Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.07.2008, 22:10   #1
magic90
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2008
Beiträge: 17
Erste Beziehung - allgemeine Fragen & Probleme

Vorwort
Guten Abend erstmal.
Folgendes: Ich bin jetzt seit knapp 2 Monaten mit meiner Freundin zusammen und es ist meine erste Beziehung, hatte sogar erst mit ihr meinen ersten Kuss - und das erst mit 18, aber besser spät als nie.
Wir haben uns mit 12, sprich vor ca. 6 Jahren kennen gelernt, sind da in eine Klasse auf der Realschule gekommen. Vor ungefär 4 Jahren sind wir dann in eine Clique gerutscht und wurden auch gute Freunde, nicht beste - aber gute!
Bei mir haben sich recht schnell größere Gefühle entwickelt als nur freundschaftliche. Bei ihr leider erst einiges später. Sprich, ich bin/war schon seit ein paar Jahren in sie verliebt, bevor es dann vor 2 Monaten auf meinem 18. Geburtstag entgültig gefunkt hat.

Momentane Situation

Wie gesagt, wir sind jetzt seit 2 Monaten zusammen und das sehr glücklich. Meine Freundin hatte im Gegensatz zu mir schon einige Freunde, mit denen sie allerdings höchstens ein paar Wochen zusammen war. Auch hatte sie auf Partys immer ein paar "Bekanntschaften" (aber ohne Geschlechtsverkehr).
Ich bin das komplette Gegenteil, ich bin sehr schüchtern. Auch mit Alkohol. Sie ist auch schüchtern...aber nicht mit Alkohol.
Meine Freundin gibt mir auch immer wieder das Gefühl, dass ich ihr erster ernst gemeinter Freund bin und dass sie mich liebt. Wir treffen uns regelmäßig, seit kurzem schlafen wir auch am Wochenende bei einander. Sex aber haben wir noch nicht, weil wir beide noch Jungfrauen sind, läuft diese Entwicklung eher schleppend.

Probleme
So, jetzt kommen die ersten Probleme.
Unsere Freunde. Da wir ja in der gleichen Clique sind haben wir folglich auch die gleichen Freunde, mit denen wir seit Jahren alles gemeinsam gemacht haben. Ein paar von denen schießen nun quer, aus Eifersucht vielleicht. Sie behaupten z.B. wir machen die Clique kaputt, ohne dass wir es merken. Wir hängen nurnoch aneinander (Das stimmt jedoch nicht, wir sind fast ausnahmslos immer dabei und dann hängen wir auch nicht nur aufeinander rum...).
Mittlweile hat sich das allerdings schon ein wenig gelegt. Aber man merkt noch, dass uns das manche unserer Freunde anscheinend nicht gönnen.
Das zweite Problem ist, ich habe seit den 2 Monaten nie ihre Familie kennen gelernt...immer wenn ich bei ihr bin, geht's direkt in ihr Zimmer und ihre Eltern oder ihren Bruder kann ich garnicht sprechen. Bei meiner Familie ist das ein wenig anders. Dieses Wochenende waren meine Eltern, meine Freundin und ich sogar auf dem Geburtstag meiner Tante, samt Übernachten bei meinem Cousin, wo sie meine Verwandten schon näher kennenlernen konnte (Anm.: Sie ist allerdings sehr, sehr schüchtern, so dass das schon schwer war, sie einzubinden).
In dieser Nacht sind wir uns dann auch das erste mal näher gekommen, sind ein Schritt weiter gegangen als nur küssen. Das heißt: Ein wenig fummeln und so. Man hat auch gemerkt, dass es ihr gefallen hat, wenn ich sie berührt habe usw..
Allerdings wollte ich dann in meinem jungendlichen Leichtsinn in ihre Hose, nicht aufdringlich, nur mal antesten. Dann hat sie meine Hand da weggenommen und ich habe es dann natürlich auch nicht mehr probiert. Sie hat sich auch danach nicht sonderlich komisch verhalten...

Fragen

So, jetzt kommen meine Fragen:

1.Sollte ich mir Sorgen um meine Freunde machen, oder gewöhnen die sich an unsere Beziehung?
2.Ist es normal, dass ich ihre Familie nicht kenne oder sollte ich sie mal darauf ansprechen?
3.Bin ich mit meinem "Vorstoßversuch in ihre Hose" zuweit gegangen, oder was das ganz legitim in dieser Situation?
4.Ist es normal, dass es mit dem Sex so lange dauert?

So, ich danke euch schonmal im Vorraus, wenn ihr euch die Zeit genommen habt.
magic90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2008, 22:10 #00
Administrator
Hallo magic90, in jeder Antwort auf deinen Beitrag findest du eine Funktion zum Melden bei Verstössen gegen die Forumsregeln.
Alt 22.07.2008, 22:22   #2
Ansotica
Splendid
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 3.480
1. Würd dir ja raten die in Wind zu schießen, was in eurer Situation, wohl blöd währe, aber vllt solltet ihr das einfach mal ansprechen.

2. Naja, sag ihr halt du willst ihre Familie kennenlernen. Normal, naja wenn du öfter in dem Haus verkehrst solltest du die anderen Mitbewohner auch kennen, aber generell unnormal isses bestimmt nicht nach 2 Monaten die Eltern net zu kennen.

3. Ka, des kann dir nur sie beantworten. Jedenfalls wars ihr zu viel, aber da sies dir ja gezeigt aht und du dann auch aufgehört hast sollte des eigentlich nicht weiter n Problem sein. Trau dich und frag wie weit du gehen darfst oder mach sie nochmal aktiv darauf aufmerksam, dass sie es sagen soll wenn sie was nicht will. In den Grenzen kannst du dich dann relativ frei bewegen.

4. Wenn ihr beide Jungfrauen seid, ja. Außerdem solltet ihr euch bei sowas nicht nach "Ist das normal" richten. Manche warten damit Stunden, manche Monate und evtl sogar Jahre.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Ansotica ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2008, 22:36   #3
verstehkeinefrauen
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: irgendwo im südlichen Teil von BW
Beiträge: 1.051
1. Viel Spaß. Das Thema hatte ich auch schon mal durch. (ich war auf einmal kein Single mehr und wurde von meiner Clique super gedisst. Kamen sogar so Sprüche in Richtung von "Hängt doch am Besten nur noch mit den Leuten da ab, das sind auch alles Pärchen..." etc..., und meine Ex hat von meiner ehemals besten Freundin übelst draufgekriegt. (mit ein Grund, wieso das meine EHEMALS beste Freundin ist )
Tja. So was kommt vor, und ich persönlich hatte damals keine Ahnung, was man gegen so geballte Ablehnung von Pärchen tun konnte. Vor allem, weil ich reine Pärchenabende, wo alle händchenhaltend nebeneinandersitzen, halt mal so was von selten stinklangweilig finde.
Wenn hier irgendwer ein Rezept gegen so was weiß: laßt es mich wissen.

2. hmmm, jau, das kannste ja mal vorsichtig ansprechen. Wenn du sagst, du willst ihre Familie kennenlernen, heißt das übersetzt, du interessierst dich wirklich für sie. Und das sollte ihr eigentlich gefallen, wenn sie deine Freundin ist.

3. Also die Nummer mit der Hose geht so weit ok. Sie wollte es halt nicht und du hast es akzeptiert... solltest du auf jeden Fall aber als Warnsignal deuten, daß du nicht so blöd sein darfst, sie zu irgendwas zu drängen (siehe 4.)

4. Hmmm, gute Frage... also was heißt "normal"? bei mir wars nicht so. Aber da ist jeder verschieden. Und wenn sie halt noch Zeit braucht, dann laß sie ihr. Glaub mir, es gibt nichts Schrecklicheres, als mit einer Frau Sex zu haben, bei der man das Gefühl hat, sie will eigentlich gar nicht wirklich. Warte, bis sie ernsthaft bereit ist, sonst tust du euch beiden vermutlich schrecklich weh. Und ich wette, sie wird bald bereit dazu sein. Und umso schneller, je weniger sie sich gedrängt fühlt.

Aber eins noch mal zusammenfassend: Bei euch beiden scheint ja so insgesamt eigentlich alles im Lot zu sein. Im Moment seh ich da keinen Grund, dir ernsthafte Sorgen zu machen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
verstehkeinefrauen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2008, 09:39   #4
niki1989
Member
 
Registriert seit: 06/2008
Ort: Österreich
Beiträge: 164
hey

also, dass mit den freunden...entweder sie akzeptieren es, oder eben nicht, wenn nicht, sinds auch keine freunde, denn wenn sie welche wären, würden sie sich für euch freuen^^

die aktion mit der hose, ach komm, ist echt nichts schlimmes, du hasts probiert, sie wollte nicht. is okay. red sie halt drauf an...es wird ihr einfach zu schnell gegangen sein, obwohl ich nach 2 monaten nicht finde dass es zu schnell wäre, aber gut, is halt bei jedem anders.

und auch das mit ihrer familie, sag ihr einfach du willst sie kennenlernen, wird sicher kein problem sein
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
niki1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2008, 09:49   #5
P!nk
Rien ne sort de rien!
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 12.425
Zitat:
Zitat von magic90 Beitrag anzeigen
So, jetzt kommen meine Fragen:

1.Sollte ich mir Sorgen um meine Freunde machen, oder gewöhnen die sich an unsere Beziehung?
2.Ist es normal, dass ich ihre Familie nicht kenne oder sollte ich sie mal darauf ansprechen?
3.Bin ich mit meinem "Vorstoßversuch in ihre Hose" zuweit gegangen, oder was das ganz legitim in dieser Situation?
4.Ist es normal, dass es mit dem Sex so lange dauert?
Schöne Gliederung deines Textes.


1. Neider. Wenn du/ihr Glück hast/habt, legt sich das mit der Zeit.
2. Kannst ja mal erwähnen, dass du ihre Familie gern kennenlernen würdest. So unnormal finde ich es aber nicht, gerade in jungen Beziehungen. Aber Fragen kostet ja nichts.
3. War schon okay, sie hat dir ja gezeigt, dass sie noch nicht will/bereit ist. Kommt schon noch.
4. Ihr seid beide noch Jungfrau, ich finde es okay, dass ihr wartet. Langsam herantasten und vor allem genießen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
P!nk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2008, 11:23   #6
blubberü
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
1. Jo, das ist son allgemeines Prob, vllt. und naja.. es stimmt einfach, wenn sich Pärchen in ner Clique bilden, ist das halt anders als vorher, bei mir warn sie am Anfang vllt auch nicht sooo begeistert..

2. Ham ja alle andern schon was dazu gesagt *mich anschließ*

3. Red mit ihr drüber.. Wie weit du gehn darfst oder so.. vllt wars ihr beim ersten Mal begrabschen zu schnell, aber sie hat beim nächsten Versuch gar nichts dagegen..?! kannst ja mal nett fragen "darf ich...?" oder so

4. Gaaaaanz normaaal O_o Lasst euch mal Zeit ^^'
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2008, 18:22   #7
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 10.082
1.Sollte ich mir Sorgen um meine Freunde machen, oder gewöhnen die sich an unsere Beziehung?
Wenn es Freunde sind werden sie es akzeptieren,ansonsten kannst du sie eh vergessen

2.Ist es normal, dass ich ihre Familie nicht kenne oder sollte ich sie mal darauf ansprechen?
Ist halt überall anders und auch nicht weiter schlimm,das wird schon
3.Bin ich mit meinem "Vorstoßversuch in ihre Hose" zuweit gegangen, oder was das ganz legitim in dieser Situation?
Sie hat dir keine gescheuert und redet noch mit dir,gebe ihr Zeit
4.Ist es normal, dass es mit dem Sex so lange dauert?
Was ist schon normal? Es gebt keine festen Regeln ab wann es losgeht,auch hier ist Geduld ein starker Partner
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Ducati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2008, 12:28   #8
magic90
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2008
Beiträge: 17
Danke an alle.
Ihr habt mir echt geholfen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
magic90 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich komme mit seiner Vorstellung einer Beziehung nicht klar... (lange Geschichte!) Franzi248 Probleme in der Beziehung 16 02.06.2007 20:36
Völliges Chaos in der Beziehung... Soultaker Flirt-2007 5 10.06.2004 10:47
Ist diese Beziehung noch zu retten??? nomennominandum Archiv: Loveletters & Flirttipps 0 24.05.2004 16:19
Ich weiss nicht mehr was ich noch tun soll... Kampfhuhn Flirt-2007 24 18.01.2004 11:19
Zwei kleine Probleme die eine Beziehung zerstören Rufi Archiv :: Herzschmerz 6 11.01.2002 08:13




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:16 Uhr.