Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.04.2010, 21:42   #1
scarlet
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: Münsterland
Beiträge: 12
Gehen (lassen) oder festhalten?

Ihr Lieben,
ich habe grade Knoten in Seele und Herz und bräuchte Eure Hilfe beim Entwirren. Vor drei Monaten bin ich (35) mit einem wirklich tollen Mann (29) zusammen gekommen. Es ist eine Wochenendbeziehung (so 150 km)

Eben grade hat er ausgesprochen was ich schon länger befürchtet habe:
Er glaubt nicht, daß das was wir haben für lange hält. Ich frage, vermisst Du mich? Er: Nein, dafür habe ich gar keine Zeit.(Er arbeitet tatsächlich extrem viel). Aber ich weiß doch, daß man dafür immer Zeit hat wenn man an jemanden hängt.
Jetzt beschäftigen mich grade viele Fragen.
Haben wir überhaupt eine Beziehung? Wir haben fast keinen Sex und wenn wir welchen haben ist er nicht so gut. Sind wir doch nur Kumpel?
Soll ich konsequent sein und Schluß machen?
Rede ich mir vielleicht nur ein in ihn verliebt zu sein, weil ich es gerne wäre? Soll ich verfahren nach „sicherstellen und weitersuchen“?
Manchmal denke ich, ich bin gar nicht verliebt sondern wäre es nur gerne weil er ein toller Typ ist. Aber jetzt nachdem es raus ist, fühle ich mich echt scheiße.
Fühle ich mich so, weil ich in ihn verliebt bin oder weil ich nicht wieder ohne Mann dastehen will? Und ändert das was?
Und habe ich nicht jemanden verdient der mich liebt?
Ich sitze jetzt zu Hause und dreh mich im Kreis, er ist grade noch was trinken gegangen (eine Verabredung mit nem Kumpel die schon länger feststand).

Könnt ihr mir bei der Entwirrung helfen?
(Ich hoffe, ich habe Euch alle Informationen gegegeben die Ihr braucht, sonst fragt mich einfach - bin grad echt neben der Spur)
scarlet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2010, 21:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo scarlet, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 03.04.2010, 22:03   #2
Lavendel
abgemeldet
Zitat:
Zitat von scarlet Beitrag anzeigen
Eben grade hat er ausgesprochen was ich schon länger befürchtet habe:
Er glaubt nicht, daß das was wir haben für lange hält. Ich frage, vermisst Du mich? Er: Nein, dafür habe ich gar keine Zeit.(Er arbeitet tatsächlich extrem viel). Aber ich weiß doch, daß man dafür immer Zeit hat wenn man an jemanden hängt.
Also wenn er schon so denkt, würde ich an deiner Stelle versuchen, emotionsmäßig so schnell wie möglich da rauszukommen. Du machst dich nur weiter unglücklich. Auch alle anderen Dinge passen doch nicht so 100prozentig, wenn man das so rauslesen kann.

Zitat:
Haben wir überhaupt eine Beziehung? Sind wir doch nur Kumpel?
Soll ich konsequent sein und Schluß machen?
Rede ich mir vielleicht nur ein in ihn verliebt zu sein, weil ich es gerne wäre? Soll ich verfahren nach „sicherstellen und weitersuchen“?
Naja, ihr habt momentan wohl eine recht lockere (von den Gefühlen her) Wochenendbeziehung. Ob man das aufrechterhalten will und kann, müsst ihr entscheiden. Kumpel? Na ich weiß nicht, Kumpel haben eigentlich keinen Sex miteinander. Ist wohl doch ein bisschen mehr, aber eben nicht das Erwünschte.

Bist du denn in der Position, Schluß zu machen? So wie es sich anhört, empfindet er es ja wohl nur als vorübergehend (keine Zukunft). Also wenn du es wohl jetzt nicht machst, wird er es wohl früher oder später machen oder meinst du nicht?

Sicherstellen und weitersuchen? Fände ich ihm gegenüber nicht fair. Aber vielleicht verfährt er gerade genauso mit dir? Es hilft nichts, du wirst mit ihm darüber sprechen müssen. Viel Glück!

Und deine Signatur passt ja ganz wunderbar sehe ich gerade.
Lavendel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2010, 23:24   #3
scarlet
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: Münsterland
Beiträge: 12
Zitat:
Zitat von Lavendel Beitrag anzeigen
Bist du denn in der Position, Schluß zu machen? So wie es sich anhört, empfindet er es ja wohl nur als vorübergehend (keine Zukunft). Also wenn du es wohl jetzt nicht machst, wird er es wohl früher oder später machen oder meinst du nicht?

Es hilft nichts, du wirst mit ihm darüber sprechen müssen. Viel Glück!
Naja, ich habe ihn gefragt, ob ich nächste Woche alleine zum Semestertreffen (meine Leute, nicht unsere oder seine) fahren soll. Nein er würde gerne mitkommen aber ich solle ihn nicht als zukünftigen Ehemann vorstellen (wer mich nicht kennt: auf die Idee käme ich eh nicht, nach der kurzen Zeit).
= er scheint nicht allzu intensiv darüber nachzudenken sich zu trennen, eher zu überlegen wohin die Reise geht, oder? (Er hatte bisher erst eine Beziehung, die dauerte aber seehr lang).
Und ich hatte auch den Eindruck, daß er mich vorhin gar nicht gern allein gelassen hat. Als wir dieses Gespräch hatten, war der Stand nämlich noch der, daß ich mit ner Freundin was trinken gehe, die dann kurzfristig abgesagt hat. Vielleicht hat er gedacht er spricht es jetzt an und wenn wir beide einen vergnüglichen Abend haben sieht die Welt wieder ganz anders aus. Jetzt ist er los und ich sitze zu Hause -ich glaub das war nicht sein Plan...

Er sagte auch, er fühle sich schlecht mir das sagen zu müssen - Rücksichtnahme oder nur Entschuldigung /Rechtfertigung vor sich selbst, damit er sich nicht ganz so mies vorkommt?

Wenn ihr mir nicht folgen könnt, sagt einfach bescheid...
scarlet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2010, 23:40   #4
Lumpy
abgemeldet
Zitat:
Na ich weiß nicht, Kumpel haben eigentlich keinen Sex miteinander.
Ich habe bekannte, die haben nur freundschaftlich Sex... also sind dicke Freunde und haben trotzdem Sex... Kann ich also nur widerlegen.
Sind jedoch beide nicht vergeben...
Lumpy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2010, 00:03   #5
scarlet
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: Münsterland
Beiträge: 12
Tja, nach einer grausamen Nacht, nach der ich heute morgen wie gerädert erwacht bin, haben wir so nach und nach über den Tag verteilt das Thema besprochen.
In letzter Zeit viel mir schon auf, daß er mich fast gar nicht mehr anfaßt (Ausnahme: Händchen halten beim spazieren gehen). Das hätte er auch schon bemerkt, das Bedürfnis sei nicht mehr da, obwohl er es sehr genießt mit mir zu kuscheln und von mir gestreichelt zu werden.
Das klänge ja mehr nach Freundschaft oder Kumpelei. Ja aber wenn wir die Konsequenzen zögen würden wir uns gar nicht mehr sehen/treffen und das würden wir beide zu sehr vermissen.
Ich habe ihn auch gefragt ob er denn unter der Woche mal Hand an sich legt, nein würde er nicht, da hätte er sich auch schon Gedanken drum gemacht.
Essenz des heutigen Tages: wir bleiben zusammen, wissen aber nicht ob das tatsächlich alles so "richtig" ist und wissen auch das es möglich ist, daß der einer von uns irgendwann jemanden trifft bei dem alles passt....
Zufriedenstellend? Sicher nicht, aber erstmal die beste Lösung, denke ich.
scarlet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2010, 09:41   #6
Annika777
Member
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 119
Gehen lassen und zwar ganz, ganz schnell !
Annika777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2010, 19:53   #7
scarlet
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: Münsterland
Beiträge: 12
@Annika777, Danke für Deinen Rat. Kannst Du mir das ein bißchen erläutern?
Warum "ganz, ganz schnell gehen lassen"?
scarlet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2010, 10:13   #8
paula28
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.482
scarlet

So leicht wie jetzt kriegst du den nie wieder los!
Also mach Nägel mit Köpfen - schnellstens - und hör auf zu jammern!
paula28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2010, 14:43   #9
HelftMir
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 7.186
Andere Variante: Schlag ihm vor, daß Ihr eine unverbindliche Spaßbeziehung führt!
Vorausgesetzt natürlich, Du kannst das! Sonst wär´s Blödsinn.

Aber wenn sich beide einig sind, daß sie füreinander zwar nicht die richtigen und endgültigen Partner sind und gleichzeitig aber noch keine Lust haben, aufeinander zu verzichten, kann es doch sehr entspannend sein, jemanden zu haben, mit dem man ein bißchen zusammensein kann!

Da Ihr auch noch so weit voneinander entfernt seid, würdet Ihr Euch doch auch nicht in die Quere kommen in bezug auf die weitere Partnersuche.

Es müßte aber fairerweise wirklich so abgesprochen sein, daß jeder weitersuchen darf.

Wär das für Dich denkbar?
HelftMir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2010, 19:07   #10
scarlet
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: Münsterland
Beiträge: 12
@Paula28: wer jammert denn? Ich habe um RAT gefragt (bzw ursprünglich um entwirren meiner verknoteten Gedanken).

@Helftmir:
Zitat:
Zitat von HelftMir Beitrag anzeigen
Aber wenn sich beide einig sind, daß sie füreinander zwar nicht die richtigen und endgültigen Partner sind und gleichzeitig aber noch keine Lust haben, aufeinander zu verzichten, kann es doch sehr entspannend sein, jemanden zu haben, mit dem man ein bißchen zusammensein kann!

Da Ihr auch noch so weit voneinander entfernt seid, würdet Ihr Euch doch auch nicht in die Quere kommen in bezug auf die weitere Partnersuche.
Ja das ist das, was wir letztdenlich besprochen haben. Witzigerweise sind wir uns seitdem wieder näher... . DANKE DIR.
scarlet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2010, 19:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey scarlet, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Traumfrau verloren......festhalten?? Stone112 Flirt-2007 0 06.02.2004 21:06
Männerwitze Poetrygirl Archiv :: Allgemeine Themen 20 03.11.2001 19:10
Wer kann mir einen Tip geben? palme Archiv :: Herzschmerz 9 10.09.2001 11:52
Hier bitte eure mega tollen Flirttipps festhalten!!! Süße13 Archiv :: Herzschmerz 2008 11 25.11.2000 05:04
Man sollte nicht an den schönen Dingen festhalten ... catbird Archiv :: Herzschmerz 2008 5 14.11.2000 02:30




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:03 Uhr.