Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.12.2008, 19:26   #1
Verwirrt 2009
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 10
Was soll ich nur machen ?

Hallo

Habe echt ein riesen Problem und weiß einfach nicht was ich machen soll. Leider läuft es in meiner Ehe schon seit gut einem Jahr nicht mehr. Meine Frau sprach schon vor 3 Monaten davon das Sie ausziehen möchte. Wir haben es dann zwar wieder versucht aber für sie war das wohl nicht genug und sie ist dann vor knapp 4 Wochen ausgezogen. Vor ca 2 Wochen haben wir uns nochmal getroffen und ich wollte die Versöhnung. Meine Frau sagte mir da zwar das Sie sich gegen mich entschieden hat. Das war aber nicht überzeugend , da sie einiges andeutete wenn dies und jenes von mir aus geändert würde würde sie doch noch eine Chance sehen. Sie hat sich auch sehr gefreut mich wieder zusehen und wir haben uns gut unterhalten. Zum Abschied sagte sie noch das ich nicht traurig sein soll, ich erwiederte das sie nicht einfach aufgeben soll und sie sagte dann das sie nochmal überlegt ich aber nicht drängen soll. Sie ist selber wohl noch hin und hergerissen. Eigentlich wissen wir beide aber das es keinen Sinn mehr macht, es ist einfach schon zu viel passiert in der Ehe. Wir beide haben viel falsch gemacht. Jedoch hänge ich noch sehr an Ihr und hab immer noch Hoffnung auf eine neue Chance. Meine Frau ist derzeit im Skiurlaub und schrieb mir gestern eine sms das sie da sooo viel Spaß hat. Weiß nicht was ich davon halten soll. Will Sie mich eifersüchtig machen ? War das einfach nur so ne sms um mal hallo zu sagen ?

Nun kommt aber mein größtes Problem. Ich habe auch vor ein paar Tagen ein ganz tolles nettes Mädel kennengelernt. Sie ist auch sehr an mir interessiert und ich hab mich auch etwas in Sie verliebt. Könnte mir sogar eine Beziehung mit ihr vorstellen. Sympathie war einfach auf beiden Seiten voll da und auch allgemein hat es zwischen uns gefunkt. Bin aber immernoch vom Kopf her etwas bei meiner Frau. Wir waren eben 7 Jahre zusammen und das kann man nicht so mal eben vergessen. Ich habe irgendwie ein schlechtes Gewissen das ich mich mit einer anderen getroffen habe. Vermutlich macht meine "Exfrau" im Skiurlaub auch nichts anders. Aber ich bin mir eben nicht sicher. Was soll ich nur machen .... ?

Will da jetzt einfach keinen Mist bauen.

Geändert von Verwirrt 2009 (28.12.2008 um 19:31 Uhr)
Verwirrt 2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2008, 19:26 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Verwirrt 2009, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 28.12.2008, 20:51   #2
Mandy263
abgemeldet
Vlt solltest du dir erstmal selber über deine gefühle klar werden.. es bringt dir nichts, wenn du mit deinem netten mädel zusammen bist aber gleichzeitig an deine exfrau denkst.. oder umgekehrt.. hör auf dein Herz, es wird dir schon das richtige sagen
Mandy263 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2008, 21:00   #3
elitess
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 15
Ich würde von deiner Frau klartext verlangen, schließlich ist es unfair, wenn sie im Skiurlaub Party machen geht und du zu hause die Bettdecke vollheulen musst.
Wenn ihr beide einfach gemerkt habt, dass es nicht mehr funktioniert, dann nur zu, triff dich mit dem Mädchen, sag ihr aber von Anfang an, dass du noch verheiratet bist und noch nicht ganz von ihr weggekommen bist.
Oder eben (wenn du deine Frau noch sehr sehr sehr liebst), dann rede noch einmal mit ihr, wenn sie dazu bereit ist (weiß Gott, wann das sein wird) und versuch sie von dir zu überzeugen.
Die Frage ist eben, ob du Geduld und überhaupt noch Lust auf deine Frau hast.
Es ist nie zu früh für eine neue Liebe, man muss eben nur ehrlich sein, vor allem zu sich selbst.
elitess ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2008, 05:29   #4
kai-joschua
Member
 
Registriert seit: 11/2008
Ort: Bonn ( u.a.)
Beiträge: 368
Die " Was wäre wenn ...." Frage ! Versuch nicht alles auf die Goldwaage zu legen ( SMS aus dem Ski Urlaub ) ! Hast Du darauf geantwortet ? Wenn Du mit Deiner neuen Bekanntschafft gut klar kommst , dann bitte ..go ahead , aber mit Bedacht und da gebe ich elitess recht : Sag Deiner neuen Bekannten , das Du noch verheiratet bist und Ihr erst einmal eine Auszeit genommen habt . Wenn Du bei zukünftigen Treffen mit Deiner Frau merkst , dass es doch nichts wird ....dann ...

Viel Glück - egal welchen weg Du einschlagen solltest !
kai-joschua ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:32 Uhr.