Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.10.2009, 23:29   #1
Zander
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2009
Beiträge: 10
Was ist mit meiner Freundin los? :(

Hallo Leute meine Freundin ist schon seit längerer Zeit in einer Jugend Psychatrie nunja sie ist dort weil sie sich wegen mir umbringen wollte und geritzt hat sie ist dort nun schon seit 5 wochen und ich seh sie nur am wochen ende. Bevor sie da war haben wir uns so geliebt und hatten nie probleme wir waren das perfekte par. Doch nun nach der ersten woche als sie kurz wider bei mir war da war sie etwas komisch so als wenn sie sauer wäre aber das hat sich schnell geklärt wir haben uns einfach ein schönes wochen ende gemacht und uns über alles geliebt. Aber nun sind schon einige wochen ohne sie vergangen und wochen ende für wochen ende wurde sie komischer so als ob sie mich nicht mehr lieben würde und schwärmt von anderen jungs aus der jugend psychatrie, erst dachte ich sie will mich nur eifersüchtig machen aber ein junge von dort schenkt ihr ringe, ketten, schokolade und sogar rosen und der schal von ihm lieg sogar bei ihr im bett. Das hat mich schon ziemlich sauer gemacht aber leider werde ich den typen nicht sehen sonst hätte ich ihm schon längst eine verpasst glaub ich. Jedenfalls hat er sie in letzter zeit sogar geküsst das hat sie mir gesagt und ihre freundinin mit denen ich imoment sehr viel unternehme um heraus zu finden ob sie was für ihn fühlt sagen mir immer das da anscheinend was laufen könnte aber sie wissen es nicht genau. Nun das schlimmste ist meine Freundin meldet sich nicht mehr bei mir ich rufe sie jeden tag ab und zu an aber sie nimmt nicht ab und zurück schreibt sie mir auch nicht mehr so kannte ich sie bis jetzt noch nicht sonst hat sie mich immer angerufen und mir geschrieben. Und sie kam schon seit 2 wochen enden nicht mehr weil sie lieber dort blieb weil dieser typ nun auf ihrer station gekommen ist und in der nächsten woche entlassen wird. Ich fühle mich echt schlecht weil ich nicht weiss was da leuft und sie bei unserem letzten treffen echt komisch war so als ob sie mich nicht mehr liebt und ihr der typ anscheinent wichtiger ist als ich ,sie lässt mich einfach alleine und sagt mir nicht mal das sie nicht mehr kommt ich weiss das nur von ihren freundeninen. Was würdet ihr tuen an meiner stelle mit ihr geredet hab ich schon dann streiten wir uns meistens nur noch.
Zander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2009, 23:29 #00
Administrator
Hallo Zander, in jeder Antwort auf deinen Beitrag findest du eine Funktion zum Melden bei Verstössen gegen die Forumsregeln.
Alt 24.10.2009, 11:48   #2
gabimaus
abgemeldet
zum einen fühlt sie sich wahrscheinlich im Moment geborgen unter der ''Käseglocke'' der Therapie-Station. Sie lernt viele Menschen kennen und während der Sitzungen geht es ans ''Eingemachte''.

Sie hat derzeit nur wenig Zugang nach draußen. Du bist für sie ein ''Fremder aus ihrer Vergangenheit''.

Das wird sich erst wieder ändern, sobald sie wieder draußen ihren Alltag meistern muss.

Ich weiß nicht, wie verständnisvoll DU sein kannst. Nur, ohne Dein Verständnis dürfte Eure Beziehung nicht mehr funktionieren wie bisher.

Wie lange seid Ihr denn schon befreundet?

Sie muss jedenfalls künftig ihr Leben total umkrempeln, wenn sie gesund werden will. Ob dann noch Platz für Dich neben ihr sein wird, hängt davon ab, wie gut Eure Beziehung vor der Therapie war.

Geduld ist angesagt - soviel steht fest.

Deine Eifersucht ist verständlich. Nur, so nahe wie sich die Patienten dort kommen, bleibt es leider auch nicht aus, dass sich die Leute verlieben. Obwohl es hilfreicher wäre, wenn das nicht passiert, da diese Gefühlswallungen einer ernsthaften Therapie im Wege stehen - das verhindert die Genesung in den meisten Fällen. Denn es sind ja genau jene Gefühle, mit denen die Patienten eigentlich nicht gut umgehen können - sie lenken ab von der eigentlichen Arbeit an sich.

Ich kann Dir keinen guten Rat geben - leider - denn Deine Freundin scheint sich noch gar nicht bewusst zu sein, dass sie zwar im Moment die volle Aufmerksamkeit genießt, das sich jedoch ändert, sobald sie wieder zu Hause ist. Das geht den anderen Patienten - männlich wie weiblich - nicht anders.

Sie ist jetzt erstmal durcheinander und somit für ihr Verhalten nur bedingt verantwortlich.

Überlege Dir gut, ob Du in Zukunft das Risiko mit ihr eingehen kannst. Sicherheiten wirst Du mit ihr wohl kaum haben - ganz gleich, wie Du mit ihr umgehst.

Ideal wäre es natürlich, wenn es Dir gelingt, Deine Eifersucht zu beherrschen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2009, 12:03   #3
dunkle jane
Überlebende
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Göttingen
Beiträge: 2.381
vielleicht ist sie böse auf dich und denkt wegen dir bin ich hier drin.habt ihr mal drüber geredet warum?dort sind geschulte menschen die die richtigen fragen stellen,vielleicht kam sie sich von dir nicht verstanden vor.lass sie mit dem kerl,das ist schnell vorbei.sie brauchte wohl eine bezugsperson.es ist jetzt sowieso alles anders als im normalem leben. jane
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
dunkle jane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2009, 14:44   #4
Lii
Member
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: Baden Würtemberg
Beiträge: 94
na ja ich seh das nicht soo harmlos wie die 2 vor mir. Wenn du dir Sorgen machst, dann rede mal mit ihr über diesen typ. aber ich denk auch , sobald sie da wieder draußen ist, ändert sie sich sicher wieder. Dir bleibt wahrscheinlich nicht viel übrig als abzuwarten.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Lii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2009, 14:45   #5
Arno Nym
Member
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 325
Präzisiere warum sie wegen dir dort ist. Hast du gesagt du trennst dich und deswegen wollte sie sich umbringen oder warst du etwas "grob" zu ihr oder wie war das? (Im zweiten Beispiel wäre es logisch, wenn sie böse auf dich wäre).
Wie alt seid ihr? Es sieht so aus, als hätte sie dich abgeschrieben...
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Arno Nym ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2009, 18:34   #6
Zander
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2009
Beiträge: 10
Zitat:
Zitat von gabimaus Beitrag anzeigen
zum einen fühlt sie sich wahrscheinlich im Moment geborgen unter der ''Käseglocke'' der Therapie-Station. Sie lernt viele Menschen kennen und während der Sitzungen geht es ans ''Eingemachte''.

Sie hat derzeit nur wenig Zugang nach draußen. Du bist für sie ein ''Fremder aus ihrer Vergangenheit''.

Das wird sich erst wieder ändern, sobald sie wieder draußen ihren Alltag meistern muss.

Ich weiß nicht, wie verständnisvoll DU sein kannst. Nur, ohne Dein Verständnis dürfte Eure Beziehung nicht mehr funktionieren wie bisher.

Wie lange seid Ihr denn schon befreundet?

Sie muss jedenfalls künftig ihr Leben total umkrempeln, wenn sie gesund werden will. Ob dann noch Platz für Dich neben ihr sein wird, hängt davon ab, wie gut Eure Beziehung vor der Therapie war.

Geduld ist angesagt - soviel steht fest.

Deine Eifersucht ist verständlich. Nur, so nahe wie sich die Patienten dort kommen, bleibt es leider auch nicht aus, dass sich die Leute verlieben. Obwohl es hilfreicher wäre, wenn das nicht passiert, da diese Gefühlswallungen einer ernsthaften Therapie im Wege stehen - das verhindert die Genesung in den meisten Fällen. Denn es sind ja genau jene Gefühle, mit denen die Patienten eigentlich nicht gut umgehen können - sie lenken ab von der eigentlichen Arbeit an sich.

Ich kann Dir keinen guten Rat geben - leider - denn Deine Freundin scheint sich noch gar nicht bewusst zu sein, dass sie zwar im Moment die volle Aufmerksamkeit genießt, das sich jedoch ändert, sobald sie wieder zu Hause ist. Das geht den anderen Patienten - männlich wie weiblich - nicht anders.

Sie ist jetzt erstmal durcheinander und somit für ihr Verhalten nur bedingt verantwortlich.

Überlege Dir gut, ob Du in Zukunft das Risiko mit ihr eingehen kannst. Sicherheiten wirst Du mit ihr wohl kaum haben - ganz gleich, wie Du mit ihr umgehst.

Ideal wäre es natürlich, wenn es Dir gelingt, Deine Eifersucht zu beherrschen.
Danke für deinen post das hat mir geholfen meine Freundin ist ausnahms weise dieses wochen ende wider da tja toll nun was macht sie als ich sie endlich wider sah sie wollte schluss machen =O ich habs grad noch hin bekommen das wir noch zusammen sind mir gehts imoment echt mies sie verletzt mich echt immer wider und das erst seit dem sie in der klapse ist.
Nun viel zeit hat sie auch nicht sie ist danach saufen gegangen und lies mich und ihre freunde ganz alleine sie geht lieber mit jungs saufen als mit mir was zumachen und das problem ist ich kann ja nicht mit kommen weil sie bei einem kollegen saufen und am handy nimmt sie auch nicht ab.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Zander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2009, 21:53   #7
MissesPink
abgemeldet
Hey tut mir sehr leid für dich wie das gelaufen ist und auch das was ich dir jetzt sagen muss. Ich hatte auch schon einige Beziehungen und weiß das man in seinem "Liebeswahn" nicht objektiv denken kann, Deshalb kann ich dir aber als außenstehende Person sagen, lass sie los. Ich weiß du denkst jetzt das das auf keinen Fall geht, weil du dir ein Leben ohne Sie nicht vorstellen kannst. Aber deine Freundin hat sich für einen anderen entschieden. Ein Grund dafür ist sicher,dass der andere besser verstehen kann,was sie durchmacht,denn wenn er auch in der Klinik ist muss er wohl ein ähnliches Problem haben. Und egal wie sehr du dich um Verständniss bemühen wirst, du kannst sie nicht so verstehen wie der andere. Zu dem kommt hinzu, das sie auf dem Weg der Heilung ist. Und das bedeutet auch,das sie sich stark verändert hat.
Ich sehe in eurer Beziehung keine Zukunft vorallem nicht wenn du sie noch mehr bedrängst. Versuche sie gehen zu lassen. Klar wird es weh tun, ich sprech da aus Erfahrung aber es wird weniger schmerzhaft,wie wenn du ihr noch lange nachläufst und sie dich jedesmal merh verletzt. Lenk dich ab, geh mit Freunden weg,fang ein neues Hobby an, stütz dich in die Arbeit,....
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
MissesPink ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2009, 01:05   #8
Mr_Icke
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Berlin
Beiträge: 30
Also ich bin erst ein paar Tage in diesem Forum aber was ich hier teilweise lese, sind meißtens Ratschläge mit gefährlichem Halbwissen. Damit meine ich jetzt nicht direkt Antworten in diesem Beitrag. Mir ist in diesem Forum aufgefallen, dass reichlich viele hier psychische Probleme haben. Damit meine ich psychische Krankheiten wie Borderline-Syndrom (Persönlichkeitsstörung), ADS (Aufmerksamkeitsdefizit), Depressionen oder Leute, die mit solchen Menschen direkten Kontakt haben. Deine Freundin liegt in der Klappse nicht weil sie irre ist, sondern weil sie eine psychische Störung hat und ne Heilung gibts da nicht von heute auf morgen. Das ist mit einer langwierigen Therapie verbunden. Ich werd dazu mal einen Beitrag aufmachen, in der Hoffnung, dass es bei einigen ankommt und sie sich woanders und vorallem professionelle Hilfe holen oder sich informieren. Das Forum ist sehr gut aber leider der falsche Anlaufpunkt für solche Probleme.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Mr_Icke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
rtjzrthk, rtztu, sdfgsr

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:16 Uhr.