Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 30.07.2009, 12:25   #41
zappelwaib
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 644
was du jetzt als erstes machen solltest ist deinen besten freund anzurufen und ihm alles zu erzählen. Ich wette er ist trotzdem für dich da! Geh mit ihm raus!
zappelwaib ist offline  
Alt 30.07.2009, 12:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo zappelwaib,
Alt 30.07.2009, 12:44   #42
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 10.087
Du wohnst noch zuhause und hast deine Eltern 2 Monate nicht gesehen ?
Ducati ist offline  
Alt 30.07.2009, 13:03   #43
Vampgirl
abgemeldet
Hallo knicks!!!

Schatz.....lol

Wenn sie sich schon umbringen will wegen dir ...
wie wärs denn einfach ma wenn du ihr au verbote gibst????mehrere!!!

Hättest sie au mal vor die wahl stellen sollen:Entweder du hörst auf mir SOWAS zu verbieten oder das wars mit uns...haste das schon probiert???

müsste eigentlich helfen
Vampgirl ist offline  
Alt 30.07.2009, 13:31   #44
SusiCue
Member
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 96
hey,

also ich bin mir ziemlich sicher das eine persönlichkeitsstörung die ursache für ihr verhalten ist, es kling fast ein bisschen nach borderline (wobei das natürlich nur ein therapeut beurteilen kann, ich bin jedoch medizinerin und kenne mich da auch ein wenig aus), es scheint ihr darum zu gehen um jeden preis zu verhindern das du sie verlässt, sie denkt je stärker sie dich kontrollieren kann, desto mehr kann sie verhindern das du ihr "entgleist". sie spürt wahrscheinlich eine leichte antipathie von deinen eltern ihr gegenüber und spürt außerdem das sie einen gewissen einfluss auf dich haben, du solltest vielleicht durchschauen das hinter ihrem "bösartigen und einnehmenden" verhalten eine tiefe angst steckt.

wenn du sie liebst, solltest du ihr zu einer therapie raten und dich auch selber informieren wie du ihr eine gewisse sicherheit vermittelst, aber dennoch deine grenzen absteckst.

weißt du etwas über ihre vergangenheit oder gründe für dieses verhalten?

zu dir muss ich leider sagen das niemand "einfach so" in die opferrolle gerät, du solltest auch an dir arbeiten, hättest du nämlich nicht eine gewisse veranlagung dich unterdrücken zu lassen, wärst du nicht in dieser position sondern hättest die beziehung schon längst beendet.
SusiCue ist offline  
Alt 05.08.2009, 02:46   #45
Knicks
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2009
Beiträge: 122
also ich war in der zwischenzeit wieder mit ihr zusammen...
Sie hatte das "Elternproblem" auch eine Zeit lang akzeptiert...
Dann war ihr das aber auch zu viel das ich mit ihnen 10 minuten geredet habe und dann war es wieder aus...wir haben es freundschaftlich probiert ich habe sie an der langen leine gehalten sie hat versucht mich zu küssen ich habe abgeblockt..
nach mehrmalien versuchen von ihr was übner 2 tage ging hat sie mir dann auch die freundschaft gekündigt und gesagt das es nicht mehr so liefe...
weil ich sie wenn ich mit ihr befreundet bin scheisse behandeln würde...
dann nach 2-3 tagen ohne kontakt musste ich sie weidersehen ich hab es nicht mehr ausgehalten...wir haben uns getroffen unter dem vorwand das ich ihr was geben muss.. und wir redeten doch jetzt verlangte sie wieder das ich den kontakt mit meienn eltern abbrechen soll nur so werden wir wieder zusmmen kommen... ich habe ok gesagt obwohl ich weiss das ich das nicht kann...
wir waren ca. 5 tage zusammen ohne streit , es war wunderschön..ich fühlte mich wie frisch verliebt obowhl ich wusste wenn sie mich damit konfrontiert das ich meinen eltern sagen soll das ich den kontakt abbreche, das ich ihr da sagen muss das ich es nicht kann...(tut mir leid wenn der satz schwer zu vestehn ist) zu diesem vorfall kam es dann auch und seit dem bin ich nicht mehr mit ihr zusammen...ich habe mittlerweile mit einem freund den kontatk wieder aufgebaubt der mich sehr unterstützt..ich bin jetzt 4 tage nicht mehr mit ihr zusammen und wir haben keinerlei kontakt...
wisst ihr ich liebe sie wirklich so sehr und ich kann die gefühle kaum in mir halten...
im moment ist es für mich die hölle... es fällt mir so schwer mich nicht bei ihr zu melden..
aber bis jetzt habe ich durchgehalten..ich hatte vor jetzt erstmal abzuwarten...
ich habe angst das ich irgendwann mal sage wenn es zu spät ist:"da ist die liebe meines lebens" und sie geht mit einem anderen daher ...
im moment weiss ich nicht was ich machen soll..
ich hatte vor in 1 bis 2 wochen mal mit ihren näheren freunden und vertrauten zu sprechen ob die mit ihr reden können... was haltet ihr davon?

(@ SusiCue :sicherlich habe ich auch schon scheisse gebaut ..das war aber alles am anfag der beziehung (erste 4 monate) danach hab ich immer nur dagegen gehalten als sie gesagt hat "brich mit dem oder der den kontakt ab" aber als ich alle bis auf meine eltern verloren habe habe ich ihr das leben einfach nur versüßt...egal was war ich habe ihr überrschungen gemacht ich habe ihr sozusagen honig um den mund geschmiert in hinsicht auf unsere zukunft... bis sie damit ankam das ich auf meine eltern scheissen soll... und dieser zeitpunkt ist leider jetzt...)

Ich hoffe ihr habt ein paar tips für mich...
ich vermisse sie so sehr und unsere schöne Zeit...
wenn ich an sie denke vergesse ich was sie eigentlih alles schon getan hat...

tut mir leid wegen der rechtschreibung hab da jetzt nicht so druf geachtet sry
Knicks ist offline  
Alt 05.08.2009, 19:31   #46
Knicks
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2009
Beiträge: 122
Hallo,
ich habe im Internet einen text gefunden der mir wirklich sehr geholfen hat.
Ich hab ihn mir durchgelsen und mir ging es irgendwie sofort besser.
LINK:
Nach der Trennung: Wie werde ich mit meinen Gefühlen fertig?

Ich hoffe ihr antwortet!

Lg
Knicks ist offline  
Alt 06.08.2009, 19:25   #47
Knicks
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2009
Beiträge: 122
kann mir jemand vielleicht ein tipp geben was ich machen soll...
ich sitze zu hause höre musik und guck mir unsere alten fotos an..
ich weiss nicht mehr weiter in mir ist es so leer und wenn ich an sie denke dann denke ich an die glückliche zeit die wir hatten...
ich liebe dieses mädchen einfach so sehr...
bitte schreibt mal wieder...
Knicks ist offline  
Alt 06.08.2009, 19:33   #48
Dr. Grey
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: mit Ausblick
Beiträge: 17.105
Hallo Knicks!

Laß ruhig deine Trauer zu, das ist wichtig zum Verarbeiten. Du siehst natürlich momentan
nur die schönen Dinge. Dabei solltest du aber nicht vergessen, wie sie dich behandelt hat.

Man kann nicht von seinem Partner verlangen, sein ganzes Umfeld inklusive der Eltern
aufzugeben. Das ist reinste Unterdrückung und Egobefriedigung und du hättest dir das
von Anfang an nicht gefallen lassen sollen.

Sie war ganz bestimmt nicht die Richtige für dich, die wird noch kommen. Und daran solltest
du denken. Es stehen dir jetzt wieder alle Möglichkeiten offen.
Dr. Grey ist offline  
Alt 06.08.2009, 19:41   #49
Knicks
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2009
Beiträge: 122
ich will gar keine andere..
ich weiss nicht ob ich warten soll ob was von ihr kommt oder ob ich sie ansprechen soll..
ich weiss nicht ob es vielleicht irgendwann zu spät ist...
in den letzten tagen habe ich nicht geweint ich hab es wahrscheinlich nicht wahrgenommen was wirklich um mich rum passiert..
jetzt kommt gerade alles raus und es hört nicht auf...
ich habe das rauchen wieder angefangen obwohl ich hohe sportliche ziele habe..
die sache macht mich kaputt...
ich kann das nicht, glaub ich, das leben ohne sie...
sie ist meine große liebe ich sehe mir bilder an und spüre sie noch genau neben mir liegen..es war so wunderschön und jetzt ist sie weg..wahrscheinlich werde ich dieses gefühl nie wieder zu spüren bekommen...
ich weiss einfach nicht mehr weiter..
soll ich es probieren oder nicht?
bitte um ratschläge
Knicks ist offline  
Alt 06.08.2009, 19:44   #50
Dr. Grey
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: mit Ausblick
Beiträge: 17.105
Knicks, wenn es dir keine Ruhe läßt, dann schnapp sie dir und sprich klare Worte. Sag
ihr, daß eure Beziehung nur dann noch Sinn macht, wenn sie deine Eltern und deine
Freunde akzeptiert. Du hast dir viel zu viel gefallen lassen. Vielleicht bekommt sie auch
wieder Respekt vor dir, wenn du ihr einmal Grenzen setzt.
Dr. Grey ist offline  
Alt 06.08.2009, 19:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Dr. Grey,
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
eltern, freundin, stress, verbieten

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich kann nicht mehr :( Tarik22 Probleme nach der Trennung 7 09.08.2009 02:25
Fernbeziehung inkl. weiterer Probleme Aeronautic Probleme in der Beziehung 2 16.05.2009 12:52
Bitte helft mir..ich weiß nicht mehr weiter-sie hat nur gelogen dreamfm Probleme nach der Trennung 31 27.01.2009 20:07
Meine Freundin und mein "bester" Freund JayBee Herzschmerz allgemein 22 18.08.2005 19:30
@Szeline - die 2te (Episode VIII) Dewitt Megapostings 697 10.01.2002 17:41




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:03 Uhr.