Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 12.09.2009, 11:45   #31
Passions
Senior Member
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: Nachbarin von Garten Eden
Beiträge: 559
Zitat:
Zitat von DerFrank1981 Beitrag anzeigen
Ihre Oberschenkel hängen mittlerweile bis zu den Knien zusammen und seit ein paar Wochen ist mir auch aufgefallen, daß sie irgendwie breitbeiniger läuft. In einem Rock, der bis übers Knie gehen würde, würde sie wesentlich besser aussehen, da ihre Waden noch halbwegs normal sind und die Fussfesseln echt schmal sind. Aber nein, sowas gibt es nur im Winter.

Ich persönlich finde es definitv erschreckend, wenn ich jede Woche beobachten muß, wo wieder ein neues Röllchen (sieht man ja auch an den roten Streifen) hinzugekommen ist. Keine Frage!
Entweder ist das was Du hier (be)schreibst ein Fake oder Du hast die gleiche Figur wie sie und machst dich nur noch über sie lustig!
Wenn es doch so ist, was hält dich an ihr noch? Wenn sie doch so zunimmt monatlich!!, kommst Du doch an bestimmte Stellen ihres Körpers gar nicht mehr (d)ran oder?
Also ich kann das was Du hier beschreibst nicht so richtig glauben!
Passions ist offline  
Alt 12.09.2009, 11:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 12.09.2009, 11:56   #32
DerFrank1981
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 48
Wenn das eine normale Situation wäre, dann würde ich gar keinen Beitrag dazu schreiben. Ich habe mich zwar an Vieles gewöhnt, aber ich selbst konnte einige Situation kaum glauben...
Das mit dem Wegziehen finde ich gar nicht so schlecht, ist aber relativ unmöglich, da ich beruflich ortsgebunden bin. Und sie findet es ja auch toll, daß sie nicht arbeiten muß.
DerFrank1981 ist offline  
Alt 12.09.2009, 12:39   #33
CookiexX
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 28
Finde es toll wie auf meinen Rat eingegangen wird... glatt überlesen...

SIEH ZU DAS SIE WIEDER ARBEITET!!!
CookiexX ist offline  
Alt 12.09.2009, 12:59   #34
schockschwerenot
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 880
Zitat:
Und sie findet es ja auch toll, daß sie nicht arbeiten muß.
Und du hast dir eine Partnerin ausgesucht, die das toll findet. Dafür gibt es kein Beschwerdebuch, für die eigenen Aktionen.

Wenn das denn stimmt, dass sie ihr Leben toll findet. Das ist schließlich der Klassiker unter den Kriterien für seelische Gesundheit: liebesfähig zu sein und arbeitsfähig.

Aber nun redet mal schön weiter über ihre Figur gestern, heute und morgen. Und über die in ihrer Familie. Und über alle Figuren von allen, die einer so kennt. Ich komme mir vor wie beim Nachmittags-Privatfernsehen. schockschwerenot
schockschwerenot ist offline  
Alt 12.09.2009, 13:38   #35
soulmate86
Member
 
Registriert seit: 12/2007
Beiträge: 227
Ich denke auch,dass die Probleme hier durchaus tiefer liegen. Arbeitslos, den ganzen Tag futtern, zocken,chatten... Das ist kein Lebensinhalt für eine junge Frau. Vielleicht hat sie sich eine Art Panzer aufgebaut. Du schreibst sonst kaum etwas über das Verhältnis zu ihr. Redet ihr denn über alles? Unternehmt ihr viel? Und wie sieht das jetzt mit der Arbeitssitation bei ihr aus? Will sie jetzt ewig arbeitslos bleiben, weil ihr auf dem Land lebt? Das kann doch so nicht weiter gehen. Du musst wirklich mit ihr reden. Ich glaube nicht,dass sie sich selber wohl fühlt. Das wird alles nur Fassade sein. Das kann ja nicht die Vorstellung eines erfüllenden Lebens sein. Du musst jetzt aber auch mal drchgreifen. Du finanzierst sie ja und hast das bis jetzt alles so stillschweigend hingenommen. Ich meine keine Fra hört gerne, dass man zugenommen hat,aber manchmal muss man halt auch der Wahrheit ins Gesicht blicken... Obwohl ich wirklich denke,dass die Probleme noch viel tiefer liegen....weshalb würde sie sonst am Wochenende fröhlich chatten,während du nr ein Zimmer weiter sitzt? Ihr könntet doch was zusammen machen!
soulmate86 ist offline  
Alt 12.09.2009, 16:38   #36
Krizzle
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von schockschwerenot Beitrag anzeigen
Und du hast dir eine Partnerin ausgesucht, die das toll findet. Dafür gibt es kein Beschwerdebuch, für die eigenen Aktionen.
Das ist mit Abstand die dümmste Aussage hier im Thread. Kann er ihr hinter die Stirn gucken?

Sowas Blödes, dafür sollte man dich nominieren, echt.
 
Alt 12.09.2009, 18:18   #37
smarttalk
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 564
Hm, wenn ich das lese, erinnert es mich an ein 19jähriges Mädchen, dessen Abendbeschäfigung es ebenfalls war, Chips in sich im Bett hineinzufuttern, dabei telefonierte sie....5 - 6 Stunden täglich. Nun,

ich hatte den Eindruck, sie ist extrem davon überzeugt, sie wäre nicht dick, da ja in ihrer Familie Mutter wie Schwester über 100kg wiegen und sie aß niemals viel im Beisein von anderen aber stapelte das Essen in der Nähe ihres Bettes, was sie während des Telefonierens aufaß. Sie war sehr intelligent, hatte eine tolle Stimme, sicherlich geeignet Gesang zu studieren und mir war so, als wenn sie sich beständig langweilte und ständig um andere kümmerte, niemals um sich selbst.

Mache doch mal einen Plan! Schreibe für ein halbes Jahr die Kosten auf für Essen und Klamotten, denn größere Sachen sind teurer, wie dicke zwangsläufig mehr Schuhe zertreten. UND esse niemals in ihrem Beisein:

keine Cola,
keine Ships

usw.

Das Mädchen, dass ich kannte kaufte sich NUR ungesundes Essen ein.

Nach dem Plan fragst du sie, wie sie das jemals bezahlen will. Wie lange sie am Tag arbeiten will, um das Geld zu verdienen was sie ausgibt.

Wie hier schon beschrieben hatte das Mädchen Zuknftshoffnungslosigkeit und aß deshalb.
smarttalk ist offline  
Alt 12.09.2009, 20:22   #38
lumina07
Member
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 151
ums kurz zu machen: sie hat fresssuch. Da hilft nur ne therapie.
Kümmer dich mal lieber drum WAS sie damit kompensieren will (vermutlich kein Job etc). im übrigen finde ich es teilweise echt respektlos wie du ihr dicker werden beschreibst.
lumina07 ist offline  
Alt 13.09.2009, 08:49   #39
schockschwerenot
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 880
Zitat:
Kann er ihr hinter die Stirn gucken?
Krizzle, du hast nicht verstanden. Er soll ihr nicht nur auf die Figur gucken, ihr und den Mitgliedern ihrer Familie und jedermann. Ob eine(r) geistig und darüber hinaus träge ist und uninspiriert, das sollte man beim ersten Kennenlernen wahrnehmen können, wenn es einen denn interessiert. Und ob eine Trägheit eine verkappte Depression ist, ist ebenfalls eine Frage, der nachzugehen sich lohnte.

Ich möchte dem TE nicht unrecht tun, aber mein Eindruck ist, dass er hochzufrieden wär, wenn seine Freundin jeden Tag auf dem Sofa liegend verbrächte, die Knabberdose auf dem Bauch balancierend, hätte sie dabei bloß weiterhin ihre "Modelfigur". schockschwerenot
schockschwerenot ist offline  
Alt 13.09.2009, 09:06   #40
Marmeladenschnitte
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: München
Beiträge: 753
Zitat:
Zitat von schockschwerenot Beitrag anzeigen
Ich möchte dem TE nicht unrecht tun, aber mein Eindruck ist, dass er hochzufrieden wär, wenn seine Freundin jeden Tag auf dem Sofa liegend verbrächte, die Knabberdose auf dem Bauch balancierend, hätte sie dabei bloß weiterhin ihre "Modelfigur". schockschwerenot
Ich wollt mich ja eigentlich zurückhalten, aber so in etwa sehe ich das auch.

Wenn es dich so stört lieber TE, warum suchst du nicht mal ein ernstes Gespräch mit ihr. Setzt euch zusammen. Sage ihr eindeutig, was dich stört und dass sie sich ändern muss. Sage ihr auch, dass du bereit bist ihr zu helfen (wovon ich mal ausgehe).

Obwohl ich den ganzen Thread über noch nicht genau begriffen habe worum es dir eigentlich geht, denn wenn du wirklich ein Problem mit ihrer Lebensführung hast, die sie seit 2 Jahren (!!!) hat, warum hast du dann nicht ernsthaft schon eher versucht mal mit ihr zu reden? Und wenn sie Ihren Lebensstil toll findet und du das mit machst, dann wird es so weiter gehen. Und wenn Sie sich nicht ändert, dann leider Gottes müsst ihr euch trennen. Aber ich kann mir nicht helfen, irgendwie bekomme ich hier nicht den Eindruck, dass dich ihr Verhalten richtig ankotzt, sonst würdest du doch mal einschreiten, oder nicht

Dann musst du ihr eben (auf deutsch gesagt) mal in den Arsch treten. Will Sie sich partout nicht ändern, dann ziehe deine Konsequenzen.
Aber für mich liest sich das von dir eher wie die Nörgelei eines kleinen Kindes und nicht, als wenn du wirklich ein großes Problem mit ihrer Lebensführung hast.
Marmeladenschnitte ist offline  
Alt 13.09.2009, 09:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Bruder, seine Freundin und die Ex Goldkehlchen Kummer und Sorgen 1 11.09.2009 22:28
Ich habe meine Freundin Betrogen....nun ist alles aus! Corsa3105 Probleme nach der Trennung 15 03.12.2008 11:00
freundin und beste freundin der freundin serYs Herzschmerz allgemein 161 02.03.2006 00:09
Ich, eine Freundin und Ihre Freundin? kirchgasser Herzschmerz allgemein 48 31.10.2005 16:14
Die Zukunft der Menschheit und des Planeten Erde Tommy Casagrande Archiv: Streitgespräche 120 18.03.2005 19:50




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:25 Uhr.