Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.01.2010, 00:00   #51
gabimaus
abgemeldet
die einzige Möglichkeit da überhaupt noch etwas gerade zu rücken besteht darin,

über Deinen Schatten zu springen - es einfach mal ''drauf ankommen lassen!''

Entweder, es ist wirklich nichts mehr zu retten zwischen Euch ... nur DU willst es immernoch nicht wahr haben - oder aber, Du riskierst endlich mal was, indem Du die Klappe aufmachst und ihm wirklich, wirklich eine klare Ansage machst - ganz ohne Scheu!

Aber von Herzen!

Glaub mir bitte - Du fühlst Dich hauptsächlich deshalb so schwach, weil Du permanent füchtest, er könnte Schluss machen wollen.

Aber dieses Risiko wird es immer und in jeder Beziehung geben - das muss Dir klar sein

Riskiere endlich mal was und Du wirst überrascht sein, über den Respekt, den Du dafür erhälst!

Überleg doch mal selbst ... ein Mensch, ob Freundin oder Freund, der sich wischiwaschi ausdrückt, dem man direkt anmerkt, dass er sich nicht traut, ehrlich zu sprechen aus Angst vor Ablehnung , der riskiert Respektlosigkeit. Oder beeindrucken Dich solche Leute etwa?

Denke mal drüber nach, welche Menschen Dich beeindrucken und warum
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2010, 00:12   #52
noname0
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2010
Beiträge: 63
Das da nichts mehr zu retten ist, wegen so einer Sache??
Oder ist das gar nicht so verwerflich? Fände ich schade!

Du bist also der Meinung ich sollte ihn darauf ansprechen?
Oh warum hab ich nur so eine Angst.
Ich wüsste nicht wie ich es anstellen sollte.
Ich kann Texte schreiben, aber all das was ich hier schreibe, oder meinen Freunden erzähle, trau ich mich nicht genauso direkt zu sagen!

Oder nicht melden, und wnen er irgendwann fragt was los sei, ihm ne Ansage machen?

Ja ich muss stark sein, ich denke er nimmt mich wohl so oder so nicht so ernst, weil er ja weiß wie ich wirklich bin.
So ein scheiß!

Ich bin so durcheinander, ich weiß einfach nicht was das Beste ist in so einer Situation.
Auf jeden fall nicht hinterherlaufen...
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
noname0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2010, 00:12   #53
HelftMir
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 7.190
Gabimaus, wo keine Liebe ist, da nützt auch ein offenes Gespräch nichts mehr.

Mein Ex hat oft so gesprochen, wie Du es hier vorschlägst.
Es hat aber nur bewirkt, daß ich mich noch weiter distanziert habe, denn ich hatte keine Lust, ihm wieder und wieder eins reinzuwürgen.
Außerdem hätte er an meinem Handeln bzw. Nicht-mehr-Handeln deutlich erkennen können, daß ich kein Interesse an weiterem Kontakt mit ihm hatte. (Nachdem ich natürlich einmal klar schlußgemacht hatte)
Er hat sich mit jedem dieser offenen, ehrlichen Gespräche, die er gesucht hat, nur noch weiter verletzen lassen.
Und ich habe immer mehr den Respekt verloren.

Die einzige wahre Sprache ist das Handeln.
Und ich finde, man sollte in der Liebe unbedingt nach seinem Bauchgefühl handeln.
Gibt mir einer das Gefühl, hinterherzulaufen oder ihm alles aus der Nase ziehen zu müssen, verliere ich das Vertrauen und ziehe mich zurück.
Jemand, der mich liebt, läßt es gar nicht soweit kommen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
HelftMir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2010, 00:15   #54
HelftMir
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 7.190
[QUOTE]
Zitat:
Zitat von noname0 Beitrag anzeigen

Oder nicht melden, und wnen er irgendwann fragt was los sei, ihm ne Ansage machen?
Wenn überhaupt, dann so.
Aber ich denk mal, er weiß ganz genau, was los ist und stellt sich doof.
Ich würd ihn erstmal auflaufen lassen, bis er persönlich vorbeikommt und nach Klärung verlangt.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
HelftMir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2010, 00:16   #55
noname0
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2010
Beiträge: 63
Zitat:
Zitat von HelftMir Beitrag anzeigen
Gibt mir einer das Gefühl, hinterherzulaufen oder ihm alles aus der Nase ziehen zu müssen, verliere ich das Vertrauen und ziehe mich zurück.
das könnte auch eine Sache sein, denn ich zieh ihm oft Sachen aus der Nase. Einfach weil er nicht klar sagt was wirklich ist.
Aber kann die Liebe von einem auf den anderen Tag weg sein?
Wegen einer Auseinandersetzung?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
noname0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2010, 12:13   #56
Purpleswirl
abgemeldet
Zitat:
Zitat von noname0 Beitrag anzeigen
Aber kann die Liebe von einem auf den anderen Tag weg sein?
Wegen einer Auseinandersetzung?
Was redest du denn da?
Schon in deinem Threadtitel steht: "Freund distanziert sich mal wieder...".

Ob du das nun bewusst oder unbewusst so formuliert hast... Fakt ist, dass er sich nicht erstmalig distanziert und er dir also schon mehrfach auf diese Art seine Respektlosigkeit und Lieblosigkeit demonstriert hat.
Ebenso, wie du bereits mehrfach die Erfahrung gemacht hast, dass er dich auf deinen eventuellen Einspruch hin nur mit noch mehr Ignoranz gestraft hat und weswegen du jetzt Angst hast, deine eigenen Bedürfnisse oder deinen Unmut über sein Verhalten zu äußern.

Der Typ spielt mit dir wilde Sau und das nicht von einem Tag auf den anderen, sondern bereits länger.
Und je länger du das mit dir machen lässt, desto weniger Respekt wird er vor dir haben.
Vermutlich lacht er sich zusammen mit den anderen beiden Püppchen eins ins Fäustchen über seine naive Freundin, die zu Hause bleibt, weil sie besser zu den Möbeln passt als zu ihm und auf die Skipiste.

Hast du denn keinerlei Stolz und Selbstwert?
Wünsche diesem kleinen Proll, ein tolles Leben und lass ihn an dir abrutschen wie Spucke von der Wand.
Das ist das Einzige, womit du diesen Knaben noch halbwegs beeindrucken und treffen kannst.
Dein Geheule und unselbstständiges Festgeklebe bewirkt gar nichts und verspannt sogar mich unangenehm, obgleich ich dir gar nicht kenne und hier nur lese.
Es macht dich weder interessant noch besonders bedauernswert und ist absolut unsexy.
Frag dich mal, was der Typ da überhaupt noch an dir finden soll.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.

Geändert von Purpleswirl (29.01.2010 um 13:20 Uhr)
Purpleswirl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2010, 12:15   #57
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von noname0 Beitrag anzeigen
das könnte auch eine Sache sein, denn ich zieh ihm oft Sachen aus der Nase. Einfach weil er nicht klar sagt was wirklich ist.
Aber kann die Liebe von einem auf den anderen Tag weg sein?
Wegen einer Auseinandersetzung?
Nicht wegen einer Auseinandersetzung. Die Liebe muß auch nicht weg sein.

Es gibt aber die Erkenntnis, dass man nicht zusammen paßt.
Er müßte mal an eine Partnerin geraten, die ebenso denkt wie er, dann würde er mal aufwachen...nämlich: "Ich sage Dir wo es lang geht. Ich sage Dir auch, dass Du springen mußt, wenn ich pfeife.... DU DARFST MICH aber gerne fragen wie hoch Du springen sollst.

Aber er wird sich genau solche aussuchen, die das alles mit sich machen lassen... *FRISS oder STIRB*. Da finden sich ja leider immer wieder pflegleichte Mädels, die sich *aus Liebe* linksdrehen und sich verbiegen (lassen).

Hast Du bei ihm das Gefühl einer Partnerschaft auf Augenhöhe?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.

Geändert von GiselleDortmund (29.01.2010 um 12:18 Uhr)
GiselleDortmund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2010, 13:05   #58
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Gabimaus, wo keine Liebe ist, da nützt auch ein offenes Gespräch nichts mehr.
da habe ich aber ganz andere Erfahrungen gemacht - denn gerade als ich mich endlich aus meiner ''Opferrolle'' rausgezogen hatte, weil ich es leid war, so als ''Dummerle'' behandelt zu werden - da KONNTE ich endlich mal genau das sagen, was ich eh schon immer sagen wollte, aber mich nie traute

Und die Wirkung, die war ... ja... die haute mich schier um .. dem Kerl blieb der Mund offen stehen, denn so kannte der mich gar nicht!

Ja und dann durfte er gehen - ich wollte ihn nicht mehr
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2010, 13:18   #59
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von gabimaus Beitrag anzeigen
da habe ich aber ganz andere Erfahrungen gemacht - denn gerade als ich mich endlich aus meiner ''Opferrolle'' rausgezogen hatte, weil ich es leid war, so als ''Dummerle'' behandelt zu werden - da KONNTE ich endlich mal genau das sagen, was ich eh schon immer sagen wollte, aber mich nie traute

Und die Wirkung, die war ... ja... die haute mich schier um .. dem Kerl blieb der Mund offen stehen, denn so kannte der mich gar nicht!

Ja und dann durfte er gehen - ich wollte ihn nicht mehr
Ja genau das sagen wir doch hier auch. Sie soll ihm den Marsch blasen. Entweder er denkt nach oder er darf gehen!!!
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
GiselleDortmund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2010, 13:31   #60
gabimaus
abgemeldet
weiß ich doch, Giselle

aber, es nutzt der TE noname nicht viel, wenn WIR wissen, was wir meinen - SIE muss es auch begreifen

Und das geht nicht im Hauruckverfahren, sondern nur Schritt für Schritt.

Verunsichert ist die junge Frau auch schon ohne meine ''klugen'' Kommentare genug
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
abstand, beziehnungsprobleme, beziehung auf der kippe, distanzierung partner, freiraum, liebt er mich noch, streit

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
verwirrte gefühle scratches08 Probleme in der Beziehung 7 09.01.2009 23:48
Ich empfinde was für Sie, Sie möchte aber das ich ihr bester Freund bleibe :D Turteltaube Singles und ihre Sorgen 0 16.11.2008 17:49
Ex- Freundin lästert über meinen Freund ! FrechesBiest Kummer und Sorgen 6 30.01.2008 18:15
Der beste Freund meines Freundes will mehr von mir... Alice_ Probleme in der Beziehung 11 29.01.2008 10:22
FALSCHE FREUNDE - wenn die beste Freundin mit dem Freund fremd geht!!!! sheiva Flirt-2007 146 18.04.2005 07:57




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:42 Uhr.