:16   #148
wolle0231
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: bo do
Beiträge: 114
guten morgen!ich wollte mich nur melden.es hat sich nict viel geändert.zuhause ist ein bisschen stress.eine meiner töchter hat ein konzert gegeben,und da war ein wenig aufregung in der familie.jetzt haben wir das hinter uns,es war gut.ich hoffe das ich mich jetzt wieder um meine eigenen probleme kümmern kann.ich mache übrigens sport,nicht so intensiv wie ich könnte,sondern mehr wie ich gerade lust habe.über pfingsten wird sich einiges tun.ich sehe meine schwägerin,meine frau hat frei,und ich will einige gespräche führen.es geht mir zu langsam,und ich will das tempo erhöhen,um endlich zu einem ergebniss zu kommen.denn an meiner einsamkeit hat sich noch nichts geändert.und das tut weh.
wolle0231 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2008, 06:45   #149
wolle0231
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: bo do
Beiträge: 114
endlich habe ich mit meiner schwägerin,über meine gefühle,gesprochen.sie hat ganz anders reagiert als ich erwartet habe.ich habe ihr gesagt das ich sie liebe,und auch das ich mit ihr schlafen möchte.sie fragte mich daraufhin ob ich mir über die folgen im klaren wäre,und ob ich das aushalten würde.mit keinem wort hat sie gesagt das sie etwas dagegen hätte,mit mir zusammen zu sein.im gegenteil,sie überlegte mit mir zusammen wie das gehen könnte.ich weiss jetzt das etwas zwischen uns gehen kann.wir waren uns aber einig noch etwas zu warten.wobei ich eigentlich gar nicht warten will.
wolle0231 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2008, 11:37   #150
psydo18
Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 181
Hallo wolle

möchte dir zuerst einmal sagen dass ich deine Geschichte schon länger mitverfolge ich aber biesher noch keine Antwort geschrieben habe weil meine Ratschläge in sachen Liebe bisher immer in die Falsche richtung funkioniert haben!

Jedenfals, schön zu hören dass deine Schwägerrin auch etwas von dir will!

Wünsche dir jedenfals noch viel, viel Glück und weiterhin ein so gutes durchaltevermögen wie du es bis jetzt schon an den Tag gelegt hast!
psydo18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2008, 11:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann man die erste große Liebe vergessen?? Dezem89 Probleme nach der Trennung 68 25.04.2011 20:19
was ich an dir so liebe sunflower123 Flirt-2007 18 28.05.2006 00:05
Fortsetzung, das Einzig Lohnenswerte mondvogel Archiv: Allgemeine Themen 3 17.12.2004 02:57
Lest das einfach mal!(was ist Liebe?) These Archiv :: Herzschmerz 15 18.12.2001 22:34
Was ist Liebe???? Princess_Toni Archiv :: Streitgespräche 11 25.03.2001 07:19




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:38 Uhr.