Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.06.2009, 19:46   #1
Flowerlady
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2009
Beiträge: 21
Beziehungsprobleme

Hey Leute ich(18) habe derzeit so ne Kriese in meienr Beziehung und wollte mal fragen was ihr da so für Tipps für mich hat, wie ich meinen Freund(21) mal etwas aus der Reserve locken kann....

Und zwar zeigt er nur noch kaum Einsatz,wenn es um unsere Beziehung geht was ich sehr schade finde.
Nach 9Monaten fidne ich sollte es ja nicht wie eingeschlafen sein,oder?
Er hat mir vor ner Weile gesagt, dass er das für normal hält,nach 9Monaten...
Seht ihr das auch so?
Also bei Porbleme hofft er das sie sich von selbst lösen,er übergeht mich son bissel,vernachlässigt mich nen Stück weit
und zeigt mir nicht mehr das er mich liebt,braucht und vermisst oder sich auf mich freut...
Uni scheint einfach über alles zu gehen, obwohl er sagt er liebt mich etc.

Habt ihr vielleicht nen paar Tipps oder Anregungen für mich, damit ich meinen Freund vielleicht nen bisschen aus der Reseve locken kann?Das er mir wieder mehr seine Zuneigung etc zeigt und sich wieder mehr bemüht?

Danke schonmal für eure Tipps
Flowerlady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2009, 19:46 #00
Administrator
Hallo Flowerlady, in jeder Antwort auf deinen Beitrag findest du eine Funktion zum Melden bei Verstössen gegen die Forumsregeln.
Alt 18.06.2009, 19:57   #2
Anilem
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: ca. 120 km zu weit südlich
Beiträge: 757
Nicht klammern, auch dein Leben leben,... ich glaub sonst kannst du nicht viel machen.
Nach 9 Monaten ist man tatsächlich über die erste Verliebtheit hinaus, es wird normaler, es ist nicht mehr jedes Mal dieses nervöse Kribbeln da bevor man sich sieht,... Aber dennoch kann man kreativ sein und sich was einfallen lassen für eine Beziehung. Allerdings wenn es zum Zwang wird, dann ist das schon unangenehm.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Anilem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2009, 20:37   #3
Flowerlady
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2009
Beiträge: 21
Ja klar lässt die Verliebtheit nach, der Alltag schleicht sich ein und so, aber wenn er mir irgendwie nicht einmal mehr zeigt, dass ich ihm wichtig bin?
Ich hab mit ihm schon mehrfach darüber geredet, bringt aber eigendlich nichts
und ich fühle mich schon recht vernachlässigt.
Ich bin keine Klette,hänge nicht ständig an ihm,will immer was mit ihm unternehmen oder so,ich hab ja auch meine Schule,Freunde etc.
aber ich habe dennoch immer für ihn zeit,vorallem wenn er mich braucht.
Nur er hat soviel Uni-stress und vergisst alles darüber,hab ich das Gefühl...
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.

Geändert von Flowerlady (18.06.2009 um 20:40 Uhr)
Flowerlady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2009, 20:43   #4
Anilem
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: ca. 120 km zu weit südlich
Beiträge: 757
Schonmal drüber nachgedacht, dass du ihm vielleicht wirklich nicht so wichtig bist wie er dir?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Anilem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2009, 20:52   #5
Flowerlady
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2009
Beiträge: 21
Oh ja,darüber habe ich in der letzten zeit oft nachgedacht.
Es krieselt recht oft bei uns in den letzten paar Monaten,aber bis jetzt haben wir die Harmonie auch wieder herstellen können.
Nur irgendwie scheint es derzeit nciht mehr zu funktionieren.
Er ist irgendwie nicht mehr so da,also geistig.
Ich hab ab und an des Gefühl des ihm einfach egal ist,alles mögliche...

Also gerade ist es so,dass wir seit gestern keinen Kontakt mehr hatten.
Ich hab endlich ein Herz gefasst und werde jetzt darauf warten das etwas von ihm kommt und wenn nicht,wirds des wohl gewesen sein.

Es ist nicht leicht für mich diesen Schritt zu gehen,weil er mir einfach wahnsinnig wichtig ist und ich ihn sehr liebe, aber derzeit macht es mich kaputt.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Flowerlady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2009, 21:16   #6
Anilem
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: ca. 120 km zu weit südlich
Beiträge: 757
Wenn es dich kaputt macht ist es gut, wenn du dafür sorgst, dass klare Verhältnisse geschaffen werden. Wenn du ihm wichtig bist, dann meldet er sich auch!
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Anilem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2009, 21:23   #7
Flowerlady
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2009
Beiträge: 21
Ich hoffe es, aber leider zweifle ich schon eher daran....

Aber trotzdem danke für alles
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Flowerlady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2009, 21:25   #8
Anilem
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: ca. 120 km zu weit südlich
Beiträge: 757
Aber besser du weißt das, als du bist mit einem Typen zusammen, der mit dem Herzen gar nicht so richtig bei dir ist... auch wenn die Wahrheit oft wehtut.
Wünsch dir alles Gute!
Halt uns doch auf dem Laufenden, wenn du magst.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Anilem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2009, 21:26   #9
Flowerlady
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2009
Beiträge: 21
Danke dir,muntert sogar nen bissel auf

Kann ich machen,wenn ich weiß was draus wird.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Flowerlady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2009, 06:18   #10
Dr. Grey
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: mit Ausblick
Beiträge: 17.105
Hallo Flowerlady!

Ich verschiebe deinen Thread in den HS-in-der-Beziehung, dort paßt er besser hin.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Dr. Grey ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
beziehungsprobleme, liebe, liebeskummer, sexleben, sexproblem, sexualität, sexverzicht

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Beziehungsprobleme meiner Freundin Synapse Kummer und Sorgen 2 02.06.2009 13:56
beziehungsprobleme moonlightshadow1 Herzschmerz allgemein 7 01.06.2006 18:10
Ist es ok Beziehungsprobleme in Foren breitzutreten? cyberspacy Archiv: Streitgespräche 28 13.05.2006 10:54
Beziehungsprobleme Held_20 Flirt-2007 10 01.03.2004 16:10
...Beziehungsprobleme: Nachwuchswunsch Shorty23 Flirt-2007 11 11.09.2003 15:43




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:26 Uhr.