Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.01.2009, 13:50   #1
2be1
Member
 
Registriert seit: 01/2009
Beiträge: 87
Umgang mit der Vergangenheit der Partnerin

Hallo,

ich neige immer wieder dazu, meine Freundin mit Ihrer Vergangenheit und somit mit Ihren einstigen Beziehungen zu konfrontieren.
Ich habe so eine Neugier in mir, die unbedingt wissen möchte, was in der Vergangenheit in Ihren Beziehungen so gelaufen ist. Dabei bin ich aber so sensibel, dass es mir schon bei den Gadanken daran, sehr schlecht geht.
Wenn ich sie darauf anspreche, wird sie immer gleich sauer und sagt: "Das war mein Leben vor Dir!" - diese Aussage baut dann einen auch nicht gerade auf...
Nun freue ich mich über Erfahrungen und eventuellen Anregungen von Eurer Seite, um diesen Situationen ausweichen zu können.

Grüße TR
2be1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2009, 13:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo 2be1, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 28.01.2009, 13:57   #2
constructor
Golden Member
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 1.274
Zitat:
Zitat von 2be1 Beitrag anzeigen
Hallo,

ich neige immer wieder dazu, meine Freundin mit Ihrer Vergangenheit und somit mit Ihren einstigen Beziehungen zu konfrontieren.
Ich habe so eine Neugier in mir, die unbedingt wissen möchte, was in der Vergangenheit in Ihren Beziehungen so gelaufen ist. Dabei bin ich aber so sensibel, dass es mir schon bei den Gadanken daran, sehr schlecht geht.
Wenn ich sie darauf anspreche, wird sie immer gleich sauer und sagt: "Das war mein Leben vor Dir!" - diese Aussage baut dann einen auch nicht gerade auf...
Nun freue ich mich über Erfahrungen und eventuellen Anregungen von Eurer Seite, um diesen Situationen ausweichen zu können.

Grüße TR
Die Situation kenne ich, das hatte ich auch in meiner letzten Beziehung. Sie wollte auf Teufel komm raus nie mit mir über vergangene Beziehungen sprechen. Das wäre Vergangenheit, sie würde mich nicht verletzen wollen und so weiter. Naja, das hat mich immer irgendwie stutzig gemacht.

Bei Dir scheint das Problem etwas größer zu sein, weil sie auch noch sauer auf Deine Fragen reagiert. Das kann viele Gründen haben. Es könnte sein, dass sie Dir keine Antworten geben will, die Du - vielleicht - nicht hören willst. Das muss "für Dich" gar nichts Schlimmes sein, aber vielleicht will sie einfach nichts sagen, um Dich nicht verrückt zu machen.

Naja, wie Du siehst, ich kann Dir eigentlich nicht helfen. Aber eine Frage hätte ich noch: Bezieht sich das geschilderte Verhalten auf alle Fragen oder nur auf bestimmte Punkte (Treue, Sex)?
constructor ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2009, 14:03   #3
Ebrias
Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 449
Wenn sie nicht drüber reden möchte kannst du sie nicht dazu zwingen. Lass sie mit dem Thema einfach in Frieden.
Wenn du deine Neugier nicht abschalten kannst gibt es Streit und im Endeffekt kann es auch das Beziehungsaus bedeuten, wenn du ihr damit zu sehr auf den Senkel gehst. Überleg dir gut was du machst. Denn letztendlich hättest du nichtmal etwas davon wenn sie dir alte Geschichten erzählt.
Ebrias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2009, 14:08   #4
B.Smith
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Andere wären froh, die bewegte Geschichte der Freundin nicht immer wieder untergejubelt zu bekommen. Ist dir überhaupt klar, wie Du auf die pikanten Details reagieren würdest?
  Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2009, 14:20   #5
Schachtvieh
Member
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: Weltstadt mit Herz
Beiträge: 488
Ich finde, ihre Vergangenheit geht Dich nichts an.
Wenn sie es Dir erzählen möchte ist das ok, wenn nicht ist das auch ok.
Schachtvieh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2009, 07:30   #6
2be1
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2009
Beiträge: 87
Hi nochmals!

@constructor (und natürlich auch für alle Anderen): ...natürlich geht es da hauptsächlich um die Geschichte mit der Treue und Ihrem früheren Sexualleben. Nun gut, ich muss sagen, dass Sie kein unbeschriebenes mehr Blatt ist, ihre Hörner wohl schon abgestoßen hat und weiß wie "der Hase läuft."
Ich komme halt nicht damit klar, da sie ihre Vergangenheit ímmer vertedigt - dann kann es ja nicht so schlecht gewesen sein...

Greetings

Geändert von 2be1 (29.01.2009 um 07:39 Uhr)
2be1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2009, 08:25   #7
B.Smith
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Könntest Du bitte mal deutlicher werden?
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2009, 08:33   #8
Schachtvieh
Member
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: Weltstadt mit Herz
Beiträge: 488
Ich kapiers auch nicht. Ist es schlecht, wenn sie in der Vergangenheit gute Erfahrungen gemacht hat?
Schachtvieh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2009, 08:55   #9
time
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von 2be1 Beitrag anzeigen
Wenn ich sie darauf anspreche, wird sie immer gleich sauer und sagt: "Das war mein Leben vor Dir!"
Wer auf eine solche Frage nicht offen und ehrlich antworten kann, oder sogar sauer reagiert, wird vermutlich auch bei anderen Dingen Lügen, oder es verschweigen.
Wenn auf eine simple Frage eine solche Reaktion kommt, fühlt derjenige sich ertappt, oder in die Enge getrieben und das kann nichts gutes bedeuten.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2009, 08:59   #10
Puschkin
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2008
Beiträge: 970
Kann ja auch sein das sie viele schlechte Erfahrungen sammeln musste und an diese nicht immer wieder erinnert werden möchte.... darüber reden schon garnicht. Dazu gehört dann vielleicht auch eine glückliche Beziehung in der sie war, dann aber verlassen, betrogen oder hintergangen wurde.
Puschkin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2009, 08:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Puschkin, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verliebt in die Schwester der Partnerin Kreuzritter32 Probleme in der Beziehung 7 05.01.2009 17:10
Wo ist die Partnerin für mich ? SonjaTransv Archiv: Kontaktsuche und Vorstellungen 0 04.01.2009 03:30
Kann man aus einer guten Freundin auch eine Partnerin machen? islandpony Singles und ihre Sorgen 5 23.06.2008 00:35
nicht nachvollziehbares handeln der partnerin ghosts Probleme in der Beziehung 13 20.03.2008 08:38
Umgang mit Fakes AndyNM Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 121 04.11.2007 00:53
umgang mit komplizierter persönlichkeit Xtina86 Kummer und Sorgen 52 08.12.2006 23:50
Über den Umgang mit Kindern behafteter Singles Zoppo Trump Archiv: Allgemeine Themen 65 13.11.2006 09:41
Regeln im Umgang mit Männern... Sventastic Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 16 12.08.2005 09:44
Der Umgang mit einer guten Freundin? Boergi Herzschmerz allgemein 15 29.03.2005 22:35
Sex klappt nicht mit Partnerin! DasIch Archiv: Aufklärung 105 08.02.2005 15:42
Der richtige Umgang... MorningGlory Archiv: Allgemeine Themen 18 16.12.2004 20:27
Angst um den Umgang mit dem Sohn Paps Flirt-2007 8 15.09.2004 02:56
Die männlichen Freunde der Partnerin... andiko Flirt-2007 14 01.06.2004 19:11
Problem im Umgang mit Kindern southern Archiv :: Allgemeine Themen 8 22.12.2002 08:27




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:24 Uhr.