Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.06.2009, 23:05   #21
Jewel09
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2009
Beiträge: 656
geh auf jeden fall mal nicht on, glaub mir, der wird sich noch gedanken machen. wenn der doch weiß, dass du die ganze zeit zuhause sitzt und auf ihn wartest, muss er sich auch nicht anstrengen.
das ist schwer, aber das wird ja nicht ewig so weitergehen. ist das schon öfter vorgekommen,dass er sich mehrere tage nicht meldet? empfindet er das als normal oder was?

du hast ganz sicher keine schuld an der sache. dein freund hat dinge gesagt, die den partner sehr misstrauisch machen können. ich denke, er hat das nicht so gemeint, wie er es gesagt hat. das lernen bereitet ihm anscheinend sehr viel stress und jeder mensch geht damit anders um, manche wollen dann einfach ihre ruhe und empfinden jede unterbrechung als störung.
das ist aber keine entschuldigug dafür, dass er sich nun gar nicht meldet. also, hör auf zu warten und mach was, der meldet sich dann von ganz allein
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Jewel09 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2009, 23:11   #22
Flowerlady
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2009
Beiträge: 21
Ja kam schonmal vor...
Hatten wa auch Stress wegen ner Kleinigkeit und da hatten wa 2Tage keinen Kontackt.
Dann hat er mich angeschrieben per Sms und wollte wissen ob denn was wäre,ich wäre ja nie on...
Hba ich nicht drauf geantwortet,war mir echt zu dumm gewesen.
Naja dann hat er i-wann angerufen und naja nachdem wa mal geredet hatten unter 4Augen gings wieder super.

Aber jetzt...
Er ist immer so stur und will sein Ding durchbringen...
Er kann einfach irgendwie nciht über seinen Schatten springen und auch mal eingestehen das er Scheiße gebaut hat...
Und eigendlich weiß er nicht wirklich was überhauot gewesen ist,er macht sich da auch keine Gedanken oder so...
Er meint Probleme lösen sich von ner Zeit von selbst...

Misstrauisch,jo genau...
ich zweifle schon das er mcih überhaupt liebt und diese Angst ihn zu verlieren hab ich schon was länger...
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.

Geändert von Flowerlady (19.06.2009 um 23:21 Uhr)
Flowerlady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2009, 23:26   #23
natascha32
Member
 
Registriert seit: 05/2009
Beiträge: 110
Also, ich weiss nicht so recht...irgendwie sagt das schon sehr viel aus, finde ich. ... zeit VERGEUDEN...du musst halt selber wissen ob du bereit bist auf dieser basis mit ihm zusammen zu bleiben, als gutes omen kann ich das aber nicht bezeichnen wenn er solche (für mich krassen) äusserungen von sich gibt. wie ist er denn sonst? sagt er öfter so harte sachen oder erst in der letzten zeit? wie würdest du generell eure beziehung einschätzen, von deiner sichtweise aus?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
natascha32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2009, 23:37   #24
Flowerlady
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2009
Beiträge: 21
Das kam erst so in den letzten 3Monaten in etwa und ind er letzten Zeit kommen auch mal doofe,unpassende und verletztende Sprüch dazu,so vor seinen Kumpels und das er ständig meint wir machen auf Ehepaar oder wir sind ja nciht verheiratet...

Sonst hätte ich die beziehung eig immer als perfekt bezeichnet oder zumindest kurz davor,derzeit eher als kurz vorm aus.
Gibt nur ne Mauer vor die ich bei ihm renne,Missverständnisse und Vorwürfe
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Flowerlady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 10:20   #25
Flowerlady
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2009
Beiträge: 21
Fortsetzung der Kriese^^

Was mich jetzt gerade so betrifft,hab eben mein Mailpostfach aufgemacht und ne Mail von ihm erhalten...
Hat er wohl um halb zwei die nacht verschickt und die Mail zeigt eigendlich das er sich mal ein paar Gedanken gemacht hat,
Nur ich weiß noch nicht so wirklich was ich davon halten soll...

Er hat zwar aufgezählt was er alles an mir so liebt,aber auch was nichts...
Und ich zitiere "darüber hinaus sehe ich für uns eine "große" zukunft eh nicht, da du ein familienmensch bist der mal zusamenziehen, kinder etc haben will und ich allein schon bei dem gedanken daran das weite suchen will"Und am blötsten find ich den Satz "einerseits liebe ich dich ja, jedenfalls denke ich das"
Was ich davon und von diesem Satz "ich würde es gerne nochmal mit geänderter einstellung meinerseits versuchen mit uns" halten soll weiß ich irgendwie nicht.
Und dann dies hier "sry für alles, irgendwie weiß ich gerade nicht was ich will." und das "bin ich von dir weg, bin ich für dich und möchte zu dir und bin ich bei dir ist es ganz schnell wieder andersrum der fall
es ist irgendwie sehr schwer das zu beschreiben"


Ok man muss es immer realistisch sehen,dass man nicht bis in die Ewigkeit zusammen sein wird,aber sichd as direkt so vor Augen halten?Ich weiß ja nicht,find ich komisch...
Dann das er nicht weiß was er will,ich will aber des er weiß was er will MICH -.-
Hmm nur irgendwie steht er glaube ich nicht zu mir und nicht hinter mir....
Und er weiß nicht ob er mich liebt?WAs soll ich denn davon halten???
Und ich weiß auch nicht was ich jetzt antworten soll,oder ob überhaupt und obs noch nen Sinn macht oder ob ich eh wieder in den nächsten Wochen von neut das durchmachen muss,weil sich eh nichts geändert hat :ratlos


Was sagt ihr denn dazu?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Flowerlady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 11:42   #26
Jewel09
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2009
Beiträge: 656
Puh, also nach der Aussage von ihm, würde ich erstmal auf stur schalten.
Ich mein, was hast du denn von einer Beziehung, wenn man eh schon weiß, dass der andere keine Zukunft will??
Mein Freund hat zwar auch nie wirklich von Zukunft geredet, aber hat auch nichts dagegen gesagt, er hat es halt offen gelassen.
Aber deiner sagt ja von vornerein, dass es für ihn nicht in Frage kommt und da würde ich an deiner Stelle echt ins Zweifeln kommen.
Und die krummen Sätze wie: "Ich liebe dich, jedenfalls denke ich das" finde ich echt mal zum Kotzen, da hätte er besser gar nichts gesagt, als so nen Müll daher zu reden.
Wenn er nicht weiß, was er will, dann soll er sich gefälligst klar werden und das zwar schleunigst. Sowas unverschämtes, echt.
Der hält dich einfach für selbstverständlich und das sollte sich ändern.
Melde dich am besten gar nicht darauf, oder schreib, dass du auch nicht weißt, was du willst, was ja auch der Wahrheit entspricht.
Du solltest auch mit jemanden darüber reden, der euch beide kennt und der das besser einschätzen kann. Wenn ihr jetzt wieder so wie vorher zusammenkommt, werden dich deine unsicheren Gedanken mit Sicherheit tagtäglich quälen, das solltest du dir nicht selbst antun.
Du hattest ja schon vorher die Befürchtung, dass er dich nicht so liebt, wie du ihn, wie soll das denn jetzt werden?!
Geh nicht auf ihn zu, lass ihn zappeln. Wenn ihm dann nicht irgendwann ein Licht aufgeht, kannst du echt froh sein, dass du ihn los bist.
Tut mir Leid, aber Männer, die nicht wissen, was sie wollen, sind echt schlimm, lass das nicht mit dir machen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Jewel09 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 11:55   #27
Flowerlady
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2009
Beiträge: 21
Da hast du wohl echt recht.
Er will wohl keine Zukunft,er weiß nicht ob er mich wirklich liebt und was er eigendlich will...
Wenn er sich darüber nicht klar wird,denke ich hat des auch keinen Sinn mehr...
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Flowerlady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 19:43   #28
Flowerlady
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2009
Beiträge: 21
Was jetzt weiter passiert ist....

Joar hab ihm dann doch geantwortet,so nach mehreren Stunden udn zwar folgendes:

Hay...
Ich kann dir leider nicht viel dazu sagen.
Du weißt nicht was du willst und du weißt nicht ob du mich wirklich liebt,was soll ich denn da groß sagen?
Ich finde wenn man jemanden liebt muss man sich garnicht fragen ob man den anderen liebt,man weiß es einfach,man fühlt es.
Ich weiß das ich dich wirklich liebe,ich dich brauche,ich dich schrecklich vermisse und ich dich nicht verlieren möchte.

Du musst dir darüber klar werden was du willst,was du an mir hast,was ist wenn ich nicht mehr da bin,was du fühlst wenn du bei mir bist und alles gut ist und und und.
Wenn du dir wirklich nicht sicher bist wie du deine Gefühle und Empfindungen deuten sollst,mach dich mal schlau.
Es gibt das Internet,es gibt Freunde und frag dich mal...

Werd dir einfach klarer darüber was du willst und was du fühlst, wenn du das weißt nur dann können wir weiter gucken,finde ich.
Und vielleicht solltest du dich damit etwas beeilen,denn diese Ungewissheit...
Und wenn du weißt das du mich liebst,dann lass dir was einfallen wie du mir das auch zeigen kannst,ich hatte das Gefühl schon, des du dir nicht sicher bist und ich glaube das das einer der ausschlaggebenden Punkte ist warum wir soviel Stress haben.

Ich weiß doch auch noch nicht was in den Nächsten Jahren sein wird und ob ich wirklich später auch noch Kinder haben möchte.
Ich will dich da doch nicht unter Druck setzten oder so.
Wichtig wäre mir zu wissen ob du JETZT und in den nächsten Monaten mit mir zusammen sein willst und mich lieben willst - das reicht doch schon aus - alles andere sehen wir dann...

Wir müssen aufjedenfall wohl nochmal richtig ausführlich reden und das wenn wir auch wirklich klar im Kopf sind,sprich nicht "danach".


Also wenn du dazu bereit bist und so,komm einfach vorbei,ich bin heute aufjedenfall zuhause...



Joar er hat dann vorhin dazu geschrieben das er jetzt erstmal nachdenken wird.
Immerhin,nicht schlecht,er denkt mal nach,aber irgendwie ist diese Ungewissheit immernoch schrecklich und leider habe ich weiterhin kein gutes Gefühl....Ich habe einfach total Angst davor was nach seinem nachdenken wird,wie er sich entscheiden wird.Ich will ihn einfach nciht verlieren
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.

Geändert von Flowerlady (20.06.2009 um 20:13 Uhr)
Flowerlady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 22:50   #29
natascha32
Member
 
Registriert seit: 05/2009
Beiträge: 110
Wenn er sagt "ich glaube, ich liebe dich" dann liebt er nicht wirklich. Das weisst du auch und fühlst du bereits.
Wenn er sagt "diese Zukunft kann ich mir nicht vorstellen und suche das weite", dann bringt es keinen sinn überhaupt an eine gemeinsame zukunft zu denken.
Wenn er sagt " Bist du nicht da fehlst du mir und bist du dann da , will ich wieder weg", dann stimmt etwas grundlegendes nicht, nämlich die vertrautheit, geborgenheit, gemeinsamkeit.
Du hast dich ihm gegenüber mit deiner mail gefühlsmässig offenbart. er weiss, du stehst (noch) zu ihm. das ist soweit ok (obwohl ich es effektiver fände, du hättest ihn zappeln lassen). er ist sich deiner liebe zu ihm bewusst und er kann sich an dir "bedienen" wann immer er will. er wird nachdenken, sicher. aber ich vermute, es wird sich nicht wirklich etwas ändern.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
natascha32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 23:07   #30
Flowerlady
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2009
Beiträge: 21
Ich befürchte es...
Allerdings befürchte ich am meiste,dass es vorbei ist.
Ich liebe ihn und will ihn nicht verlieren...
Bin eigendlich so naiv irgendwie
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Flowerlady ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
beziehungsprobleme, liebe, liebeskummer, sexleben, sexproblem, sexualität, sexverzicht

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Beziehungsprobleme meiner Freundin Synapse Kummer und Sorgen 2 02.06.2009 13:56
beziehungsprobleme moonlightshadow1 Herzschmerz allgemein 7 01.06.2006 18:10
Ist es ok Beziehungsprobleme in Foren breitzutreten? cyberspacy Archiv: Streitgespräche 28 13.05.2006 10:54
Beziehungsprobleme Held_20 Flirt-2007 10 01.03.2004 16:10
...Beziehungsprobleme: Nachwuchswunsch Shorty23 Flirt-2007 11 11.09.2003 15:43




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:41 Uhr.