Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 30.09.2009, 07:20   #191
DerFrank1981
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 48
Das habe ich ja bereits geschrieben: Ihre Familie ist megadick, aber auch megagesund - egal ob Eltern oder Großeltern. Wenn man in dem Umfeld aufwächst, muß man die Gefahren von Übergewicht einfach als Blödsinn auslegen... Für Tamara wäre es sicherlich besser, hätte es negative Vorfälle in der Familie gegeben, ohne den wirklich lieben Menschen sowas zu wünschen...

Tamara hat ja ein paar Tage langsam gemacht, aber ihr hat offensichtlich der Kick gefehlt und so hat sie wieder richtig losgelegt....
DerFrank1981 ist offline  
Alt 30.09.2009, 07:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 30.09.2009, 07:34   #192
Die_Pirigkeit
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
deine tamara ist absolut egoistisch. sie lebt ihren trieb aus, ohne die geringste rücksicht auf dich zu nehmen. lass sie doch mal lesen, was du hier geschrieben hast. vielleicht begreift sie dann, was sie dir antut. denn du selbst bist ja jetzt nicht unbedingt einer, der mit ihr klartext redet.

und dass in ihrer familie angeblich alle kerngesund sind, glaube ich im leben nicht. die reden sich alles nur selber schön, damit sie nichts ändern müssen. und selbst wenn es so wäre, dass ihre familie die goldene ausnahme wäre, wäre es dennoch mehr als naiv von ihr, die paar leutchen als maßstab zu nehmen. es gibt wirklich genügend studien über die gesundheitlichen folgen von extremem übergewicht.

ich finde, du musst die dame einfach mal konfrontieren, sonst wird sie ewig so weitermachen.
 
Alt 30.09.2009, 12:56   #193
bennybunny1978
niece of the white rabbit
 
Registriert seit: 06/2009
Ort: Kiel
Beiträge: 2.530
Jetzt abgesehen mal von dem recht gewöhnungsbedürftigen Fetisch -
wenn sich jemand NUR auf seine Sexualität konzentriert, kann das ja auch nicht gut sein. Und genau das tut sie ja, indem sie zunimmt und sich darauf so konzentriert & versteift.
Selbst jemand ohne Fetisch bekäme ja irgendwann Probleme, wenn er/sie sich den ganzen Tag nur noch damit auseinandersetzen würde. (Oder so ein großes Gewicht auf das Thema legen würde.)
bennybunny1978 ist offline  
Alt 30.09.2009, 22:18   #194
DerFrank1981
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 48
Daß das nicht gut ist, brauchen wir hier nun wirklich nicht erwähnen... Heute hat ein Küchenstuhl unter ihr den Geist aufgegeben und sie fand das errengend! Ich weiß echt nicht mehr weiter!
DerFrank1981 ist offline  
Alt 30.09.2009, 22:49   #195
Narrenopfer
__________________
 
Registriert seit: 11/2007
Beiträge: 8.896
Nun, das ist ja nicht mehr zum aushalten. Wenn Du das auch erregend findest, bleib bei ihr und beende das Thema. Falls nicht, tue das, was Du längst hättest tun sollen: Verlasse diese Frau. Und nein, bleiben ist kein Liebesbeweis - sondern das Gegenteil. Du ermöglichst ihr diese Lebensweise. Und ja, ich habe das ganze Thema gelesen. Wenn sie es erregend findet sich totzufressen, ihre Sache. Wie Du dabei zuschauen kannst wirft schon einige Fragen auf. Auch die Sache im Schwimmbad. Nett, dass sie sich mal bewegt. Was Du aber zu ihr gesagt hast, da kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Wie über so vieles Andere hier.
Narrenopfer ist offline  
Alt 01.10.2009, 00:32   #196
BlindedByTheLight
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 05/2009
Beiträge: 201
Naja, ich finde wenn man einen Menschen liebt sollte man ihn auch mit ein paar kg mehr auf der Waage akzeptieren...
ich würd's tun, denn Aussehen ist für mich eher ein unwichtiger Punkt.
Aber so wie sie sich verhält find ich's auch nicht normal ,
vor allen Dingen wird es auch gesundheitsschädigend mit der Zeit.
Ich weiß leider auch nicht was du tun kannst ,
wenn alle Gespräche nichts bringen würde ich sie vielleicht wirklich verlassen ,
wenn du so nicht mehr kannst...
BlindedByTheLight ist offline  
Alt 01.10.2009, 09:29   #197
bennybunny1978
niece of the white rabbit
 
Registriert seit: 06/2009
Ort: Kiel
Beiträge: 2.530
Ich vergleiche das jetzt mal mit einer Alkoholsucht.
Nehmen wir also an, mein Partner würde alkoholsüchtig - muss ich ihn dann sofort verlassen? Nein.
Muss ich ihm meine Hilfe anbieten? Ja!
Sollte ich ihm Ultimaten stellen? Ja!
Ich finde, in dem Fall sollte ich alles tun, um ihn dabei zu unterstützen, mit der Sucht fertigzuwerden.
Im Ernstfall ist das Verlassen wohl unumgänglich - aber an Franks Stelle würde ich jetzt noch nicht aufgeben. Als nächstes würde ich mir dann wohl Hilfe von außen suchen.
bennybunny1978 ist offline  
Alt 01.10.2009, 09:47   #198
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.314
Zitat:
Zitat von DerFrank1981 Beitrag anzeigen
Daß das nicht gut ist, brauchen wir hier nun wirklich nicht erwähnen... Heute hat ein Küchenstuhl unter ihr den Geist aufgegeben und sie fand das errengend! Ich weiß echt nicht mehr weiter!
ach komm.
Ist das ein Fake hier?
Anna-Lia ist offline  
Alt 01.10.2009, 09:57   #199
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.314
Zitat:
Zitat von beta Beitrag anzeigen
kafka ist ein dreck dagegen.

ich hab den threadsteller ja in verdacht, sich diese geschichte ausgedacht zu haben. entschuldige, frank, dass soll keine beleidigung sein. eher meine hochachtung: du schreibst faszinierend und ekelerrregend zugleich.

oder bin ich pervers, dass ich mir das so genussvoll reinziehe???
beta, ich glaube, wir sollten mal zusammen ausgehen !
Anna-Lia ist offline  
Alt 01.10.2009, 09:58   #200
Salamander
Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 394
Wieso soll es ein Fake sein, das Phänomen Feeding gibt es tatsächlich, es gibt sogar Foren, die sich mit diesem Thema beschäftigen.
Salamander ist offline  
Alt 01.10.2009, 09:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Bruder, seine Freundin und die Ex Goldkehlchen Kummer und Sorgen 1 11.09.2009 22:28
Ich habe meine Freundin Betrogen....nun ist alles aus! Corsa3105 Probleme nach der Trennung 15 03.12.2008 11:00
freundin und beste freundin der freundin serYs Herzschmerz allgemein 161 02.03.2006 00:09
Ich, eine Freundin und Ihre Freundin? kirchgasser Herzschmerz allgemein 48 31.10.2005 16:14
Die Zukunft der Menschheit und des Planeten Erde Tommy Casagrande Archiv: Streitgespräche 120 18.03.2005 19:50




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:27 Uhr.