Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.01.2009, 17:18   #1
scratches08
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2009
Beiträge: 3
verwirrte gefühle

ich habe jetzt schon seit einigen wochen ein ziemlich großes problem, un dich weiß einfach nicht mehr weiter.

also:
ich habe seit 2 jahren einen freund, den ich eigentlich auch über alles liebe.
aber seit einigen monaten denke ich darüber nach, dass ich eigentlich noch viel zu jung bin (bin 18) für eine so lange beziheung und, dass ich 2 jahre jetzt mit ein und demselben mann verbracht habe, obwohl ich hätte so viele haben können. und mir fehlt das kribbeln... das verliebt sein, das aufgeregt sein. davon ist in meiner beziehung keine spur mehr.
ich denke einfach, dass ich etwas verpasse, denn er ist mein erster richtiger freund mit sex und allem drum und dran.

jedenfalls habe ich jetzt einen anderen kennengelernt, der zu meinem besten freund geworden ist. ich kann einfach mit keinem so gut reden wie mit ihm und vertraue keinem so sehr wie ihm. das was zwischen uns ist, ist der wahnsinn!!! wir wissen einfach immer was der andere denkt und kennen uns schon nach so kurzer zeit so gut.
und er gibt mir einfach genau das, was mir in der beziehung fehlt.
er sagt mir, dass ich ihm so wichtig bin, er mich gerne bei sich haben möchte etc.
sowas habe ich von meinem freund noch NIE gehört. mir hat das eig schon immer gefehlt, ich habe es ihm auch öfters gesagt, aber er ändert es einfach nicht.
von meinem besten freund werde ich einfach auf händen getragen. es ist so schön jemanden zu sagen und zeigen, wieviel man einem bdeutet und as auch erwidert zu bekommen.
und in meiner beziehung war immer ich diejenige. ich habe immer nur gegeben und konnte NIE nehmen.

seit ca. 2 wochen habe ich jetzt etwas mit meinem besten freund. ich bekomme ih einfach nicht mehr aus dem kopf. er hat einfach immer zeit für mich und gibt mir richtig das gefühl etwas zu sein (wenn ihr versteht).
und mein freund... der hat ziemlich selten zeit, wir sehen uns nur am wochenende und telefonieren in der woche auch ziemlich selten, wei er dazu keine lust hat. das war schon immer so.
aber seitdem ich bei meinem besten freund gemerkt habe, dass es auch anders geht, nervt mich mein freund umso mehr.
ich wusste einfach nicht mehr, ob ich meinen freund noch liebe...
ich habe nur noch an meinen besten freund gedacht, und wir hatten jedesmal etwas miteinander. aber wir haben noch nie miteinander geschlafen. dazu kam es noch nicht, ich weiß auch nicht ob ich das könnte in einer beziehung.

jedenfalls hatte ich dann einige tage keine kontakt zu meinem besten freund und dann fing ich weniger an an ihn zu denken und habe wieder an meinen freund gedacht... und ihm gebeichtet.
seine reaktion war : "joah passiert"... cih weiß auch nicht, wieso er so locker reagiert hat.
er hat mir verziehen und wir haben einen wunderschönen tag verbracht.

und dann habe ich ein paar tage später meinen besten freund wieder getroffen. und wir hatten wieder etwas miteinander... und wieder denke ich nur an ihn und zweifle an de rbeziehung zu meinem freund. (mein bester freund steckt übrigens auch in einer beziehung und ihm geht es genauso wie mir).

ich weiß einfach nicht mehr weiter...
machnmal denke ich, vllt bin ich mit meine freund nur noch aus gewohnheit zusammen... und liebe ihn gar nicht mehr. aber wie findet man sowas raus??

ich weiß nur, dass ich seitdem ich was mit meinem besten freund habe, ich an der beziehung zu meinem freund zweifel... und dass es einfach wunderschln ist, wieder aufgeregt zu sein, das kribbeln im bauch zu spüren... einfach alles das, was ich gerade mit meinem besten freund erlebe...
scratches08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2009, 17:18 #00
Administrator
Hallo scratches08, in jeder Antwort auf deinen Beitrag findest du eine Funktion zum Melden bei Verstössen gegen die Forumsregeln.
Alt 08.01.2009, 22:27   #2
Jorge Regula
Member
 
Registriert seit: 01/2009
Beiträge: 95
Zitat:
seine reaktion war : "joah passiert"... cih weiß auch nicht, wieso er so locker reagiert hat.
Mal überlegen... Er hat keine Lust mit dir zu telefonieren, er sagt dir nicht wie toll du bist, ihm ists egal wenn du dich bei jemandem anders wohler fühlst... ich glaub du musst dir gar keine Gedanken machen ob du ihn liebst. Er liebt dich nicht.

Zitat:
machnmal denke ich, vllt bin ich mit meine freund nur noch aus gewohnheit zusammen... und liebe ihn gar nicht mehr. aber wie findet man sowas raus??
Du hast das schon rausgefunden, traust dich nur nicht den nächsten Schritt zu gehen, weil du nicht weisst, ob dein "Neuer" den Schritt mitmacht. Darum sollte es dir aber erstmal gar nicht gehen, das ist ne Charakterschwäche.
Du bist in deiner jetzigen Beziehung anscheinend nicht glücklich, also beende sie. Deinen "Freund" scheints ja eh nicht so zu interessieren.

Zitat:
...dass es einfach wunderschln ist, wieder aufgeregt zu sein, das kribbeln im bauch zu spüren...
Naja du bist eben frisch verliebt... das Kribbeln wird aber auch bei ihm irgendwann wieder weggehen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Jorge Regula ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2009, 21:20   #3
scratches08
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2009
Beiträge: 3
mich hat es auch ziemlich gewundert, dass er so locker reagiert hat...
aber vielleicht war das ja auch nur gespielt. ich denke nicht, dass er mich nicht liebt, denn er versucht sich zu verbessern. wenn er mich nicht lieben würde, dann würde er das nicht tun, denke ich.
er meldet sich seitdem öfter bei mir und schreibt mir nette sachen in einer sms. aber ich frage mich, ob das nicht nur vorübergehend anhält.

trotzdem fühle ich mich bei meinem besten freund einfach nur wohl. er gibt mir wie gesagt richtig das gefühl jemand besonderes zu sein. oh gott, das klingt, als hätte ich minderwertigkeitskomplexe, aber ich hoffe ihr wisst was ich meine .
mit uns geht das alles allerdings immer weiter. es dauert nicht mehr lange, dann haben wir sex.

auf der einen seite vermisse ich meinen freund... das vertraute sichere gefühl in seinen armen zu liegen. ich fühle mich bei ihm so geborgen und beschützt.
andererseits bin ich angenervt von seiner art mich so zu behandeln wie einen ganz normalen menschen in seinem leben. dabei denke ich, dass man seinen partner auf eine andere art behandeln sollte.
und wenn ich darab denke, dann fühle ich mich zu meinem besten freund mehr hingezogen...

ich weiß einfach nicht, was ich machen soll....

dann ist da auch noch die sache mit der famillie meines freundes.
ich versteh mich mit allen so super. mit seiner schwester, seinem bruder und erst recht mit seiner mutter.
ich komme mit meinen eltern nicht so gut klar. ehrlich gesgat ist e teils ziemlich heftig und ich habe auch schon eingie tage freiwillig im jugendheim verbracht.
und seine mutter hat schon so viel für mich getan. mich um halb 12 nachts mitten in der stadt abgeholt, weil ich von zu hause ausgerissen bin, nach einer schlägerei mit meinen eltern.
es gibt so viel, was sie schon für mich getan hat. ich liebe diese famillie einfach.
und dann denke ich, dass ich das nicht einfach so zurücklassen kann.
es zerreißt mich, wenn ich daran denke dieses famillie nicht mehr wieder zu sehen...
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
scratches08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2009, 21:33   #4
Underclasshero
Member
 
Registriert seit: 11/2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 447
Zitat:
Zitat von scratches08 Beitrag anzeigen
auf der einen seite vermisse ich meinen freund... das vertraute sichere gefühl in seinen armen zu liegen.
Hmm wenn du dich bei deinem "neuen" freund doch auch so gut fühlst, wirst du dich in seinen namen noch wohler fühlen.


Und das es dann nicht mehr lange dauert bis es zum sex kommt, wie du es gesagt hast, .... überleg ma des is scho fremdgehen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Underclasshero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2009, 21:41   #5
°Esperanza°
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2009
Beiträge: 12
Zitat:
Und das es dann nicht mehr lange dauert bis es zum sex kommt, wie du es gesagt hast, .... überleg ma des is scho fremdgehen.
Da stimme ich Underclasshero mal zu


Die Reaktion deines Freundes ist echt ein bisschen komisch..es würde mich schon stutzig machen, würde mein Freund so gleichgültig reagieren.
Ich kann dich auf der einen Seite gut verstehen, denn ich war auch mal fast in so einer Lage.
Ich bin ebenfalls 18 und bin auch seit über 2 Jahren mit meinem ersten richtigen Freund zusammen.
Manchmal kommen diese Zweifel etwas zu verpassen.
Ganz ehrlich ? Das hatte ich auch schon. Nur habe ich dann gemerkt, wenn ich ihn ne Weile nicht gesehen habe, das ich doch sehr liebe.

Vielleicht macht ihr mal eine Pause um zu sehen wie ihr zum anderen gefühlsmäßig steht...
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
°Esperanza° ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2009, 22:31   #6
scratches08
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2009
Beiträge: 3
@esperanza: ich habe ihn auf die reaktion angesprochen... er meinte von wegen, wie solle er denn reagieren, er habe ja teilweise selber schuld und er sei nunmal nicht so der gefühlsmensch...
allerdings... vor ca über einem jahr wollte er eine pause... und als er mir das gesgat hat, hat er ziemlich geweint...
wieso weint er, wenn er mir sagt, er will ne pause, aber nimmt es auf die lockerer schulter, wenn ich eine will?!
er sagt allerdings, wenn er mich nicht lieben würde, hätte er mich schon längst in den wind geschossen.
das glaube ich ihm... er ist nicht der mensch, der sich selbst belügt.

@underclasshero: mein problem ist... mein jetziger freund ist echt so jemand mit dem könnte ich mir später eine famillie vorstellen und alles. aber dafür bin ich momentan einfach noch zu alt... mit meinem besten freund... ich weiß nicht ob ich mir überhaupt eine beziehung mit ihm vorstellen kann.
vllt fühle ich mich bei meinem besten freund auch nur wohl, weil er mich so toll behandelt... so wie es mein freund noch nie getan hat, einfach so, wie ich es mir wünsche von meinem partner behandelt zu werden.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
scratches08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2009, 22:34   #7
scope
Golden Member
 
Registriert seit: 12/2007
Beiträge: 1.083
Zitat:
Zitat von scratches08 Beitrag anzeigen
ich habe seit 2 jahren einen freund, den ich eigentlich auch über alles liebe.

Eigentlich...
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
scope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2009, 23:48   #8
°Esperanza°
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2009
Beiträge: 12
Hmm das ist schon eine wirklich schwierige Situation.
Wie gesagt, ich kann mich gut in dich hinein versetzen, weil ich auch mal in dieser Situation war.
Nicht zu wissen was man tun soll ist echt schlimm.

Manchmal kann man die Männer einfach nicht verstehen...sie zeigen in den wichtigen Momenten oftmals keine Gefühle..grade da wo man es sich am meisten wünscht.
Wie wäre es denn wenn ihr euch zusammen setzt...redet in aller Ruhe darüber..rede mit ihm über deine Zweifel und deine Gefühle...zeig ihm wie ernst du es meinst...(ich weiß es ist leichter gesagt als getan).
Oder schreibe ihm einen Brief, in dem du alles aufschreibst was dich bewegt...

Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
°Esperanza° ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freundin hat keine gefühle mehr ivan19 Probleme nach der Trennung 8 21.08.2009 21:28
Freundin hat keine gefühle mehr ivan19 Probleme in der Beziehung 2 19.09.2008 16:14
Achterbahn der Gefühle weis nicht mehr weiter Dezem89 Probleme nach der Trennung 3 07.12.2007 11:59
Weiß nicht mehr weiter,ich liebe meinen ex,aber gefühle für den jetzigen sind a da. hilflose_sie Probleme in der Beziehung 0 11.09.2007 16:08
Ich zeige meine Gefühle und bin glücklich connielove Herzschmerz allgemein 9 29.03.2007 17:57
Gefühle - die großen Unbekannten Ach Aurélie Kummer und Sorgen 14 02.03.2007 11:11
Es ist nie was gewesen und es wird vielleicht auch nie etwas sein, aber die Gefühle s Striker06 Herzschmerz allgemein 8 29.12.2006 01:38
Sind da Gefühle?! Whisper14 Herzschmerz allgemein 3 11.12.2006 14:14
Gefühle von heut auf morgen weg... fallingstar7 Herzschmerz allgemein 133 18.11.2006 13:08
Kann man gefühle abschalten oder sich die gefühle abgewöhnen Zenobio Herzschmerz allgemein 23 08.11.2006 20:41
Halten Beziehungen "von 0 auf 100" kürzer? Verlieren Frauen da schneller die Gefühle? kuschelbaer75 Herzschmerz allgemein 12 16.08.2006 07:46
grenzwertige Erfahrungen-Der Kampf der Akzeptanz der eigenen Gefühle Mahila Herzschmerz allgemein 26 19.05.2006 07:16
Gefühle Angel of Ice Meine Gedichte 4 15.11.2004 04:44
Erst guter Freund, dann Affäre, jetzt Gefühle! Was soll ich tun? Lissy21 Flirt-2007 11 19.10.2004 21:05
Gefühle - Kann man sie einordnen, geschweige denn wahrnehmen? Morgentau Archiv :: Herzschmerz 8 22.10.2002 19:48




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:57 Uhr.